Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Okkultismus » Spiritismus » Hölle,was ist das genau für euch? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hölle,was ist das genau für euch?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Odin85
unregistriert
Hölle,was ist das genau für euch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Angeregt durch einen anderen Fori und einem anderen Threat, in dem ich meine Theorie von der Hölle aufgestellt hatte, mache ich nun mal nen eigenen auf um eure Vorstellungen von "dem Ort" aufzufangen.

Ich freue mich auf regen Meinungsaustausch! smile

LG Odin
15.04.2012 16:40
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Odin85 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 16:40 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
TPF-Baden   Zeige TPF-Baden auf Karte TPF-Baden ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-3439.jpg

Dabei seit: 13.04.2012
Beiträge: 50


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 132.467
Nächster Level: 157.092

24.625 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tagchen.. großes Grinsen

Für mich persönlich exiistiert keine Hölle wie wir sie uns vorstellen ich glaube vielmehr sie ist eine Erschaffung der menschen !
Man brauchte ja schon immer irgendetwas um die "bösen" Menschen zu beinflussen. Ich gehe sogar soweit zu behaupten das die Geschichte btw das fegefeuer evtl eine Erfindung der Kirche ist um die menschen zum Glauben zu bewegen.
Sicherlich kann diese Theorie (wie im anderen thread schon geschieben) des mediums auch hinhauen, klingt für mich auch plausibel,dass der mensch sich seine eigene Hölle schafft wenn er unzufrieden stirbt oder mit sich selbst nicht im reinen ist.

__________________
www.tpf-baden.de
Team Paranormaler Forschung Baden-Württemberg

15.04.2012 17:31 TPF-Baden ist offline E-Mail an TPF-Baden senden Homepage von TPF-Baden Beiträge von TPF-Baden suchen Nehmen Sie TPF-Baden in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von TPF-Baden verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 17:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Odin85
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kopier das was ich in dem anderen Thread schrieb mal hier hinein damit man nicht suchen muss. smile

Ich hoffe ich hol jetzt nicht zu weit aus, aber habt ihr euch schonmal gefragt,das das was wir als Hölle bezeichnen nicht in uns ist?
Das jeder seine eigene kleine Hölle hat,die das, ich nen es mal speichert, was wir im Leben falsch gemacht haben und uns solange hier hält, bis wir im reinen sind?

Ist nur mal so mein Gedankengang.
15.04.2012 17:37
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Odin85 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 17:37 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.118.073
Nächster Level: 22.308.442

190.369 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Odin,

ich kann mir vorstellen, dass für jeden Hölle eine andere Bedeutung hat.

In vielen Religionen wird die Hölle ja als eine jenseitige Unterwelt bezeichnet, wo Seelen einen nicht so spaßigen Alltag haben sollen. Für mich ist Hölle aber eher hier auf der Erde. Für mich sind das Orte an denen lebensfeindliche Bedingungen herrschen oder wo man Situationen vorfindet, die Lebensverachtend sind.

Ich denke nicht, dass es was damit zu tun hat, was wir mal falsch gemacht haben. Ich denke, jeder hat da seine eigene Hölle, wo er auch ohne eigenes Zutun reingeraten kann. Vielleicht haben die Menschen die im WTC in den oberen Stockwerken waren so eine Empfindung gehabt oder die Menschen, die bei dem Tsunami 2004 dabei waren. Vielleicht auch wenn man auf der Bahn unterwegs ist und schon an zu Hause denkt und dann passiert ein schlimmer Unfall und in Sekunden findet man sich in einem Inferno wieder, dann hat man sicher auch den Eindruck in der Hölle zu sein. Oder Kriege, der Gestank von Leichen und keine Möglichkeit dem zu entrinnen. Sicher auch so ein Fall wo einige Leute denken in der Hölle zu sein.

Viele Grüße, Ajescha

__________________

15.04.2012 18:43 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Odin85
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi AJ!

Es sind gute Beispiele die du gebracht hast.Wenn man in einen von den genannten Sachen steckt ist es sicher die Hölle.Hatte in der Vergangenheit genug davon gehabt,aber das gehört hier nicht her.
Ich kam zwar immer wieder irgendwie da raus, es sind aber spuren geblieben.

Aber wie gesagt,ist anderes Thema.
Was mich halt interessiert ist wie weit es einen verfolgt,mal von religiösen Schriften abgesehn.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine. smile

LG Odin
15.04.2012 18:58
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Odin85 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 18:58 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.118.073
Nächster Level: 22.308.442

190.369 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Odin,

ich denke, hier musst du doch ein wenig mehr ins Detail gehen, in welche Richtung du da so willst.

Ich glaube, dass ist auch sehr individuell. Bestimmt kommt es drauf an wie man das wegsteckt, wie lange man in einer bestimmten Situation war oder wie schlimm man das empfunden hat. Es gibt sicher Situationen da brechen einige Menschen dran zusammen und vielleicht kommen einige von den Menschen auch nie darüber hinweg, wobei vielleicht andere Menschen recht schnell wieder in den Alltag rein finden und möglicherweise in bestimmten Zyklen wieder an das Geschehene denken.

Viele Grüße, Ajescha

__________________

15.04.2012 19:28 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Odin85
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nenne mal ein Beispiel:

Herr X verursacht einen Unfall bei dem Herr Y leider stirbt.
Herr X plagen schuldgefühle bis an sein Lebensende.
Plagen sie ihn auch nach seinem Tod?

Ich weis,ich war schon mal besser im erklären. smile
Daher hat dieses Thema auch viele Perspektiven und viele Meinungen die es interresant machen und es keine klare Richtung gibt. Wenn man dann noch das Religiöse dazunimmt wird es noch mehr.

LG Odin
15.04.2012 19:38
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Odin85 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 19:38 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.118.073
Nächster Level: 22.308.442

190.369 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Odin,

da kommst du mit einem herben Dingen um die Ecke.

Ich kann mich da auch schwer reinversetzen, da mir zum Glück bis jetzt so was noch nicht passiert ist. Ich weiß nicht so recht wie ich dir meine Sichtweise da erklären soll, doch manchmal kommt es mir so vor, als wenn Dinge auf einer Zeitschiene laufen. Vor Jahren hatte mal eine Frau einen Kinderwagen zwischen geparkten Fahrzeugen vor mein Auto geschoben. Ich bin voll in die Eisen und hatte das Gefühl es passt nicht, doch ist mein Wagen noch zum stehen gekommen. Ich bin raus und habe die voll zur Sau gemacht.

Ich hatte später auch so gedacht, einen Ticken schneller oder eine Sekunde später auf die Bremse oder wenn ich da an der Ampel etwas schneller losgefahren wäre, dann wäre ich auch was eher an der Stelle gewesen und dann....

In meiner Denkweise ist es so, dass ich das Gefühl habe, wenn die Zeit um ist, dann bist du dran. Das sagt sich jetzt so leicht, doch ich will versuchen zu erklären, wie ich da drauf komme. In meinem früheren Job waren sehr schwere Unfälle ein Teil des Lebens. Leider war es auch so, dass einige dieser Unfälle nicht selten tödlich endeten. Ich hatte da ein paar mal Glück und bin da mit wenig Federn lassen, aus Dingern rausgekommen, wo ich eigentlich hätte weg sein müssen.

Mir ist schon klar, dass ich, wenn ich mal durch einen Unfall oder sonst wie, Schuld am Tod eines anderen Menschen bin, den Angehörigen nicht damit kommen kann, dass ich denke, dass seine Zeit um war. Ich kann mir noch nicht mal so richtig vorstellen wie schlimm das sein muss. Doch ich denke, dass mir mein Denken hilft, das ich selber damit klar komme. Genau kann ich es nicht sagen, ich stell es mir aber so vor.

Ich kann mir vorstellen, dass es Menschen gibt, die damit vielleicht nicht klar kommen und bis ans Lebensende von Schuldgefühlen geplagt werden. Ich kann mir aber auch denken, dass diese Schuldgefühle vielleicht unser Ableben überdauern und so könnte man schon sagen, dass die sich nach dem Tod noch damit rumplagen. Ich kann dir nicht sagen, ob es da eine Erlösung gibt oder vielleicht trifft man ja noch mal auf das "Opfer" und hat da noch mal eine Gelegenheit um Verzeihung zu bitten. Ich weiß es echt nicht.

Viele Grüße, Ajescha

__________________

15.04.2012 20:23 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
TPF-Baden   Zeige TPF-Baden auf Karte TPF-Baden ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-3439.jpg

Dabei seit: 13.04.2012
Beiträge: 50


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 132.467
Nächster Level: 157.092

24.625 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm..also die Frage ist ja, ob es "danach" wohl noch soetwas wie ein Gefühlsleben gibt, das beeinflusst wie man drüben ist btw wo man hinkommt.

ich habe sehr viele Bücher gelsen, über Nahtoderfahrungen und Ansichten und Thesen von mediums (medien?)

In einem punkt waren sich eigentlich alle einig, dass es immer zum selben Schema abläuft, und auch alle Verstorbenen zum selben Ziel kommen. Somit MUSS ich ich doch fragen, ob eine Hölle wirklich existiert? Wenn alle dieselbe nahtoderfahrung haben, egal ob jung oder alt, ob es nun Leute wie Mörder oder heilige waren, dann kann es doch nur eins geben? Also muss doch demzufolge die Hölle nur in den Köpfen der Menschen existieren?

__________________
www.tpf-baden.de
Team Paranormaler Forschung Baden-Württemberg

15.04.2012 20:50 TPF-Baden ist offline E-Mail an TPF-Baden senden Homepage von TPF-Baden Beiträge von TPF-Baden suchen Nehmen Sie TPF-Baden in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von TPF-Baden verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 20:50 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Odin85
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum einem kann man sagen das die Hölle in den Köpfen der Menschen existiert,das stimmt.
Auch das die verstorbenen das selbe Ziel erreichen.
Es kommt nur auf die länge des Weges an, den sie zurücklegen müssen bzw. welche Hürden sie meistern müssen.
15.04.2012 21:13
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Odin85 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 21:13 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Gruselkind   Zeige Gruselkind auf Karte Gruselkind ist männlich
Gruselfusel


images/avatars/avatar-1162.jpg

Dabei seit: 03.02.2007
Beiträge: 1.535
Herkunft: Sachsen-Anhalt


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.977.961
Nächster Level: 7.172.237

194.276 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Herr X plagen schuldgefühle bis an sein Lebensende.
Plagen sie ihn auch nach seinem Tod?


Du gehst also davon aus, dass unverarbeitete Geschehnisse aus dem Leben, nach dem Tod eine Hölle verursachen?
So gesehen, ist dies kein schlechter Ansatz, sind doch die Praktiken der meisten Religionen auch darauf ausgerichtet, die Schuld des Menschen vor seinem Tod zu tilgen, z.B. indem ihm Absolution erteilt wird, und er sich über seine Schuld keine Gedanken mehr machen muss, bis in den Tod hinein.

Der Mensch ist ein denkendes Wesen, in der Lage dazu, Geschehnisse zu verarbeiten, bei der Seele könnte dies anders sein, denn ich glaube, ihre Existenz ist nur vom Sein geprägt, was sie dazu verurteilen würde, im Ausgangszustand zu verbleiben, aus welchem sie sich nicht aus eigener Kraft befreien würde. So gesehen dann doch eine Hölle.

Zitat:
Wenn alle dieselbe nahtoderfahrung haben, egal ob jung oder alt, ob es nun Leute wie Mörder oder heilige waren, dann kann es doch nur eins geben?


Nahtod ist kein Tod, ich denke hier gibt es wesentliche Unterschiede. Der Tod ist von Beginn an irreversibel, und somit könnten im Falle des Todes völlig andere Abläufe gelten, von denen uns aus verständlichen Gründen keine Berichte vorliegen können.

LG. Gruselkind

__________________
Regnets im Mai, ist der April vorbei
15.04.2012 23:20 Gruselkind ist offline E-Mail an Gruselkind senden Beiträge von Gruselkind suchen Nehmen Sie Gruselkind in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Gruselkind verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.04.2012 um 23:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Odin85
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Grusel.

Nicht ganz aber nah dran. Ich versuchs mal so zu sagen: VIP und normale. Fragt jetz bitte nicht nach dem Unterschied.


LG Odin
16.04.2012 00:36
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Odin85 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.04.2012 um 00:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
fantasma   Zeige fantasma auf Karte fantasma ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 19.08.2008
Beiträge: 224
Herkunft: München


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 892.032
Nächster Level: 1.000.000

107.968 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ganz ehrlich? manchmal kommen mir so gedanken wie: evtl. bin ich tot und träume dies alles nur und diese welt ist die hölle (körperlicher schmerz, böse menschen, kriege, krankheiten usw.)
ist aber eher unwahrscheinlich. rein logisch gesehen ist es für mich wahrscheinlicher, dass man nach seinem tod evtl. nicht loslassen kann, nicht mit sich in reinem ist und deswegen irgendeine art von reue empfindet. evtl. kann man dadurch nicht weiterziehen und das ist das so ne art persönliche hölle.
ich versuche mein lebenso zu leben, dass ich nichts bereuen muss, dass ich irgendwann zurückblicken kann (vielleicht kurz vor meinem tod) und denke: schön wars, ich würde es genauso wieder leben.
und egal was danach passiert ich bin zufrieden.
meine persönliche hölle wäre demnach mit einem gegenteiligen gefühl vor der todesschwelle zu stehen.
07.05.2012 17:29 fantasma ist offline Beiträge von fantasma suchen Nehmen Sie fantasma in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von fantasma verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 07.05.2012 um 17:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Sonderinspektor Sinclair
Mitglied


Dabei seit: 30.07.2012
Beiträge: 26


Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 66.087
Nächster Level: 79.247

13.160 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Hölle,was ist das genau für euch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bezug zur Threadfrage:

Die Hölle ist die Zeit unseres irdischen Lebens hier auf der Erde, wenn: wir uns nicht von den Fesseln lösen können, die uns hindern fröhlich, gesund zu sein. Ein Fegefeuer im Jenseits gibt es nicht, dieses Fegefeuer existiert die ganze Zeit im Diesseits. Die alltägliche Nachrichtenflut ist voll davon. Selbst Jesus hat dies so erklärt. Nur haben die Religionisten es uminterpretiert um Angst zu schüren, damit sie ihre Macht festigen und Fesseln anlegen können. Die von Jesus erklärte *Selbsterlösung* wurde uminterpretiert zur abhängigen *Fremderlösung*, aus den gleichen Gründen. Wer die Hölle nicht überwindet, kehrt in diese zurück, wer sie überwindet, kehrt nicht wieder.

__________________
Die höchste Regel und das Prinzip des Forums: Nachplappern gestattet - Eigene Gedanken verboten
31.07.2012 02:32 Sonderinspektor Sinclair ist offline Beiträge von Sonderinspektor Sinclair suchen Nehmen Sie Sonderinspektor Sinclair in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Sonderinspektor Sinclair verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.07.2012 um 02:32 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bea Bea ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3471.jpg

Dabei seit: 25.07.2012
Beiträge: 105
Herkunft: NRW


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 267.404
Nächster Level: 300.073

32.669 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sags mal so: War der "Teufel" wenn ich ihn mal mit "Hölle gleichsetzen soll nicht schon oft genug auf Erden? Man siehe die beiden Weltkriege, der Balkankrieg, die vielen Kriege der letzten Jahrhunderte ... und das was heute in der Welt vor sich geht zB. Syrien ...

Klar, die Kirche hat die "Hölle" und das "Fegefeuer" damals als Machtinstrument für sich genutzt um sich zu bereichern, hat Aberglauben geschürt, und die schlimmsten Teufel bekleideten im Mittelalter Kirchenämter. Zum Glück ist die Panikmache vorbei, weil sich die Leute heute nicht mehr veräppeln lassen, die Bibel aus dem Lateinischen übersetzt wurde und heute zum Glück jeder lesen kann.

Allerdings ist der Mensch mit einem eigenen, freien Willen ausgestattet und kann sehr wohl zwischen gut und böse unterscheiden. Und eben da liegt der Knackpunkt. Sicherlich kann man nicht am großen Rad der Weltpolitik drehen, aber vielleicht sollte das jeder für sich in seinem eigenen Leben umsetzen ...

Es sollte im Kleinen beginnen, wie heißt es so schön: der Flügelschlag eines Schmetterlings kann auf der anderen Seite der Erdkugel einen Wirbelsturm auslösen ...

Wir werden leider zu Lebzeiten nie erfahren, ob es eine höhere, gerechte Instanz gibt, die im Jenseits Opfer begünstigt und Täter auf welche Weise auch immer bestraft, vielleicht ist das vom Menschenverstand geformtes Wunschdenken.

lG Bea

__________________
Hey, sei nicht so hart zu dir selbst, auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu geh'n, komm nicht auf Scherben zum steh'n ...

~ Andreas Bourani ~

18.08.2012 08:45 Bea ist offline E-Mail an Bea senden Beiträge von Bea suchen Nehmen Sie Bea in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Bea verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.08.2012 um 08:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoxNox MoxNox ist männlich
Foren As


Dabei seit: 14.07.2013
Beiträge: 97


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 212.718
Nächster Level: 242.754

30.036 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Hölle ist nicht das Diesseits. Das Leben ist Veränderung. Die Hölle sind unendliche Qualen.
27.07.2013 16:12 MoxNox ist offline Beiträge von MoxNox suchen Nehmen Sie MoxNox in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoxNox verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 27.07.2013 um 16:12 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.110.703
Nächster Level: 1.209.937

99.234 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Erstmal MoxNox verarzten: Wieder einmal ein äußerst aussagefreier und deshalb sehr wertvoller Beitrag von Dir! Respekt!

Meiner Meinung nach ist die Hölle, wie man sie sich allgemein vorstellt (SEHR HEISSER Ort unter der Erde, an den man kommt, wenn man sich weigert, einer bestimmten Religion zu folgen, resp. dafür zu löhnen) eine Erfindung der Kirchen, da vielleicht einige Leute schon sehr früh auf den Trichter gekommen sind, dass es ihnen trotz der Abgaben an die Kirchen und heftigen Betens beschissen geht. Evtl. gab es auch mal Rückfragen, warum denn die Herren des Klerus ihre eigenen Predigten von Genügsam-; und Enthaltsamkeit selbst nicht einhalten, sondern in Saus und Braus leben, während die Mehrzahl der Leute in (gottgewollter?) Armut lebt...

Es gibt aber tatsächlich die Hölle! Hier auf Erden! Sogar mehrfach hintereinander!!: Kreuzzüge, Gaskrieg in Ypern, Verdun, Kursk, Stalingrad, Auschwitz, Hiroshima/Nagasaki, Korea, Vietnam, Irak I/II etc. pp. . Und alles vom Menschen selbst gebastelt!

Gruß, Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...
29.07.2013 23:37 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 29.07.2013 um 23:37 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
BAD BIKER BAD BIKER ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3362.jpg

Dabei seit: 06.06.2011
Beiträge: 315
Herkunft: Highlands


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 932.810
Nächster Level: 1.000.000

67.190 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Englisches Essen...................das ist die Hölle!

__________________
Lache nie über einen Menschen der einen Schritt zurück macht,
denn er könnte Anlauf nehmen...

S.Y.L.B.

29.07.2013 23:40 BAD BIKER ist offline E-Mail an BAD BIKER senden Beiträge von BAD BIKER suchen Nehmen Sie BAD BIKER in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von BAD BIKER verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 29.07.2013 um 23:40 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MoxNox MoxNox ist männlich
Foren As


Dabei seit: 14.07.2013
Beiträge: 97


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 212.718
Nächster Level: 242.754

30.036 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kojakfrise. ich habe mich auf einen früheren beitrag bezogen. vielleicht erkläre ich ab jetzt jede aussage nochmal kindgerecht, damit du nicht meinst, mir ständig vor die tür kacken zu müssen. irgendjemand hat geschrieben, die hölle sei das diesseits. das ist aber nicht so. das leben ist veränderung, keine qual. die hölle besteht aber aus qualen. ergo: das diesseits kann nicht die hölle sein.
30.07.2013 00:14 MoxNox ist offline Beiträge von MoxNox suchen Nehmen Sie MoxNox in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MoxNox verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 30.07.2013 um 00:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.110.703
Nächster Level: 1.209.937

99.234 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

@ BAD BIKER

Nanana! Laß das mal nicht Minicooper hören! Der reagiert da sehr empfindlich! Übrigens sind "Fish & Chips" sehr lecker (zumindest, seitdem nicht dauernd die Druckerschwärze ´dran ist großes Grinsen )!

@ MoxNox

offtopic:

Du lieber Himmel... Dann schreib doch einfach, auf welches Schreiben sich Dein Post bezieht! Es haben haufenweise Leute in diesem Thread geschrieben, dass sie die Hölle hier auf Erden vermuten.

Was soll man denn aus Deinem Post bitte machen:

"Die Hölle ist nicht das Diesseits". Ok. Sondern?

"Das Leben ist Veränderung". Ebenfalls Ok, aber nichts Neues.

"Die Hölle sind unendliche Qualen". Weiß ich nicht, war noch nicht da. Du?

Schreib´ doch endlich mal eine ECHTE EIGENE MEINUNG, anstatt Dich nur darauf zu beschränken, die Meinung anderer madig zu machen, und sie als blöd hinzustellen (das hörst Du -glaube ich- nicht zum ersten mal).

offtopic aus

langsam gehen mir die freundlichen Grüße aus... Heiko

PS: Du hast vermutlich nicht mal den Schimmer einer Ahnung, wie sehr ich mich zusammenreißen muß, Dich nicht als ´Etain´ anzusprechen...

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...
30.07.2013 00:55 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 30.07.2013 um 00:55 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Okkultismus » Spiritismus » Hölle,was ist das genau für euch?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH