Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Luxemburg der Sagenschatz der Untersauer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Luxemburg der Sagenschatz der Untersauer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seraphiris Seraphiris ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 14.08.2008
Beiträge: 121
Herkunft: Echternach
Widder

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 482.570
Nächster Level: 555.345

72.775 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Luxemburg der Sagenschatz der Untersauer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich interessiere mich sehr für Sagen und Legenden in diesem Forum poste ich euch die Sagen aus dem Luxemburger Land die ich von klein auf gelesen habe und von meiner Großmutter erzählt bekommen hat Ich hoffe ihr werdet diese Sagen genauso interessant finden weil ich nicht weis ob ihr immer genau wisst wo welcher Teil von luxemburg sich diese Orte befindet poste ich euch Landkarten Stücke mit rein

__________________
Leute die nicht an das Paranormale glauben sind Roboter

<script type="text/javascript" src="http://Streambox.RauteMusik.FM/bluelight;Main,eXTreMe,JaM,;popup"></sc
ript><a href="http://www.rautemusik.fm" target="_blank">Internetradio</a>
14.08.2008 08:20 Seraphiris ist offline E-Mail an Seraphiris senden Homepage von Seraphiris Beiträge von Seraphiris suchen Nehmen Sie Seraphiris in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Seraphiris anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Seraphiris verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.08.2008 um 08:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seraphiris Seraphiris ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 14.08.2008
Beiträge: 121
Herkunft: Echternach
Widder

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 482.570
Nächster Level: 555.345

72.775 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seraphiris
Luxemburg Sagenschatz der Untersauer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So meine Freunde hier beginne ich nun mit dem Inhaltsverzeichnis der Sagen und Legenden die ich nacheinander posten werde

1.Das Kimmfrächen von Rosport
2.Das Reederfränzchen von Rosport
3.Das weisse Roß von Rosport
4.Der Weidenhannes von Gießborn und Rosport
5.Der wilde Jäger von Ralingen
6.Das Geldfeuer von Steinheim
7.Der Wassermann von Rosport
8.Der dreibeinige Hase Hase von Girst und Echternach
9.Das weiße Hündlein in Ralingen
10.Das Brakenhündchen in Ralingen
11.Das Wächfrächen in der Olker Bach
12.Die Wichtel
13.Der Riese von Berdorf
14.Das Ungehuer von Irrel(Deutschland)
15.Das Hamechtmännchen bei Berdorf
16.Der Werwolfschäfer von Rosport
17.Der Schatzgräber von Rosport
18.Das Irrlicht von Steinheim und Wintersdorf
19. Hexen in Echternach
20.Der verhexte Bock in Waldbillig
21. Die Schatzgräber in Ferschweiler
22. Das Goldfräuchen bei Consdorf
23.Das Rüdgesfräulein bei Berdorf
24.Das Linnefräuchen in Echternach
25.Das Hühnemännchen bei Bollendorf
26.Der Mann ohne Kopf in Herborn
27.Die Sage vom Mann ohne Kopf in Godendorf RalingenRosport
28.Der Einsiedler in der Kalkesbach
29.Das Salzmännchen bei Born und die Papierene Jungfrau von Givenich
30.Die Rappen bei Rosport
31.Die Sage vom Fenter Grenzstein bei Rosport
32.Der verhexte Weiher bei Rosport
33.Spuck im Lautechbech bei Hinkel
34.Geisterkutche im Brakenberg
35.Götzenbild im Herchwog bei Rosport
36.Der verwunschene Graf in der Wolffsschlucht bei Echternach
37.Die Sau mit den sieben Ferkelen im Brakenberg
38.Engelsgasse in Born
39.Kindergeschrei über der Sauer von Rosport
40.Der Wassergeist bei Echternach
41.Das feurige Weib bei Berdorf
42.Die Goldkaul bei Consdorf
43.Die Sängerin des Müllerthals
44.Der Graf von Rosport
45.Die Sage von den Fenterhären in Rosport
46.Die Legende von Girsterklaus
47.Das Gnadenbild der Girsterklaus
48.Die kapelle von Girst
49.Der Geiger von Echternach
50.Der Zauberer Veit
51.Christnach
52.Die Marieneiche bei Altrier
53.der Hl. Willibrord
54.die Entstehung der Echternacher Springprozession
55.Eine Wallfahrt nach Echternach

Ich wäre sehr froh wenn ihr die Geschichten kommentieren würdet und was ihr davon haltet ich entschuldige mich im voraus schonmal wenn mein Deutshc nicht sehr gutt ist weil ich muss sie alle von Luxemburgisch auf Deutsch übersetzen und dies ist nicht gerade meine Stärke

__________________
Leute die nicht an das Paranormale glauben sind Roboter

<script type="text/javascript" src="http://Streambox.RauteMusik.FM/bluelight;Main,eXTreMe,JaM,;popup"></sc
ript><a href="http://www.rautemusik.fm" target="_blank">Internetradio</a>
14.08.2008 08:55 Seraphiris ist offline E-Mail an Seraphiris senden Homepage von Seraphiris Beiträge von Seraphiris suchen Nehmen Sie Seraphiris in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Seraphiris anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Seraphiris verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.08.2008 um 08:55 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
schnattchen   Zeige schnattchen auf Karte schnattchen ist weiblich
Killa-Fee


images/avatars/avatar-2373.jpg

Dabei seit: 05.03.2008
Beiträge: 710
Herkunft: Regis Breitingen
Schütze

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.946.467
Nächster Level: 3.025.107

78.640 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

smile klingt ja schon mal spannend...du hättest aber ruhig schon etwas hier rein posten können.also ich meine eine Sage aus deinem Raum. großes Grinsen so wird man doch noch ungeduldiger. Augenzwinkern also lass mich nicht zappeln*lach*

lg Naddel

__________________
...überwinde deine Angst.Denn die Angst ist der größte Feind in dir.

99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


14.08.2008 08:56 schnattchen ist offline E-Mail an schnattchen senden Beiträge von schnattchen suchen Nehmen Sie schnattchen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von schnattchen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.08.2008 um 08:56 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Christof   Zeige Christof auf Karte Christof ist männlich
Tamino

images/avatars/avatar-2221.jpg

Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.130
Herkunft: Bella Austria


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.794.258
Nächster Level: 10.000.000

1.205.742 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Seraphiris,

schon mal Danke für die Mühe, die Du Dir machst. Da Du aber scheinbar nicht selbst schreibst, sondern übersetzt, darf ich Dich höflich ersuchen, auch die Quellen anzugeben, aus denen Du Dich bedienst.

Damit der Lesespaß nicht mit Urheberrechtsverletzungen getrübt werden kann!

Gracias

Christof


__________________
KV 231
14.08.2008 09:16 Christof ist offline E-Mail an Christof senden Beiträge von Christof suchen Nehmen Sie Christof in Ihre Freundesliste auf
Seraphiris Seraphiris ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 14.08.2008
Beiträge: 121
Herkunft: Echternach
Widder

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 482.570
Nächster Level: 555.345

72.775 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seraphiris
Das kimmfrächen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Kimmfrächen hatt noch zwei weiter Namen Kimmbräutchen und Spinnfrächen.

Zwichen den Dörfern Rosport Ralingen und Wintersdorf erhebt sich an dem rechten Ufer der Sauer die Rosporter Held, eine eigenartige Begkoppe um die der Fluss eine lange Schleife zieht.Oben am nordwestlichen Kamm dieser merkwürdigen Anhöhe ragen hoch über dem Buchenwald und Steingeröll schroffe und zerklüfftete Felswände hervor, die unter dem NammenKmmlayen bekannt sind.In der Mittelhöhe derselben erblickt man eine geräumige Höhle die von jeher im Munde des Volkes das KimmKimmhäuschen heißt und schon seit undenklicher zeit Schauer und etwas Grauen erregt.Hier soll des Kimmfrächen gehaust haben.Das besonder an deiser Sagengestalt ist daß sie mal Böse mal das Gute verkörpert. Mal erscheint sie mit lag wallendem Haar als Riesenweibe, das in der Hëld herumgeistert und späten Wanderern und Jägern das gruseln lehrt; mal trifft man sie als schneeweiße Jungfrau die am Sauerborn einherspaziert.Nicht selten streicht das Kimmfrächen durch die Büsche der Hëld und der Girster Anhöhe und sammmelt seltsame Naturkräuter aus denen es Salben und Arzneien braut , die gleichsam Wunder wirken bei alten und
gebrechlichen Leuten . In anderenSagen wird das Kimmfrächen auch als Spinnfrächen dargestellt. Fast den ganzen Tag sitzt es in seiner Höhle und spinnt.Leute die vorübergehen höhren das Surren der Spinnräder.In der Region sagt man deshalb wenn einem der Kopf brummt : Das Kimmfrächen spinnt und wers nicht glauben will,der solle mal mit dem Kopf gegen die Felswand laufen der hört dann sicher das Surren des Spinnrades...

Pfarrer Prott erwähnte die Sage vom Kimmfrächen am Sauerborn bei Ralingen Den Kimmlayen gegenüber sprudelt am linken Ufer der Sauer und der Ralinger Hëld gelegenen schmalen Wiese der Sauerborn hervor
eine weit und breit bekannte Gesundheitsquelle dort wandelt alle sieben Jahre in der Mitternachtsstunde eine schneeweisgekleidete Jungfrau mit langen über den Nacken herabhängend goldenen Haarlocken und das ist das Kimmfrächen das in dem gegenüberligenden Kimmhäuschen seinen Wohnsitz hat.Fischer und Schiffsleute die zur Nachtzeit auf der Sauer beschäfftigt waren sahen sie die Jungfrau öfters dort auf und abgehenDann schreitet sie über die Sauer hinweg ohne deren Wellen zu berühren Dann geht sie auf der anderen Seite wieder auf und ab was sie jedoch zu Suchen vermag weis keiner denn keienr der ihr begegnete traute sich sie zu fragen.Dann kehrt sie genau gleich wie sie gekommen ist wieder in die Hëld zurück

Es erscheint aber als majestetiches Riesenweib in rötlich schimmerndem Gewand zwölfmal größer als gewöhnliche Weiber.Ihre Haare strahlen lieblich genauso wie ihr Antlitz.In dieser gestalt entsteigt sie um Mitternacht ihrem Kimmhäuschen.

Ein Mann der einmal von Rosport nach Stienheim unterwegs war hörte ein Brausen. Er blickte um und sah das feurige Weibe aus dem Kimmhäuschen emporsteigenEr vernahm das wieher von feurigen Rossen.Die Jungfrau kam mit ihren zwei feurigen Rossen die sie vor einer Kutche gespannthatte über die Sauer geritten.Der mann warf sich vor Shcreck auf den Bioden als er aufblickte war der ganze Spuck zu Ende.

Man solle das Kimmfrächen auch nicht necken.Der Burgherr von Rosport und sein Gehilfe waren auf der Jagd nach einem Reh was sie bis zu später stunde veroflgten als sie es beim KimmHäuschen verloren merkten sie wo sie standen und machten Spot über das Kimmffräuchen diese stieg aus ihrem Häuschen empor und jagte den beiden einen solchen Schrekcen ein das Sie in die Sauer liefen wo sie ertranken sie steigen angeblich alle 7 Jahre aus dem Wasser heraus und geister dann beim Kimmhäuschen herum.

(Aus Spuk an der Sauer von A.S.)

__________________
Leute die nicht an das Paranormale glauben sind Roboter

<script type="text/javascript" src="http://Streambox.RauteMusik.FM/bluelight;Main,eXTreMe,JaM,;popup"></sc
ript><a href="http://www.rautemusik.fm" target="_blank">Internetradio</a>

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Seraphiris: 14.08.2008 09:38. Grund: Urheberrecht vergessen

14.08.2008 09:36 Seraphiris ist offline E-Mail an Seraphiris senden Homepage von Seraphiris Beiträge von Seraphiris suchen Nehmen Sie Seraphiris in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Seraphiris anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Seraphiris verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.08.2008 um 09:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seraphiris Seraphiris ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 14.08.2008
Beiträge: 121
Herkunft: Echternach
Widder

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 482.570
Nächster Level: 555.345

72.775 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seraphiris
Das Reedefränzchen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sein Wohnort sei am linken Ufer der Sauer zwischen Ralingen,Kersch und Wintersdorf, in einem finsteren Waldgrunde das steilen Reedescherberges.Dort befindet sich ein Sturzbach. Dieser wird Reedergraben oder Fränzchengraben genannt.Die gegend sei nicht geheuer hat man früher gesagt.

Das Reederfränzchen war zeitlebens ein gottloser Wirt, der in seinem Geschäft die Getränke fälschte und zu 3 Schoppen wein einen Schoppen Wasser michte.Er verkaufte auch Tücher wo er statt einer Elle nur eine 3/4 gab.Zu seiner Lebzeit wohnte es in Trier auf dem Wederbach.Nach dem Tod bestrafte Gott ihn indem er ihn nicht Ruhen lies so kehrte es abends in sein haus zurück um dort zu Schreien und Lärm zu verunstalten


Die Bewohner des Hauses erschraken jeden Nacht wenn er immer wieder durch die Wirtsstube zog und dann durch die Tuchhandlung.Ein Mönch fing den Poltergeist ein und verbannte es in den Reedergraben.Nun trieb es dort seinen Sopuk und ershcreckte andere Leute in dem er als Gestalt eines hageren Hundes ahtte es war so gross wie ein 2 jähriges Kind und seine Finger waren einen halben Shcuh lang. Es war entweder mit Moos bekleidet oder mit einem blechernen Mantel und eine blecherne Kappe.Seine Augen leuchteten wie glühende Kohln .Sein Atem war lichte feuerglut, und nicht selten löste es sich vor den Leuten in Feuer auf.

Das gerücht das Redefränzchen würde sich dort aufhalten führte dazu dasss die Leute diese Gegend meideten in der Nacht.tagsüber glaubten sie sie könnten es necken.Anfangs ließ es sich dies gefallen doch später rächte er sich mit streichen.

Einmal auf eines der vielen acker wo die Bauer am Korn schneiden waren. Drängte die Zeit ein Buauer rief Reedefränzchen komm hilf uns plötzlich tauchte eine goldene Sichel auf die das Korn schnitt die Leute gerieten in panik und liefen fort als sie wieder kamen war alles wieder wie vorher und der ganze acker war wieder heil so als hätte niemand das Korn geschnitten.

(Sagenschatz der Untersauer)

__________________
Leute die nicht an das Paranormale glauben sind Roboter

<script type="text/javascript" src="http://Streambox.RauteMusik.FM/bluelight;Main,eXTreMe,JaM,;popup"></sc
ript><a href="http://www.rautemusik.fm" target="_blank">Internetradio</a>
14.08.2008 11:17 Seraphiris ist offline E-Mail an Seraphiris senden Homepage von Seraphiris Beiträge von Seraphiris suchen Nehmen Sie Seraphiris in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Seraphiris anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Seraphiris verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.08.2008 um 11:17 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seraphiris Seraphiris ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 14.08.2008
Beiträge: 121
Herkunft: Echternach
Widder

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 482.570
Nächster Level: 555.345

72.775 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seraphiris
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand interesse daran dass ich sie weiterübersetze

__________________
Leute die nicht an das Paranormale glauben sind Roboter

<script type="text/javascript" src="http://Streambox.RauteMusik.FM/bluelight;Main,eXTreMe,JaM,;popup"></sc
ript><a href="http://www.rautemusik.fm" target="_blank">Internetradio</a>
05.01.2012 15:07 Seraphiris ist offline E-Mail an Seraphiris senden Homepage von Seraphiris Beiträge von Seraphiris suchen Nehmen Sie Seraphiris in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Seraphiris anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Seraphiris verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.01.2012 um 15:07 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
RoseMoonPuppet RoseMoonPuppet ist weiblich
Jungspund


images/avatars/avatar-3435.jpg

Dabei seit: 15.04.2012
Beiträge: 14


Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 37.070
Nächster Level: 38.246

1.176 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich würd gern mehr Sagen hören ich liebe Sagen schon seit ich klein bin

__________________
Every night she got those dream...
of a moon, a rose, a puppet...
and there is these one special man...
ugly without his mask...
the prettiest thing she ever saw in her life...
26.04.2012 15:21 RoseMoonPuppet ist offline E-Mail an RoseMoonPuppet senden Beiträge von RoseMoonPuppet suchen Nehmen Sie RoseMoonPuppet in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von RoseMoonPuppet verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 26.04.2012 um 15:21 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seraphiris Seraphiris ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 14.08.2008
Beiträge: 121
Herkunft: Echternach
Widder

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 482.570
Nächster Level: 555.345

72.775 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Seraphiris
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok werde mir dann Mühe machen die hierhin zu setzen

__________________
Leute die nicht an das Paranormale glauben sind Roboter

<script type="text/javascript" src="http://Streambox.RauteMusik.FM/bluelight;Main,eXTreMe,JaM,;popup"></sc
ript><a href="http://www.rautemusik.fm" target="_blank">Internetradio</a>
27.04.2012 16:34 Seraphiris ist offline E-Mail an Seraphiris senden Homepage von Seraphiris Beiträge von Seraphiris suchen Nehmen Sie Seraphiris in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Seraphiris anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Seraphiris verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.04.2012 um 16:34 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
TPF-Baden   Zeige TPF-Baden auf Karte TPF-Baden ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-3439.jpg

Dabei seit: 13.04.2012
Beiträge: 50


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 132.493
Nächster Level: 157.092

24.599 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hätte hier so an die hundert sagen aus dem Raum Baden -Württemberg zu bieten:

http://www.tpf-baden.de/wissenswertes/legenden.html

viel Spassbeim lesen^^

lg

__________________
www.tpf-baden.de
Team Paranormaler Forschung Baden-Württemberg

27.04.2012 16:46 TPF-Baden ist offline E-Mail an TPF-Baden senden Homepage von TPF-Baden Beiträge von TPF-Baden suchen Nehmen Sie TPF-Baden in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von TPF-Baden verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.04.2012 um 16:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
GH-NRWup GH-NRWup ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3485.jpg

Dabei seit: 18.01.2012
Beiträge: 315
Herkunft: Wuppertal
Widder

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 861.805
Nächster Level: 1.000.000

138.195 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Seraphiris

Schöne Grüße nach Echternach :-))))
meiner anderen Heimat mit vielen Kindheitserinnerungen

Danke für die Auflistung der Luxemburger Sagen :-)

__________________
Ghosthunter-NRWup Homepage
Ghosthunter-NRWup Facebook

Das Team in NRW wenn es um die Aufklärung paranormaler Vorfälle geht
27.04.2012 17:26 GH-NRWup ist offline E-Mail an GH-NRWup senden Homepage von GH-NRWup Beiträge von GH-NRWup suchen Nehmen Sie GH-NRWup in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von GH-NRWup verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.04.2012 um 17:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Luxemburg der Sagenschatz der Untersauer

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH