Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Frust und unzufriedenheit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frust und unzufriedenheit
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Deliah   Zeige Deliah auf Karte Deliah ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 31.07.2007
Beiträge: 161
Herkunft: Oberpfalz


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 703.326
Nächster Level: 824.290

120.964 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Frust und unzufriedenheit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo meine Lieben,

also mir lastet auch schon seit längerem was auf der Seele.

Ich hatte ja schon mal in nem Thread erwähnt das ich ein kleiner Pechvogel bin und zur zeit habe ich vor allem was das Thema selbstfindung und Beruf angeht probleme.

Also,ich bin zur zeit auf Arbeitssuche und ich hab wirklich einiges schon gemacht und für mein alter im Einzelhandel hab ich einiges zu bieten an Berufserfahrung,aber ich fand einfach nichts,egal für was ich mich bewerbe..

Klar kennen dieses problem viele,deswegen wollte ich das Thema auch mal ansprechen,denn wer sowas kennt weis wie es einem auf der seele lasten kann und mein selbstbewusstsein ist ziemlich im Keller.

Ich bin zwar hier drinnen oft der Spassvogel,aber in mir drinnen sieht es meist anders aus.

Vor allem seit ich meine Tochter habe,ist es sowieso anders,ist ja klar,man richtet vieles nach dem Kind und schaut das man alle Vorteile zusammen steckt um ein ziel zu erreichen.
Eigentlich hab ich es ja noch gut,denn meine Mum wohnt nebenan und kann die kleine Betreuen und da wir seit Kanada wieder von vorne Anfangen müssen,weil mein Lebensgefährte in Deutschland ein besseres angebot bekommen hat,komme ich mir vor wie ein Versager.

Also ich werde von niemanden für einen gehalten,aber ich selbst fühle mich unnütz.
Ich werde immer träger und habe zu nichts mehr motivation,das kennen wahrscheinlich auch viele zu genügend.

Ich bin keine Übermama,ich wollte immer ein gleichgewicht zwischen Kind und Karriere.
Also ich bin nicht mit leib und seele Hausfrau.
Bitte haltet mich jetzt nicht für schlecht oder sowas,ich bin nicht der typ der der denkt das er sich nicht mal gern die Finger schmutzig machen will oder nicht in den saueren Apfel mal beissen,aber zur zeit leide ich etwas,weil ich keine chance habe beruflich anerkennung zu kriegen,mich weiter zu entwickeln...ihr wisst was ich meine.

Ich denke mir würde es etwas gut tun,wenn es jemand so richtig schafft mich zu motivieren.
Ich habe mir schon überlegt eine professionelle Person um Rat zu bitten um einfach mal wieder den Tunnelblick weg zu bekommen.
Manchmal sieht man ja den Wald nicht vor lauter Bäumen.

Also wem gehts so ähnlich und wer kann mich Motivieren




"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
"""""""""
Uuuups,ich glaub ich hab das Thema ins falsche Thread gestellt,grosses sorry,vielleicht kann ja ein Moderator es da hinsetzen wo es hingehört.
Lg

__________________
sag niemals nie -shit happens!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deliah: 28.10.2007 12:00.

28.10.2007 11:37 Deliah ist offline E-Mail an Deliah senden Beiträge von Deliah suchen Nehmen Sie Deliah in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Deliah verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 11:37 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
DarajaGR DarajaGR ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-1887.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 79
Herkunft: Griechenland


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 338.515
Nächster Level: 369.628

31.113 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Deliah
Ich denke jeder macht im Leben mal eine solche Phase durch.Durch ein Kind aendern sich viele Dinge im Leben.
Man hat halt nicht mehr so viel Zeit fuer sich und ich glaube das macht dir zu schaffen.
Du sollst was fuer dein Selbstwertgefuehl tun,denn das ist sehr wichtig sich selber mal lieb zu haben und zu sagen :"Boah das habe ich toll gemacht"
So wie ich verstehe,seid ihr wieder aus Kanada zurueck?
Aber ich kann dich sehr gut verstehen,du fuehlst dich so,als waer alles was du tust fuer die Katz'........ist es nicht so?

Nun ueberlege mal,was machst du gerne,was wuerdest du gerne mal machen und tu es einfach!!!!
Deine Mutter kann dir das Kind ja mal fuer nen Abend abnehmen und dann hast du Zeit,dich auf deine Wuensche zu konzentrieren und an deinem Selbstwertgefuehl zu arbeiten.
Und was andere Menschen ueber dich denken,das ist eh nicht wichtig,denn wichtig ist nur,wie du ueber dich denkst.
Anerkennung faengt bei einem selber an.

Kopf hoch,und vorallem :Lerne dich selbst zu lieben

Ich hoffe das konnte dir etwas helfen.

Ganz liebe Gruesse aus Griechenland
DarajaGR

__________________
Was the music to loud for you, to raw to be true
Were the abstracts too dark for you, I beg you now to
...watch the sky so bright, see all its light - fade
28.10.2007 12:35 DarajaGR ist offline E-Mail an DarajaGR senden Beiträge von DarajaGR suchen Nehmen Sie DarajaGR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von DarajaGR verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 12:35 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Deliah   Zeige Deliah auf Karte Deliah ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 31.07.2007
Beiträge: 161
Herkunft: Oberpfalz


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 703.326
Nächster Level: 824.290

120.964 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Deliah
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke das ist lieb.

Also meine mum ist sowieso verrückt nach der kleinen,deswegen scheitert es an der zeit überhaupt nicht.

Und weil wir gerade von null anfangen müssen (hatten weder ein Bett noch nen Kochlöffel),reicht das Geld zur zeit nicht so wirklich um für mich ein passendes Hobby zu finden.

Das ist ja das doofe.

Ich treffe mich fast jeden Tag mit meinen Mädels um auf andere Gedanken zu kommen,oder auch darüber zu sprechen,das hilft mir auch sehr.
Mit meinen Partner kann ich auch über alles reden,nur lässt sich die Situation schlecht wegen der Kohle ändern.

Umziehen ist auch nicht wirklich drinnen zur zeit,weil wir kein Geld für ne Kaution haben...sparen ist angesagt.

Und weit weg geht auch nicht,denn mein Partner fährt eh schon so weit in die Arbeit.

Ich denke,ich werde mir ab morgen professionelle Hilfe suchen,kann ja nicht schaden,denn eine neutrale Person kann das oft besser einschätzen.

Ich habe angst das ich wieder in ne tiefe Depression verfalle,das ist dann echt hart.

Also werde ich für mich selbst und für meine Familie was dagegen tun,nicht das es dann etwas spät ist.

Und du hast recht,es ist echt egal was andere denken,das stimmt.

Mich würde auch interessieren,wer sowas schon mal hatte und welche Lösungen zu finden waren und welche arten von Hobbys/Ablenkungen gibt es,die günstig sind,nicht viel platz brauchen (da 1-Zimmer Wohnung) und nicht sehr aufwendig.
Und welche sonstigen Lösungen gab es.
Aber bitte kommt mir nicht mit Puzzeln großes Grinsen


Also Kurse sind auch net drinnen in unseren budget.

__________________
sag niemals nie -shit happens!
28.10.2007 14:16 Deliah ist offline E-Mail an Deliah senden Beiträge von Deliah suchen Nehmen Sie Deliah in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Deliah verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 14:16 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
DarajaGR DarajaGR ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-1887.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 79
Herkunft: Griechenland


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 338.515
Nächster Level: 369.628

31.113 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nochmal

Ich weiss wie es ist von Null anzufangen,glaub mir.Als ich hier vor ein paar Jahren hinzog,hatte ich nur das,was ich in meinem Koffer hatte.

Es gibt Sachen,die nur minimal Geld kosten : Nimm dir zum Beispiel mal ein Papier und einen Stift und schreibe mal all deine Gedanken,Wuensche,Aengste und Traeume auf.

Mit Zeit fuer dich meine ich nicht unbedingt,dass es weit weggehen muss,denn ein ausgedehnter Spaziergang oder ruhiges Joggen wirken oft Wunder.(Ich weiss wovon ich rede,da ich selber depressionen habe und Sport hilft,weil dort Endorphine ausgeschuettet werden)
Wenn du einen Pc hast,dann schau dir doch mal lustige Videos in Youtube an,oder mache etwas schoenes mit einem Bildbearbeitungsprogramm,oder lerne eine neue Sprache (auch online geht das).Du kannst Zeichnen oder Gedichte schreiben,Kurzgeschichten oder Gruselgeschichten schreiben.
Wichtig ist halt ,dass du ein 'Ventil' fuer deine Gefuehle findest,um sie freizulassen.Jetzt wo es herbstelt,kann man schoene Blaetter sammeln (ist auch fuers Kind sichelich toll) und etwas draus basteln.

Professionelle Hilfe ist eigentlich nie falsch,da ein Psychologe oft besser beurteilen kann,was mit einem los ist.

Es gibt soooo viele Sachen,die man machen kann,man muss es nur wollen und kreativ werden.

Lg DarajaGR

__________________
Was the music to loud for you, to raw to be true
Were the abstracts too dark for you, I beg you now to
...watch the sky so bright, see all its light - fade
28.10.2007 15:34 DarajaGR ist offline E-Mail an DarajaGR senden Beiträge von DarajaGR suchen Nehmen Sie DarajaGR in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von DarajaGR verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 15:34 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
sinje
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Maus smile

Jaaa ich kann ein lied davon singen... Ich bin jetzt mittlerweile 3fache Mami & glaub mir, ich hab schon mehr als einmal gedacht "Ist es das was ich bin? Hausfrau & Mutti....& nebenbei noch Ehefrau?"
Die richtige Erfüllung war das oftmals nicht, da wie Du es selbst sagst, die Wünsche von einem selbst arg auf der Strecke bleiben können & das Ganze ein tagtäglicher trott zu werden scheint!

Weißt Du Deliah, es gibt soooo unendlich viele Dinge, die Du tun kannst! Und die müssen nicht unbedingt Geld kosten Augenzwinkern
Schon allein fürs Wohlbefinden kann es manchmal helfen sich einen Verwöhnabend zu gönnen. Mit Verwöhnen mein ich, das Du etwas für Dich tust. Leg Dich gemütlich in die Badewanne, schmier Dir ne schicke Pflegemaske ins Gesicht, usw... auch wie DarajaGR schon sagt, wirken laaange Spaziergänge Wunder! Dort kannst du Deinen Kopf mal frei machen & einfach nur die Ruhe geniessen.
Überleg halt, mit was Du Dich gern beschäftigen würdest, wenn Dir droht alles über den Kopf zu wachsen. Hör auf Dein Bauchgefühl!
wenn Du gern bastelst, dann tu das, & wenn Du lieber puzzelst..ach nee, das wollteste ja nich großes Grinsen aber wie schon gesagt wurde, male, schreibe, tu was Dir Spass macht! Oder lern etwas neues. Das lenkt erstens ab & der Erfolg baut Dich auf!

Einen Job zaubert Dir das sicherlich nicht daher, aber grundsätzlich würd ich auch einfach mal versuchen Deine Prioritäten anders zu setzen. Deine kleine Maus ist noch sehr klein & ist sicher froh, das sie Dich viel um sich hat. Ich kenn genug Muttis in meiner Umgebung die ihre Kids entbunden haben & mit nem Jahr in die Kita gegeben haben um wieder zu arbeiten. Nicht das ich etwas dagegen hab, das muß jeder für sich entscheiden, aber diese Muttis haben wirklich viel verpasst! Sieh nicht alles negativ Augenzwinkern Die Zeit in der Du wieder in den Beruf einsteigen kannst kommt auch wieder! Gib halt nur nicht auf, das wird schon.

Bei Euch ist natürlich ein Problem, was ich mir auch schrecklich vorstelle & das ist der Enge Wohnraum. Auf Dauer fällt einem da sicher die Decke auf den Kopf. Ich weiß nicht wie es bei Euch da oben ausschaut, aber es gibt bestimmt auch Wohngesellschaften die keine Kaution verlangen. Möbel müssen ja nicht neu sein, da reicht oftmals schon der Blick in die Zeitung. Einen Neuanfang zu machen ist sicher mehr als schwierig, aber hoffnungslos ist es nicht.

Es wird Dir sicherlich nicht schaden professionelle Hilfe aufzusuchen, wenn es das ist, was Du für richtig hälst!
Vielleicht gibts ja auch Krabbelgruppen in Eurer Gegend. Dort wirst Du sicherlich auf Frauen treffen, die Dein Problem kennen & mit denen Du Dich austauschen kannst!

Ganz liebe Grüße sinje
28.10.2007 20:20
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von sinje verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 20:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Deliah   Zeige Deliah auf Karte Deliah ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 31.07.2007
Beiträge: 161
Herkunft: Oberpfalz


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 703.326
Nächster Level: 824.290

120.964 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Deliah
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen dank ihr beiden,das hat mich schon sehr aufgebaut.

Nun,ich weis das es solche möglichleiten gibt die nicht viel kosten und ich glaube ich brauchte nur nen antrieb.

Und ich bin ein seeehr schlimmer Sportmuffel,aber gut,das mit dem Spazieren gehen werde ich hinkriegen großes Grinsen

Ich denke ich hab einfach so ne unzufriedenheit und das ist wahrscheinlich deswegen,das man als Mutter seine wünsche dann zurück steckt.

Wobei ich zugeben muss,das ich mir die Mutterrolle auch trotz wunsch nach Kind anders vorgestellt habe.
Aber gut,deswegen werde ich wie du schon sagst auf mein Bauchgefühl hören und ne prof. Person dazu ziehen.

Ich weis nicht,ich habe viele Gedanken die in mir rumschwirren und trotzdem keinen klaren Blick.

Hab selbstzweifel und ich kann mich mit dem gedanken einfach nicht anfreunden,das alles jeden tag gleich abläuft,das finde ich schrecklich.
Ich weis nicht warum mich das so belastet,aber jeden Tag,aufstehen,Kind versorgen,dann Mittagsschlaf,dann bischen Hausarbeit und denke nach,hab keinen wirklichen antrieb irgendwas anzufangen,alles macht keinen sinn und morgen ist sowieso wieder das gleiche,dann Kind ist wieder wach,Essen,spielen,baden und ins bett.
Tag ist vorüber,Freund kommt nachhause und erzählt von seiner arbeit.

Ihr wisst was ich meine,jeder verdammte tag ist wie der andere und ich kann mich nicht damit anfreunden,das ich nur sowas in den nächsten 17 Jahren machen soll.

Es muss doch noch mehr geben,das kann doch nicht alles sein?

keine Ahnung,ich hab angst je mehr ich erzähle und erkläre um so mehr versteht man mich falsch.

sinje,wie machst du das?Wie hälst du durch?Klar weil man MUSS,aber des kann doch nicht alles sein.

__________________
sag niemals nie -shit happens!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deliah: 30.10.2007 06:50.

28.10.2007 23:16 Deliah ist offline E-Mail an Deliah senden Beiträge von Deliah suchen Nehmen Sie Deliah in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Deliah verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 23:16 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
sinje
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen Süße, weils mir Spass macht. Ich liebe meine Kinder über alles & ich weiß das es noch anderes gibt als meine Mamarolle! Klar ist man hauptberuflich Mutti, aber man darf & muß ein wenig egoistisch sein.
Es gibt Tage, da muß ich raus! Sicher ist das nicht so oft wie bei anderen, aber es kommt auch bei mir vor.
Wirklich ankotzen tut mich zur Zeit nur, das man als dreifach Mutti kaum Chance auf nen Job hat... natürlich belastet mich das genauso wie Dich auch. Aber ich geb ganz bestimmt nicht auf & verfall in Depris. Dazu hätte ich auch garkeine Zeit Augenzwinkern

Ich denke, ich hab mir meine Kinder wirklich gewünscht & ich will diese Rolle garantiert nicht missen. Auch ich bin keine Übermutti & es gibt auch bei mir mal nen Tag wo ich am liebsten Koffer packen würde & meinen lieben sagen möchte: So, ich geh, das kann nicht mein Leben sein!
Aber weißt Du was, es ist mein Leben & ich mach das beste daraus smile Auch wenn ich mir das mit 17 sicherlich mal anders vorgestellt hab.

Was ist es denn, was Dir an Deiner Mamarolle nicht gefällt?? Was hast Du Dir anders vorgestellt? Dein Würmchen ist nunmal da & brauch Dich noch ganz intensiv. Aber diese Zeit vergeht wirklich rasend schnell, glaub mir! Jetzt bei meinem dritten geniesse ich das erstemal einfach "alles". Wir werden nunmal nich als Muttis geboren sondern wachsen erst in dieser Rolle, was nicht immer leicht ist, aber Frau schafft das! Nur nich den Kopf hängen lassen & wenn Du Hilfe benötigst & sie Dir angeboten wird, dann nimm sie an!

Weiß Dein Mann wie Du denkst & welche Sorgen Du hast?
28.10.2007 23:32
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von sinje verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 23:32 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Deliah   Zeige Deliah auf Karte Deliah ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 31.07.2007
Beiträge: 161
Herkunft: Oberpfalz


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 703.326
Nächster Level: 824.290

120.964 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Deliah
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja,der weis bescheid.Er unterstützt mich auch bei meinen entscheidungen,egal wonach ich mich fühle,er ist ein lieber.


ich denke ich hab die Lösung,aber ich werde das dir lieber auf PN schreiben,wenn ich darf,ist mir doch zu Privat.

Aber vielen dank für eure Ratschläge,tat gut das mal von neutralen Personen zu wissen.Ist echt lieb von euch.

Hatte das Gefühl des los zu werden.

__________________
sag niemals nie -shit happens!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deliah: 28.10.2007 23:43.

28.10.2007 23:42 Deliah ist offline E-Mail an Deliah senden Beiträge von Deliah suchen Nehmen Sie Deliah in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Deliah verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.10.2007 um 23:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Frust und unzufriedenheit

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH