Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Paranormales Material gefunden?! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Paranormales Material gefunden?!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Keezocker Keezocker ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-3571.jpg

Dabei seit: 17.06.2014
Beiträge: 3
Herkunft: Bonn


Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 5.750
Nächster Level: 7.465

1.715 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Achtung Paranormales Material gefunden?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
ich hatte vergangene Woche auf eine Website hingewiesen, die sich mit Paranormalen Phänomenen beschäftigt.Leider darf man hier keine Links zu anderen Websites posten. Würde mich aber nach wie vor interessieren, was ihr davon haltet, daher nun hier der Link zu einem Teil des auf der Website veröffentlichten Materials (wohl gemerkt, der Link führt nicht zu einer anderen Seite). Was sagt ihr dazu? Laut Eintrag will da jemand irgendwelche geheimen Machenschaften aufdecken - finde das ziemlich spannend.

Bilder: https://jumpshare.com/b/XpsiZCSpirDJ6vK4C3gm
Tonaufnahmen: https://jumpshare.com/b/2OCJA8LbqFPOU0rC3fDY

Gruß Keezocker
15.07.2014 21:05 Keezocker ist offline E-Mail an Keezocker senden Beiträge von Keezocker suchen Nehmen Sie Keezocker in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Keezocker verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.07.2014 um 21:05 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Incubus Incubus ist männlich


Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 275


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 523.752
Nächster Level: 555.345

31.593 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmmm. Ist schwierig zu beurteilen. Man sieht halt einen Schatten durch`s Bild huschen. Was der Schatten ist wird wohl ein Geheimnis bleiben. Vom vorbeifliegenden Staubkorn bis zum Dämon ist alles möglich. Warum machen die Bilder denn so große Zeitsprünge, nur beim vorbeihuschenden Schatten machen sie kleine Zeitsprünge? Und Tiere sind auch im Dachboden. Ich meine Vögel. Vielleicht noch Ratten oder Mäuse.

Edit: Es ist wohl ein Fake. In den Exif-Daten steht Adobe Photoshop und als Digitalisierungsdatum der 4.5.14 14:56 Uhr.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Incubus: 15.07.2014 21:34. Grund: .

15.07.2014 21:25 Incubus ist offline Beiträge von Incubus suchen Nehmen Sie Incubus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Incubus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.07.2014 um 21:25 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
traumdeuterin95 traumdeuterin95 ist weiblich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-3569.jpg

Dabei seit: 10.05.2014
Beiträge: 4
Herkunft: Dortmund


Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 7.818
Nächster Level: 10.000

2.182 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Paranormales Material gefunden?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Find ich gut, dass du es nochmal postest keezocker.. die seite hier direkt als fake abzutun und ins archiv zu verbannen find ich irgenwie eine falsche herangehensweise, insbesondere in diesem forum. hier wird doch sonst immer neutral an alles herangegangen oder?

ich weiß nicht, also ganz so glaubwürdig finde ich es auch nicht, die webseite wirft für mich auch einige fragen auf. aber ob es dann direkt ein fake ist... wer würde sich denn mit sowas bitte so eine mühe machen? ich bin ja noch recht neu hier, aber das macht für mich eigentlich wenig sinn. habt ihr -- andere aus dem forum -- das etwa schön öfter erlebt?
15.07.2014 21:30 traumdeuterin95 ist offline Beiträge von traumdeuterin95 suchen Nehmen Sie traumdeuterin95 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von traumdeuterin95 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.07.2014 um 21:30 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
KleineFee KleineFee ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 08.05.2014
Beiträge: 2
Herkunft: Gelsenkirchen


Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.913
Nächster Level: 4.033

120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Paranormales Material gefunden?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich der traumdeuterin95 nur zustimmen! Im Archiv ist dieses doch recht spannende Thema falsch aufgehoben.. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich von Technik keinerlei Ahnung habe.. aber interessant finde ich die geposteten Dateien definitiv! Natürlich könnte es sich hierbei um ein Fake handeln, aber das wäre wirklich viel Arbeit für wenig Spaß (das hat traumdeuterin95 ja schon angemerkt) aber wirklich sicher sein, dass es ein fake ist, kann man sich doch eigentlich nicht, oder? Wie gesagt, ich bin technisch leider eine Totalniete...
16.07.2014 10:01 KleineFee ist offline Beiträge von KleineFee suchen Nehmen Sie KleineFee in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von KleineFee verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.07.2014 um 10:01 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Keezocker Keezocker ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-3571.jpg

Dabei seit: 17.06.2014
Beiträge: 3
Herkunft: Bonn


Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 5.750
Nächster Level: 7.465

1.715 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Keezocker
RE: Paranormales Material gefunden?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich glaub ja nicht, dass das ein Fake sein soll.

Habe auch gerade gesehen, dass da ein neuer Post online gegangenen ist, mit folgendem Text:

"Auf der Suche nach einer Erklärung für die Tiergeräusche im letzten Tonmaterial bin ich auf folgende Fotos eines mir bis Dato unbekannten Projekts gestoßen. Scheinbar ist hier nur ein wirklich kleiner Kreis an Forschern beteiligt. Das Vorgehen an der Uni erschien mir zwar schon zu Beginn moralisch äußerst bedenkbar, mein heutiger Fund übersteigt jedoch noch einmal alles von mir für wahr und möglich gehaltene. Aber seht selbst.
Ich weiss nicht inwiefern ich in den nächsten Tagen Material sichern kann. Man schöpft scheinbar langsam Verdacht das es einen Maulwurf gibt. Ungeachtet dessen sollte die Öffentlichkeit meiner Meinung nach trotzdem erfahren was an den Unis unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit vor sich geht."

Dabei ist der Link zu diesem Bildmaterial: https://jumpshare.com/b/3WhXHjZEyRZODy3yMv5Y

Da finden, wenn ich das richtig sehe, Versuche an Mensch und Tier statt geschockt

Sowas denkt sich doch niemand mal eben aus?!
16.07.2014 11:16 Keezocker ist offline E-Mail an Keezocker senden Beiträge von Keezocker suchen Nehmen Sie Keezocker in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Keezocker verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.07.2014 um 11:16 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
KleineFee KleineFee ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 08.05.2014
Beiträge: 2
Herkunft: Gelsenkirchen


Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.913
Nächster Level: 4.033

120 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Paranormales Material gefunden?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das freut mich, dass du, Keezocker, diese Website so genau verfolgst! smile
Also, wenn jemand Tiere quält, nur um seinen Fake authentischer wirken zu lassen, wäre das wirklich grausam! Und lustig wäre das auch keinesfalls mehr!
16.07.2014 14:31 KleineFee ist offline Beiträge von KleineFee suchen Nehmen Sie KleineFee in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von KleineFee verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.07.2014 um 14:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.707.468
Nächster Level: 3.025.107

317.639 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also nur, weil jemand Experimente mit Tieren macht, muss es sich dabei nicht immer gleich um Tierquälerei handeln.
Also bitte nicht gleich Äpfel mit Birnen vergleichen.

Ausserdem muss ein Foto nicht sofort ein Fake sein, nur weil in den EXIF-Daten etwas von Photoshop steht.

Vielleicht wurde das Bild mittels Photoshop verkleinert oder in der Helligkeit/Kontrast bearbeitet, um wichtige Dinge besser sichtbar zu machen.

Also Experimente mit Tieren bedeutet nicht sofort sinnlose Quälerei und mit Photoshop kann man auch etwas anderes machen, als Fakes herzustellen.

Zum Thema muss ich mir erstmal in Ruhe das Quellmaterial ansehen.

__________________

21.07.2014 09:59 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.07.2014 um 09:59 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Incubus Incubus ist männlich


Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 275


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 523.752
Nächster Level: 555.345

31.593 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vollkommen richtig. Ich bin mir sicher, dass wenigstens 10% der Tiere gerne aus ihrem natürlichen Lebensraum gerissen werden um freiwillig an menschlichen Experimenten teilzunehmen oder eingesperrt zu werden.
21.07.2014 11:18 Incubus ist offline Beiträge von Incubus suchen Nehmen Sie Incubus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Incubus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.07.2014 um 11:18 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.707.468
Nächster Level: 3.025.107

317.639 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn "aus dem natürlichen Lebensraum gerissen" für dich gleichzusetzen mit Tierquälerei ist, dann sind sämtliche Hunde-, Katzen-, Pferde- , Kleintier- und was weis ich-Halter alles grausame Tierquäler!

Und wenn du bei dem Wort "Experimente" ausschließlich Aufgebohrte Affenschädel vor Augen hast, dann ist deine Weltanschauung extremst klein.

__________________

22.07.2014 12:35 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.07.2014 um 12:35 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Motmeister23 Motmeister23 ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3563.jpg

Dabei seit: 02.05.2014
Beiträge: 52


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 102.032
Nächster Level: 125.609

23.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geht es nicht eigentlich um den Schatten ? https://jumpshare.com/b/XpsiZCSpirDJ6vK4C3gm bei den Letzten Bildern ???? Bild 12 bis 18, oder ?

Paranormales Material...Tierquälerei...häääää ? Ich komm nicht mehr mit....ahhhh
Um was gehts denn nun ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Motmeister23: 22.07.2014 17:40. Grund: erweiterung

22.07.2014 17:38 Motmeister23 ist offline E-Mail an Motmeister23 senden Beiträge von Motmeister23 suchen Nehmen Sie Motmeister23 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Motmeister23 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.07.2014 um 17:38 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Incubus Incubus ist männlich


Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 275


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 523.752
Nächster Level: 555.345

31.593 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal anders. Wie würde es dir denn gefallen, aus deinem Lebensraum gerissen zu werden und im Gefängnis zu landen? Bei Tieren äußert sich das noch viel extremer. Denn sie können den Grund dafür nicht reflektieren. Die sind nur von einem Drang beseelt: Mag ich net. Ansonsten habe ich natürlich nicht nur aufgebohrte Affenschädel vor Augen. Ich habe da auch Laborratten, an denen man Krebs züchtet oder eine letale Dosis herausfindet. Und Kaninchen, die für die Eitelkeit leiden. Oder Schimpansen, an denen man Verhaltensstudien durchführt. Und aufgeschnittene Frösche im Biologieunterricht. Man könnte Tierversuche mit dem Nutzen für die Menschheit rechtfertigen. Aber ein Leben bleibt ein Leben. Und jedes Tierchen, vom Einzeller bis zum Menschen, versucht nur eines: Nämlich das so lange und so erfolgreich wie möglich zu führen. Sein eigenes Wohlbefinden über das von anderen Lebewesen zu stellen, das konnte nur die menschliche Arroganz hervorbringen.
22.07.2014 22:14 Incubus ist offline Beiträge von Incubus suchen Nehmen Sie Incubus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Incubus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.07.2014 um 22:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.707.468
Nächster Level: 3.025.107

317.639 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte nur damit ausdrücken, dass nicht jedes "Experiment" gleich mit Tierquälerei zu tun hat und dass es auch Verhaltensforschende Experimente gibt, die den Tieren zu Gute kommen sollen.
Ich kann mich halt nicht mit solch pauschalisierenden Aussagen anfreunden.

Sorry fürs Offtopic.

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Schattenmann: 23.07.2014 09:37. Grund: edit

23.07.2014 07:46 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.07.2014 um 07:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Motmeister23 Motmeister23 ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3563.jpg

Dabei seit: 02.05.2014
Beiträge: 52


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 102.032
Nächster Level: 125.609

23.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keiner ließt meinen Beitrag.......schnief !

Also noch mal: Tierquälerei oder Schatten ????
23.07.2014 20:43 Motmeister23 ist offline E-Mail an Motmeister23 senden Beiträge von Motmeister23 suchen Nehmen Sie Motmeister23 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Motmeister23 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.07.2014 um 20:43 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Incubus Incubus ist männlich


Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 275


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 523.752
Nächster Level: 555.345

31.593 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe deinen Beitrag gelesen. *tröst* Aber ich weiß leider keine Antwort drauf.
23.07.2014 20:49 Incubus ist offline Beiträge von Incubus suchen Nehmen Sie Incubus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Incubus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.07.2014 um 20:49 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Motmeister23 Motmeister23 ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3563.jpg

Dabei seit: 02.05.2014
Beiträge: 52


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 102.032
Nächster Level: 125.609

23.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also kommen wir auf "Paranormale" Themen zurück, o.k. ?


Die Bilder (12 bis 1cool finde ich nicht schlecht, wo dieser "Schatten" von rechts nach links läuft. Nach einem realen Menschen sieht es nicht aus.

Gut ist, das die Zeit davor auch fotografiert wurde (Tagsüber bis zur Nacht). Erst dachte ich: Boah...voll langweilig ! Bis.......dieser Schatten auftauchte geschockt

Was meint ihr ? Fake ? Reale Person ? Oder doch....ein Phänomen ??????

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Motmeister23: 24.07.2014 01:11. Grund: verbesserung

24.07.2014 01:10 Motmeister23 ist offline E-Mail an Motmeister23 senden Beiträge von Motmeister23 suchen Nehmen Sie Motmeister23 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Motmeister23 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.07.2014 um 01:10 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Incubus Incubus ist männlich


Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 275


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 523.752
Nächster Level: 555.345

31.593 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fake. Genau wie die Bilder von den Experimenten.
24.07.2014 01:33 Incubus ist offline Beiträge von Incubus suchen Nehmen Sie Incubus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Incubus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.07.2014 um 01:33 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.707.468
Nächster Level: 3.025.107

317.639 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke auch an einen Fake.

Aus technischer Sicht ist es relativ einfach so eine Fotomontage herzustellen. Selbst als bewegter Film ist das mit dem nötigen Wissen technisch keine Herausforderung.

Aus Inhaltlicher Sicht finde ich den Schatten zu klischeehaft. Die Humanoide Form ist viel zu eindeutig. Es sieht so aus, als sollte man auf Teufel komm raus auch wirklich einen Schattenmenschen erkennen.
Ich glaube es würde authentischer aussehen, wenn der Schatten eben nur annähernd humanoid wäre und nicht so klar und deutlich.
Es sieht einfach "zu deutlich" aus.

Könnte man analog mit einem Film vergleichen, wo man ein Alien sieht. Wenn es der Typische "Grey" ist, mit seinen großen schwazen Augen, riesigem Kopf und kindlichem, geschlechtslosen Körper, dann denkt jeder sofort an einen Fake, weil es eben klischeehaft ist.

Aus logischer Sicht tendiere ich zum Fake weil es viel authentischer wäre, den unbearbeiteten Film zur verfügung zu stellen, ohne dass er durch bearbeitende Software manipuliert sein könnte.
Wenn der Besitzer des Film wirklich mit einer Überwachungskamera so deutlich einen Geist gefilmt hat, dann kann er mit dem originalen Film, in unbearbeiteter Form an eine Uni gehen und den analysieren lassen. Wenn das authentisch wäre würde das wissenschaftliches Interesse wecken.
Aber so einen wahnsinnig klar und deutlichen humanoiden Schatten auf Film haben und dann nur ein Paar Bilder davon in ein kleines Forum posten? Das klingt nicht glaubwürdig.

Oder gab es keinen Film, sondern nur Fotos? Dann könnte man eben mit den unbearbeiteten Originalen zu einer uni gehen.
Es Methoden, um festzustellen, ob etwas nachträglich in ein digitales Bild eingefügt wurde. Da gibt es Tricks und Kniffe, die kennen die meisten Schöpfer von Geisterfotos garantiert nicht Augenzwinkern

__________________

24.07.2014 11:42 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.07.2014 um 11:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Motmeister23 Motmeister23 ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3563.jpg

Dabei seit: 02.05.2014
Beiträge: 52


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 102.032
Nächster Level: 125.609

23.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke nicht unbedingt an einen "Fake". Die Kamera lief im ca. 10 sek. Takt (Natürlich sind nicht ALLE Fotos gepostet, wäre ja langweilig)

Mann müsste mehr über den Hintergrund wissen: Warum wurde die Kamera aufgestellt ? Wo war es ? Welche Geschichte steckt hinter den Aufnahmen ?
24.07.2014 22:40 Motmeister23 ist offline E-Mail an Motmeister23 senden Beiträge von Motmeister23 suchen Nehmen Sie Motmeister23 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Motmeister23 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.07.2014 um 22:40 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.140.510
Nächster Level: 1.209.937

69.427 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

@ Motmeister (bzgl.: Keiner liest mich...)

Nanana! Wie heißt es doch so schön: "Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern! Keine Angst, keine Angst, Rosmarieee...".
Also: Nicht hier rumplärren, ja? Das ist eines echten Seelords unwürdig! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Nee, ich hab´s auch gelesen... In der ersten Bilderserie läuft m.M.n. einfach nur jemand schnell durchs Bild. Und da unscharf (also ohne weiteres nicht zu identifizieren) = übernatürlich! Augenzwinkern

Vor allem würde mich mal interessieren: Wo, wann und warum aufgenommen? Keezocker´s Post gibt dazu ja nichts her...

Was soll auf der zweiten Bilderserie (Übernatürliches) zu sehen sein? Klär mich doch bitte mal jemand auf!


Viele Grüße an Alle! Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kojakfrise: 26.07.2014 16:26. Grund: ...grein!...

26.07.2014 16:24 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 26.07.2014 um 16:24 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Odin85
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moinsen!

Solche "paranormalen" Bilder bekommt man mit einer DSLR-Kamera
(vorzugsweise mit Interval-Aufnahme-Funktion oder Fernauslöser wenn man sowas alleine macht)
mit manueller Belichtungs- und Blendeneistellung hin.
Das einzige was man neben der Kamera noch braucht ist ein Stativ und ein wenig Gedult bis man alles richtig eingestellt hat aber danach kann es auch schon losgehen.

Hab sowas selber schon gemacht und da kamen auch solche Bilder bei raus, mit dem kleinen unterschied das das vermeintliche Objekt (meiner einer) hell erschien. Das lag daran, das ich auch helle Sachen an hatte.

Da die Kamera in richtung der Fenster ausgerichtet war, wurde mit einer hohen Blendenzahl gearbeitet, das heisst das die Blende relativ weit geschlossen war um überbelichtung zu verhindern und eine längere Belichtungszeit zu ermöglichen.
Die längere Belichtungszeit gibt dem Objekt wiederum die nötige zeit sich vor der Linse zu bewegen und so diese "paranormale" Erscheinung zu mimen.

Da einige Bilder einfach nix geworden sind weil sich zu schnell oder zu langsam bewegt wurde, kommen auch die Zeitsprünge zwischen den Bildern zustande.

Nette Inszenierung aber meines erachtens nix paranormales. Augenzwinkern

MFG Odin
27.07.2014 01:33
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Odin85 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.07.2014 um 01:33 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Paranormales Material gefunden?!

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH