Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Wissenschaft » Was ist Zeit? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was ist Zeit?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MoosAchat   Zeige MoosAchat auf Karte MoosAchat ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-618.jpg

Dabei seit: 26.06.2006
Beiträge: 68
Herkunft: NRW


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 324.166
Nächster Level: 369.628

45.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Was ist Zeit? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben!


Was ist Zeit?


Mir ist aufgefallen, dass die Menschen sich ständig sagen, dass sie "keine Zeit hätten", sie hetzen den ganzen Tag durch die Weltgeschichte, und Behaupten ständig, sie "hätten niemals Zeit für sich, und schon gar nicht für andere".


Aber was ist denn Zeit überhaupt?


Wer definiert denn überhaupt die Zeit, ist sie eine 'Vorgabe der industriellen Welt?


Tatsächlich werden genaueste Uhren gebaut, die in 1000en von Jahren um kaum eine Millisekunde abweichen.


Ist es der Drang alles beherrschen zu wollen, also auch die Zeit?


Der Mensch muß immer mehr schaffen um in der heutigen Welt bestehen zu können, aber für sich selbst hat er immer weniger zeit.


Die Lebenserwartung ist aber um mehr als das doppelte gestiegen im vergleich zu früheren, "langsameren", Zeiten.


Die Menschen leben immer schneller aber ihre Lebenserwartung steigt immer mehr an.


Tiere die langsamer leben, sterben auch später.


Tiere die schneller leben, sterben früher.


Menschen die langsamer leben sterben früher.


Menschen die schneller leben sterben später.


Ist das nicht paradox?


Ist Zeit also ein Begriff der "freien" Gesellschaft um sich von natürlichen Gegebenheiten abzuheben und sich einmal mehr eine vermeintliche "Krone der Schöpfung" aufzusetzen?


Ein Auszug von wikipedia für die Fehlbenennung von Objektivem und Subjektivem zeitempfinden:


* (keine) Zeit haben

* Zeit vergeht (nicht)

* sich (keine) Zeit nehmen

* Zeit gewinnen/verlieren

* jemandem Zeit schenken/stehlen

* Zeit totschlagen


Wie kann man jemanden Zeit nehmen, schenken, stehlen oder Zeit totschlagen.


Ist es nicht so, dass Zeit situationsunabhängig "existiert" und immer gleich bleibt?


Warum unterteilen wir also stets die Zeitbegriffe?


Wie interpretiert ihr die Zeit?


Und vor allem WARUM?




Freue mich auf viele konstruktive Antworten!

Licht und Liebe
MoosAchat Augen rollen

__________________
Je weniger ich an unsere Zeit glauben kann, je mehr ich das Menschentum verkommen und verdorren zu sehen meine, desto weniger stelle ich diesem Verfall die Revolution entgegen, und desto mehr glaube ich an die Magie der Liebe!
14.10.2006 21:05 MoosAchat ist offline E-Mail an MoosAchat senden Beiträge von MoosAchat suchen Nehmen Sie MoosAchat in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von MoosAchat anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoosAchat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.10.2006 um 21:05 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoosAchat   Zeige MoosAchat auf Karte MoosAchat ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-618.jpg

Dabei seit: 26.06.2006
Beiträge: 68
Herkunft: NRW


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 324.166
Nächster Level: 369.628

45.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von MoosAchat
Zeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben!

Habe da noch ein Gedicht über die Zeit gefunden:


Von der Zeit


Mein Haus sagte zu mir:

„Verlass mich nicht,

denn hier wohnt deine Vergangenheit".

Und die Straße sagte zu mir:

„Komm und folge mir,

denn ich bin deine Zukunft". Und ich sage zu beiden,

zu meinem Haus und zu der Straße:

„Ich habe weder Vergangenheit,

noch habe ich Zukunft.

Wenn ich hier bleibe,

ist ein Gehen in meinem Verweilen;

und wenn ich gehe,

ist ein Verweilen in meinem Gang.

Nur Liebe und Tod ändern die Dinge."

Khalil Gibran




__________________
Je weniger ich an unsere Zeit glauben kann, je mehr ich das Menschentum verkommen und verdorren zu sehen meine, desto weniger stelle ich diesem Verfall die Revolution entgegen, und desto mehr glaube ich an die Magie der Liebe!
14.10.2006 21:11 MoosAchat ist offline E-Mail an MoosAchat senden Beiträge von MoosAchat suchen Nehmen Sie MoosAchat in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von MoosAchat anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoosAchat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.10.2006 um 21:11 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
SpionDerNacht   Zeige SpionDerNacht auf Karte SpionDerNacht ist männlich
König


images/avatars/avatar-1107.jpg

Dabei seit: 26.08.2006
Beiträge: 749
Herkunft: Hessen


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.525.459
Nächster Level: 3.609.430

83.971 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zeit ist nur ein Augenblick und verliert sich im Laufe des Lebens. Vielen habe keine Zeit, weil sie viel zu schnell leben, immer auf der Suche nach Besserem und vergessen daraufhin, dass jeder Rausch nur auf Zeit ist und die Welt sich viel zu schnell dreht. Die Zeit wird immer gegen uns Menschen laufen, egal wie sehr wir versuchen sie zu beherschen, die Zeit bestimmt über uns und nicht umgekehrt.

Deswegen sollten wir versuchen, das Beste aus der Zeit zu machen, die uns noch bleibt - und ab und an die Zeit einfach Zeit sein lassen.

__________________
Leb Dein Leben leichter und lächle...
14.10.2006 21:45 SpionDerNacht ist offline E-Mail an SpionDerNacht senden Beiträge von SpionDerNacht suchen Nehmen Sie SpionDerNacht in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SpionDerNacht in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von SpionDerNacht verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.10.2006 um 21:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoosAchat   Zeige MoosAchat auf Karte MoosAchat ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-618.jpg

Dabei seit: 26.06.2006
Beiträge: 68
Herkunft: NRW


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 324.166
Nächster Level: 369.628

45.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von MoosAchat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SpionDerNacht
Zeit ist nur ein Augenblick und verliert sich im Laufe des Lebens.


Spion, eine sehr tolle Aussage!
Ich stimme Dir da zu!

Aber wie kommst Du darauf, dass die Zeit uns bestimmt? Waren es nicht die Menschen, die Zeit erst ins Leben gerufen haben? Ihr einen Namen gegeben haben?


Licht und Liebe
MoosAchat

__________________
Je weniger ich an unsere Zeit glauben kann, je mehr ich das Menschentum verkommen und verdorren zu sehen meine, desto weniger stelle ich diesem Verfall die Revolution entgegen, und desto mehr glaube ich an die Magie der Liebe!
14.10.2006 22:03 MoosAchat ist offline E-Mail an MoosAchat senden Beiträge von MoosAchat suchen Nehmen Sie MoosAchat in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von MoosAchat anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoosAchat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.10.2006 um 22:03 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Hammi   Zeige Hammi auf Karte
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 28.09.2005
Beiträge: 1.739


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.761.247
Nächster Level: 10.000.000

1.238.753 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Edit:

Aus gegebenen Anlass, fanden wir (Mods) es für Sinnig, dieses Thema in die Wissenschaft zu verschieben.

Ich hoffe wir haben da auch in Eurem Sinne gehandelt.

Das ist doch ein Wissenschaftliches Thema, was ich nicht unbedingt in der Laberecke erscheinen muss.

Interessantes Thema......

Lg
Paro
14.10.2006 22:20 Hammi ist offline E-Mail an Hammi senden Beiträge von Hammi suchen Nehmen Sie Hammi in Ihre Freundesliste auf
SpionDerNacht   Zeige SpionDerNacht auf Karte SpionDerNacht ist männlich
König


images/avatars/avatar-1107.jpg

Dabei seit: 26.08.2006
Beiträge: 749
Herkunft: Hessen


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.525.459
Nächster Level: 3.609.430

83.971 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MoosAchat
Spion, eine sehr tolle Aussage!
Ich stimme Dir da zu!

Aber wie kommst Du darauf, dass die Zeit uns bestimmt? Waren es nicht die Menschen, die Zeit erst ins Leben gerufen haben? Ihr einen Namen gegeben haben?


Es hat sich der Trend durchgesetzt, dass die Zeit die Menschen bestimmt. Du hast Recht mit dem was Du sagst, aber viele Menschen machen den Fehler und lassen sich von der Zeit bestimmen und räumen ihr einen viel zu hohen Stellenwert im Leben ein, schon 16jährige haben aus psychologischer Sicht echt problematische Stresssympthome, weil sie völlig verplant sind... Schule, Hausaufgaben, geigenunterricht, Sportverein, auf den jüngeren Bruder aufpassen, im haushalt helfen, Computer spielen, die neue Folge von GZSZ unbedingt sehen wollen und Freunde oder der Partner falls da schon einer vorhanden ist wollen auch noch was von Dir haben.

Und da frage ich mich, wo bleibt die Zeit um zu leben? Die Zeit, um einfach in den Himmel zu schauen und nichts zu tun? Die zeit, um einem geliebten menschen mal zu sagen: "Hey Alter, schön das Du da bist!". Wo bleibt diese Zeit?

Vielen wissen die kleinen Dinge nicht mehr zu schätzen, die aber machmal wertvoller sind als ein Topf mit Gold - und sie wissen den Wert der Zeit nicht mehr zu schätzen. Finde ich schade, denn wir sollten die Kontrolle über unser Leben haben und es nicht von der Zeit, von termindruck u.ä. bestimmen lassen.

__________________
Leb Dein Leben leichter und lächle...
14.10.2006 22:23 SpionDerNacht ist offline E-Mail an SpionDerNacht senden Beiträge von SpionDerNacht suchen Nehmen Sie SpionDerNacht in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SpionDerNacht in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von SpionDerNacht verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.10.2006 um 22:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoosAchat   Zeige MoosAchat auf Karte MoosAchat ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-618.jpg

Dabei seit: 26.06.2006
Beiträge: 68
Herkunft: NRW


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 324.166
Nächster Level: 369.628

45.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von MoosAchat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SpionDerNacht

Und da frage ich mich, wo bleibt die Zeit um zu leben? Die Zeit, um einfach in den Himmel zu schauen und nichts zu tun? Die zeit, um einem geliebten menschen mal zu sagen: "Hey Alter, schön das Du da bist!". Wo bleibt diese Zeit?


Freude Genau das ist es ja was ich meine! Warum hetzten wir alle immer irgendwelchen Dingen hinterher, anstatt uns wirklich mal um anderes zu kümmern?
Ist Zeit also etwas materielles?
Ist Zeit industriell?
Warum streben wir immer nach mehr Zeit?

Warum ist Zeit so wichtig geworden in unserem Leben?
Angenommen, es gebe keine Sekunden, Minuten, Stunden ect., wäre das Leben dann leichter?Angenehmer?

Licht und Liebe
MoosAchat

__________________
Je weniger ich an unsere Zeit glauben kann, je mehr ich das Menschentum verkommen und verdorren zu sehen meine, desto weniger stelle ich diesem Verfall die Revolution entgegen, und desto mehr glaube ich an die Magie der Liebe!
14.10.2006 22:31 MoosAchat ist offline E-Mail an MoosAchat senden Beiträge von MoosAchat suchen Nehmen Sie MoosAchat in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von MoosAchat anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoosAchat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.10.2006 um 22:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
SpionDerNacht   Zeige SpionDerNacht auf Karte SpionDerNacht ist männlich
König


images/avatars/avatar-1107.jpg

Dabei seit: 26.08.2006
Beiträge: 749
Herkunft: Hessen


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.525.459
Nächster Level: 3.609.430

83.971 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MoosAchat
Freude Genau das ist es ja was ich meine! Warum hetzten wir alle immer irgendwelchen Dingen hinterher, anstatt uns wirklich mal um anderes zu kümmern?


Weil viele, viel zu viele Menschen zu blind sind um zu sehen, sie versuchen es zwar, aber es klappt nicht so Recht.

Zitat:
Orginal von MoosAchat
Ist Zeit also etwas materielles?
Ist Zeit industriell?
Warum streben wir immer nach mehr Zeit?


Für einige unter uns mit Sicherheit.

Das ist so, weil einige nicht genug bekommen können, selbst wenn der Tag 48 Stunden hätte würde es nicht ausreichen.

Ewig unzufrieden, immer am rotieren, zu ängstlich um einmal auf die nächste Zeile zu schreiben, und selten in der Zeit zum Träumen.

Zitat:
Orginal von MoosAchat
Angenommen, es gebe keine Sekunden, Minuten, Stunden ect., wäre das Leben dann leichter?Angenehmer?


Auf den ersten Blick zwar verlockend, aber ich denke dass die Zeit in Form von Stunden, Minuten etc. oder auch Tagen, Wochen etc. auf jeden Fall von Nöten ist, denn eine gewisse Struktur muß man haben, man muß ja planen können. Ohne die Zeit würde alsbald das Chaos ausbrechen. Die Zeit an sich ist ja auch überhaupt nichts Negatives, erst die Menschen machen Negatives aus Ihr.

Mir tun die Menschen Leid, die das Lächeln verlernt haben, die es verlernt haben die Welt mir Kinderaugen zu sehen durch den ganzen Zeitdruck den sie sich mitunter selbst machen. Irgendwann merken diese menschen dann, dass sie umsonst gelebt haben...

Dazu der folgende Text:

ihr sollt mich nicht in eure dummen schemen pressen
mich nicht immer nur nach leistung messen
denn bei allem dürft ihr schließlich nicht vergessen
ich bin ein mensch wie ihr
den ganzen tag soll ich arbeiten gehen?
nicht mehr denken und kein tageslicht sehen?
mir ist klar, daß euch das alles nicht tangiert
und ihr nicht eher aufgebt, bis ihr meinen schließmuskel auch noch kontrolliert

ich frage euch: versteht ihr mich?
oder sprecht ihr meine sprache nicht
hört meine anklage
passt auf, was ich euch sage

ich will leben, mich nicht ergeben
der dunklen machenschaft
ich werde mich erheben und ich werde mich wehren
mit aller meiner kraft

ich werde alles tun und werde alles geben
damit es sich auch lohnt mein leben
ihr unterdrücker seid zum letzten kampf bereit
ich habe keine angst vor eurer obrigkeit

hört ihr, was ich sage?
ich fragte, hört ihr was ich sage?!

nein, nein! so kann es nicht weitergehen
nein, nein! so darf es nicht weitergehen
nein, nein! und so wird es nicht weitergehen.

Ich finde der Text passt auf einige Menschen, die sich zu sehr von der Zeit kontrollieren lassen.

__________________
Leb Dein Leben leichter und lächle...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SpionDerNacht: 14.10.2006 23:41.

14.10.2006 23:40 SpionDerNacht ist offline E-Mail an SpionDerNacht senden Beiträge von SpionDerNacht suchen Nehmen Sie SpionDerNacht in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SpionDerNacht in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von SpionDerNacht verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.10.2006 um 23:40 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Eledhwen Eledhwen ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-890.jpg

Dabei seit: 08.10.2006
Beiträge: 282
Herkunft: Österreich


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.315.114
Nächster Level: 1.460.206

145.092 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ein wirklich interessantes Thema und sehr,sehr schwer zu beantworten. Viele Wissenschaftler bemühen sich ja schon lange, der zeit auf die Spur zu kommen. Das ganze ist ja jetzt noch mehr in Frage gestellt worden, da jetzt die Quanten (Quantenphysik) noch mehr in den Blickpunkt der Forscher gerückt sind. Und ein Quantum ist ein seltsames Ding.....es kann an zwei Orten im Raum gleichzeitig existieren und ist gleichzeitig Welle und teilchen, und beide Eigenschaften sind wissenschaftlich eigentlich nicht erklärbar..... ich mache meine Diplomarbeit über Schamanen und habe da schon gelesen, dass diese in Trance ihre schamanischen Reisen in die obere und untere Welt unternehmen. Udn in diesen zwei Welten (es gibt ja auch noch die mittlere - unsere) existiert keine Zeit, Es gibt keine Vergangenheit und keine Zukunft, oder vielleicht gibt es sie, aber es läuft alles zum gleichen "Zeitpunkt" ab. Irgenwie schön,oder?
Ich finde jedenfalls auch, dass viele Menschen sich viel zu viel stressen ,da ihnen die Zeit fehlt, aber die Zeit ist meiner Meinung nach etwas industriell geschaffenes. Früher wo es fast nur Bauern gab, war deren Tag zwar auch verplant, aber sie hatten Zeit, sie genossen ihre Zeit am Feld, denn ab und z u haben sie sich zum in den Himmel schauen einfach hingelegt und ihr Leben (trotz harter Arbeit) genossen. Heute hat sich das durch die Karriereleiter - Gesellschaft etwas geändert, denn wenn du schneller und besser sein willst als die anderen, musst du eben "schneller" sein , musst also durch dein Leben hetzen und deine ganze Zeit nur für das investieren. Und dann folgen die allseits bekannten "Burn - Outs". Schwieriges Thema

lg,eledhwen
15.10.2006 08:36 Eledhwen ist offline E-Mail an Eledhwen senden Beiträge von Eledhwen suchen Nehmen Sie Eledhwen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Eledhwen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.10.2006 um 08:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Drago Drago ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-878.jpg

Dabei seit: 11.09.2006
Beiträge: 569


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.668.699
Nächster Level: 3.025.107

356.408 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zeit holt Dich ein,Zeit ist etwas wie im Flug vergeht, Zeit ist etwas was man nicht halten kann, Zeit ist der Rythmus unseres Lebens, Zeit ist etwas was einen Menschen in den Wahnsinn treiben kann, Zeit ist etwas was man gerne verschenkt, oder auch nicht, und Zeit ist etwas was man nicht sehen kann.

Ich weis das ist jetzt nicht grad gloreich aber so sehe ich das, was ist Zeit????
Das alles was ich oben geschrieben habe so geht es mir mit Zeit und das ist sie für mich!

__________________
Sucht mich nicht hier, sucht mich in Euren Herzen habe ich mir dort kein Denkmal errichtet, habe ich umsonst gelebt
15.10.2006 15:31 Drago ist offline E-Mail an Drago senden Beiträge von Drago suchen Nehmen Sie Drago in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Drago in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Drago verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.10.2006 um 15:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoosAchat   Zeige MoosAchat auf Karte MoosAchat ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-618.jpg

Dabei seit: 26.06.2006
Beiträge: 68
Herkunft: NRW


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 324.166
Nächster Level: 369.628

45.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von MoosAchat
smile Zeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben!

Erstmal möchte ich Euch danken, dass ihr Euch die ,,Zeit"
genommen habt, mal über diese Frage nachzudenken.

Es sind auch einige Sachen geschrieben worden, wo ich Euch vollkommen recht geben muss.

Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn sich auch noch andere Forenmitglieder zu dieser Frage äußern würden...

Denn ich denke, dass es für jeden von uns an der ,,Zeit"
ist, einmal über unsere Zeit nachzudenken.

Das Leben ist zu kurz, um seine ,,Zeit"
in Hektik zu verbringen, einem Termin nach den anderen nach zu hetzen.

Ich hoffe sehr, dass ich Euch mit diesem Thema, ein wenig ,,Zeit"
verschaffen habe Augenzwinkern mal in aller Ruhe über Euren Lebensablauf nach zu denken...


Licht und Liebe
MoosAchat

__________________
Je weniger ich an unsere Zeit glauben kann, je mehr ich das Menschentum verkommen und verdorren zu sehen meine, desto weniger stelle ich diesem Verfall die Revolution entgegen, und desto mehr glaube ich an die Magie der Liebe!
15.10.2006 15:41 MoosAchat ist offline E-Mail an MoosAchat senden Beiträge von MoosAchat suchen Nehmen Sie MoosAchat in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von MoosAchat anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoosAchat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.10.2006 um 15:41 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoosAchat   Zeige MoosAchat auf Karte MoosAchat ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-618.jpg

Dabei seit: 26.06.2006
Beiträge: 68
Herkunft: NRW


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 324.166
Nächster Level: 369.628

45.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von MoosAchat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Eledhwen
ich mache meine Diplomarbeit über Schamanen und habe da schon gelesen, dass diese in Trance ihre schamanischen Reisen in die obere und untere Welt unternehmen. Und in diesen zwei Welten (es gibt ja auch noch die mittlere - unsere) existiert keine Zeit, Es gibt keine Vergangenheit und keine Zukunft, oder vielleicht gibt es sie, aber es läuft alles zum gleichen "Zeitpunkt" ab. Irgenwie schön,oder?


Hallo Eldhwen!

Das finde ich ja sehr interessant, und ich danke Dir für diese (für mich) wichtige Information...

Über die Schamanen werde ich jetzt noch etwas mehr lesen wollen!

Für Deine Diplomarbeit drücke ich Dir die Däumchen! Augenzwinkern

Licht und Liebe
MoosAchat

__________________
Je weniger ich an unsere Zeit glauben kann, je mehr ich das Menschentum verkommen und verdorren zu sehen meine, desto weniger stelle ich diesem Verfall die Revolution entgegen, und desto mehr glaube ich an die Magie der Liebe!
15.10.2006 15:45 MoosAchat ist offline E-Mail an MoosAchat senden Beiträge von MoosAchat suchen Nehmen Sie MoosAchat in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von MoosAchat anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoosAchat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.10.2006 um 15:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Eledhwen Eledhwen ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-890.jpg

Dabei seit: 08.10.2006
Beiträge: 282
Herkunft: Österreich


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.315.114
Nächster Level: 1.460.206

145.092 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bitte, immer gern smile Freut mich dass ich mal was Neues sagen konnte und ich kann auch jedem die Beschäftigung mit dem Schamanentum sehr empfehlen. Aber eigentlich ist ja alles miteinander verwoben, es gibt ja glaub ich auch Parallen zum Christentum -die 3 Welten bei den Schamanen und bei den Christen Himmel, Erde und Hölle. Und irgendiwe , wie eigentlich meiner Meinung nach bei allen Religionen, sind es verschiedene Wege zum gleichen Ziel, denn man muss ja kein Schamane sein, um in eine der Welten zu reisen Augenzwinkern

lg,eledhwen
15.10.2006 19:19 Eledhwen ist offline E-Mail an Eledhwen senden Beiträge von Eledhwen suchen Nehmen Sie Eledhwen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Eledhwen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.10.2006 um 19:19 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoosAchat   Zeige MoosAchat auf Karte MoosAchat ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-618.jpg

Dabei seit: 26.06.2006
Beiträge: 68
Herkunft: NRW


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 324.166
Nächster Level: 369.628

45.462 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von MoosAchat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Eledhwen
Und irgendiwe , wie eigentlich meiner Meinung nach bei allen Religionen, sind es verschiedene Wege zum gleichen Ziel, denn man muss ja kein Schamane sein, um in eine der Welten zu reisen.
eledhwen


Da stimm ich Dir zu. Das ist allerdings eine Bewusstseinsfrage bzw. Einstellung. Dennoch hast Du recht.

Licht und Liebe
MoosAchat

__________________
Je weniger ich an unsere Zeit glauben kann, je mehr ich das Menschentum verkommen und verdorren zu sehen meine, desto weniger stelle ich diesem Verfall die Revolution entgegen, und desto mehr glaube ich an die Magie der Liebe!
15.10.2006 19:31 MoosAchat ist offline E-Mail an MoosAchat senden Beiträge von MoosAchat suchen Nehmen Sie MoosAchat in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von MoosAchat anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoosAchat verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.10.2006 um 19:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Helga Fatima
unregistriert
Was ist Zeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

leider nehmen sich viele menschen nicht mehr zeit
es muß alles gleich geschehen und wenn es dauert
dann regen sich viele ziemlich auf,weil sie eben nichts
mehr abwarten können.ich finde man sollte sich die zeit nehmen
für gewisse dinge,aber das müssen die menschen
erst wieder lernen.schamanismus ist sehr faszinierend



Helga fatima
16.10.2006 12:28
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Helga Fatima verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 12:28 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
resi   Zeige resi auf Karte resi ist weiblich
König


images/avatars/avatar-2544.jpg

Dabei seit: 20.02.2006
Beiträge: 882
Herkunft: Dorfen


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.316.457
Nächster Level: 5.107.448

790.991 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

HI,

also, ich glaube, Zeit ansich existiert nicht. Zeit ist lediglich etwas, damit sich der Mensch an etwas orientiern kann.

Es ist ja auch so, eine Stunde kann einem einem Wie 5 Stunden vorkommen, aber er auch wie 5 Minuten. Es gibt ja auch den Ausdruck von zeitlos.

VOhn daher, die Zeit ist für mich einfach nur eine Orientierungshilfe, die es eigentlich gar nicht gibt. Ich kann es zwar nicht beweisen, ist nur so ein Gedanke.

L.G.Resi

__________________
In der Stadt der Hemadlenzen,soll Humor und Gaudi glänzen
So a Gaudi gibts ja grad,in der Hemadlenzenstadt

16.10.2006 13:19 resi ist offline E-Mail an resi senden Beiträge von resi suchen Nehmen Sie resi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von resi verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 13:19 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Jazzemann
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von resi
HI,

also, ich glaube, Zeit ansich existiert nicht. Zeit ist lediglich etwas, damit sich der Mensch an etwas orientiern kann.

Es ist ja auch so, eine Stunde kann einem einem Wie 5 Stunden vorkommen, aber er auch wie 5 Minuten. Es gibt ja auch den Ausdruck von zeitlos.

VOhn daher, die Zeit ist für mich einfach nur eine Orientierungshilfe, die es eigentlich gar nicht gibt. Ich kann es zwar nicht beweisen, ist nur so ein Gedanke.

L.G.Resi


Genau so sehe ich das auch resi!Zeit in dem Sinne wie wir sie sehen, existiert nicht.Die Uhr,die Stunden,Minuten und Sekunden wurden ja von Menschen erfunden,ebenso die Jahre,Monate und Tage!
Aber ehrlich gesagt, weiß ich keine Antwort auf die Frage was Zeit ist.
18.10.2006 23:14
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Jazzemann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.10.2006 um 23:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Crysagon   Zeige Crysagon auf Karte
Haudegen


images/avatars/avatar-1017.jpg

Dabei seit: 19.04.2006
Beiträge: 659


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.186.442
Nächster Level: 3.609.430

422.988 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ichhabe hier noch so einige Zeitzitate und Texte schlummern, evtl. passen sie ja zum Thema und regen zum denken an .

Als Gott die Welt erschuf, gab er den Afrikanern
die Zeit und den Europäern die Uhr

Nur dem Anschein nach ist die Zeit ein Fluß.
Sie ist eher eine grenzenlose Landschaft, und
was sich bewegt, ist das Auge des Betrachters.

Thornton Wilder


Der Mensch kommt immer schneller dort an, wo er immer kürzer bleibt.

(unbekannt)


Die Zeit ist ein guter Arzt, aber ein schlechter Kosmetiker.

William Somerset Maugham

Warum soll ich meine Zeit damit vergeuden, acht
Stunden am Tag zu arbeiten, nur um Chef zu werden
und dann zwölf Stunden am Tag zu arbeiten?

(unbekannt)


Mein Reich ist klein und unbeschreitbar weit.
Ich bin die Zeit.
Ich bin die Zeit, die schleicht und eilt,
die Wunden schlägt und Wunden heilt.
Hab' weder Herz noch Augenlicht.
Ich trenn' die Gut' und Bösen nicht.
Ich hasse keinen, keiner tut mir leid.
Ich bin die Zeit.

Erich Kästner


"Guten Tag", sagte der kleine Prinz.
"Guten Tag", sagte der Händler.
Er handelte mit absolut wirksamen, durststillenden
Pillen. Man schluckt jede Woche eine und spürt
überhaupt kein Bedürfnis mehr, zu trinken.
"Warum verkaufst du das?", sagte der kleine Prinz.
"Das ist eine große Zeitersparnis. Man spart
dreiundfünfzig Minuten in der Woche."
"Und was macht man mit diesen 53 Minuten?"
"Man macht damit, was man will."
"Wenn ich dreiundfünfzig Minuten übrig hätte", sagte
der kleine Prinz, "würde ich ganz gemächlich zu einem
Brunnen laufen..."

Antoine de Saint-Exupiry, Der kleine Prinz




Weißt Du, wieviel Sterne stehen und wohin die Flüsse gehen?
Sag, warum der Regen fällt. Wo ist das Ende dieser Welt?
Was war hier vor tausend Jahren? Warum können Räder fahren?
Sind Wolken schneller als der Wind? Soviele Fragen hat ein Kind!
Ach Kind, komm' lass die Fragerei'n. Für sowas bist Du noch zu klein.
Du bist noch lange nicht so weit. Das hat noch Zeit...
Was ist Zeit? Was ist Zeit? Was ist Zeit........?
Ein Augenblick - ein Stundenschlag. Tausend Jahre sind ein Tag!

Udo Jürgens (Album: Gestern, heute, morgen 1997)

__________________
Aus Ymirs Fleisch ward die Erde geschaffen;
aus dem Blute das brausende Meer;
die Berge aus dem Gebein;
die Bäume aus den Haaren;
aus dem Schädel das schimmernde Himmelsdach.
20.10.2006 11:04 Crysagon ist offline E-Mail an Crysagon senden Beiträge von Crysagon suchen Nehmen Sie Crysagon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Crysagon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 20.10.2006 um 11:04 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
SpionDerNacht   Zeige SpionDerNacht auf Karte SpionDerNacht ist männlich
König


images/avatars/avatar-1107.jpg

Dabei seit: 26.08.2006
Beiträge: 749
Herkunft: Hessen


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.525.459
Nächster Level: 3.609.430

83.971 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Die Zeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt ein sehr probates Mittel,

die Zeit zu halten am Schlawittel:

Man nimmt die Taschenuhr zur Hand

und folgt dem Zeiger unverwandt,



Sie geht so langsam dann, so brav

als wie ein wohlgezogen Schaf,

setzt Fuß vor Fuß so voll Manier

als wie ein Fräulein von Saint-Cyr.



Jedoch verträumst du dich ein Weilchen,

so rückt das züchtigliche Veilchen

mit Beinen wie der Vogel Strauß

und heimlich wie ein Puma aus.



Und wieder siehst du auf sie nieder;

ha, Elende! - Doch was ist das?

Unschuldig lächelnd macht sie

wieder die zierlichsten Sekunden-Pas.

Edit Fiducia : Das Gedicht ist übrigens von Christian Morgenstern ....soviel ZEIT sollte sein das man das noch dazusagt

__________________
Leb Dein Leben leichter und lächle...
21.10.2006 03:33 SpionDerNacht ist offline E-Mail an SpionDerNacht senden Beiträge von SpionDerNacht suchen Nehmen Sie SpionDerNacht in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SpionDerNacht in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von SpionDerNacht verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.10.2006 um 03:33 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Etain
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich stelle mir schon ewig die Frage, was Zeit ist. Und ich habe keine Antwort gefunden. Sicher ist, dass sie existiert und auch eine physikalische Größe ist. Aber was Zeit ist ...? Im Moment verfolge ich die Theorie, dass die Zeit beim absoluten Nullpunkt stehenbleibt. Das Zeit also Bewegung ist, oder dass Zeit durch Bewegung entsteht.
09.03.2013 02:06
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Etain verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 09.03.2013 um 02:06 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Wissenschaft » Was ist Zeit?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH