Geist spukt in Pizza Hut-Restaurant - Personal sah Schattengestalt

Rainham/ Großbritannien - Die Angestellten eines Restaurants der Kette Pizza Hut im britischen Rainham, Essex, glauben, dass ein Geist das Schnellrestaurant heimsuche. Um das Problem zu lösen, wurde nun ein Medium um Hilfe ersucht.

Mehrere Angestellte des Pizza Hut in der Upminster Road South erklärten, so das Lokalblatt "Romford Recorder", dass sie eine seltsame schattenartige Figur gesehen haben, welche sich auf dem Gelände des Schnellrestaurants umhertreibe.

Das Phantom soll eine männliche Gestalt haben, etwa 1.75 Meter groß sein und vornehmlich in den frühen Morgen- und späten Abendstunden erscheinen. Zunächst haben die Pizza Hut-Bediensteten das Gespenst, als einen Menschen erkannt, da dieses die Statur eines Lieferanten habe; mittlerweile jedoch ist man sicher, dass es sich bei der Schattenfigur um nichts Menschliches handeln könne.
   
"Wir sehen diese dunkle Gestalt stets aus dem Augenwinkel", erklärte die Managerin Vicky Cooksey. "Er bewegt sich flink, mit großen Schritten. Aber wenn wir hinschauen, dann ist da niemand."

Um das Problem mit dem Geist zu lösen, wurde nun das Medium Ray Kumar engagiert. Ray will Kontakt mit dem Geist aufnehmen, welcher zweifellos im Restaurant umherspuke.

© 2006 paranews.net, (MF)