Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » Schloss Tarasp Abschlussclip » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schloss Tarasp Abschlussclip
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Schloss Tarasp Abschlussclip Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Ghosthunter-Explorer-Team untersuchte am 20 Juli 2013 das Schloss Tarasp / Graubünden -- Schweiz. Das Schloss mit seiner fast 1000 jährigen Schlossgeschichte und der Historie, wo einst Dr.Lingener, der Erfinder von ODOL, dass Objekt für damals 20 000 Franken erwarb. Jedoch kurz vor Einzug und Abschluss der Renovierungsarbeiten am 5 Juni 1916 verstarb.
Quelle:http://www.schloss-tarasp.ch/index.php?id=88

Hier der Abschlussclip der Untersuchung:
http://www.youtube.com/watch?v=Q6vni7AgCv8

Der dazugehörige Bericht ist in den kommenden Tagen auf unserer HP zu finden.

Schönen Tag
Micha
G.E.T

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Micha G.E.T: 05.08.2013 23:36. Grund: Themadefinition

05.08.2013 14:09 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2013 um 14:09 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha smile

Sag mal, wie kommt man an so eine Anlage ran. Seit ihr da eingeladen worden oder hattet ihr da einen Kontakt aufgenommen, um da mal in dem Objekt eine Untersuchung machen zu können?


Viele Grüße, Ajescha

__________________

05.08.2013 14:30 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ajescha,
wie bei allen Location recherchieren wir in Sachen Historie und fragen bei gefallen dann dort an, ob man dort mal agieren kann.
Bei diesem Objekt wurde wir schließlich eingeladen, das Schloss zu untersuchen, was wir dankend angenommen haben.
Denn nur so kann man Vergleiche ziehn und Rückschlüsse über Phänomene bekommen, da man ja meißt die Aussagen hört: Auf Schlössern und Burgen spukt es sowieso.

Gruß
Micha
G.E.T

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.
05.08.2013 15:06 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2013 um 15:06 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha,

das ist ja sehr interessant. Ich finde, die "Besitzer" sind dann aber auch recht offen, wenn die euch dann einladen. Hier sicher toll, da das Gebäude so alt ist, kann man da sicher viele Eindrücke gewinnen. Ist es da eigentlich leichter bestimmte Dinge auszuschließen, da es vielleicht ja keine "versteckte" Elektrik gibt oder ist es eher schwieriger eine Untersuchung zu machen?

Ich denke mir, so die dicken Mauern, da ist es in bestimmten Bereichen sicher viel kühler und möglich das die Türen nicht so ganz dicht sind, so kann vielleicht eher mal ein Luftzug da durch huschen.

Da fällt mir gerade was ein... gibt es so was wie eine Regelzeit für Spuk? Also, dass man sagen könnte, wenn es denn Spuk ist, dann vergeht das nach X Jahren? Gibt es Berichte von Objekten, in denen es schon sehr lange spuken soll, dass man sagt, hier spukt es schon seit 1632 oder so.

Hast du/Ihr da welche Erfahrungen mal sammeln können. Die Frage geht auch an andere GH Kollegen, es würde mich echt mal interessieren, ob Spuk ohne Einflussnahme von einem Medium eine Art von Halbwertszeit hat.


Viele Grüße, Ajescha

__________________

05.08.2013 16:13 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deine sogenannte Regelzeit, oder dieses Typische ab 24 Uhr spukts, ist rein Hollywood. Phänomene können auch tagsüber auftreten,- das ist Fakt.

Wir schauen uns die Locations immer im Vorfeld schon bei "Tageslicht" an, um festzustellen, wie die Beschaffenheit ist, was Türen, Fenster, allgemein die verschiedenen Räumlichkeiten angeht. Dies wird vorab protokolliert. Ebenso werden in dieser Vorabbegehung schon Messungen durchgeführt, die auf Elektroleitungen in Wänden etc. hindeuten. Auch wird viel hinterfragt, was Hinweise für Rationale Erklärungen geben kann.
Somit will man später, bei der eigentlichen Untersuchung, Fehlinterpretationen vermeiden.
Man liest immer wieder über sogenannte Spukphänomene. Dies war auch Grund und Anlass mit GH NRWup die Untersuchung im Schloss Wolfsegg durchzuführen.

Ob Spuk abschwächt will ich mal damit deuten, dass man früher denk ich mehr an Spuk und Geister geglaubt hat wie heute. Heute wird zuerst alles hinterfragt und man muss viele Puzzleteile auf den Tisch legen, die alles belegen.
Was mich persönlich dabei wundert, dass die Leute in England, Schottland, Irland, USA viel offener für die Thematik sind wie hier. Warum dass so ist? Keine Ahnung... aber ich durfte diese Erfahrung selber schon machen, als ich schon als GH in England agiert habe..

Aber jetzt wieder back to Topic

Micha

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.
05.08.2013 21:20 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2013 um 21:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier nun der Abschlussbericht zu unserer Untersuchung auf Schloss Tarasp:

http://www.ghosthunter-explorer-team.de/...d=96&Itemid=112

Micha
G.E.T

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Micha G.E.T: 06.08.2013 15:34. Grund: Schreibfehler

06.08.2013 15:34 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.08.2013 um 15:34 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Madleine Madleine ist weiblich


Dabei seit: 09.09.2010
Beiträge: 289


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 952.244
Nächster Level: 1.000.000

47.756 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Micha G.E.T
Deine sogenannte Regelzeit, oder dieses Typische ab 24 Uhr spukts, ist rein Hollywood. Phänomene können auch tagsüber auftreten,- das ist Fakt.
Micha



Ja da muss ich voll und ganz zustimmen.

In den Jahren habe ich auch das eine oder andere Spukphänomen gesehen ( wurde um Rat gebeten) das keineswegs an Uhrzeiten gebunden ist.


Die meisten Menschen haben dies im Laufe der Geschichte so dargestellt weil sie eben nachts hellhöriger und konzentrierter sind, weniger abgelenkt und deswegen auch nachts es mehr mitbekommen wenn "etwas" bei ihnen geschiet oder "umgeht".

Für Geistwesen gibt es keine Uhrzeiten. Sie existieren nicht einmal mehr in einer "Zeit" wie wir Menschen es erleben.

__________________
Bye bye , an diesem Forum werde ich garantiert nicht mehr teilnehmen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Madleine: 06.08.2013 17:07. Grund: ...

06.08.2013 15:50 Madleine ist offline Beiträge von Madleine suchen Nehmen Sie Madleine in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Madleine verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.08.2013 um 15:50 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu ihr Zwei smile

Ich meinte eher weniger eine Uhrzeit, wie Mitternacht oder so was.

Ihr habt da ja ein Gebäude untersucht das fast 1000 Jahre alt ist. Das ist ja schon mal ne Hausnummer, da könnte es ja Generationen von Spuk geben. Deswegen meine Frage, ob es da Zeiten gibt.

Nehmen wir an, Fritz spukt da um 1230 rum und hat um 1450 keinen Bock mehr, nimmt die Gelegenheit wahr, verzieht sich als Seele und wird mal wieder ins Leben reinschaun. Wenn es denn einer gemerkt hat, dann könnten die Bewohner ja die Geschichte erzählen, hier hat es über 200 Jahre gespukt, doch jetzt ist Ruhe.

Also so meinte ich das, ob es da mal (oder in anderen Objekten) so was wie Spuk gegeben hat, wo dann auf einmal Ruhe war, ohne das ein Medium oder so was seine Finger da drin hatte. Es geht mir also nicht um eine Uhrzeit, sondern echt um ein langes Zeitfenster. In einem Haus das so alt ist, wäre es ja auch möglich, dass "Geister" kommen und gehen. Also der eine spukt mal, dann spuken zwei, der eine ist dann mal wieder weg, dafür kommt dann 100 Jahre später wieder ein anderes "Gespenst" und huscht da durch die Gänge.

Hier im Umfeld, da sind Häuser eher nicht so alt, der letzte Krieg hat da viel platt gemacht. In anderen Ecken kenne ich Häuser die so bis 400 Jahre alt sind, dass ist dann schon was, doch so einen altes Objekt, da kommt man ja nicht alle Tage ran.


LG Ajescha

__________________

06.08.2013 16:23 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade bei solchen Objekten, wo die Historie mehrere Jahrhunderte umfasst, fragen wir immer wieder gezielt in die Zeitepochen.
Du weißt ja im Vorfeld nicht unbedingt, von wem hier nun die Seelen noch verweilen. Bei dem Gebäude Tarasp zum Beispiel: Wir haben ein Sprachphänomen, welches den Namen "Strawinsky" zeigt. Die Nachrecherche zeigte, dass wohl ein Russischer Künstler, Namens Theodor Strawinsky, in der SChweiz gelebt und ggf auch Gemälde von ihm im Schloss hängen.
Dieser verstarb 1989 in Genf.
Aber auch Dr. Lingner, der Erfinder von ODOL, welche das Schloss für sich renovieren lies, jedoch vorher verstarb (1916), könnte vermutet werden, dass er noch in manchen Räumlichkeiten verweilt.
Oder Soldaten die dort stationiert waren...
Das ist ja immer das spannende, ob man zu der ein oder anderen Zeitepoche was herausfinden kann.
Wir hatten auch schon das Gefühl bei Grabowsee vermittelt bekommen, so in der Art: Endlich jemand der uns wahr nimmt..

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Micha G.E.T: 06.08.2013 16:48. Grund: Zusatz

06.08.2013 16:46 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.08.2013 um 16:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha,

bin jetzt erst mal dazu gekommen dein Video angesehen. Das ist ja echt sehr beeindruckend die Burg. Ich kann mir vorstellen, dass es eine tolle Untersuchung war, denn es machte ja schon so den Eindruck, dass da ein paar Dinge doch ungewöhnlich waren. Auch bei euren Aufnahmen, wenn es da so "Rufe" gibt, echt heftig. Sag mal, in einer Szene hatte der Kollege erzählt, dass er was im Vorblitz gesehen hatte, kann sein das ich nicht recht aufgepasst habe,doch wurde noch mal erwähnt ob nachher noch was auf dem Bild zu sehen war?

Viele Grüße, Ajescha

__________________

06.08.2013 21:03 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Andy teilte mit, dass er im Vorblitz eine Figur gesehn hat. Damit muss man erklären, dass wir ja im Dunkeln agieren und die Räumlichkeiten nur durch die Blitze der Digi Cams kurz aufgeleuchtet werden. Da hat wohl Andy den Schatten bei Claudi stehn sehn, was er ja so deutet, dass es nicht der Schatten von Claudi war, da sie gesessen ist und dieser Schatten aufrecht stand.
Ich selber hab dann in einem anderen Raum, wo ich in den Gang dann hinausgeschaut habe, auch einen Schatten gesehn, welcher so klar und deutlich war, wie ich bislang nicht gesehn habe. Dass hört man im Clip, wie ich da reagiert habe: Schattensichtung im Gang... aber wie klar.. LMAA..

lol

Micha
G.E.T

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.
06.08.2013 21:55 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.08.2013 um 21:55 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha

du gab es denn eine Gelegenheit mal zu schaun, welchen Ursprung dieser Schatten hätte haben können? Hast du da Bildmaterial, ist auf euren Videos oder Bilder mal so ein optischer Effekt aufgetaucht?

In dem Video ist ja auch so eine Art von "kleiner Nebelwolke" über einem Bett zu sehen. Ich gehe mal davon aus das es ein Bett war. Das ist ja auch ein sehr ungewöhnlicher Effekt, hattet ihr da mal geschaut, ob es da eine Lichtquelle oder eine andere Erklärung geben könnte, die auf dieses Phänomen hinweisen könnte?


LG Ajescha

__________________

06.08.2013 22:26 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei den Auswertungen der Fotos oder Überwachungs System wurde vermehrt darauf geachtet, ob man die Schattensichtungen irgendwo bestätigen kann, was aber hier leider nicht der Fall war.

Eine kleine Nebelwolke ist mir ehrlich gesagt nicht aufgefallen und werden auch keine Effekte eingefügt oder ähnliches. Das ist immer das Rohmaterial bzw, man sieht es so wie es vor Ort aufgezeichnet wurde.

Müsstest den Timecode angeben um mal nachzuschauen was Du meinst.

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.
06.08.2013 22:42 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.08.2013 um 22:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha,

du das ist bei 15-00 in den Bildausschnitt unten links. Bei 15-10 gibt es noch mal eine Vergrößerung von dem Objekt.

LG Ajescha

__________________

06.08.2013 23:26 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du meinst die Sequenz des Überwachungssystems, welches ich dort eingekreist habe. Wir haben lange darüber diskutiert ob dies ein Staubpartikel oder Insekt sein kann, welches dort vor der IR Night Cam aufgenommen wurde. Nur erkennen wir keinerlei Hinweise von Flügeln oder ähnliches die auf ein Insekt hindeuten können. Deswegen hab ich das Bild eingefroren und hab mal rangezoomt. Auch Staubpartikel scheidet aus, da wir mehrere sogenannte Staub Orbs vor der Cam gesehn haben.
Deine kleine Nebelwolke ist uns bis zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht Rational erklärbar.

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.
06.08.2013 23:40 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.08.2013 um 23:40 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn ich da so die paranormalen Begebenheiten ausschließen müsste, denn würde ich wohl doch zu einen Staubpartikel tendieren. Was es denn nun ist könnte ich auch nicht sagen, doch ich finde es schon sehr interessant.

Bei dir habe ich so den Eindruck, als wenn du da ein Interesse an beiden Seiten hast. Zum einen da die Klarstellung von Dingen, das Aufdecken, in die Realität bringen, doch ich habe auch so ein wenig das Gefühl, dass da auch eine Neugierde ist, was wäre wenn?

Deswegen mal meine Frage, wenn man das so sieht und dann überlegt, ob es vielleicht doch, kann ja sein, ein vielleicht paranormaler Ursprung in diesem Objekt ist, was ist das für Dich für ein Gefühl? Ich meine, vielleicht warst du da mit was zusammen, was schon echt alt ist und da seit vielen Jahren in diesen Mauern ist.

Jetzt mal so weg von der Technik und so, sind das auch mal so Gedanken die man als GH Mann hat?


LG Ajescha

__________________

07.08.2013 00:05 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Micha G.E.T Micha G.E.T ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3546.jpg

Dabei seit: 22.07.2013
Beiträge: 55


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 123.635
Nächster Level: 125.609

1.974 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Micha G.E.T
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin in der Hinsicht wirklich der Technik Typ. Ich will Bilder, Beweise, Fotos.
Aber habe mittlerweile auch schon gelernt, mal über den Tellerrand zu schaun und sich auf die Thematik einlassen und nicht gleich alles Rational denkend zu sehn. Gefühle die ich vermittelt bekomme usw.. habe ich auch schon alles erlebt.
Auch Andy, Skeptiker bei uns im Team, durfte dies bei einem Privatfall erfahren, als er unter der Lucke stand, wo sich zuvor jemand erhängt hat und Andy zusammengeklappt ist, da er über Atemnot klagte.

Wir haben Hinweise auf Paranormale Phänomene bei Schloss Tarasp. Nur wer oder aus welcher Zeitepoche, oder die Frage: Warum jemand in den Gemäuern dort noch verweilt,-- dafür haben wir zu wenig Indizien.
Ist es der Russische Künstler? Oder Dr. Lingener? Oder gar ein Soldat oder mehrere Personen die dort zu Lebzeiten verweilten ?

__________________
Viele Sagen: Ich glaube erst wenn ich sehe. Aber wenn se dann was sehen, sagen sie: Das kann ich kaum Glauben.
07.08.2013 15:10 Micha G.E.T ist offline E-Mail an Micha G.E.T senden Homepage von Micha G.E.T Beiträge von Micha G.E.T suchen Nehmen Sie Micha G.E.T in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Micha G.E.T verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 07.08.2013 um 15:10 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.401.919
Nächster Level: 26.073.450

3.671.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Micha

Sehr interessant was du erzählst. Manchmal frage ich mich echt, was da Effekte sind die wir uns einbilden, wo die eigene Psyche mit die Verantwortung trägt und wo wohl der Übergang (ich nenne das jetzt einfach mal so) zu paranormalen Begebenheiten ist?

Es soll ja medial begabte Menschen geben, die da einen besonderen Draht haben und/oder bestimmte Emotionen aufnehmen können und so ein Gefühl für bestimmte Situationen bekommen. Andere Menschen trainieren sich solch eine Begabung an oder durch einen bestimmten Umstand wird eine Art "Kanal" geöffnet und die Leute scheinen auf einmal, ein anderes Empfinden zu haben.

Vor langer Zeit hatte ich schon mal mit einer GH Dame aus England geschrieben und die hatte auch vergleichbare Beschreibungen wie du es erzählst, oder wie Tom es in einem anderen Thread auch schon mal angesprochen hat. Nun seit ihr ja eher eine Gruppe (also GH allgemein) die doch eher ein wissenschaftliches Ziel vor Augen hat. Ihr seit ja nicht auf so einem Eso Trip, sondern versucht da ja doch schon Ursachen auf den Grund zu gehen.

Wenn man nun aber die Beschreibungen von einem Esoteriker, Okkultisten oder medial veranlagten Menschen lesen würde, dann sind die ja gar nicht mal so weit weg voneinander.

Klar, man weiß nicht genau und für viele Dinge kann/könnte auch die Psyche verantwortlich sein, doch vielleicht ist da auch so was wie ein Mittelweg und der lässt uns da Dinge/Signale/Empfindungen mitbekommen, die normal nicht so in unserem Spektrum vorkommen.

Wenn ich da die Beschreibung von dem Andy lese. Hier könnte es sein, wenn er es vorher wusste, dass sich da einer erhangen hat, dass dieser Effekt von ihm selber ausgelöst wurde. Genau so, könnte er aber auch auf der Wellenlänge des Opfers gewesen sein und so sein Erlebnis noch mal erlebt haben. Vielleicht ist da aber auch so was wie ein Spuk gewesen, dass oder der es gezielt auf euren Andy abgesehen hatte. Vielleicht war Andy in dem Moment besonders empfänglich dafür. Wenn ich da mal zurück denke.... die Skeptiker sind eh immer die, die zuerst dran glauben müssen Augenzwinkern

Viele Grüße, Ajescha

__________________

07.08.2013 22:18 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Chomachrom
Mitglied


Dabei seit: 07.06.2014
Beiträge: 32


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 61.683
Nächster Level: 62.494

811 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Schloß bzw. die Burg sieht ja mal verdammt nach was aus!
Echt kultig!

Carpe noctem
10.06.2014 23:08 Chomachrom ist offline E-Mail an Chomachrom senden Beiträge von Chomachrom suchen Nehmen Sie Chomachrom in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Chomachrom verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.06.2014 um 23:08 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » Schloss Tarasp Abschlussclip

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH