Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Wie werde ich meinen Geist los? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie werde ich meinen Geist los?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Emelie_Rose Emelie_Rose ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 3
Herkunft: Osnabrück


Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 9.886
Nächster Level: 10.000

114 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Wie werde ich meinen Geist los? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen Augenzwinkern

Soo, da es in diesem Forum ja bekanntlich um Geister ect ect geht, werde ich hier mal mein Problem niederschreiben, und zwar:

Habe ich die Befürchtung, bzw bin mir recht sicher, das ich einen Geist in meinem Zimmer habe.
Nun zur Geschichte:

Anfang des Jahres kamen 2 meiner besten und engsten Freund mit mir zusammen auf die Idee, Gläaserrücken zu machen.
Aus welchem Grunde auch immer hat es in der nacht nicht funktioniert, wir bekamen keinen Kontakt hergestellt, obwohl alles passte ( kerzen, keine spiegel ect.)
Naja, anfangs nichts böses gedacht, vor ein paar Wochen die Retourkutsche bekommen.
Wir alle 3 haben zurzeit einen Geist.
Einer von meinen Freunden konnte aufgrund der Hilfe seiner Mutter seinen Geist loswerden. Doch war dies nicht so eine schöne Situation. Es ging Ihm dannach sehr schlecht und einen Tag später habe ich live und in Farbe miterlebt wie der Geist seinen Körper verlassen hat. Es war keine schöne Situation und nachdem ich das miterlebt habe, möchte ich auf seinem eingeschlagenen Wege nicht meinen Geist loswerden.

Nun meine Frage an Alle,wie kann ich es am besten und schonensten anstellen?
Hat jemand von euch schon erfahrungen gemacht? Wenn ja welche?
Seit ein paar Tagen gibt er zwar ein bisschen mehr ruhe als sonst, aber ich merke das er noch da ist.

Ich freue mich über eure Antworten und hoffe das Ihr mir helfen könnt.

Lieben Gruß an Alle

Emelie_Rose

__________________
Wir sind nicht allein ...
13.09.2010 17:09 Emelie_Rose ist offline E-Mail an Emelie_Rose senden Beiträge von Emelie_Rose suchen Nehmen Sie Emelie_Rose in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Emelie_Rose verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2010 um 17:09 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.420.685
Nächster Level: 26.073.450

3.652.765 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Emelie,

was hat denn die Mutter mit deinem Kumpel da gemacht? und was muss ich mir denn da vorstellen, wenn du da sagst, er hätte seinen Körper verlassen. Meist du, ihr seit da von einem Geist besessen? Alle vom Gleichen oder hat jeder einen eigenen Geist?

Am meisten würde mich aber echt interessieren, was die Mutter da gemacht hat und was für Auswirkungen der Geist da auf euch hat.

LG Ajescha

__________________

13.09.2010 17:24 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
friend_or_foe friend_or_foe ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-2621.gif

Dabei seit: 16.07.2008
Beiträge: 56
Herkunft: NRW


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 228.703
Nächster Level: 242.754

14.051 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal herzlich willkommen auch von meiner Seite!
Um mich Ajescha anzuschliessen, wie äussert sich denn überhaupt das Phänomen, dass Dich annehmen lässt, einen Geist eingefangen zu haben?

__________________

13.09.2010 17:47 friend_or_foe ist offline E-Mail an friend_or_foe senden Homepage von friend_or_foe Beiträge von friend_or_foe suchen Nehmen Sie friend_or_foe in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von friend_or_foe: solitudinarian1972
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von friend_or_foe verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2010 um 17:47 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Emelie_Rose Emelie_Rose ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 3
Herkunft: Osnabrück


Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 9.886
Nächster Level: 10.000

114 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Emelie_Rose
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also es ist so:

Die Mutter meines besten Freundes (Sie befasst sich sehr mit Esoterik, Geistern; ect) hat Ihm ein, ich nenn es mal verfahren, erklärt, bei dem er sich in sein Zimmer setzen/legen/stellen sollte und sich vorstellen sollte, wie seine Füße eine Wurzel bilden und im Boden festwachsen und wie aus seinem Kopf ein Licht in den Himmel steigt. Er solle um Hilfe und Beistand vom Erzenengel Michael bitten, sich dann ,,seinem" Geist zuwenden und Ihn um Verzeihung bitten, dafür, dass er gestört worden ist.
Zudem solle er darum bitten, das der Geist in Frieden gehen solle.

Dies hat er getan und dabei wurde Ihm zuerst richtig kalt, kurz dannach heiß sodass er sich kalt abduschen musste.

Naja, desweiteren hatte er dannach schon das Gefühl, als seie was passiert, was aber noch nicht definirbar wäre.

Einen Tag später saßen wir mit 4 Leuten bei einem Kumpel ( mein bester, ne freundin, der andere kumpel und meine wenigkeit) und wie aus dem nichts meine er, ihm seie schwindelig und er kippe gleich um. er setzte sich dann von seinem hocker auf den Fußboden und riss diE Augen ganz weit auf. Er war ab dem Zeitpunkt nichtmehr ansprechbar und nuschelte wirres Zeug vor sich hin.
Da ich im ersten moment nichts damit anzufangen wusste, machte ich mir natürlich sorgen und setzte mich neben ihm und fragte, obs geht oder wir irgendwas machen sollen.
Daraufhin nuschelte er nur weiter und sagte schließlich das er nichts sieht..
Während der ganzen Zeit war er tierisch am zittern und wir dachten, dass er jeden Moment umkippt und Ohnmächtig wird.
Wurde er aber nicht, er nahm seinen Kopf mehr oder weniger zwischen die Beine, wippte nach hinten, riss den Kopf hoch, hatte einen Blick drauf, den ich nicht beschrieben kann, weils echt unheimlich war, und wippte dann wieder nach vorne.
Ich weiß, es klingt jetzt verrückt, aber ich bin mir zu 100% sicher, das ein Licht aus ihm raus kam, während er da so nach vorne wippte.
Es war sehr kurz, verdammt hell und verschwand richtung Fenster wieder raus....

Dannach ging es Ihm schlecht, konnte keinen klaren Gedanken fassen, bekam kein klares wort raus und hatte n Puls wie nach nem Marathon.


Zu den ,,Geistern"
Wir haben nicht die gleichen Geister, sondern jeder so seinen eigenen. Wobei der Geist von meinem besten so wie es scheint nun weg zu sein, nach dem was er gamcht hat.Ganz sicher ist er sich allerdings nicht.

Äußern tut er sich so:

Ich habe 2 Touchlampen an meinem Bett, die nur mit Hautkontakt anzumachen sind.
Eine Freundin hat bei mir geschlafen und am nächsten morgen waren beide Lampen an, bei der einen war allerdings der stecker draußen, wehalb sie nicht hätte angehen können, die andere Lampe stand zu weit weg, sodass man versehentlich hätte dran kommen können.

Meine Deckenleuchten gehen regelmäßig selbststöndig an, m,al eine, mal zwei, das ist dann 5 min so, dann gehen sie wieder auf.

Vor kurzem stand ich unter der Dusche und der Klodeckel bewegste sich einen Spalt auf und kanllte dann wieder zu..

Meine Zimmertür (die immer abgeschlossen ist) geht einen Spalt auf, sofort wieder zu und ist dannach aber immernoch abgeschlossen....

Ich könnte jetzt nochmehr aufschreiben, aber das wird fürs erste wohl ein wenig zuviel..

Naja, kurz zu dem Geist des anderen Freundes:
Wie er sich genau äußert weiß ich nciht direkt, ic h weiß nur das er via camchat von einem anderen guten Freund gesehen worden ist.
Neben Manu am PC, allerdings nur ein Schatten, der sich mit aufstehen Manus wie qualm aufgelöst hat...
Kurz darauf hatte die Person, die es gesehen hat auch einen Geist, der mit dem Tot Manus Mutter wieder verschwand..
Allerdings nicht bei mir und nicht bei Manu.......



Sooo nun ersma genug getippt ^^

Liebe Grüße

__________________
Wir sind nicht allein ...
13.09.2010 18:23 Emelie_Rose ist offline E-Mail an Emelie_Rose senden Beiträge von Emelie_Rose suchen Nehmen Sie Emelie_Rose in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Emelie_Rose verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2010 um 18:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.420.685
Nächster Level: 26.073.450

3.652.765 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Emelie,

ja, was die Mutter da vorgeschlagen hat hört sich doch nicht schlecht an. Erden nennt man das Verfahren und Erzengel scheinen für viele Leute eine Hilfe zu sein. Was da mit deinem Freund abgelaufen ist hört sich nicht so gut an, so ein wenig klingt das für mich nach einem epileptischen Anfall, doch die Sache mit dem Licht könnte ich auch nicht erklären.

Was du da mit den Lampen, dem Klodeckel und der Tür beschreibst, klingt so ein wenig nach psychokinetischen Effekten. Fast so wie bei Poltergeisteffekten, wo Menschen in der Lage sind, auf Materie Einfluss zu nehmen. Kommt echt selten vor, ist auch schwer nachzuweisen, doch einige Thesen sprechen dafür, dass dieses Phänomen existent ist.

Da es sich bei deiner Geschichte um einen sehr komplexen Fall handelt, wäre das sicher nicht uninteressant für ein paar Fachleute. Da gibt es so ein Institut in Freiburg, die beschäftigen sich mit solchen Phänomenen. Vielleicht solltest du mal mit der Gruppe Kontakt aufnehmen, ich könnte mir denken, dass du da sehr gut aufgehoben bist.

Die sind echt nett da, vielleicht magst du da mal anrufen, ich such dir mal den Link raus….

Freiburg

Lieben Gruß, Ajescha

__________________

13.09.2010 18:40 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Maggy   Zeige Maggy auf Karte Maggy ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-2435.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.166
Herkunft: NRW


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.792.628
Nächster Level: 5.107.448

314.820 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Emelie,

ich schließe mich Ajescha an.

Eine Freundin von mir hatte mal für zig Jahren ebenfalls schlechte Erfahrungen mit Gläserrücken..........und sie hat sehr lange nicht drüber gesprochen.

Sie hat mir erst vor kurzem davon erzählt, aber nicht detailliert, da bei ihr dann durchs Erzählen die Ängste aus dieser Erfahrung wieder hochkommen.

Sie hat damals eines Nachts einen Pfarrer aufgesucht hat. Sie war bei mehreren, weil natürlich nachts nicht jeder die Tür aufmacht.

Ich weiß nicht, was er gemacht hat, aber er hat ihr geholfen.
Dies wäre also noch eine weitere Möglichkeit, wenn du direkten Kontakt zu einem Menschen brauchst.

Liebe Grüße
Maggy

__________________
LG Maggy - never say never
13.09.2010 19:41 Maggy ist offline E-Mail an Maggy senden Beiträge von Maggy suchen Nehmen Sie Maggy in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Maggy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2010 um 19:41 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
TPF-Kathi TPF-Kathi ist weiblich
Doppelaccount

Dabei seit: 13.09.2010
Beiträge: 18
Herkunft: Berlin


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 59.308
Nächster Level: 62.494

3.186 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leute ich will ja nicht meckern, auch keine Vorschriften machen.. is ja erst mein zweiter Post in diesem Forum.. ABER..

Fangen wir mal bei Gläserrücken an.. sollte man nicht machen, weil es psychische Schäden nach sich ziehen kann, wie man an diesem Fall sehr gut sehen kann.
Das hat (man kann mich jetzt steinigen) nichts damit zu tun, dass man Geister rufen könnte, die einem nicht wohlgesonnen sind, sondern eher mit der eigenen Einstellung zu diesen Dingen. Und da kann jeder behaupten er glaubt nicht an sowas. Wer an sowas Teil nimmt, der glaubt auch, dass etwas passiert und da liegt der Hund begraben Augenzwinkern

Was ich nu hier gelesen habe, könnte durchaus unterbewusst selbst fabriziert sein aufgrund einer Erwartungsaltung, die bei dieser Sitzung entstanden ist. Ob sie für euch nun erfolglos war, wie du sagst oder nicht,.. das bleibt mal dahin gestellt.
Denn allein diese Äußerung das da nichts passiert ist, sagt schon aus, dass ihr etwas erwartet habt.

Versucht einfach euer Leben so weiter zu leben, wie es vorher war Freude

Zu der Mutter von deinem Freund,... da sag ich jetzt mal nichts zu.. ich warte lieber auf andere Kommentare Augenzwinkern

LG Kathi

__________________
www.tpf-baden.de
13.09.2010 22:07 TPF-Kathi ist offline Homepage von TPF-Kathi Beiträge von TPF-Kathi suchen Nehmen Sie TPF-Kathi in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von TPF-Kathi verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2010 um 22:07 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Lilie Noire Lilie Noire ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 07.08.2010
Beiträge: 24
Herkunft: Deutschland


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 79.962
Nächster Level: 100.000

20.038 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mich selber in letzter Zeit wieder mehr mit dem "Gläserrücken" beschäftigt und es praktiziert...aber ohne irgendeine Erwartungshaltungs und ohne Angst!!!

Ich habe dabei nicht einmal etwas unheimliches erlebt ( auch vor Jahren nicht bei den ersten Versuchen)...noch das mich irgendein Geist verfolgte.

Angst,Erwartungshaltung und der gewisse Kick sind nach meiner Ansicht die Pforten,durch denen dann gewisse Aktivitäten passieren können.

Natürlich will ich diverse Spukfälle und Erlebnisse hier im Forum nicht abstreiten aber Vorsicht und genaue Prüfung ist angebracht.

__________________
Prüfe stets sorgfältig. Erwarte Nichts und hoffe Alles
14.09.2010 11:46 Lilie Noire ist offline E-Mail an Lilie Noire senden Beiträge von Lilie Noire suchen Nehmen Sie Lilie Noire in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Lilie Noire verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.09.2010 um 11:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Wie werde ich meinen Geist los?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH