Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Smalltalk » Laberecke » Euer Bester Freund stirbt in 1-2Wochen! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Euer Bester Freund stirbt in 1-2Wochen!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 715.810
Nächster Level: 824.290

108.480 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Euer Bester Freund stirbt in 1-2Wochen! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey;
habe zwar immer auf vieles eine Antwort, u kann eigentlich immer gute Tipps geben!
Nur da weis ich selbst keine Antwort, was ich sagen soll. einer meiner Besten Freunde liegt im Krankenhaus, war zusammen gebrochen, Krankenwagen gerufen, liegt seit Wochen im Krankenhaus. Und vor 2 tagen erfuhr ich, von seiner Schwester, das er nur noch wohl 1-2 Wochen zu Leben hat. Leber kaputt u Lungenkrebs im Endstadium. Mich wundert es, das es vorher nie aufgefallen ist. Er hatte nie was gesagt zu keinem, auch nicht zur Familie. die Ärzte haben ihm bisher auch nicht gesagt das er sterben wird.
Jetzt weis ich nicht wie soll ich mich bei den letzten Besuchen verhalten, die Familie möchte nicht das er weis, das er sterben wird. Es ist schwer ihn zu besuchen u zu sagen alles wird wieder gut, obwohl man weis, das er sterben wird.
Was wären da am Besten die letzten Worte, ohne es zu sagen das er merkt, das man weis das er sterben wird.
Er war für mich wie ein kleiner Bruder, u es schmerzt sehr ihn liegen zu sehen.
Wenn Gefühle u schmerz nicht so mit spielen würden, wüste ich es, nur so kann ich nicht klar denken.
Wir kennen uns seit 18.Jahren u wahren immer für einander da.
Egal was für ein scheiß er gemacht hat, ich habe immer meine Hand über ihn gehalten, nur jetzt kann ich es nicht mehr.
Weis jemand was ich da sagen kann, ich bitte sehr um hilfreiche Antworten, keine fragen, nur Antworten die helfen können. Mir läuft die Zeit weg, denn jeder 'Tag kann der letzte sein!
Ich bedanke mich jetzt schon mal im voraus, für die hilf reichenden Antworten!
MGf
Nastra

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
21.08.2015 03:39 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.08.2015 um 03:39 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.143.936
Nächster Level: 22.308.442

164.506 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In meinem Umfeld habe ich schon einige Leute an Krebs verloren. Meine Tante hatte auch Lungenkrebs. Eine Freundin Brustkrebs und die Mutter einer Freundin hatte es auch erwischt. Bei meiner Tante stand die Diagnose schon lange fest. Die wusste es seit Jahren und auch die Freundin mit dem Brustkrebs hatte da schon lange Zeit gewusst was geht.

Ich glaube, dass dein Freund das sicher auch weiß. Ich glaube, ich kann dir da keinen guten Rat geben. Bei mir war es so, dass ich es wusste und die wussten es auch. So konnte man heulen oder sich auskotzen, es war dann halt so. Ich schätze, du musst einschätzen, du kennst deinen Freund da am besten, ob du da die letzten Tage noch eine Rolle spielst oder halt Freund bist.

Was meinst du denn was er gern gehabt hätte? Hollywood am Ende oder einfach bis zum Schluss durchziehen, auch wenn die Zeiten nun mal was dunkler werden. Ich könnte dir jetzt noch einen von der spirituellen Seite erzählen, doch wenn ich da an meine Freunde denke, dann kann ich mir das Gewäsch sicher sparen Augenzwinkern


LG Ajescha

__________________

21.08.2015 15:12 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 715.810
Nächster Level: 824.290

108.480 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Ajescha was du geschrieben hast ist ein guter Rat, habe auch in anderen Foren das gepostet.
Habe schon von vielen abschied genommen, nur es ist jedes mal schwer, u glaube auch das er es langsam weiss, da der zustand von Tag zu Tag schlechter wird.
Aber was du geschrieben hast wegen ;
Zitat:
Was meinst du denn was er gern gehabt hätte? Hollywood am Ende oder einfach bis zum Schluss durchziehen

Da hast du was wahres geschrieben, was in keinem Forum bis jetzt jemand schrieb. Ich werde ihm jetzt die letzten Tage so machen, wie er auch gelebt hat. Ein Ende mit einer Feier, das was er am liebsten geliebt hat.
Danke für dein Rat!
MFG
Nastra

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
21.08.2015 15:58 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.08.2015 um 15:58 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Smalltalk » Laberecke » Euer Bester Freund stirbt in 1-2Wochen!

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH