Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Tests im Internet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tests im Internet
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Luzifer   Zeige Luzifer auf Karte Luzifer ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-2252.jpg

Dabei seit: 09.04.2008
Beiträge: 188
Herkunft: Leipzig


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 780.658
Nächster Level: 824.290

43.632 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Tests im Internet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor kurzen im Internet verschiedene Tests gemacht. Laut Ergebnis leide ich an Depressionen, bin bin borderline-gefährdet und weise schizoide Verhaltensmuster auf.

Wisst ihr, ob man diesen Tests glauben kann?

Ich möchte mich erst in Behandlung begeben, wenn ich mir sicher bin, dass diese Tests glaubwürdig sind.

__________________
Jeder Mann und jede Frau sind ein Stern

Aleister Crowley
31.05.2010 16:38 Luzifer ist offline E-Mail an Luzifer senden Beiträge von Luzifer suchen Nehmen Sie Luzifer in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Luzifer verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.05.2010 um 16:38 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Humml   Zeige Humml auf Karte Humml ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-2831.jpg

Dabei seit: 02.10.2009
Beiträge: 43
Herkunft: Braunschweig
Steinbock

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 155.301
Nächster Level: 157.092

1.791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmmm. schwer zu sagen ich denk mal es kommt drauf an, wie "seriös" die seiten sind, wo solche tests angeboten werden...

aber ich persönlich lege auf solchen plunder keinen wert und schenke diesen tests keinen glauben Augenzwinkern

hast du denn das gefühl, du neigst zu depression und so weiter? du musst dich am besten kennen und evtl merken wenn was bei dir im kopf nich rund läuft?! (sorry für meine ausdrucksweise... ist auf keinen fall abwertend gemeint)

was sagen deine freunde/familie? oder generell aussenstehende???

lieben gruß fröhlich

__________________
Solage Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen- müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!
31.05.2010 16:45 Humml ist offline E-Mail an Humml senden Beiträge von Humml suchen Nehmen Sie Humml in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Humml verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.05.2010 um 16:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Siebenbuergen
Routinier


Dabei seit: 22.10.2008
Beiträge: 312


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.234.396
Nächster Level: 1.460.206

225.810 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich vermute, dass es sich bei fast allen Tests im Internet um Pseudotests handelt, deren Ergebnisse unzuverlässig sind.

Das Erstellen eines richtigen Persönlichkeitstests ist ziemlich teuer. Es muss beispielsweise nachgewiesen werden, dass der Test das, was er messen soll, auch mit möglichst großer Genauigkeit misst. Ein solcher Nachweis kann ziemlich aufwendig sein (Wiederholungstests mit neuen Fragen usw.). Dann muss der Test noch geeicht werden, d.h. es muss Vergleichsdaten für das Ergebnis des Tests geben. Ein Kreativitäts-Test, der das Ergebnis 60 liefert, wäre ohne Vergleich schließlich nutzlos.

Diesen Ansprüchen genügen die meisten Internet-Tests wahrscheinlich nicht. Demnach haben sie auch keine ernstzunehmende Aussagekraft.
31.05.2010 17:48 Siebenbuergen ist offline Beiträge von Siebenbuergen suchen Nehmen Sie Siebenbuergen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Siebenbuergen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.05.2010 um 17:48 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Frank   Zeige Frank auf Karte Frank ist männlich
Routinier


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 433
Herkunft: Saarland


Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.856.893
Nächster Level: 2.111.327

254.434 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mmhhh wäre froh wenn die genau wären großes Grinsen dann hätte ich nämlich einen IQ von 140 und wäre somit hochbegabt. Augen rollen
Ein fundierter Test förderte allerdings zu Tage das ich knapp daran vorbeigeschrammt bin großes Grinsen
Also kurz, der Test war ungenau.
Genauso bzw. noch viel schlimmer wird wohl so ein Psycho-Test sein. Davon aber mal ab, fragst du Leute deren Mehrzahl es nicht weiß wie genau die Tests sind. Was wäre wenn nun 20 Leute schreiben das diese Tests genau sind? Was wäre wenn 20 Leute schreiben das sie nicht genau sind? Wärst du dann beruhigt?
Natürlich gibt es Verhaltensweisen und auch Verhaltensmuster dieser Krankheiten. Solltest du einige bei dir vermuten, würde ich einen Arzt aufsuchen!
Wie wir alle wissen steht sehr, sehr viel Mist im Internet und wird auch meist von Leuten verfasst die es nicht wissen sondern vermuten oder mal gehört haben über tausend Ecken.
Wäre ungefähr so als würdest du in einem Forum fragen welcher Draht bei der Steckdose wohin kommt. Also das würde ich auch doch eher von einem Fachmann, sprich Elektriker erledigen lassen wollen. großes Grinsen
Warum möchtest du dich erst in Behandlung begeben wenn ein Internettest, von uns , die es auch nicht wissen, als glaubhaft erachtet würde ?
Wie schon gesagt, lies dir die Muster der Krankheiten durch aber bitte nicht aus dem Brigitte-Forum, sondern von Fachärzten und solltest du Paralellen erkennen, rede! mit einem Arzt. Reden! der wird dich nicht gleich einweisen oder weiß der Teufel.

Generell mal so Off-Topic, stellt das Internet eine Gefahr dar. Viele isolieren sich und scheinen zu vergessen das es da draussen eine Reale Welt gibt und Menschen mit denen man reden kann, sogar ohne Skype, ICQ, usw.
Im Endeffekt entscheidest nämlich DU ganz alleine was du tuen möchtest!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Frank: 31.05.2010 18:05. Grund: korrektur

31.05.2010 18:02 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Frank verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.05.2010 um 18:02 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Psychologie » Tests im Internet

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH