Geister auf Video und TV

Aufnahmen von Geistern und Spuk gibt es aus allen möglichen Sparten. Privatvideos, Überwachungskameras (dazu zählen auch die Webcams) und ebenfalls über EVP. Der wohl bekannteste Geist, der aber als eine Stell-Papfigur entschlüsselt wurde, war das Kind aus dem Film 3 Männer und ein Baby. Hier wurde lange spekuliert und es gab die größten Legenden um dieses "Kind". Allerdings gibt es Aufnahmen die nicht erklärt werden können.

Gesichter und Gestalten in Fernsehgeräten sind ebenso ein Phänomen, welches sich nicht erklären lässt. Während EVP- Aufnahmen nur weißes Rauschen als Hintergrund haben, können solche Gesichter gerade zufällig während einer Sendung auf Fotos festgehalten werden. Manche wollen sogar bei einem ausgeschalteten Fernseher Erscheinungen festhalten haben.