Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ylviecat ylviecat ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-1205.jpg

Dabei seit: 12.02.2007
Beiträge: 103
Herkunft: Nirvana


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 465.218
Nächster Level: 555.345

90.127 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben,

ich hatte am Wochenende eine Diskussion mit meiner pubertierenden Schwester, die unbedingt mal Geister mittels Gläserrücken beschwören will.

Ich persönlich halte sie mit ihren 16 Jahren für definitiv noch zu jung, zumal sie sich vorher mit dem Thema noch so gar nicht beschäftigt hat.

Mich würde interessieren, wie alt ihr wart, als ihr angefangen habt euch mit dem Thema zu beschäftigen, vll. wann ihr das erste Mal einen Geist beschworen habt / in Kontakt getreten seid, und vor allem, wie jetzt im Nachhinein eure Eindrücke sind, ob ihr heute sagt, es war zu früh, oder es war genau der Richtige Zeitpunkt a la früh übt sich...???

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

PS für unsere Mod's: habe die Suchenfunktion benutzt, aber kein selbes o. ä. Thema entdecken können.

__________________
Der Körper kann ohne den Geist nicht bestehen, aber der Geist bedarf nicht des Körpers.

Erasmus von Rotterdam
1469 - 1536
18.06.2007 15:36 ylviecat ist offline E-Mail an ylviecat senden Beiträge von ylviecat suchen Nehmen Sie ylviecat in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von ylviecat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.06.2007 um 15:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
D-E.V.I.L   Zeige D-E.V.I.L auf Karte D-E.V.I.L ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1492.jpg

Dabei seit: 31.01.2006
Beiträge: 2.687
Herkunft: Hamburg


Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.148.878
Nächster Level: 13.849.320

700.442 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu hab das erste Gläserrücken vorm jahr gemacht...
ich bin da eh bissl zwiegespalten was die sache angeht..aber wenn man sich mit 16 dazu fit fühlt warum nicht? meine Mutter oder Bruder/Schwester hätt MIR das nicht verbieten können großes Grinsen
abgesehen davon gibs in meinen augen schlimmeres als das Augenzwinkern JA ich weiss jetzt kommen wieder diese "Gläserrücken is kein Spiel" Argumente und das sie genau wie "OUJA Bretter" tödliche werkzeuge sein können großes Grinsen alles schon gehabt Augenzwinkern
Ich bin mittlwerweile zwar verblüfft waas beim Rücken so abgehen kann ABER 100% weiss ich net obs net doch nur muskelgeschichten sind etc.


ich glaube jeder muss selber wissen was er tut und entscheiden ob er damit klar kommt. das wie mit alkohol genuss etc.

man ich hab mit 16 viel schlimmere sachen gemacht als sowas großes Grinsen wenn man jung is soll man sich austoben Augenzwinkern das soll kein ansporn sein jetzt drogen zu nehmen und sich komaziös zu besaufen!! ihr wisst schon was ich meine denk ich^
Hab noch nie gehört das etwas schlimmes beim Rücken passieren kann..ausser man ist labil und steigert sich dann da rein Augenzwinkern
Für Gegenbeweise bin ich aber aufgeschlossen smile


also fazit:
Ich hätts auch früher probiert bestimmt wenn jemand mitgemacht hätte. und ich finde die ganze Gläsersache moralisch nen bissl "überbewertet" teilweise. klar sollte man mit respekt daran gehen wenn mans ersnt meint! wenn mans aus juxx macht passiert eh nix gesscheites von daher^

__________________
going crazy!


18.06.2007 16:08 D-E.V.I.L ist offline Homepage von D-E.V.I.L Beiträge von D-E.V.I.L suchen Nehmen Sie D-E.V.I.L in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie D-E.V.I.L in Ihre Kontaktliste ein
Naddl   Zeige Naddl auf Karte Naddl ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-3621.jpg

Dabei seit: 27.01.2007
Beiträge: 95
Herkunft: Niedersachsen


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 430.579
Nächster Level: 453.790

23.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey ho smile

Also ich hab auch vor eins/zwei Jahren das erste Mal Gläserrücken gemacht...da war ich also 15/16...am Anfang fanden meine Kusine und ich das eher lustig,aber irgendwie gab es da dann ein bestimmtes Mal,wo wir Gläserrücken gemacht haben,wo es dann nicht mehr so lustig war irgendwie...wir hatten jedenfalls danach ziemlich Schiss Augenzwinkern
Das war bis jetzt auch das letzte Mal ,dass wir das gemacht haben...aber mal sehen Augenzwinkern

Ich denke man sollte mit sowas vorsichtig sein...

__________________
Walking Disaster.
18.06.2007 19:35 Naddl ist offline E-Mail an Naddl senden Beiträge von Naddl suchen Nehmen Sie Naddl in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Naddl verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.06.2007 um 19:35 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
sinje
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich kann nich für andere sprechen & ihnen sagen: Mach das bloß nicht.
Im Großen & Ganzen würde ich die Finger davon lassen. Ich weiß garnich mehr genau wann ich das zum ersten Mal versucht hab. 13 oder 14 war ich aber denk ich.
Ich hab es schon in meiner Kindheit von meiner Mutter gesehn & fand das ganze sah spannend & lustig aus & irgendwann wollten wir (Schwester & ich) es dann selbst wissen.
Es ist nichts schlimmes passiert (zumindest da nich) & dennoch rate ich davon ab. Ich kann für mich sprechen das ich danach teilweise schon nen ganz schönen Verfolgungswahn hatte... Augen rollen

In späterem Alter (ich war ca 16) haben wir das auch bei ner Freundin gemacht (incl anderer Rituale). Mein jetziger Mann, der überhaupt nicht an sowas glaubt & der der Meinung ist, nach dem tod ist Ende, war ebenfalls einmal dabei. Warum nur einmal? Es kamen Antworten auf Fragen die nie gestellt wurden, ihn betrafen & niemand etwas darüber wissen konnte.
Ausserdem passierten bei dieser Freundin einige merkwürdigkeiten, worüber ich hier auch mal grob was zu geschrieben hab (nur wo verwirrt ).

Ob wir damals tatsächlich Kontakt zu nem Geist hatten? Ich kanns nich beantworten. Vielleicht war es so wie Devil es sagt & unbewußte Muskelbewegungen waren es die das Glas bewegten....

Und dennoch rate ich davon ab. Und zwar weil die Psyche manchmal ein ganz schönes Ar***l*** sein kann... Und wenn man nicht weiß worauf man sich da unter Umständen einlässt, dann halte ich da absolut rein garnicht von...

LG sinje
18.06.2007 20:12
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von sinje verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.06.2007 um 20:12 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Freya   Zeige Freya auf Karte Freya ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 27.05.2006
Beiträge: 351
Herkunft: Bielefeld


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.676.889
Nächster Level: 1.757.916

81.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey!
Ich war damals unschuldige 11 Jahre alt und hab es mit meiner Mutter und meiner Cousine gemacht. Meine Cousine war beriets älter und hatte ein paar paranormale Geschehnisse erlebt und hat sie uns errzählt. Daraufhin wurde meine Mutter interessiert gegenüber diesem Thema und ich bin da irgendwie mitgezogen.
Es ist sogar was passiert, auch wenn wi die meisste Zeit nur rumgeblödelt haben, da wir noch nicht so Recht dran glauben konnten. Aber es kamen immer wieder Zahlen raus und dann ist das Geldstück (Haben wir anstatt Glas benutzt) immer zu meiner Cousine, ja fast schon geflogen. (Meine Mutter war das Medium und berichtete später, dass sie teilweise Angst hatte das Geldstück zu "verlieren", weil es viel schneller war als sie). Naja.. wie dem auch sei, meine Cousine hat am nächsten Tag zu Hause in Ungarn angerufen und ihren Eltern die Zahlen gesagt, die haben mit denen Lotto gespielt und 4 aus 5 richtig gehabt Augenzwinkern

Aber im Nachhinein find ich es sehr schockierend, wenn ich darüber nachdenke, wie jung ich noch war. Aber ich denke, dass es ir nicht geschadet hat, vor allem weil ich das Gefühl hatte "sicher" zu sein, da einerseits meine Mutter mitgemacht hat, andererseits meine Cousine bereits etwas Erfahrung hatte, und natürlich weil ich nicht wusste, wie gefährlich es sein kann Augenzwinkern

Liebe Grüße

__________________
"Bist du sicher, dass das ein richtiges Wort ist?"
"Na also hör mal! Ich wambo, Du wambo, Er/Sie/Es wambo. Wamboen, gewambot, Wamborama, Wam-Bo-Lo-Gie! Die Lehre des Wambo! Das ist doch für Erstklässler!"
"Wie konnte ich jeh an dir zweifeln.."
18.06.2007 21:20 Freya ist offline E-Mail an Freya senden Homepage von Freya Beiträge von Freya suchen Nehmen Sie Freya in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Freya in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Freya verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.06.2007 um 21:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
minki1977 minki1977 ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-1816.gif

Dabei seit: 31.03.2007
Beiträge: 73
Herkunft: Hamburg


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 326.295
Nächster Level: 369.628

43.333 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte Glück, wenn man das so überhaupt sagen kann, es war Sylvester, ca. 1995 oder 96, ich war 18 oder 19 Jahre. Also meine beiden Freundinnen und ich kamen auf die Idee Gläserrücken zu machen, weil wir neugierig wahren... Wir haben dann auf kleine Papiere das ABC und die Nummern und ja und Nein geschrieben und haben angefangen einen Geist zu rufen. Wir haben nach dem Namen gefragt und er sollte buchstabieren und weiter als bis "kli" kam er nicht. Wir haben gefragt ob er prominent sei und er antwortete mit ja, also überlegten wir krampfhaft welcher Promi mit "kli" im Namen verstorben ist. Der einzige Name der uns einfiel war Klinsmann, aber der ist ja nun noch ziemlich lebendig. Also haben wir abgebrochen weil es auch Zeit zum Essen war. Wir wollten nochmal mit dem Hund raus und verließen das Haus, der Bruder meiner Freundin hatte einem Bewegungsmelder am Eingang angebracht der beim ei- austreten erläuchtet. Diesmal blieb er aus wir haben gedacht der Bruder hat ihn aus geschaltet, als wir losgehen wollten, sprang die Haustür auf. Ihr Bruder kam raus, so laut hat an dem Abend niemand geschrien wie wir! Er sagt ey , ist das Licht nicht angegangen? In dem Moment wurden wir vom Licht überflutet. Ob das nun ein Technischer Fehler war konnten wir nicht ermitteln, den Rest des Abends ging das Licht munter an und aus, so wie es sein sollte. Nue der Mut hat uns doch irgendwie verlassen, wir haben nie wieder Gläser gerückt...

__________________
...wieder einmal ein GEISTreicher Beitrag!
18.06.2007 22:23 minki1977 ist offline E-Mail an minki1977 senden Homepage von minki1977 Beiträge von minki1977 suchen Nehmen Sie minki1977 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie minki1977 in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von minki1977 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.06.2007 um 22:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
fuel_1 fuel_1 ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-1022.jpg

Dabei seit: 24.11.2006
Beiträge: 81
Herkunft: Augsburg


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 372.369
Nächster Level: 453.790

81.421 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gott sei Dank bin ich nie auf die Idee gekommen, es mit Gläserrücken oder ähnlichen Praktiken zu versuchen.
Ich glaube, ich war so etwa 16 Jahre alt, als mir eine Freundin erzählt hat, dass sie Gläserrücken gemacht hat. Es ist wohl auch etwas passiert. Sie ist dann schnell aus dem Zimmer gegangen, war dann aber auch lange Zeit nach dem Erlebnis sehr schreckhaft und hat teilweise regelrechte Panikattacken bekommen. Da sieht man mal, was allein die Psyche ausrichten kann...
Irgendwie hat mich das so abgeschreckt, dass ich mein sowieso schon kaum vorhandenes Interesse in Luft aufgelöst hat. großes Grinsen
Außerdem hatten wir wirklich eine ganz tolle Relilehrerin, die uns damals ziemlich gut vermittelt hat, wie gefährlich Gläserrücken sein/werden kann (aus psyschisch-wissenschaflicher Sicht natürlich großes Grinsen ). Ist aber bei mir auch nachhaltig hängen geblieben.
Meinen ersten "Kontakt" hatte ich dann nichtsdestotrotz so mit 17, 18 Jahren, als ich meinen Opa getroffen habe. Jedoch habe ich im Vorfeld ja nichts unternommen, um mit einem Verstorbenen in Kontakt zu treten. Auch aufgrunddessen wohl, habe ich beinahe keinerlei negativen Erfahrungen mit dem Paranormalen.
Natürlich kann man niemandem verbieten, Beschwörungen gleich welcher Art durchzuführen, aber auch wenn ich es selbst nie ausprobiert habe, würde ich jedem eher davon abraten. Das hat noch nicht mal großartig was mit dem Alter zu tun, sondern das meine ich ganz generell. Selbst wenn sich nichts beschwören lässt, kann man davon doch so einiges Schlechtes von mitnehmen. Das lässt sich denke ich auch mal im Vorhinein gar nicht beurteilen. Jemand mag vielleicht ganz stabil und gefasst wirken. Wenn sich dann aber doch Gläser bewegen, Bilder von der Wand fallen oder ein Stuhl umkippt, kann das wieder ganz anders aussehen.
Deshalb also lieber Vorsicht. Ein Spiel ist das Ganze gewiss nicht.
19.06.2007 00:45 fuel_1 ist offline E-Mail an fuel_1 senden Beiträge von fuel_1 suchen Nehmen Sie fuel_1 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von fuel_1 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.06.2007 um 00:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
KenIshie KenIshie ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1019.gif

Dabei seit: 11.12.2006
Beiträge: 36
Herkunft: Berlin


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 164.865
Nächster Level: 195.661

30.796 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe das nie gemacht, habe aber später im Leben erfahren, dass das ganze wohl auch nicht ganz ohne ist.
Eine damalige Freundin von mir wollte mit Schulfreunden einen kürzlich verstorbenen Klassenkameraden befragen. Mittendrin schlug in der Küche die Tür vom Backofen mehrmals laut auf und zu. Das Interesse verblasste schlagartig und die Knallcharge verließ die Wohnung umgehend.
Der Typ, bei dem das ganze veranstaltet wurde hatte danach noch diverse Probleme in der Wohnung, die soweit gingen, dass er sich vorübergehend bei seinen Eltern einnistete.

Ein Kollege von mir versuchte sich in den 80’ger Jahren im Gläserrücken. 2-3 mal hat es funktioniert. Für eine neue Session wollte man das ganze mit der Kamera aufnehmen.
Als er dabei war, die Kamera auf das Stativ zu schrauben flog das Glas alleine vom Tisch. Auch in diesem Fall sah man von weiteren Zusammentreffen in dieser Sache ab.
19.06.2007 11:48 KenIshie ist offline E-Mail an KenIshie senden Beiträge von KenIshie suchen Nehmen Sie KenIshie in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von KenIshie verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.06.2007 um 11:48 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.029.527
Nächster Level: 22.308.442

278.915 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Foris,

ich war 18 Jahre, als ich das erste mal gesehen habe, wie Leute Gläserrücken machen.
Es ist sehr schwer zu sagen, wann man das richtige Alter erreicht hat, um so etwas zu machen. Viele Menschen haben mit 30 noch sehr große Angst vor solchen Dingen, andere unterschätzen mit 16 die Möglichkeiten, die sich ergeben können. Viele Sitzungen laufen auch ins Nichts, einige sind so lala, doch einige haben es wirklich in sich.

Ich denke, es kommt auf die einzelne Person an. Vielleicht hätte ein sehr junger Mensch, den man spielerisch an diese Praktiken bringt, mit 20 Jahren ein Wissen und ein Können, wie manch einer mit 50 nicht. Doch ist das schwer zu sagen. Hätte ich eine Tocher, sagen wir mal so um die 14 und die hätte den Splin Hexe zu werden, würde ich sie vielleicht in einige Praktiken einweihen. Bevor sie aber ein Glas umdrehen darf, müsste sie erst mal lernen, um was es denn da überhaupt geht. Was ist Bewusstsein, was ist die Natur, was ist Leben, was ist der Verbund?

Es könnte aber auch sein, dass ich ihr niemals diese Dinge beibringen würde, weil ich es nicht für richtig halten würde. Es ist halt schwer zu sagen, wann und ob man damit anfangen sollte.


LG Ajescha

__________________

19.06.2007 12:39 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Derwo   Zeige Derwo auf Karte Derwo ist männlich


images/avatars/avatar-2546.gif

Dabei seit: 20.04.2006
Beiträge: 1.410
Herkunft: Main-Kinzig-Kreis


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.788.682
Nächster Level: 7.172.237

383.555 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es war im Mai 1995, also im zarten Alter von 13 Jahren, dass ich das erste Mal an einem Gläserrücken teilnahm - oder was man in dem Alter eben so Gläserrücken nennt.

Das Ganze fand im Rahmen eines Ausflugswochenende unserer Konfirmandengruppe statt, wo wir ein kleines Jugendheim der Evangelischen Kirche in der Rhön belegten. Wie es denn nun so geht, wenn eine Horde (noch nicht mal) Halbstarker, die in ihrer ersten Stunde Konfirmandenunterricht dem Herrn Pfarrer geschlossen zu hören gaben, dass sie "wegen der tollen Geldgeschenke" konfirmiert werden wollen, versuchten wir die Freizeiten an dem Wochenende möglichst "satanisch" und "antichristlich" zu verbringen. Da wurde kurzerhand das Kreuz aus dem Aufenthaltsraum gemoppst, und in einer Prozession umgedreht durch den Garten getragen, sich möglichst blasphemischer Sprache bedient und letztlich eben auch zu später Stunde ein Gläschen gerückt.

Ich weiß nicht mehr, welcher meiner Zimmerkameraden eigentlich auf die Idee kam, sondern nur noch, dass man mir während einem dieser Jugendliche bis aufs Letzte erschöpfenden Gewaltmärsche von etwa einem Kilometer jemand steckte, dass wir am Abend noch eine Geisterbeschwörung machen würden. Klang echt prima für einen, der noch nie zuvor was von Ouija-Brettern oder ähnlichem gehört hatte. Mit den Toten reden? Ich bin dabei...viel toter als unser Herr Pfarrer konnten die ohnehin unmöglich sein.

Wieder in der Herberge machten wir uns gleich daran unser Hexenbrett zu zeichen - mit Wachsmalern auf ein großes Plakat, dass uns der Herr Pfarrer freundlicherweise ohne weitere Fragen zu Verfügung stellte (Ich liebe dieses "Geben ist seliger denn Nehmen" smile ). Das abschließende Ergebnis war künstlerisch äußerst ansprechend - sofern man was mit den Augen hatte -, aber wir waren uns sicher, dass es seinen Zweck erfüllen würde. Hauptsache das bereits zur Seite geschaffte Glas ist dicht, damit der Geist nicht entkommt, wenn er erst drunter ist. Augenzwinkern

Als die Stunde der Beschwörung dann endlich gekommen war, breiteten wir unser Brett unseren Zettel auf dem Boden aus, setzten das Glas darauf ab und versammelten uns im Kreis darum. Wir legten so viele Finger auf den Glasboden wie drauf passten, dann begann unser "Experte" zu rufen:
"Geist Nr. 328, komm zu uns!"
Oder irgendwas in der Art. Ich krieg den genauen Wortlaut nicht mehr hin, aber wir haben allen Ernstes versucht, einen Geist mit einer Nummer zu rufen; ganz so als würde man die Handynummer von Lieschen Müller anbimmeln.

Aber einer im fernen Nirgendwo scheint sich doch angesprochen gefühlt zu haben, und so begann das Glas wirklich schon nach nur ganz wenigen "Kein Anschluss unter dieser Nummer"-Witzen sich über unser Kritzelboard zu bewegen. Zu Folge hatte dies allerdings nur Drohungen untereinander, dass derjenige der da jetzt geschoben hätte, gleich gewaltig auf die Schnauze bekäme.

Nur Wenige hatten wohl Bock das Risiko einzugehen, Haue abzubekommen, weswegen sich alle bis auf mich und den "Experten" in die Betten begaben, um den beiden Spinnern aus sicherer Entfernung zuschauen zu können. Wieder ruckelte das Glas dürftig über das Papier, jedoch ohne irgendwelche sinnvollen Worte zu schreiben.

Unser "Experte" war mit dem Verlauf nicht besonders zufrieden und wollte sich deswegen wen stärkeres ins Glas holen. Und welche Nummer wählt man wohl, wen man dreizehn ist, 'nen Hals auf den Konfirmandenunterricht schiebt und gerade ein behelfsmäßiges Ouija-Brett vor sich hat, mit dem man so gut umzugehen weiß, wie ein Amish mit 'nem PC?
Richtig, man wählt die 666 und verlangt nach dem Boss!

Auf den Betten rollten die Augen, , meine Darmmuskulatur entspannte sich bedrohlich und der "Experte" funkelte wild mit den Augen...doch von da an war Schluss. Für bestimmt fünf Minuten - für Jugendliche eine schier endlose Zeit - tat sich gar nichts mehr mit dem Glas. Aus den Betten wurde bald gemault, wir sollen endlich die Taschenlampen ausmachen und den Schrott aufräumen. So taten wir es dann auch - das Rücken war zu Ende.

Erst Jahre später fand sich dann eine Gruppe, mit der ich dann bei einem Gläserrücken zugegen sein durfte, das diesen Namen auch verdient. Augenzwinkern

__________________
~ Ich kann mir eine Welt vorstellen ohne Krieg, eine Welt ohne Hass.
Und ich kann mir vorstellen, wie wir diese Welt angreifen, weil die Typen es niemals erwarten würden.~

20.06.2007 22:10 Derwo ist offline E-Mail an Derwo senden Homepage von Derwo Beiträge von Derwo suchen Nehmen Sie Derwo in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Derwo in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Derwo: Derwodaimmerso
Angelmoon   Zeige Angelmoon auf Karte Angelmoon ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-2567.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 648
Herkunft: Iserlohn (NRW)


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.175.452
Nächster Level: 3.609.430

433.978 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gläserrücken hätte ich mit 14 beinahe mit einer Freundin ausprobiert, aber wir hatten dann doch ein wenig Schiss großes Grinsen
Aber danach hab ich es noch nie ausprobiert, weil ich doch zuviel Schiss davor hab. Und da ich mich in solche Sachen zu sehr reinsteigere hab ich auch Angst, irgendwie psychisch kaputt zu werden und Verfolgungswahne habe, falls sich das Glas wirklich bewegt und irgendwelche Nachrichten herauskommen.

__________________

20.06.2007 23:14 Angelmoon ist offline E-Mail an Angelmoon senden Homepage von Angelmoon Beiträge von Angelmoon suchen Nehmen Sie Angelmoon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Angelmoon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 20.06.2007 um 23:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Selina Selina ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-931.jpg

Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 743
Herkunft: Hohenpeißenberg


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.511.888
Nächster Level: 3.609.430

97.542 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ohje, das erste mal habe ich das glaub ich mit 11 oder 12 gemacht mit ner Freundin bei mir zu Hause, dann noch mal bei meiner Freundin und mit 14 oder so noch mal auf ner Geburtstagsfeier mit ner weiteren Freundin deren kleiner Schwester und deren Vater.
Beim ersten und zweiten mal war es recht unspektakulär und beim letzten mal war der Geist wohl böse, woraufhin die Freundin ständig das glas gehoben und die Kerzen gelöscht hat.. hat wohl geglaubt den Geist so verscheuchen zu können... ohne Worte...

__________________
Wer den Rausch beherrscht, gewinnt die Welt. Wen der Rausch beherrscht, verliert die Ewigkeit.
10.07.2007 13:14 Selina ist offline Beiträge von Selina suchen Nehmen Sie Selina in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Selina anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Selina verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.07.2007 um 13:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Dimension of Silence   Zeige Dimension of Silence auf Karte Dimension of Silence ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-2183.jpg

Dabei seit: 27.01.2007
Beiträge: 58
Herkunft: Hamburg


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 262.893
Nächster Level: 300.073

37.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bisher noch gar nicht, ich hatte eigentlich vor mit ein paar freunden auf'm Friedhof aber ich weiß nich ob die Idee so gut is. Hab schon 'n bischen Angst davor, zumal mehrere alte Klassenkameraden davon erzählt haben. Und das Mädchen in dessen Haus das Gläserrücken statt fand eine woche lang danach krank im Krankenhaus lag.
12.07.2007 20:47 Dimension of Silence ist offline E-Mail an Dimension of Silence senden Beiträge von Dimension of Silence suchen Nehmen Sie Dimension of Silence in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Dimension of Silence verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.07.2007 um 20:47 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Julia07   Zeige Julia07 auf Karte Julia07 ist weiblich
König


images/avatars/avatar-2626.jpg

Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 891
Herkunft: Sunderland, Tyne & Wear
Skorpion

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.096.567
Nächster Level: 4.297.834

201.267 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ DoS

Du musst wissen, dass die Wahrscheinlichkeit auf einem Friedhof einen Spirit anzutreffen, eher gering ist. Dort liegt schliesslich nur die sterbliche Huelle vergraben. Klar, die Atmosphaere kann schon unheimlich sein, aber ihr werdet wohl dort eher auf Stadtstreicher treffen, die dort ein Nachtlager suchen.

Liebe Gruesse

Julia

__________________
There are more things in heaven and earth, Horatio, than are dreamt of in your philosophy.-Hamlet, I, v 166

I shall not commit the fashionable stupidity of regarding everything I cannot explain as a fraud.-C.G.Jung

12.07.2007 21:37 Julia07 ist offline E-Mail an Julia07 senden Beiträge von Julia07 suchen Nehmen Sie Julia07 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Julia07 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.07.2007 um 21:37 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
pluto pluto ist weiblich
Jungspund


images/avatars/avatar-1715.jpg

Dabei seit: 07.07.2007
Beiträge: 19
Herkunft: Wickede


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 83.060
Nächster Level: 100.000

16.940 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi !
Also ich war 16 und muss sagen ,dass ich das mit dem Gläserrücken z. B. total interessant damals fand. Da waren Ereignisse, die ich nicht ganz zuordnen konnte egal von wem aus diese Verursacht worden sind. Ich meine....

In diesem Alter können die wenigsten mit sowas umgehen. Alles ist neu und man interpretiert aich sehr viel. Ich meine nicht, dass es nicht mit etwas dahinter gibt. Aber es ist schwierig, es richtig zu deuten.

Wenn du den Menschen richtig einschätzen kannst, dann vertrau ihm und er weiß, womit eres zu tun hat......


Liebe Grüße...........
12.07.2007 21:42 pluto ist offline E-Mail an pluto senden Beiträge von pluto suchen Nehmen Sie pluto in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von pluto verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.07.2007 um 21:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Major Heinrich   Zeige Major Heinrich auf Karte Major Heinrich ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1277.jpg

Dabei seit: 16.04.2007
Beiträge: 37
Herkunft: Hessen
Waage

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 164.773
Nächster Level: 195.661

30.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei mir hat es sehr frühe angefangen.

Ich war damals zwölf. Praktischer ist es natürlich, wenn man jemanden hat der als Lehrmeister o.ä. dient, sonst geht das ganz schnell nach hinten los.

Es gibt kein genaues Alter dafür, eher gesagt, haben wir die Verbindung ja schon seit Anfang an, aber wir verstehen und nutzen sie erst mit dem erwachsen werden.

Ich rate, zunächst gut mit dem Thema auseinandersetzen und andere haben mit denen man übt, so kann nichts schief laufen.

P.s. es ist natürlich wichtig welchen magischen Weg die Person einschlägt.

Gruß Major

__________________
Der Mensch ist etwas, dass überwunden werden muss! Nietzsche
22.07.2007 16:19 Major Heinrich ist offline E-Mail an Major Heinrich senden Beiträge von Major Heinrich suchen Nehmen Sie Major Heinrich in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Major Heinrich in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Major Heinrich verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.07.2007 um 16:19 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Deliah   Zeige Deliah auf Karte Deliah ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 31.07.2007
Beiträge: 161
Herkunft: Oberpfalz


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 700.027
Nächster Level: 824.290

124.263 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich war auch erst 12 Jahre alt im Skikurs mit der Klasse im Zimmer von ein paar Maedels,da ist dann die Taschenlampe waehrend dessen ganz langsam ausgegangen und eine hat dann den "geist" in die Toilette runter gespuehlt....lol.War echt so,im nachhinein kann ich mich darueber kapputt lachen!
Aber damals hatten wir alle schiss.....aber ich weis auch nicht warum die eine ausgerechnet die Toilette ausgesucht hat..llooooooooll.

__________________
sag niemals nie -shit happens!
05.08.2007 21:48 Deliah ist offline E-Mail an Deliah senden Beiträge von Deliah suchen Nehmen Sie Deliah in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Deliah verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2007 um 21:48 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Honigmond Honigmond ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 21
Herkunft: Mainz


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 94.273
Nächster Level: 100.000

5.727 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab hmm so mit 4/5 jede nacht geister in meinem zimmer gesehn...das war schrecklich ich war so jung und wurde jede nacht damit "gequält".als ich älter wurde hörte das auf.
mit 13 hab ich weider angefangen mich mit dem tehma magie und geister zu beschäftigen,hab da auch das erste mal gläserrücken gespielt,angefnagen tarot zu legen un so...
14.08.2007 18:38 Honigmond ist offline E-Mail an Honigmond senden Beiträge von Honigmond suchen Nehmen Sie Honigmond in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Honigmond verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.08.2007 um 18:38 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
SilversBlood SilversBlood ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 24.06.2012
Beiträge: 2


Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 5.115
Nächster Level: 5.517

402 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,
Gläserrücken ist eine Sache für sich.
Manche sagen, es sei bloß ein Spiel. Nichts ernstes. Etwas, was mit Aberglauben zu tun hat.
Andere sagen wiederum, es sei eine Reise in die Zwischenwelt bzw. in die andere Welt.
Ich persönlich stehe zu der zweiten Meinung.
Mit 15 habe ich zum ersten Mal Gläserrücken ausprobiert. Und ich muss sagen, es ist nichts passiert.
Beim 2. Mal war ich 16. Und in diesem Alter habe ich mich schon sehr mit diesem Thema auseinandergesetzt.
Meine Freundin und ich haben es vollzogen. Mit Ritualen und was dazu gehört.
Ich gestehe ehrlich, bei den ersten beiden Malen hat es nicht funktioniert. Aber wir haben nicht aufgegeben.
Beim dritten Mal dann, hat sich etwas getan. Es war kein herumkreisen von dem Glas. Das Glas, beziehungsweise der Geist, hat uns zu den Buchstaben geführt. Und daraus ein Wort, oder einen Satz gebildet. Wir haben uns fast eine Stunde mit diesem Geist, (es war eine alte Frau) unterhalten.
Und zum Schluss, hatten wir noch eine einzige Frage, bevor wir uns verabschiedet hatten.
"Wirst du dich uns zeigen, wenn wir dich nun verlassen und das Kerzenlicht im Zimmer löschen?" Ihre Antwort lautete Ja.
Somit haben wir uns von ihr verabschiedet und die Kerzen ausgepustet. Es war stockdunkel im Zimmer.
Zusammengekuschelt saßen wir an der Wand und haben gerade aus geschaut.
Nach wenigen Sekunden habe ich eine schwarze Gestalt - die sich von der Dunkelheit abhob - gesehen. Vor meinem Fenster.
Ich habe es meiner Freundin gesagt. Sie meinte, sie sehe es auch.
Und gegenseitig haben wir uns Stück für Stück die Frau beschrieben.
Wir haben beide die selbe Gestalt gesehen.
Das war meine größte Erfahrung in diesem Bereich.

Ich kenne aber auch einen Fall, wo es nicht allzu Gut ausgegangen ist.
Die kleine Schwester meiner Freundin wollte es auch unbedingt mal ausprobieren. Sie ist allerdings nicht mit Respekt an die Sache rangegangen.
Im Gegenteil. Sie hat sich darüber lustig gemacht. Hat gelacht und das Glas hin und her gezogen, geschwungen. Für sie war es ein dummes Spiel.
Am nächsten Morgen ging sie dann ins Badezimmer, weil sie schlimme Schmerzen im/am Mund verspürte.
Und im Spiegel hat sie festgestellt, dass ihre Lippen aufgeplatzt, dunkelrot angelaufen und auf die doppelte Größe angeschwollen waren.
Sie weiß nicht genau, ob es etwas mit dem Gläserrücken zutun hatte. Aber seitdem verspürt sie eine tiefe Angst davor und traut sich nicht mal mehr, darüber zu reden.

Das sind meine Erfahrungen. Ich war damals 16. Und die Schwester war damals 14.
Ich weiß, dein Beitrag hier ist schon ziemlich alt. Aber vielleicht gibt es ja noch die eine oder andere Person, die die gleiche Frage hat.
Meiner Meinung nach, kann sich jeder ans Gläserrücken hernwagen. Solange er den Respekt und die Achtung mit sich bringt. Und außerdem sollte man sich auch damit auseinandersetzen. Denn wer Blind an die Sache herangeht, kann sich Folgen ausmalen.

Liebe Grüße,
SilversBlood
24.06.2012 21:15 SilversBlood ist offline E-Mail an SilversBlood senden Beiträge von SilversBlood suchen Nehmen Sie SilversBlood in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von SilversBlood verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.06.2012 um 21:15 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Roteträne Roteträne ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-3366.jpg

Dabei seit: 14.09.2008
Beiträge: 58
Herkunft: Österreich
Jungfrau

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 228.337
Nächster Level: 242.754

14.417 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
also ich hab es das erste mal mit 15 gemacht und seit dem eigentlich auch nicht wieder und jaa das liegt eigentlich daran das man sich mit so was ziemlich viele Geister und Wesen ins Haus holen kann die nicht gut sind und die keine guten Absichten haben.. ich weiß von was ich rede.. ich hab da einiges erlebt was nicht so toll war.
Also wäre es eher besser sie würde es gar nicht machen. smile

Liebe Grüße
22.07.2012 22:23 Roteträne ist offline E-Mail an Roteträne senden Homepage von Roteträne Beiträge von Roteträne suchen Nehmen Sie Roteträne in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Roteträne verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.07.2012 um 22:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » Wie alt wart ihr bei eurem ersten Mal?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH