Lichtkreuze

   

In Altadena, Kalifornien, besuchen hunderte das Heim von Reverent P. G. Pierce um durch das Badezimmerfenster das strahlende Abbild eines Lichtkreuzes zu sehen.

Die Cedar Street musst schliesslich sogar von der Polizei versperrt werden, da tausende kamen um das Wunder zu sehen. Die Lichtkreuze wurden durch die Badezimmerfenster der Cedar Street in El Monte und in der Kerrwood street gesehen.

 
Francis Robinson besuchte bei den Vorbereitungen zu einem Videofilm der für das Fernsehen gemacht werden sollte, einige Wohnungen in El Monte wo die Kreuze erschienen sind. Desweiteren bekam er zahlreiche Geschichten über weitere Sichtungen von Lichtkreuze im Baldwin Park, in La Puente, in Montabello und im Osten von Los Angeles, zu hören.

Viele der Bewohner und Besucher, die die Lichtkreuze sahen, berichten über wundersame Heilungen und persönliche Veränderungen.

Eine Frau, Namens Carmona, berichtete sogar darüber, dass sie manchmal in den Lichtkreuzen die Jungfrau Maria oder Jesus als Kind oder am Kreuz in den Lichtkreuzen gesehen habe. Bei Alejandrina Carmona erschienen teilweise sogar gleich 3 Kreuze im Badezimmerfenster.

 
Am 17. November 1990 erschien sogar in der Wohnung von Frau Alexandria Marlow ein helles Lichtkreuz.

Ein ganzes Panorama von Lichtkreuzen zeigte sich in der Wohnung des Ehepaars Alphonso in Violet, Los Angeles. Die fusshohen kunstvollen Kreuze tauchten aus der Ferne auf und waren an den Enden verjüngt. Drei der Kreuze erstrahlen in einem hellen weiß während ein viertes in Gold aufleuchtete.

 
Manche schienen sogar ein weiteres rotes Kreuz hinter dem anderen schweben zu sehen.

1991, am Ostersonntag, wurde in Manila auf einer Glasscheibe ein Lichtkreuz fotografiert. Auf diesem Foto zeigte sich nach der Entwicklung die Hand des Christus, welche vor der Aufnahme auf der Glasscheibe nicht sichtbar gewesen ist.

Auf den Philippinen berichtete Estrella Narvadez über das Erscheinen mehrerer Lichtkreuze in einer Klinik.

Oktober 1991 berichtete eine französische Masseuse, Hughette, über ein Kreuz welches Ihr erschien. Viele Ihrer Patienten bemerkten daraufhin dass sich ihre Beschwerden, nach den Behandlungen bei Hughette, sehr gebessert hatten. Hughette berichtete nach der Sichtung des Lichtkreuzes über ein seltsames Gefühl in Ihren Händen. Sie erlebte eine neue Energie die mit einer neuen Freude in ihrem Herzen einherging.

1992 erschien in einer Wohnung in Baldwin Park ein neues Lichtkreuz. Die Bewohnerin sah dass Kreuz zuerst als während eines Kurzschlusses das Licht einer Straßenlaterne durch das Zimmer fiel. Viele Besucher wollen seither das Phänomen sehen. Einige knieten nieder um zu beten, andere wiederum waren von Tränen gerührt.