Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Seelentöter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Seelentöter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Astarte   Zeige Astarte auf Karte Astarte ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2008
Beiträge: 47
Krebs

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 198.551
Nächster Level: 242.754

44.203 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Seelentöter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist das für eine Seele, welche kriminell ist um der Kriminalität willen? Welche Spiele spielt, nicht um der Spiele willen, sondern gezielt kleine Pfade legt, um früher oder später entdeckt zu werden, dann aber wieder ein paar Schritte weiter ist.

Welche in selbstgewählter Einsamkeit doch voller Trauer ist, und immer höhere Mauern baut, wenn sie einreißen??? Um weitere Spielchen zu spielen mit kurzem Zwischenstopp der Selbsterkenntnis und Freude ...

Bräuchte Eure Inspiration ...
05.03.2008 12:38 Astarte ist offline E-Mail an Astarte senden Beiträge von Astarte suchen Nehmen Sie Astarte in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Astarte in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Astarte verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.03.2008 um 12:38 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Strekelevedy
Jungspund


Dabei seit: 29.03.2008
Beiträge: 16


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 67.093
Nächster Level: 79.247

12.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welch Inspiration, um diese Seele zu finden oder um diesen Gedanken zu Ende zu bringen oder um diese Gedanken zu Ende zu denken, oder um zu versuchen zu sehen was diese Seele so sein werden lässt oder oder wie sie so geworden ist?
Oder um zu entdecken wie leicht doch dieser Weg zu gehen ist um Spielchen zu spielen die fast schon ein wenig kriminell sind, oder zu wissen das zwischen diesem Spiel und Kriminalität nur ein kleiner Schritt liegt, wie zwischen Wahnsinn und Genialität! Augenzwinkern
29.03.2008 12:05 Strekelevedy ist offline E-Mail an Strekelevedy senden Beiträge von Strekelevedy suchen Nehmen Sie Strekelevedy in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Strekelevedy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 29.03.2008 um 12:05 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Astarte   Zeige Astarte auf Karte Astarte ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2008
Beiträge: 47
Krebs

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 198.551
Nächster Level: 242.754

44.203 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Astarte
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Strekelevedy
... oder um zu versuchen zu sehen was diese Seele so sein werden lässt oder oder wie sie so geworden ist?
Augenzwinkern


Die Frage galt dem Warum... Und selbst wenn ich Hintergründe kenne, die dazu führten, so weiß ich nicht, was mich dennoch so wütend werden lässt, diesen Menschen nur als Täter zu sehen, obwohl er vor langer, langer Zeit zum Opfer wurde. Wie ist es möglich zu befreien von diesem Wahn? Klar zu machen, dass es auch andere Wege gibt, als sich an der Welt zu rächen, vor allem an denen, die gar so unbeteiligt am eigenen Schicksal sind ...
29.03.2008 17:03 Astarte ist offline E-Mail an Astarte senden Beiträge von Astarte suchen Nehmen Sie Astarte in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Astarte in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Astarte verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 29.03.2008 um 17:03 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
harakiriko   Zeige harakiriko auf Karte harakiriko ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-1631.jpg

Dabei seit: 25.04.2007
Beiträge: 146
Herkunft: aus einer anderen Welt
Schütze

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 661.778
Nächster Level: 677.567

15.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wieder mal aktiv:

Geht es um deine Seele, die von Hasss getränkt is und nach Rache schreit oder um die Seele eines zu rächenden oder umd eine Seele die beruhigt werden soll ?

Antwort zu deiner Seele:

Wenn du dich selbst meinst, würde ich, auch wenn ich kein Experte bin sagen, dass du dich dem Bösen niemals hingeben solltest. Jenseits allen glaubens von Gut und Böse in Person und Manifestation gesprochen, gibt es etwas, was in uns herscht und es ist unsere Aufgabe, uns selbst zu beweisen, dass wir unsere Sinne beherrrschen. Also glaub an dich, an dein Schicksal und an deinen Willen.

Meinst du sie Seele eines zu rächenden:

Dann zeige ihm, dass die Rache an sich nuzr verkehrt ist. Denn so wie es in den Wald schalt, schalt es auch wieder raus. Doch meißt vernehmen wir ein hallendes lautes, rücksichtsloses Echo. Also ist die Seele sein eigener Gegner und wenn du mit dir selbst spielst, kannst duw eder gewinenn noch verlieren aber wenn man andere an seinem Spiel teil haben lässt, dann kann man die Regeln ändern und deswegen sollte man fair spielen, denn eines Tages kommt der Puppenmacher und er wird gewiss das Spiel gegen seinen Willen beenden ;-)

Spiele mit deine Gedanken, mit dienem Körper und mit deinem Schicksal aber spiele nie mit dem der anderen, sonst wirst du ein Teil davon. Und ehe du dich versiehst, hast du einen Weg eingeschlagen, der dir unbekannt ist und jemand wird lauten halses über dich Lachen, weil du in seinem Weg gefangen bist.

Damit meine ich im kurzen und Ganzen, dass es kein Spiel gibt, in dem man nicht schummeln kann und jede noch so gewitze Seele wird ihr Spiel irgenntwann verlieren und Teil eines anderen Spiels sein.

*schnips* Ich denke, die Seele hat sich in ihrem eigenen Spiel unspielbare Regeln aufgestellt, die Mauer wird wie in einem Strategiespiel immerwieder aufgebaut, zerstört und wieder aufgebaut, wie du sagtest. Doch jede Mauer hat ein Loch und ist es noch so klein, irgenntwann kommt böses rein.

So das war meine Inspiration dazu ^^ Vielleicht nicht ganz zutreffend aber erstma ein Gedanke.

__________________
Wenn ich du wäre, würde ich ich sein wollen

10.04.2008 02:33 harakiriko ist offline E-Mail an harakiriko senden Beiträge von harakiriko suchen Nehmen Sie harakiriko in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von harakiriko verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.04.2008 um 02:33 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Strekelevedy
Jungspund


Dabei seit: 29.03.2008
Beiträge: 16


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 67.093
Nächster Level: 79.247

12.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Astarte
Wie ist es möglich zu befreien von diesem Wahn? Klar zu machen, dass es auch andere Wege gibt, als sich an der Welt zu rächen, vor allem an denen, die gar so unbeteiligt am eigenen Schicksal sind ...
Zu dieser Frage...



Tja das wird entweder ein langer mühsamer weg der Geduld, der Überzeugung, evtl auch der Überwindung, und das Erleben das es anders sein kann, er muss, du musst es erleben dich frei machen von dem ,verzeihen ,verstehen, nur so wirst du diese Wut los, und glaub mir ich weis wie schwer das ist!
Und weist du was am schwersten daran ist Diese Wut,diese Seele die daran hängt, sie ist stark durch diese Wut, sie kann einen förmlich am leben halten,Dich unsterblich machen und doch an manchen tagen weist du es ist falsch und es tut weh!sooo weh!
Und Du willst das alles nicht!
Ein Kampf ein unendlich grausamer Kampf !
12.04.2008 15:00 Strekelevedy ist offline E-Mail an Strekelevedy senden Beiträge von Strekelevedy suchen Nehmen Sie Strekelevedy in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Strekelevedy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.04.2008 um 15:00 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Astarte   Zeige Astarte auf Karte Astarte ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 27.02.2008
Beiträge: 47
Krebs

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 198.551
Nächster Level: 242.754

44.203 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Astarte
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von harakiriko
wieder mal aktiv:
denn eines Tages kommt der Puppenmacher und er wird gewiss das Spiel gegen seinen Willen beenden ;-)

Spiele mit deine Gedanken, mit dienem Körper und mit deinem Schicksal aber spiele nie mit dem der anderen, sonst wirst du ein Teil davon. Und ehe du dich versiehst, hast du einen Weg eingeschlagen, der dir unbekannt ist und jemand wird lauten halses über dich Lachen, weil du in seinem Weg gefangen bist.

Damit meine ich im kurzen und Ganzen, dass es kein Spiel gibt, in dem man nicht schummeln kann und jede noch so gewitze Seele wird ihr Spiel irgenntwann verlieren und Teil eines anderen Spiels sein.

... Doch jede Mauer hat ein Loch und ist es noch so klein, irgenntwann kommt böses rein.


Wer entscheidet darüber, was gut und was böse ist? So ist das Böse doch eigentlich nur das, welches mich daran hindert, so zu sein, wie ich im Grunde meines Wesens bin bzw. war, bevor in die Irre geleitet, manipuliert, gesteuert wurde. Wenn es darum geht, diesen Weg zu meiden, so stimme ich Dir zu und vielen Dank für Deine inspiritation. Als ich diese Frage formulierte, fehlte mir jedwedes Zeitgefühl und die Geduld, auszuharren, darauf zu warten, dass sich auch mal was ohne mein Zutun fügt...

Man könnte auch sagen, dass Mensch lernen sollte, seinem Schicksal auch mal zu gestatten, gut zu einem zu sein ....

@Strekelevedy
Mittlerweile ist mir auch klar geworden, welch große Rolle der Selbstschutz spielt bzw. spielte. Den Schmerz zuzulassen, die vermeintliche Schwäche in all ihrer Hässlichkeit anzublicken kann so heilsam sein ...

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Derwo: 15.04.2008 16:25. Grund: Zitat repariert ;)

15.04.2008 16:16 Astarte ist offline E-Mail an Astarte senden Beiträge von Astarte suchen Nehmen Sie Astarte in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Astarte in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Astarte verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2008 um 16:16 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Seelentöter

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH