.......... Diana Faust

Wir haben uns vor Kurzem ( Januar 2009) ein Haus angesehen, das wir kaufen wollten. Gewundert hat mich, dass überall im leeren Haus Kreuze hingen...als wir dann die Scheune ansehen wollten, war die Tür verschlossen (sie hat keine Fenster), also sind mein Sohn und mein Neffe durch die Bodenluke vom Stall her in die Scheune gekrochen und haben im DUNKLEN Raum ein Foto geschossen. Auf dem Bild erkenne ich in der rechten Bildhälfte einen mittelalterlich wirkenden Mann (mit weissem Kragen und Rüstung wie damals üblich) und daneben ein Pferd...auch andere haben das auf dem Bild gesehen. Nun ist dazu zu erwähnen, dass das Haus einem alten Mann und seinen 15Pferden gehört hat...Nun bin ich echt verunsichert ob ich das Haus kaufen soll..