Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Spukorte » transsilvanien schloss bran!! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen transsilvanien schloss bran!!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 716.840
Nächster Level: 824.290

107.450 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Daumen hoch! transsilvanien schloss bran!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was eins der Bekanntesten Spuk orte ist, ist Schloss Bran, von Fürst Vlad III Drculea(der Phäler)
In dem Schloss einmal Tage lange Untersuchungen machen, ohne Störungen, das würde bestimmt, ganz interessant sein.
U allgemein in den Schlössern von Transsilvanien in Rumänien.

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
08.09.2015 02:29 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.09.2015 um 02:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mystica   Zeige Mystica auf Karte Mystica ist weiblich
König


images/avatars/avatar-588.gif

Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 818
Widder

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.039.827
Nächster Level: 4.297.834

258.007 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gab da mal eine amerikanische Serie, die Leute in die berühmtesten Spukorte verfrachtete, wo sie über Nacht blieben und Aufgaben erledigen mussten.
Unter anderem auch in diesem Schloss Bran. Ist bestimmt schon 10 Jahre her.
War aber wirklich gruselig, weil da immer erzählt wurde, was in welchem Teil der Burg passiert ist. Ich hatte da voll die Gänsehaut, also vor Ort eine Untersuchung machen, da wär´s mir dann doch zu heftigl

__________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt
08.09.2015 10:15 Mystica ist offline E-Mail an Mystica senden Beiträge von Mystica suchen Nehmen Sie Mystica in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mystica verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.09.2015 um 10:15 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.671.726
Nächster Level: 3.025.107

353.381 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und Sauteuer ist es auch. Um da mal eine ganze Nacht eine Untersuchung zu machen muss man schon sehr tief in die Tasche greifen, weswegen es auch kaum einer macht.

Interessant ist auch, dass Vlad niemals auf Schloß Bran gelebt hat, inswofern ist so eine untersuchung auch blödsinn, wenn man es mit ihm in Verbindung bringen will.. Augenzwinkern

__________________

16.09.2015 13:22 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.09.2015 um 13:22 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 716.840
Nächster Level: 824.290

107.450 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hast recht Schattenmann;
hatte mich da bisschen falsch informiert, auch vor kurzem erst raus bekommen. Das, das Schloss Bran mit ihm eigentlich gar nichts zu tun hat, u es nur eine Legende ist, um Besucher anzuziehen.
Das alles ganz anders gewesen ist, u es einfach nur aufgeputscht wurde. Nächste mal tue ich mich doch noch genauer erkundigen bevor ich Thread eröffne, nur halt meine Quelle von dem ich das hatte, war sich zu 100% sicher u er vertut sich so gut wie nie.
Aber naja aus Fehler lernt man.

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
19.09.2015 22:21 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.09.2015 um 22:21 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Blackfairy71 Blackfairy71 ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2016
Beiträge: 53
Herkunft: Mamas Bauch ;-)


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.239
Nächster Level: 62.494

4.255 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schattenmann

Interessant ist auch, dass Vlad niemals auf Schloß Bran gelebt hat, inswofern ist so eine untersuchung auch blödsinn, wenn man es mit ihm in Verbindung bringen will.. Augenzwinkern


Genau so ist es. Eine reine Touri-Masche, die immer wieder zieht. Augenzwinkern Ich glaube, das echte Schloss von Vlad Draculea war irgendwo in den Bergen, ist aber heute entweder gar nicht mehr zu sehen oder nur noch eine Ruine.

__________________
Die Menschen haben früher geglaubt, wenn jemand stirbt bringt eine Krähe ihre Seele in das Land der Toten.... (aus "The Crow")
22.07.2016 10:32 Blackfairy71 ist offline E-Mail an Blackfairy71 senden Homepage von Blackfairy71 Beiträge von Blackfairy71 suchen Nehmen Sie Blackfairy71 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Blackfairy71 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.07.2016 um 10:32 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.797
Nächster Level: 195.661

27.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich meine mich erinnern zu können vor 2 oder 3 Jahren mal einen Bericht über Rumänien gesehen zu haben, und da war das alte Schloss, bzw. die alte Burg von Vlad zu sehen. Davon stehen aber nur noch die Grundmauern. Es steht meine ich mitten in einem Wald, und ist zum Teil total zugewachsen.......Bitte nicht steinigen oder Pfählen wenn ich da jetzt was durcheinander werfe. Aber in Rumänien gibt es so viele Ruinen und Schlösser und Burgen......Da kann man auch mal was durch einander werfen Zunge raus

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
23.07.2016 03:51 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.07.2016 um 03:51 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Blackfairy71 Blackfairy71 ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2016
Beiträge: 53
Herkunft: Mamas Bauch ;-)


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.239
Nächster Level: 62.494

4.255 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Waldfee77
Also ich meine mich erinnern zu können vor 2 oder 3 Jahren mal einen Bericht über Rumänien gesehen zu haben, und da war das alte Schloss, bzw. die alte Burg von Vlad zu sehen. Davon stehen aber nur noch die Grundmauern. Es steht meine ich mitten in einem Wald, und ist zum Teil total zugewachsen.


Das kann durchaus sein. Denn ich meine auch, das echte Schloss von Vlad ist irgendwo in den Bergen oder Wäldern.

__________________
Die Menschen haben früher geglaubt, wenn jemand stirbt bringt eine Krähe ihre Seele in das Land der Toten.... (aus "The Crow")
25.07.2016 15:42 Blackfairy71 ist offline E-Mail an Blackfairy71 senden Homepage von Blackfairy71 Beiträge von Blackfairy71 suchen Nehmen Sie Blackfairy71 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Blackfairy71 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.07.2016 um 15:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.797
Nächster Level: 195.661

27.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich meine auch. Aber ich denke mal, das man das sicher in Rumänien über jede alte Ruine sagen wird. Man muss ja seine Umgebung interessant machen.
So ist das doch auch mit alles anderen Ruinen weltweit.

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
07.08.2016 06:53 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 07.08.2016 um 06:53 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.114.672
Nächster Level: 1.209.937

95.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Über das Schloss bzw. die Burg hält sich ja auch hartnäckig das Gerücht, der Graf hatte mit dem Leibhaftigen einen Pakt geschlossen, wonach die Burg in einer Nacht von oben nach unten gebaut wurde (also: zuerst das Dach...).

Hat natürlich den Vorteil, dass die Bauarbeiter niemals nass wurden. großes Grinsen Das wurde wohl sogar mal ernsthaft auf Glaubhaftigkeit untersucht; mit entsprechendem Ergebnis.

Als geschichtlich gesichert gilt wohl die außerordentliche Brutalität von Vlad: Er soll ihm nicht genehme Leute links und rechts der "Zufahrt" zur Burg wie Fingerpuppen auf Pfähle aufgespießt haben. Viele davon sollen wohl vor dieser Prozedur "nicht mal" tot gewesen sein.


Viele Grüße an Alle! Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...
08.08.2016 03:28 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.08.2016 um 03:28 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Blackfairy71 Blackfairy71 ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2016
Beiträge: 53
Herkunft: Mamas Bauch ;-)


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.239
Nächster Level: 62.494

4.255 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kojakfrise

Als geschichtlich gesichert gilt wohl die außerordentliche Brutalität von Vlad: Er soll ihm nicht genehme Leute links und rechts der "Zufahrt" zur Burg wie Fingerpuppen auf Pfähle aufgespießt haben. Viele davon sollen wohl vor dieser Prozedur "nicht mal" tot gewesen sein.


Viele Grüße an Alle! Heiko


Klar, das Pfählen ist kein Gerücht, das hat er tatsächlich gemacht. Deswegen hatte er ja den Beinamen "Der Pfähler". Augenzwinkern Er soll es sich bei den Türken abgeschaut haben, die ihn seit seiner Kindheit als Sklaven bzw. Geisel hielten.
Es gibt interessante historische Romane über Vlad, die auch nichts mit dem Vampirmythos von Stoker zu tun haben. "Das dunkle Herz der Welt" von Liliana Le Hingrat z. B.

__________________
Die Menschen haben früher geglaubt, wenn jemand stirbt bringt eine Krähe ihre Seele in das Land der Toten.... (aus "The Crow")
08.08.2016 11:23 Blackfairy71 ist offline E-Mail an Blackfairy71 senden Homepage von Blackfairy71 Beiträge von Blackfairy71 suchen Nehmen Sie Blackfairy71 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Blackfairy71 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.08.2016 um 11:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.797
Nächster Level: 195.661

27.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also soviel wie ich weis, sind das alles nur Mythen und Vermutungen. Ich meine mich zu erinnern, das es keine wirkliche geschichtliche Überlieferung von seinen Taten gibt. Ich glaube das habe ich mal gelesen. Bin mir da aber nicht so ganz sicher.

Wenn es anders sein sollte, dann bitte ich um Vergebung...........Bitte nicht pfählen *grins*

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
09.08.2016 02:50 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 09.08.2016 um 02:50 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.671.726
Nächster Level: 3.025.107

353.381 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du irrst dich. Vlad war eine bekannte historische Perönlichkeit und es hat ihn nachweislich gegeben. Er hat Europa gegen die Türken verteidigt und war ein großer Feldherr.
Einzig die Vampirsage ist Fiktion.

Die modernen Dracula-Filme bauen den wahren, historischen Hintergrund mittlerweile immer wieder ein.

In der Wiki steht eine Menge über ihn.
https://de.wikipedia.org/wiki/Vlad_III._Dr%C4%83culea

__________________

23.08.2016 10:26 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.08.2016 um 10:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.797
Nächster Level: 195.661

27.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Schattenmann:

das es Ihn gegeben hat das weis ich. Das meinte ich auch nicht. Ich rede von Taten die er angeblich alle gemacht haben soll. Das Er seine Opfer gepfählt hat kann ich schon glauben. Das war zu seiner Zeit ja groß in Mode, aber alles andere was man Ihm zuschreibt glaube ich nicht. Das sind eher Mythen.

Aber ich lasse mich da auch gerne eines besseren belehren großes Grinsen

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
23.08.2016 20:03 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.08.2016 um 20:03 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.114.672
Nächster Level: 1.209.937

95.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

@ Waldfee

Ich musste gerade heftigst schmunzeln; Zitat von Dir:

"... Das war zu seiner Zeit ja groß in Mode, aber alles andere was man Ihm zuschreibt glaube ich nicht. Das sind eher Mythen. ..."

Öhm; was wäre denn "alles andere"? großes Grinsen


Viel Grüße! Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...
03.09.2016 17:36 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 03.09.2016 um 17:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.797
Nächster Level: 195.661

27.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dem Mythos nach soll Vlad nicht nur seine Opfer gepfählt haben (das ist ja geschichlich nachgewiesen) sondern auch vor Ihren Augen und vor den Augen seiner Mannen deren Blut getrunken haben. Man erzählt sich, das seine Opfer dabei teils noch gelebt haben sollen.

Desweiteren erzählt man sich, das sein Leichnam verschwunden sein soll, was meiner Meinung nach den Vampirmythos wieder anfacht. Sicher, sein angebliches Grab wurde Anfang der 30er Jahre geöffnet, und man fand keine sterblichen Überreste, aber hey........der Knabe war ja auch schon ne weile tot. Und zum Zeitpunkt seines Todes, ist man ja noch nicht so sorgsam wie heute mit den Toten um gegangen. Außerdem war da schon die Legende um Ihn im Umlauf. Sicher werden sich ein paar Bauern oder wer weis ich auch zusammen getan haben und seine Gebeine gestohlen haben und als gesammelte werke verschachert.

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
04.09.2016 22:37 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 04.09.2016 um 22:37 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.114.672
Nächster Level: 1.209.937

95.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

@Waldfee: Danke für Deine Antwort! Naja, dass mit dem Bluttrinken kennen wir ja noch von den Menschenopfern aus (bspw.) Südamerika. Von GANZ früher. Wäre also nichts neues.

Nun schrobst Du ja bereits, das Grab wäre Anfang der 30er Jahre - ich gehe mal von den 1930ern aus - geöffnet worden und der Leichnam war verschwunden.

Nach ca. 460 Jahren kein Wunder. Könnte verschiedene Ursachen haben. A: Er wurde gar nicht an genannter Stelle beerdigt. B: Ausgebuddelt und anderweitig verbracht/ behandelt (Aberglaube). C: verwest. (Soweit ich weiß, findet man von uralten menschlichen Überresten am ehesten noch die Oberschenkelknochen; aber nach SO langer Zeit?)


Was mich aber immer wieder verblüfft, ist die -angebliche- Tatsache, dass sich Vampire aus ihrem Grab erheben und den Menschen böses tun wollen (bitte entschuldigt den bescheuerten Satz!). Exakt deshalb wurden (und werden immer noch) frisch Beerdigten die Köpfe abgeschlagen und mit einem Stein im Mund zwischen die Beine gelegt.

Das mit dem Kopf hat wohl die Bewandtnis, dass man ja ohne Birne nicht viel anfangen kann und im Grab sich - ob der Enge - selbige nicht wieder aufsetzen kann: Ergo: Wiederkehr unmöglich gemacht. Und mit dem Stein im Mund hat wohl den Grund, dass "Vampirverdächtige" - halbverwest - wieder ausgegraben wurden und ihre Leichen durch die Faulgase Geräusche von sich gaben. (Dschimgurbel-Dschimgurbel!) Und da er ja spricht: NICHT TOT!

In den "Öffentlich-rechtlichen" war mal eine Doku aus Muränien großes Grinsen zu sehen, in der eine Dorfbewohnerin behauptete, der gestern bestattete Hr.X hätte des nachts vor ihrem Fenster gestanden. Selbstverständlich sind die gestandenen Männer des Dorfes losgezogen, haben den Leichnam ausgegraben, ihm das Herz herausgeschnitten und auf einer Mistgabel aufgespießt verbrannt. Die Asche haben sie dann wohl in ihren Schnaps getan und getrunken. Obwohl solche "Rituale" von der rumänischen Regierung schon seit Jahren verboten (man ist ja schließlich in der EU!); scheint ein solches Vorgehen in ländlichen Regionen wohl immer noch praktiziert zu werden.


Eventuell ist der Beitrag noch in Mediatheken zu finden. Bin ich jetzt zu faul zum ´raussuchen... Augen rollen


Viele Grüße an Alle! Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kojakfrise: 11.09.2016 02:06. Grund: MEHR STEINE!!!

11.09.2016 02:04 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.09.2016 um 02:04 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.797
Nächster Level: 195.661

27.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich glaube an den Bericht kann ich mich erinnern. Ist zwar schon ne weile her, aber der war ganz interessant. Sicher sind in ländlichen Regionen noch Rituale verbreitet die nicht immer bei allen seiten auf Verständis stoßen. Aber diese wird man auch nicht mehr raus bekommen. Auch wenn Sie rechtlich umstritten oder verboten sind.

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
13.09.2016 06:08 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2016 um 06:08 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mystica   Zeige Mystica auf Karte Mystica ist weiblich
König


images/avatars/avatar-588.gif

Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 818
Widder

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.039.827
Nächster Level: 4.297.834

258.007 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Bericht hab ich auch mal irgendwann gesehen. Kann mich aber auch nicht erinnern wann und wo. Aber die Sache mit den abgeschlagenen Köpfen mit Steinen im Mund kann ich mich noch gut erinnern.

__________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt
13.09.2016 13:52 Mystica ist offline E-Mail an Mystica senden Beiträge von Mystica suchen Nehmen Sie Mystica in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mystica verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2016 um 13:52 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.797
Nächster Level: 195.661

27.864 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es sehr interessant. Diese Vorstellung gibt es ja nicht nur in den Dörfern in Trans., Ich meine mich zu erinnern, das auch mal im Zusammenhang mit Totenfunden in England und sogar in Deutschland gehört zu haben. Kann mich jetzt aber auch irren. Denen wurde zwar nicht der Kopf abgetrennt, aber einen Stein in den Mund gelegt und arme und Beine zusammen gebunden.

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
24.09.2016 15:29 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.09.2016 um 15:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.671.726
Nächster Level: 3.025.107

353.381 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt ein Buch dazu: "Von dem Schmatzen und Kauen der Toten in ihren Gräbern"

Das ist ein sehr altes Buch und beschreibt den versuch, den Vampirglauben wissenschaftlich zu entkräften. Damals ist ein Arzt losgezogen und hat die Fälle von Vampirsichtungen vor Ort untersucht und seine Ergebnisse niedergeschrieben.
Es ist ein gut gemeinter Ansatz gewesen, aber leider sind die Methoden und Schlussfolgerungen des Arztes auch nicht wissenschaftlicher als der Aberglauben über Vampire.

Trotzdem interessant zu lesen. Hab es aber nur angefangen. Muss es mal weiterlesen.

__________________

27.09.2016 10:49 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.09.2016 um 10:49 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Spukorte » transsilvanien schloss bran!!

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH