Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » meine ersten male » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen meine ersten male
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
chaos chaos ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 22
Herkunft: schwalmstadt/hessen


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 108.479
Nächster Level: 125.609

17.130 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

meine ersten male Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

meine ersten erfahrungen mit geistern habe ich mit ca.9o.10jahren gehabt.während ich eines abendsalleine bei meiner tante videospiele gezockt habe(wo kurz vorher noch eine alte frau drinne gewohnt hat,die verstorben war,mit der ich aber schon als kleinkind konntakt hatte)hatte ich auf einmal das gefühl jemand sitzt hinter mir im sessel.ich schaute mich um und sah natürlich nichts,also spielte ich weiter.nach kurzer zeit hörte ich ein paar mal ein gequältes stöhnen und da hab ich alles stehn und liegen gelassen und bin runter zu meiner oma,die mir natürlich nicht glaubte....das erlebniss war sehr einprägent,somal ich ja nochn kleiner keks war!sicher könnte man sagen,wer wei? was sie da gespielt hat und wer wei? was die kinderfantasie so hervorbringt,doch ich weiß...dass es ein gewaltfreies spiel war und es so eindeutig echt für mich war,dass ich mich heute noch daran erinnern kann,als ob es gerade erst passiet ist.
neues t-ma,anderes alter....mit zwölf sind wir in ein altes backsteinhaus gezogen,als wir eine weile drinne gewohnt haben,fing ich an,nachts pötzlich hell wach zu werden und gestalten sitzend neben mir o.am fußende stehend zu sehen.sie sprachen nie mit mir,sondern schauten mich einfach an.das ging eine weile so!am anfang dachte ich,dass ich noch halb schlafen würde.doch es war so oft und jedes mal hatte ich nicht wirklich das gefühl,ich schlafe.angst hatte ich klar,machte oft das licht an und sie waren visuell weg,doch fühlte ich noch ihre anwesentheit!irgendwann hatten sie mich soweit,dass ich nur noch mit licht geschlafen habe und selbst als wir umgezogen sind hörte es nicht auf.erst als ich zwei jahhre später den arsch in der hose hatte,wütend wurde und sie bat damit aufzuhören mir zu erscheinen hatte ich wieder ruhe!nun bin ich aber kein kind mehr u.will mich jetzt auf ihre spontankontakte einlassen.mit gläserrücken geht es seit 4j. wie wild,auch ohne rufen!doch ohne hab ich es noch nicht geshafft.
14.01.2006 18:13 chaos ist offline E-Mail an chaos senden Beiträge von chaos suchen Nehmen Sie chaos in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von chaos verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.01.2006 um 18:13 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
The Silent The Silent ist weiblich
Foren As


Dabei seit: 06.11.2005
Beiträge: 82
Herkunft: Südkreis OS


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 410.000
Nächster Level: 453.790

43.790 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es kommt halt auch immer ein bissel darauf an, wie man an die Sache rangeht, was die Kontaktaufnahme ohne Gläserrücken angeht.

Es scheint ja so zu sein, gerade nach dem zweiten Fall den du geschildert hast, das die geister schon irgendwie Kontakt zu dir suchen.

Wenn du es mal ohne Gläserrücken probieren willst, dann empfehle ich auf jeden Fall den Weg über die Meditation. Da hat man, wenn man ein bissel Übung hat und einen gewissen Punkt über schritten hat, dann eine besser Wahrnehmung und kann so ziemlich gut mit der Anderswelt in Kontakt treten. Nicht zu vergessen ist bei dieser Art der Kontaktaufnahme der Schutz für dich.

Grüße

__________________
The Silent

Um zu leben müssen wir erst geboren werden. Um zu sterben, müssen wir erst gelebt haben. Am besten so, als wäre jeder einzelne Tag der letzte unseres Lebens.
14.01.2006 23:43 The Silent ist offline E-Mail an The Silent senden Homepage von The Silent Beiträge von The Silent suchen Nehmen Sie The Silent in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von The Silent verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.01.2006 um 23:43 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
**Elfe**
unregistriert
RE: meine ersten male Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

Ich kann dich gut verstehen, ich hatte auch schon oft das Gefühl, jemand würde in meiner Nähe sein. Ich denke aber doch eher, dass ich mir dies durch meine Gedanken eingebildet habe.
Meine Freundin hatte auch einmal dieses Problem, dass es in ihrem Haus "spukte". Dann zog sie um und alles hörte auf. Ich denke, es hat auch oftmit der Umgebung und den Geschehnissen, die dort einmal passiert sind, zu tun. Ich bewundere deinen Mut einfach auf diese Gestalten zugehen zu wollen und den Kontakt herzustellen. Ich habe totale Angst davor.
Doch wenn man sich seinen Ängsten nicht stellt.... denke ich, wird es nie Ruhe geben.

LG, **Elfe**
24.01.2006 22:06
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von **Elfe** verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2006 um 22:06 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » meine ersten male

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH