Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Testfrage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Testfrage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Diamantenstaub Diamantenstaub ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-2167.jpg

Dabei seit: 18.02.2008
Beiträge: 3


Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.497
Nächster Level: 13.278

781 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn das Thema alt ist post ichs ma:


Ich bin ein Psychosmile
Aber ich möcht euch meinen Gedankengang mal erläutern:


"So jung, dat Rätsel ist:

Zitat:
Dies ist die Geschichte eines Mädchens:
Während der Beerdigung ihrer Mutter sah sie einen Mann, den sie nicht kannte. Sie war von ihm so überwältigt und sie war sich so sicher, er sei der Mann ihrer Träume, dass sie sich in ihn verliebte. Doch nach der Beerdigung verschwand er und sie sah ihn nicht wieder. Wenige Tage später tötete sie ihre eigene Schwester.

Frage: Warum ?


-Das Mädchen ist die tochter der verstorbenen.
-Der Mann ist auf der beerdigung also kennt er die Mutter des Mädchens
-Das Mädchen verliebt sich in ihn, aber nur auf den ersten Blick. Sie ist grad in einer schwierigen Situation und braucht eine starke Schulter.
-Wenige Tage tötet sie ihre schwester = Problem und Rätsel.
Warum tötete sie ihre schwester?
Erster Gedanke: Die schwester hat was mit dem Mann - unsinnig da es dort dann stände dass die kontakt haben.
Zweiter Gedanke: Die Mutter war mit dem zusammen, unehrlich oder irgend nen Familiendrama. - auch irgendwie unsinnig da man dadrauf nicht kommen könnte anhand der weniger Informationen im Text.
Also muss es was im Text geben wo man genau drauf schließen kann.
Nochmal: Beerdigung, liebe zum unbekannten Mann, schwester und verstorbene Mutter
!!! Sie hat ihre Schwester getötet um ihn wieder zu sehen"

So denkt ein psychopat?
18.02.2008 23:46 Diamantenstaub ist offline E-Mail an Diamantenstaub senden Beiträge von Diamantenstaub suchen Nehmen Sie Diamantenstaub in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Diamantenstaub verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.02.2008 um 23:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Urmel Urmel ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-3628.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 94
Herkunft: Brüggen


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 410.294
Nächster Level: 453.790

43.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab die Antwort nicht gewußt. Ich hab darauf getippt das die Schwester die Mutter getötet hat und das Mädchen deshalb seine Schwester.

Hmmm ich bin also kein Psychopath. Aber trotzdem ein wenig schräg gedacht.

Gruß urmel
27.02.2008 22:12 Urmel ist offline E-Mail an Urmel senden Beiträge von Urmel suchen Nehmen Sie Urmel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Urmel verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.02.2008 um 22:12 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
*DarkSin*   Zeige *DarkSin* auf Karte *DarkSin* ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-2424.jpg

Dabei seit: 14.01.2007
Beiträge: 280
Herkunft: South Beach
Löwe

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.278.386
Nächster Level: 1.460.206

181.820 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ohhhhhkay

Also ich bin auch kein Psycho, obwohl es so in meinem ICQ steht großes Grinsen

Aber Spass beiseite. Ich dachte daran, das das Mädchen vielleicht einfach vor lauter Liebeskummer einen Ausraster hatte und die Schwester deswegen killte. Tennager Ausraster eben, die sind unberechenbar.
Aber, hier muss man sagen Gott sei Dank, lag ich daneben *gg*

Greets

Sin

__________________
Und mir spriessen Rabenfedern und so flieg ich unerkannt,über Grenzen in das Leben...
28.02.2008 00:13 *DarkSin* ist offline E-Mail an *DarkSin* senden Beiträge von *DarkSin* suchen Nehmen Sie *DarkSin* in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von *DarkSin* anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von *DarkSin* verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.02.2008 um 00:13 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Carina   Zeige Carina auf Karte
Mitglied


images/avatars/avatar-2048.gif

Dabei seit: 01.12.2007
Beiträge: 46
Fische

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 195.284
Nächster Level: 195.661

377 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Testfrage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kannte ich schon und bin damals wie heute froh, dass ich nicht(mehr) auf die Lösung kam. Erschreckend, sich so was auszudenken und danach beurteilen zu wollen, dass jemand psychopathisch veranlagt ist geschockt
28.02.2008 08:29 Carina ist offline E-Mail an Carina senden Beiträge von Carina suchen Nehmen Sie Carina in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Carina verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.02.2008 um 08:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Diamant   Zeige Diamant auf Karte Diamant ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 28
Herkunft: München
Jungfrau

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 115.309
Nächster Level: 125.609

10.300 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe darauf getippt, dass das Mädchen von Natur durchgeknallt war, und mit einem genialen Psychopathen zusammen war. Als sie sich von ihm trennt hypnotisiert er sie und fördert ihr Bedürfnis zu Töten zu Tage. Nun der Typ taucht auf der Beerdigung auf, und die Hypnose wird dadurch getriggert. Das Mädel tötet die Schwester, der Psychopath lässt sie noch den Rest ihres Lebens zerstören, liefert sie dann der Polizei aus und hebt, sobald sie hinter Gittern ist, die Hypnose auf.

Hey, aber offiziell bin ich kein Psychopath großes Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Diamant: 09.04.2008 22:37. Grund: unklar

09.04.2008 22:34 Diamant ist offline E-Mail an Diamant senden Beiträge von Diamant suchen Nehmen Sie Diamant in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Diamant verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 09.04.2008 um 22:34 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mobilus   Zeige Mobilus auf Karte Mobilus ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-2233.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 123
Herkunft: Altena/Westf.
Krebs

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 506.989
Nächster Level: 555.345

48.356 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, also ob sich anhand dieser Frage ein Psychopath ermitteln läßt, wage ich mal ganz stark zu bezweifeln. Ich bin zwar nicht drauf gekommen, habe mich aber hinterher offengestanden darüber geärgert, da ich bei meinem schwarzen Humor und meinen verschrobenen Witzen, über die nicht alle lachen können, durchaus darauf hätte kommen müssen (zumindest hätte ein solcher Kalauer aus meiner Ideenschmiede kommen können). Ich hatte darauf getippt, die gute Dame hätte sich in den Tod höchstpersönlich verliebt...

Ich stellte dann meiner Frau die Frage - und die kam sofort drauf!!! Muß ich mir jetzt Gedanken machen, morgen früh eine blutgetränkte Matratze zu hinterlassen, während meine Gliedmaßen, fein säuberlich in blaue Tütchen verpackt, bereits im Kofferraum liegen und auf den abscheulichen Abyssos der heimischen Gewässer warten? unglücklich

Der Test beweist für mich allerhöchstens, daß ein Mensch die Fähigkeit hat, um die Ecke zu denken. Und das wiederum ist gut für Schriftsteller, Polizisten, Detektive, Filmemacher, Komiker etc.

Hat der "Psychologe" sich denn auch einweisen lassen? Er hat die Frage ja nicht nur richtig beantwortet, sondern auch noch ins Leben gerufen... Das wäre dann doch genauso krank Augenzwinkern

__________________
"Jede Wahrheit ist eigentlich nur eine menschliche und eine relative. Denkt man sich den Menschen weg, so gibt es m. E. im Kosmos nur Selbstverständlichkeiten."

(Constantin von Monakow)

10.04.2008 20:20 Mobilus ist offline E-Mail an Mobilus senden Homepage von Mobilus Beiträge von Mobilus suchen Nehmen Sie Mobilus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mobilus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.04.2008 um 20:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
hexedernacht hexedernacht ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 10.02.2008
Beiträge: 15
Herkunft: Nähe Hamburg


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 62.606
Nächster Level: 79.247

16.641 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin (leider) auf die richtige Antwort gekommen. Aber ich sag mal, ich bin trotzdem kein Psychopath, obwohl mein Freund meinte, als ich ihm erzählte, dass ich ein Psychopath sein soll "ja Schatz, das ist doch nichts neues". geschockt .
Nein, also ich bin ein sehr friedliebender Mensch und ich denk mal, nur weil man auf die Antwort kommt, ist man ja nicht gleich dazu bereit, diese auch auszuführen.
Wenn ich alles, was ich in meine Geschichten schreibe selbst erlebt hätte, dann wäre ich durchaus schon ein Psychopath und Mehrfachmörder. Aber es ist nur Phantasie, die die schwarze Seele manchmal hervorbringt. Augen rollen Aber im tiefsten Innern bin ich eine seeehhhr liebe Seele und kann keiner Fliege etwas zu Leide tun großes Grinsen
11.04.2008 00:23 hexedernacht ist offline E-Mail an hexedernacht senden Beiträge von hexedernacht suchen Nehmen Sie hexedernacht in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hexedernacht in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von hexedernacht verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.04.2008 um 00:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mobilus   Zeige Mobilus auf Karte Mobilus ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-2233.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 123
Herkunft: Altena/Westf.
Krebs

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 506.989
Nächster Level: 555.345

48.356 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eben - es gibt halt ZWEI Kategorien von Menschen, die diese Frage richtig beantworten: Psychopathen und WIR großes Grinsen

Aber ganz im Ernst: Diese Frage dient eigentlich nur dazu, das Ego dessen zu stärken, der sie stellt. Es ist leicht, eine Frage zu stellen und dann anhand der Antwort etwas ermitteln zu wollen. Man fühlt sich dann meistens überlegen. Einen Psychopathen zu ermitteln - dazu bedarf es einer psychologischen Untersuchung. Deswegen bezweifel ich, ob die Frage tatsächlich von einem Psychologen kommt.

Es verhält sich fast wie mit Fragen wie "Bekommt ein Nachtwächter, der am Tage stirbt, eine Rente?" oder so. Der Fragesteller kommt sich dann von Frage zu Frage immer schlauer vor, während man selbst immer dümmer und dümmer erscheint, obwohl ja die Fragen genau darauf ausgerichtet sind. Deshalb sollte man so etwas nicht allzu ernst nehmen.

__________________
"Jede Wahrheit ist eigentlich nur eine menschliche und eine relative. Denkt man sich den Menschen weg, so gibt es m. E. im Kosmos nur Selbstverständlichkeiten."

(Constantin von Monakow)

11.04.2008 08:38 Mobilus ist offline E-Mail an Mobilus senden Homepage von Mobilus Beiträge von Mobilus suchen Nehmen Sie Mobilus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mobilus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.04.2008 um 08:38 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
luvee luvee ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 14.05.2008
Beiträge: 28
Herkunft: München


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 114.236
Nächster Level: 125.609

11.373 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Test bestanden, bin nicht auf die Antwort gekommen!
Eifersucht dachte ich auch erst, aber da steht ja sie sah den Mann nicht wieder...
Tja, und dann viel mir nichts mehr ein!

Aber mal so ganz neben bei... hat der Psychater der den Test erfand nicht auch ein an der Klatsche?! Oder wie kommt der auf so einen Test???

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von luvee: 27.05.2008 23:30. Grund: ...

27.05.2008 23:22 luvee ist offline Beiträge von luvee suchen Nehmen Sie luvee in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von luvee verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.05.2008 um 23:22 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Loki Laufeyiarson   Zeige Loki Laufeyiarson auf Karte Loki Laufeyiarson ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-2627.jpg

Dabei seit: 12.04.2006
Beiträge: 277


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.341.542
Nächster Level: 1.460.206

118.664 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pff, ganz sicher keine Möglichkeit um Psychopathen/Menschen mit APS/DPS zu ermitteln.

Die beantworten die Frage nämlich genauso falsch, wenn sie intelligent sind und 'down-to-earth' Lebenserfahrung haben. Außer man geht davon aus - das Mädchen aus der Fragestellung ist ein Psychopath. Aber wie wenige gehen basierend auf ihrer Erfahrung hiervon aus...? Irgendjemand? großes Grinsen

Außerdem ist ein Psychopath kein Mörder oder schlechter Mensch. Die Möglichkeit ein Straftäter bzw. Mörder zu werden ist aufgrund der Disposition erhöht (Weniger erlebte Tabus = mehr gelebte Freiheiten), aber es besteht keine zwingende Verbindung. Außer man geht eben nach den Kriterien der antisozialen/dissozialen Persönlichkeitsstörung (kriminelle Energien sind da viel eher ein "Muss") - aber ob sich das mit Psychopathie deckt, ist die große Frage.

Was schließen wir? Psychopathie ist nicht eindimensional. Und ich finde, Freud ist schwer out, außer man sitzt einem Psychoanalytiker gegenüber (soll ja sogar helfen). großes Grinsen

Wäre auch ein Wunder, wenn ein Test (dieser Test) der Analyseschlüssel zu irgendeiner menschlichen Psyche wäre. Damit würde dann jemand das große Geld machen. Augenzwinkern

Loki

__________________
"Lesen ohne Liebe, Wissen ohne Ehrfurcht, Bildung ohne Herz ist eine der schlimmsten Sünden gegen den Geist." Hermann Hesse
28.05.2008 14:09 Loki Laufeyiarson ist offline Beiträge von Loki Laufeyiarson suchen Nehmen Sie Loki Laufeyiarson in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Loki Laufeyiarson verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.05.2008 um 14:09 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mobilus   Zeige Mobilus auf Karte Mobilus ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-2233.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 123
Herkunft: Altena/Westf.
Krebs

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 506.989
Nächster Level: 555.345

48.356 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, es geht hier weniger darum, das Wort "Psychopath" zu definieren. Im rein psychologischen Sinne bedeutet es nämlich nichts anderes als "Antisozial".

Interessant finde ich die Frage schon, aber sie ist zur Ermittlung potentieller Serienmörder etc. völlig untauglich.

__________________
"Jede Wahrheit ist eigentlich nur eine menschliche und eine relative. Denkt man sich den Menschen weg, so gibt es m. E. im Kosmos nur Selbstverständlichkeiten."

(Constantin von Monakow)

28.05.2008 18:40 Mobilus ist offline E-Mail an Mobilus senden Homepage von Mobilus Beiträge von Mobilus suchen Nehmen Sie Mobilus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mobilus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.05.2008 um 18:40 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Loki Laufeyiarson   Zeige Loki Laufeyiarson auf Karte Loki Laufeyiarson ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-2627.jpg

Dabei seit: 12.04.2006
Beiträge: 277


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.341.542
Nächster Level: 1.460.206

118.664 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mobilus
Ich glaube, es geht hier weniger darum, das Wort "Psychopath" zu definieren. Im rein psychologischen Sinne bedeutet es nämlich nichts anderes als "Antisozial".


Im psychologischen Sinne wäre Psychopathie wohl ein alter Hut, der unzureichend heutzutage durch eine (mehrere) Persönlichkeitsstörungen als Diagnose ersetzt wurde. Psychopathie zeichnet sich auch nicht allein durch antisoziales Verhalten aus bzw. nicht jedes antisoziale Verhalten ist anteilig psychopathisch. (Außer man zieht die Psychologe des letzten Jahrhunderts heran, als selbstverständlich jede psychisch abweichende Verfassung den damals anders verstandenen Beisatz "Psychopathie" trug.)

Doch, ich denke, wenn so viele Menschen über eine (Scherz-)Frage Seitenlang diskutieren, ist es sinnvoll zu definieren, über was jeder eine andere Idee hat, wenn ich auch einen Beitrag dazu verfasse.

Loki

__________________
"Lesen ohne Liebe, Wissen ohne Ehrfurcht, Bildung ohne Herz ist eine der schlimmsten Sünden gegen den Geist." Hermann Hesse
29.05.2008 16:26 Loki Laufeyiarson ist offline Beiträge von Loki Laufeyiarson suchen Nehmen Sie Loki Laufeyiarson in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Loki Laufeyiarson verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 29.05.2008 um 16:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mobilus   Zeige Mobilus auf Karte Mobilus ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-2233.jpg

Dabei seit: 02.04.2008
Beiträge: 123
Herkunft: Altena/Westf.
Krebs

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 506.989
Nächster Level: 555.345

48.356 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar kann man darüber diskutieren. Es geht nicht um "antisozial" hinsichtlich der reinen Denkweise, sondern um antisoziales Verhalten. Ich meine damit nicht etwa "asozial" im Sinne des weitläufigen Verständnisses. Wer sich der Gesellschaft gegenüber aus Spaß oder aus einem Trieb heraus feindlich verhält, gilt als psychopath, weil der Mensch von Grund auf ein soziales Wesen ist. Er bekämpft also quasi sein soziales Umfeld, dessen Teil er selbst ist ("den Ast absägen, auf dem man sitzt"). Das kann von gefährlichen Späßen bis hin zum Triebmord gehen und ist auch nicht zu vergleichen mit unüberlegten Streichen pubertierender Jugendlicher - der Psychopath weiß oftmals nämlich sehr genau, was er da tut, aber er kann kaum selbst etwas dagegen unternehmen.

Wer dagegen so handelt wie das Mädchen in dem Test, befindet sich durch was auch immer in einem Wahn. Klar ist das eine antisoziale Handlung, wenn man seine Schwester umbringt, aber um die beschriebene Diagnose zu stellen, fehlt ein ganzer Berg von Informationen.

Daher ist aus der Auflösung des Tests eigentlich nur eine sehr niedrige Hemmschwelle bei dem Mädchen zu erkennen, hier offenbart durch eine unerreichbare Liebe auf den ersten Blick. Und gerade Liebesangelegenheiten sind es, die Menschen zu völlig irrationalen und unlogischen Handlungen verleiten. Das wiederum hat aber mit Psychopathie absolut nichts zu tun.

__________________
"Jede Wahrheit ist eigentlich nur eine menschliche und eine relative. Denkt man sich den Menschen weg, so gibt es m. E. im Kosmos nur Selbstverständlichkeiten."

(Constantin von Monakow)

29.05.2008 20:13 Mobilus ist offline E-Mail an Mobilus senden Homepage von Mobilus Beiträge von Mobilus suchen Nehmen Sie Mobilus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mobilus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 29.05.2008 um 20:13 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Testfrage

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH