Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Smalltalk » Spiele-Ecke » ich will niemals enden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ich will niemals enden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bondage Fairy
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen
08.01.2009 07:57
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Bondage Fairy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.01.2009 um 07:57 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Isa00 Isa00 ist weiblich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-2457.jpg

Dabei seit: 12.10.2008
Beiträge: 3
Herkunft: Göttingen


Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 11.806
Nächster Level: 13.278

1.472 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln
12.01.2009 08:32 Isa00 ist offline E-Mail an Isa00 senden Beiträge von Isa00 suchen Nehmen Sie Isa00 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Isa00 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.01.2009 um 08:32 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ghostie   Zeige Ghostie auf Karte Ghostie ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-830.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 107
Herkunft: Friedrichshafen


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 501.980
Nächster Level: 555.345

53.365 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die

__________________
Die Dunkelsten Schatten können mir nichts antun, den ich bin ein Teil von ihnen.

12.01.2009 08:45 Ghostie ist offline Beiträge von Ghostie suchen Nehmen Sie Ghostie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ghostie in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Ghostie verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.01.2009 um 08:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
schnattchen   Zeige schnattchen auf Karte schnattchen ist weiblich
Killa-Fee


images/avatars/avatar-2373.jpg

Dabei seit: 05.03.2008
Beiträge: 710
Herkunft: Regis Breitingen
Schütze

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.951.227
Nächster Level: 3.025.107

73.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von schnattchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim

__________________
...überwinde deine Angst.Denn die Angst ist der größte Feind in dir.

99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


14.02.2009 15:54 schnattchen ist offline E-Mail an schnattchen senden Beiträge von schnattchen suchen Nehmen Sie schnattchen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von schnattchen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.02.2009 um 15:54 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Maggy   Zeige Maggy auf Karte Maggy ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-2435.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.166
Herkunft: NRW


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.722.095
Nächster Level: 5.107.448

385.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden

__________________
LG Maggy - never say never
21.02.2009 19:46 Maggy ist offline E-Mail an Maggy senden Beiträge von Maggy suchen Nehmen Sie Maggy in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Maggy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.02.2009 um 19:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
schnattchen   Zeige schnattchen auf Karte schnattchen ist weiblich
Killa-Fee


images/avatars/avatar-2373.jpg

Dabei seit: 05.03.2008
Beiträge: 710
Herkunft: Regis Breitingen
Schütze

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.951.227
Nächster Level: 3.025.107

73.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von schnattchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren.

__________________
...überwinde deine Angst.Denn die Angst ist der größte Feind in dir.

99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


23.02.2009 11:59 schnattchen ist offline E-Mail an schnattchen senden Beiträge von schnattchen suchen Nehmen Sie schnattchen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von schnattchen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.02.2009 um 11:59 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.671.030
Nächster Level: 3.025.107

354.077 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit

__________________

11.03.2009 10:59 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.03.2009 um 10:59 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Diavid Diavid ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-2359.gif

Dabei seit: 07.04.2008
Beiträge: 54


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 222.656
Nächster Level: 242.754

20.098 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der
12.03.2009 00:24 Diavid ist offline E-Mail an Diavid senden Beiträge von Diavid suchen Nehmen Sie Diavid in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Diavid verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.03.2009 um 00:24 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bondage Fairy
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte
11.04.2009 12:20
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Bondage Fairy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.04.2009 um 12:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
schnattchen   Zeige schnattchen auf Karte schnattchen ist weiblich
Killa-Fee


images/avatars/avatar-2373.jpg

Dabei seit: 05.03.2008
Beiträge: 710
Herkunft: Regis Breitingen
Schütze

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.951.227
Nächster Level: 3.025.107

73.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von schnattchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor

__________________
...überwinde deine Angst.Denn die Angst ist der größte Feind in dir.

99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


22.06.2009 09:29 schnattchen ist offline E-Mail an schnattchen senden Beiträge von schnattchen suchen Nehmen Sie schnattchen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von schnattchen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.06.2009 um 09:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Sahara
Mitglied


Dabei seit: 23.05.2009
Beiträge: 29


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 107.666
Nächster Level: 125.609

17.943 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr

__________________
Praktisch denken ....Särge schenken !
22.06.2009 22:52 Sahara ist offline E-Mail an Sahara senden Beiträge von Sahara suchen Nehmen Sie Sahara in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Sahara verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.06.2009 um 22:52 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
schnattchen   Zeige schnattchen auf Karte schnattchen ist weiblich
Killa-Fee


images/avatars/avatar-2373.jpg

Dabei seit: 05.03.2008
Beiträge: 710
Herkunft: Regis Breitingen
Schütze

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.951.227
Nächster Level: 3.025.107

73.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von schnattchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr
Brinkmann

__________________
...überwinde deine Angst.Denn die Angst ist der größte Feind in dir.

99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


23.06.2009 10:52 schnattchen ist offline E-Mail an schnattchen senden Beiträge von schnattchen suchen Nehmen Sie schnattchen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von schnattchen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.06.2009 um 10:52 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Sahara
Mitglied


Dabei seit: 23.05.2009
Beiträge: 29


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 107.666
Nächster Level: 125.609

17.943 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr
Brinkmann und

__________________
Praktisch denken ....Särge schenken !
23.06.2009 11:27 Sahara ist offline E-Mail an Sahara senden Beiträge von Sahara suchen Nehmen Sie Sahara in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Sahara verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.06.2009 um 11:27 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
schnattchen   Zeige schnattchen auf Karte schnattchen ist weiblich
Killa-Fee


images/avatars/avatar-2373.jpg

Dabei seit: 05.03.2008
Beiträge: 710
Herkunft: Regis Breitingen
Schütze

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.951.227
Nächster Level: 3.025.107

73.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von schnattchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr
Brinkmann und seine

__________________
...überwinde deine Angst.Denn die Angst ist der größte Feind in dir.

99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


03.08.2009 08:54 schnattchen ist offline E-Mail an schnattchen senden Beiträge von schnattchen suchen Nehmen Sie schnattchen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von schnattchen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 03.08.2009 um 08:54 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.671.030
Nächster Level: 3.025.107

354.077 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr Brinkmann und seine kranke

__________________

12.08.2009 17:19 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.08.2009 um 17:19 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Maggy   Zeige Maggy auf Karte Maggy ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-2435.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.166
Herkunft: NRW


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.722.095
Nächster Level: 5.107.448

385.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr Brinkmann und seine kranke Giraffe

__________________
LG Maggy - never say never
09.09.2009 20:45 Maggy ist offline E-Mail an Maggy senden Beiträge von Maggy suchen Nehmen Sie Maggy in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Maggy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 09.09.2009 um 20:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Butterflybibi90 Butterflybibi90 ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 08.10.2009
Beiträge: 18
Herkunft: Berlin


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.343
Nächster Level: 79.247

14.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr Brinkmann und seine kranke Giraffe Leila
10.10.2009 16:28 Butterflybibi90 ist offline E-Mail an Butterflybibi90 senden Beiträge von Butterflybibi90 suchen Nehmen Sie Butterflybibi90 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Butterflybibi90 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.10.2009 um 16:28 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
schnattchen   Zeige schnattchen auf Karte schnattchen ist weiblich
Killa-Fee


images/avatars/avatar-2373.jpg

Dabei seit: 05.03.2008
Beiträge: 710
Herkunft: Regis Breitingen
Schütze

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.951.227
Nächster Level: 3.025.107

73.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von schnattchen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr Brinkmann und seine kranke Giraffe Leila die

__________________
...überwinde deine Angst.Denn die Angst ist der größte Feind in dir.

99 % sind wissentschaftlich erklärbar - aber der eine Prozent ist das was uns glauben lässt


25.05.2010 07:48 schnattchen ist offline E-Mail an schnattchen senden Beiträge von schnattchen suchen Nehmen Sie schnattchen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von schnattchen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.05.2010 um 07:48 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Loki   Zeige Loki auf Karte Loki ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 21.05.2009
Beiträge: 100
Herkunft: Hamburg
Krebs

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 371.463
Nächster Level: 453.790

82.327 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr Brinkmann und seine kranke Giraffe Leila die manisch

__________________
Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrisst Augen rollen

"Komm wir essen Opa" Satzzeichen können Leben retten.
18.11.2010 21:04 Loki ist offline Beiträge von Loki suchen Nehmen Sie Loki in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Loki verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.11.2010 um 21:04 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Shania Shania ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 09.04.2010
Beiträge: 120
Herkunft: Münster


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 406.966
Nächster Level: 453.790

46.824 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was zu tun war. Ich bastelte so gut es ging ein schweres Windsurfbrett mit langen Segeln und schwarzen Flügeln versehen mit kleinen Stacheln die beim Wenden explodieren. Damit der verrückte Professor Dr Brinkmann und seine kranke Giraffe Leila die manisch depressiven

__________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen.Mit Wissen gelangst du von A nach B.Mit Fanatasie kommst du überall hin."
Alberst Einstein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Shania: 19.02.2011 18:22. Grund: ...

19.02.2011 18:21 Shania ist offline E-Mail an Shania senden Beiträge von Shania suchen Nehmen Sie Shania in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Shania verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.02.2011 um 18:21 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Smalltalk » Spiele-Ecke » ich will niemals enden

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH