Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Unser Haus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unser Haus
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Freya   Zeige Freya auf Karte Freya ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 27.05.2006
Beiträge: 351
Herkunft: Bielefeld


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.696.180
Nächster Level: 1.757.916

61.736 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Text Unser Haus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Halli-Hallo smile

Wie ich im Thread "Zusammenhang oder Zufall" bereits angesprochen hab, ist bei uns im Haus schon sehr viel mysteriöses passiert. Da das jetzt aber so gar nichts mehr mit dem "Zusammenhang-Zufall"-Thread zu tun hat, hier ein neuer Augenzwinkern

Aaalso.. ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll, so viel ist passiert.
Vielleicht am besten damit, was mir passiert ist, daran kann ich mich wohl am besten erinnern.

bevor ich mit meinem Bruder das Zimmer getauscht hab, musste ich immer am Gästezimmer vorbei um ins Bad zu gehen. Allerdings hatte ich bei diesem Zimmer ein mulmiges Gefühl. Nachts bin ich immer so schnell wie möglich von meinem Zimmer ins Bad und wieder zurück gerannt. Ich hab immer diesen furchtbaren "Blick im Rücken" gespürt. Oft hab ich auch einen riesen großen Schatten dort gesehen.
(Meine Mutter hatte nach mehreren Ereignissen mal die Leute angerufen, die hier vorher gewohnt haben. um zu fragen, ob bei denen auch mal was unerklärliches passiert ist. Dabei kam raus, dass ihr Tochter auch immer einen großen Schatten gesehen hat, allerdinsg in der Küche)

Als mein Zimmer renoviert wurde, musste ich für ein paar Wochen in dieses Gästezimmer ziehen. Zu der Zeit hatte ich mich aber nicht all zu sehr mit Geistern beschäftigt undsomit keinen Gedanken an solche verschwendet. Ich kann mich allerdings erinnern, dass ich einmal vor dem Spiegel stand und mir die Haare gebürstet hab. Auf einmal flog ein Zopfgummi hinter meinem Kopf her (Nein, hatte vorher kein Zopfgummi im Haar gehabt Augenzwinkern ). "Etwas" verwundert hab ich das ganze Zimmer nach dem Gummi abgesucht. Ohne Erfolg. Ich fand es dann irgendwann Monate später in einer verschlossenen Tasche wieder, die ich seit Jahren nicht mehr benutzt hatte.

Das Gästezimmer überhaupt ist sehr gruselig. Dort sind ziemlich viele Sachen passiert:
Die Freundin meiner Mutter war zu besuch und hat dort geschlafen. Die Nacht war sehr stürmisch. Am Morgen kam die Freundin runter und sagte:
"Also er war wirklich sehr windig heut Nacht. Sogar der Baum hat immer wieder mit den Ästen vor das Fenster geschlagen". Schön und gut. Aber vielleicht solltet ihr wissen, dass vor dem Fenster zum Gästezimmer ein relativ großes Flachdach ist. Bäume stehen da nirgends.

Ausserdem hörte meine Oma, die ebenfalls dort schlief, eines Nachts, wie jemand gegen die Tür hämmerte. Das war gg viertel nach 3 geschehen. zu ungefähr selben Zeit hörte ich ebenfalls, wie jemand immer wieder gegen meine Tür hämmerte. Erst leiser und dann immer lauter. Ich war im Halbschlaf wurde aber davon wieder wach und hörte es ganz deutlich. Meine Freundin übrigens auch, die hatte die Nacht bei mir geschlafen. Am nächsten Morgen erzählten ich das meiner Mutter und meine Oma erzählte auch ihr geklopfe und daraufhin sagt meine Mutter, dass es bei ihr auch so ungefähr 3.15Uhr gewesen sein musste, als sie ein Geräusch hörte, als ob jemand ein Glaß auf ein Fensterbrett stellt.
Aber das Beste war, als mein Bruder gegen Nachmittag nach unten kam (der war die halbe Nacht weg gewesen) und meinte, dass er einen Unfall gehabt hatte in der Nacht. Meine Antowert ohne zu überlegen "vielleicht gegen viertel anch 3?" Na. 3x dürft ihr jetzt raten, was er sagte Augenzwinkern

Ein andern mal wachte meine Cousine auf (ebenfalls im Gästezimmer) und sah eine helle Gestalt im Zimmer stehen. Sie machte sofort das Licht an, aber natürlich war da nix mehr. Am nächsten Tag telefonierte sie mit ihrer Schwester und sie sagte, sie hätte von ihrem verstorbenen Vater geträumt. Somit geht meine Cousine davon aus, dass sie der verstrobene Vater besucht hatte, während ihre Schwester von ihm träumte.
Selbige Cousien erlebte auch folgendes:
Mein Bruder und ich waren über Nacht weg. Oben im Haus liegen Nur das Gästezimmer, die Zimmer von meinem Bruder und mir und ein Bad. Meine Cousine lag also im Bett und las bis spät in die Nacht, bis sie auf einmal Schritte hörte, die die Treppe hoch kamen. Dann hörte sie, wie meine die Tür meines Zimemrs aufging (schön am knarzen) und laute Schritte auf den Dielen.. und wieder raus aus dem Zimmer und Tür zu. Weiter zu dem Zimmer meines Bruders. Tür auf.. Schritte rein.. Schritte wieder raus.. und Tür zu. Dann hielten die Schritte vor ihrem Zimmer und sie hörte nur ein Geräusch, als ob jemand mit den Fingerspitzen/-nägeln immerwieder über die Tür "wischt"

Das schlimmste jedoch erlebte ein Cousin von mir:
Wir erzählten ihm, meiner Cousine und meiner Tante und Onkel über die Geister in unsrem Haus aber die machsten sich nur stillschweigend etwas darüber lustig.
Mein Cosuin jedoch nicht all zu lange: Am nächsten Morgen kam er schreckensbleich runter und erzählte, dass er noch wachlag die Nacht, das Licht aber schon aus war. Plötzlich hörte er ein leises Atmen. Erst war er sichnicht sicher, doch das Atmen wurde immer lauter und kam immer näher. Er konnt sich gar nicht mehr bewegen und war schweiss nass. irgendwann war das Atmen direkt vor seinem Gesicht und er spürte praktisch schon die ausgeatmete Luft. Nach einigen Sekunden ging wurde das Atmen wieder leiser und war dann ganz weg.

Naja.. erstmal so weit von mir. War zwar jetzt mehr über das Gästezimmer als über Geschichten von mir persönlich erlebt, aber was solls Augenzwinkern Es ist schon spät und der Wecker klingelt um 6.15Uhr.. grausam!
Ich werde demnächst mal mehr berichten smile

Liebe Grüße,
Freya smile

__________________
"Bist du sicher, dass das ein richtiges Wort ist?"
"Na also hör mal! Ich wambo, Du wambo, Er/Sie/Es wambo. Wamboen, gewambot, Wamborama, Wam-Bo-Lo-Gie! Die Lehre des Wambo! Das ist doch für Erstklässler!"
"Wie konnte ich jeh an dir zweifeln.."
16.10.2006 00:06 Freya ist offline E-Mail an Freya senden Homepage von Freya Beiträge von Freya suchen Nehmen Sie Freya in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Freya in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Freya verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 00:06 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
SpionDerNacht   Zeige SpionDerNacht auf Karte SpionDerNacht ist männlich
König


images/avatars/avatar-1107.jpg

Dabei seit: 26.08.2006
Beiträge: 749
Herkunft: Hessen


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.551.784
Nächster Level: 3.609.430

57.646 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja ne gruselige Geschichte. Ich frage mich gerade, wer oder was für diese merkwürdigen Geschehnisse verantwortlich sein könnte. Hast Du da ne Ahnung? Gibt es noch mehr spannende Geschichten zu berichten?

__________________
Leb Dein Leben leichter und lächle...
16.10.2006 03:39 SpionDerNacht ist offline E-Mail an SpionDerNacht senden Beiträge von SpionDerNacht suchen Nehmen Sie SpionDerNacht in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie SpionDerNacht in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von SpionDerNacht verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 03:39 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Helga Fatima
unregistriert
Unser Haus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mensch das ist wirklich ganz schön gespenstisch.
also ich vergesse nie wie ich bei meiner tante auf besuch war
es gingen merkwürdige dinge vor.mitten in der nacht
schaltete sich der fernseher an,ich dacht meine tante sieht fern.
doch als ich nachsah war das wohnzimmer leer,nur der fernseher
lief nach wie vor.meine tante lag im bett und schlief fest,so machte
ich den fernseher wieder aus und ging zu bett.dauerte aber nicht lang ging er wieder an,aber auch der radio ging plötzlich los.
mir war das unheimlich.da glaubte ich aber noch nicht an geister.



Helga Fatima
16.10.2006 12:14
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Helga Fatima verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 12:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Eledhwen Eledhwen ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-890.jpg

Dabei seit: 08.10.2006
Beiträge: 282
Herkunft: Österreich


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.325.025
Nächster Level: 1.460.206

135.181 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, das sind echt spannende Geschichten!! Mehr, mehr großes Grinsen
@Freya

Hast du schon mal überlegt Videos zu machen, oder Bilder von dem Zimmer, einfach so.... vielleicht sieht man da was drauf. Oder mit einem Radio aufzunehmen wenn du in dem Zimmer bist? Vielleicht ist dann da was drauf? Ich denke, bei soviel Energien müsstest du da schon was draufkriegen

lg,eledhwen
16.10.2006 17:46 Eledhwen ist offline E-Mail an Eledhwen senden Beiträge von Eledhwen suchen Nehmen Sie Eledhwen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Eledhwen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 17:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Fortinbras Fortinbras ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-1196.gif

Dabei seit: 27.08.2006
Beiträge: 41
Herkunft: rülzheim - pfalz


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 194.351
Nächster Level: 195.661

1.310 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hört sich wirklich schräg an was du da berichtest, Freya, wenns noch mehr gibt, dann raus damit !

__________________
an meinen taten sollt ihr mich erkennen...
16.10.2006 18:27 Fortinbras ist offline E-Mail an Fortinbras senden Beiträge von Fortinbras suchen Nehmen Sie Fortinbras in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Fortinbras verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 18:27 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Helga Fatima
unregistriert
Unser Haus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

probiers doch mal aus freya,vielleicht kannst du was
aufnehmen wer weiss.also in deinem haus sind sehr viele
geister zu gange.du sagst ein atmet so laut,vielleicht
hatte er oder sie atembeschwerden bevor der tod
kam.rede die geister doch mal an was sie wollen,oder
das sie aufhören sollen.



Helga fatima
16.10.2006 19:14
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Helga Fatima verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 19:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
DarkStar   Zeige DarkStar auf Karte DarkStar ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-918.jpg

Dabei seit: 31.07.2006
Beiträge: 306
Herkunft: Hessen


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.458.943
Nächster Level: 1.460.206

1.263 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Freya,

bei dir scheint ja ganz schön Party zu sein. Weist Du etwas über die Geschichte des Hauses, ob vielleicht dort jemand verstorben ist oder sonst es irgendetwas geschehen ist.

Ich möchte mich meinen Mitstreitern, die schon vor mir gute Tipps gegeben haben anschließen. Wenn die Möglichkeit besteht, stelle mal eine Videocam im Flur auf, vielleicht bekommst Du ja etwas drauf. Auch eine Webcam mit Bewegungssensor kann dies ermöglichen. Bin gespannt was Du als nächstes berichtest.

LG Marcus
16.10.2006 19:59 DarkStar ist offline E-Mail an DarkStar senden Beiträge von DarkStar suchen Nehmen Sie DarkStar in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie DarkStar in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von DarkStar verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 19:59 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Helga Fatima
unregistriert
Unser Haus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na klar da warten wir direkt darauf was da drauf ist dann.
stell die kamera hin,dann gibt es ein video oder
ein foto von diesem geschehen.denn da gehts wirklich
ins volle bei dir.



Helga Fatima
16.10.2006 20:04
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Helga Fatima verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2006 um 20:04 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Freya   Zeige Freya auf Karte Freya ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 27.05.2006
Beiträge: 351
Herkunft: Bielefeld


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.696.180
Nächster Level: 1.757.916

61.736 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Freya
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein neuer Tag, ein neuer Post Augenzwinkern

Also erstmal muss ich sagen, dass die Vorkomnisse immer seltener werden. Hin und wieder höre ich noch Schritte die Treppe hoch oder "weiss", dass jemand im Zimmer ist oder es passiert auch mal was "außergewöhnlicheres", wozu ich aber noch kommen werde Augenzwinkern Auch im Gästezimmer hab ich nicht mehr dieses eklige Gefühl des beobachtet-werdens.
Fotos haben wir so gut wie nie gemacht. Einmal nach einer Seance, doch da war nichts zu sehen und ich hab letztens eins gemacht von meinem Zimmer, als ich mich wieder beobachtet fühlte. Der Film ist allerdings noch nicht entwickelt und irgendwie bezweifle ich auch, dass da was zu sehen ist.

Einen "Verdacht", wer es sein könnte, haben wir auch. So glauben meine Mutter und ich, dass es der Erbauer des Hauses war. Er war bekannt dafür das Haus und besonders den Garten sehr geliebt zu haben. Und nach Tubbies recherchen (Danke nochmal smile ) kam heraus, dass er sogar immer gewollte hatte, dass er im Garten begraben wird. Aber auch dazu irgendwann später mehr Augenzwinkern

Nun gut.. ich versuch mich mal an weitere Erlebnisse zu erinnern.
Vielleicht erstmal die "Aktuellsten" Augenzwinkern

Mein Freund weckte mich eines Morgens vor 2 oder 3 Monaten und meinte voller Panik, dass er grad ein Kinderlachen aus dem Einbauschrank neben dem Bett gehört hätte. Nach einigen Sekunden hörte es auf und dann fing es wieder an und wurde langsam zu einem Kinderschreien, bis es plötzlich aufhörte. Am Tag vorher hatten wir über Paranormale Erlebnisse hier im Haus geredet, da er allerdinsg nicht so 100%ig dran glaubt und doch immer wieder meitn dies und das gesehen zu haben, es dann aber immer mit "träumen" erklärt, meinte ich zu ihm, dass er das nächste mal einfach denken soll, dass er wach ist, wenn er das erlebt. Dann weiss er ja schließlich, ob er schläft oder nicht. Und genau das tat er, als er das Kinderlachen hörte. Also hat er das definitiv nicht geträumt Augenzwinkern

Irgendwann im Frühjahr gab es eine Nacht, in der ichkaum geschlafen hab. Ständig hörte ich komische Geräscuhe, die nicht zu den normalen Geräuschen gehörten, die sonst zu vernehmen sind. Ich hörte, wie Kasettenhüllen aufeinader gelegt wurden, als ob Plastik auf Plastik prallt, komisches klopfen aus meinem Bett, usw. Irgendwann war ich schon ganz nervös, weil ich am nächsten Morgen früh aufstehen musste und es inzwischen schon recht spät, bzw wieder früh war. Also schaltete ich das Licht an, fluchte einmal in den Raum und versuchte zu schlafen. Pustekuchen! Plötzlich ging mein Kassettenrecorder an (So ein Multifunktionsteil mit CD, Radio, MC), allerdinsg auf CD geschaltet. wobei ich als letztes MC gebraucht hatte. In meiner brast nahm ich also die Fernbedienung und wollte das Teil ausschalten, aber in dem Moment, wo ich die Fernbedienung auf den Player richte geht er wieder aus. Eine ganz klasse Nacht Augenzwinkern

Als ich noch in meinem damaligen Zimmer wohnte und es grad fertig renoviert war, lag ich eines Nachts im Bett und hörte plötzlich Schritte durch mein Zimmer. Ich glaube auch, dass das der alte Hausbesitzer war, vll, weil er gucken wollte, was verändert wurde Augenzwinkern

Neben dem Schlafzimmer meiner Eltern ist ein länglicher Raum mit Schränken, der eben nur durch diese Schränke vom Schlafzimmer getrennt wird. Eine ziemlich lange Zeit hörte meine Mutter dort jeden Abend Schritte. Teilweise so deutlich, dass sie aufstand um nachzuschaun. Natürlich war dann da nichts. Diese Schritte hörten dann irgendwann auf. Aber selbst ich konnte sie im Arbeitszimmer manchmal hören, als ich da bis spät in die Nacht am PC saß.

Ein andernmal wachte meine Mutter nachts auf. Sie hörte, wie mein Vater sich unter der Deck umdrehte (also dieses typische Geraschel von der Decke dabei) und merkte das auch auf der Matratze. Keine 2Minuten später sieht sie allerdings meinen Vater ins Zimmer reinkommen und hört, wie er sich ins Bett legt (macht mein Vater grundsätzlich laut.. ist für die nächste Geschichte wichtig Augenzwinkern ). Zu dem Zeitpunkt dachte sich meine Mutter noch nicht viel dabei. Vielleicht war sie ja nochmal eingenickt und mein Vater während dessen auf Toilette oder so. Als sie ihn aber am nächsten Morgen fragte, meinte er nur, dass er die Nacht kein einziges mal aufsgestanden ist.

Kurze Zeit später ist ihr was ähnliches passiert: Sie lag wach im Bett und hörte, wie sie dachte, meinen Vater ins Zimmer kommen. Als er sich leise ins Bett legte, wunderte sie sich schon (siehe oben Augenzwinkern ). Aber sie merkte wieder, wie sich die Matratze bewegt und hörte das Geraschel der Decke.. Keine 10 Minuten später kommt mein Vater ins Schlafzimmer und schmeisst sich laut wie eh und jeh ins Bett.

Oh jeh.. jetzt ist es wieder so spät und dabei muss ich morgen doch noch früher raus. Also irgendwas mach ich in meiner Zeitplanung falsch Augenzwinkern Aber morgen versuch ich mich mal noch an ein paar andre Sachen zu erinnern, die passiert sind.

Gute Nacht also und liebe Grüße und sorry, dass es wieder so viel wurde,
Freya smile

P.S.: Sorry für alle Rechtschreibfehler Augenzwinkern

__________________
"Bist du sicher, dass das ein richtiges Wort ist?"
"Na also hör mal! Ich wambo, Du wambo, Er/Sie/Es wambo. Wamboen, gewambot, Wamborama, Wam-Bo-Lo-Gie! Die Lehre des Wambo! Das ist doch für Erstklässler!"
"Wie konnte ich jeh an dir zweifeln.."
17.10.2006 00:15 Freya ist offline E-Mail an Freya senden Homepage von Freya Beiträge von Freya suchen Nehmen Sie Freya in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Freya in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Freya verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.10.2006 um 00:15 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Eledhwen Eledhwen ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-890.jpg

Dabei seit: 08.10.2006
Beiträge: 282
Herkunft: Österreich


Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.325.025
Nächster Level: 1.460.206

135.181 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy Freya!

Also, du brauchst dich nicht zu entschuldigen,dass es so lang wird smile Wir freuen uns doch je mehr wir lesen können cool Auf jeden Fall ist das alles sehr mysteriös, überhaupt das mit deinem Papa. Vielleicht eilt ihm seine "Seele" schon voraus beim Schlafen? Klingt irgendwie komisch, aber was könnte es sonst sein? Der ehemalige Hausbesitzer? Weiß nicht ob das deine Mutter so freut,wenn sich zuerst ein andrer herr in ihr Bettchen legt Freude Aber wirklich sehr nett von dir, dass du die Geschichten mit uns teilst.
Zum Fotos machen: ich denke, da muss man hart bleiben und Fotos machen en masse. Weißt du, wenn man nur ein paar macht und dann noch denkt, wird eh nichts drauf sein, ist es meist so.... also, nur frohen Mutes drauf losgeknipst. Da verbraucht man zwar Zeit und Bildmaterial ,aber irgendwann wird es sich schon lohnen. So würde ich es zumindest machen.

lg,eledhwen
17.10.2006 09:22 Eledhwen ist offline E-Mail an Eledhwen senden Beiträge von Eledhwen suchen Nehmen Sie Eledhwen in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Eledhwen verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.10.2006 um 09:22 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Helga Fatima
unregistriert
Unser Haus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na vielleicht will der verstorbene besitzer sein haus nicht verlassen,kann ja sein das er sich noch nicht damit abfindet
da er gestorben ist weiß man ja nicht.und was das kinderweinen angehtda wird mit sicherheit auch noch eine hilfestellung notwendig
sein das es rübergehen kann.vielleicht suchen sie hilfe.dein vater
wird höchstwahrscheinlich seinen körper verlassen.



Helga Fatima
17.10.2006 10:43
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Helga Fatima verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.10.2006 um 10:43 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Selina Selina ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-931.jpg

Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 743
Herkunft: Hohenpeißenberg


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.552.722
Nächster Level: 3.609.430

56.708 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, das klingt ja noch krasser als das doofe Haus in dem ich den großteil meines Lebens verbracht habe.
Hast du mal versucht nenn klaren Befehl zu geben? Zum Beispiel: " Sei Still!" oder " Hör auf!"

__________________
Wer den Rausch beherrscht, gewinnt die Welt. Wen der Rausch beherrscht, verliert die Ewigkeit.
18.10.2006 21:40 Selina ist offline Beiträge von Selina suchen Nehmen Sie Selina in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Selina anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Selina verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.10.2006 um 21:40 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Freya   Zeige Freya auf Karte Freya ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 27.05.2006
Beiträge: 351
Herkunft: Bielefeld


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.696.180
Nächster Level: 1.757.916

61.736 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Freya
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guckguck!

Naja.. also meine Mutter war wohl schon etwas erschreckt, als sie gemerkt hat, dass das nicht mein Papa war, der da lag. Aber als ihr das bewusst wurde, war mein Papa dann ja inzwischen bei ihr im Bett und zu zweit hat man ja nimmer so viel Angst..

Also ich hab mal ein bisschen überlegt, was noch passiert ist. Aber ich habe ein furchtbar schlechtes Gedächtnis und mir sind nur noch 2 Sachen eingefallen.. naja... eher 1/1/2:

Das eine.. das weiss ich nicht, ob das was war.. das kann auch ich gewesen sein: Ich lag im Bett und ich wachte auf.. gucke auf die Uhr..aha.. schon 8.. aber ich kann mich ruhig nochmal umdrehen. Naja.. ich mach die Augen zu und bin schon fast wieder weggenickt, da höre ich, wie jemand/etwas ganz leise versucht zu lachen.. praktisch so ein leises ausatmen aus der Nase, direkt vor meinem Gesicht. So halb am schalfen wie ich bin, denke ich, es ist mein kleiner Bruder, der sich dahin gelegt hat um mich zu ärgern und aufzuwecken.. also gucke ich.. aber niemand ist da. Also mach ich meine Äuglein wieder zu.. denke.. denke nochmal.. und nochmal.. also so schnell saß ich noch nie senkrecht im Bett.. hab Sidekicks verteilt ohne Ende großes Grinsen Aber wie gesagt.. möglich ist da auch, dass ich das irgendwie selber war..

Das andere ist, da war ich totmüde, aber mein Hund hat genervt und stand winselnd vor meiner Tür und wollte rein. Nachdem ich ihn 3 mal in sein Körbchen gebracht hatte und er mir immer wieder hochgefolgt ist, war mir das zu blöd und hab ihn in meinem Zimmer schlafen lassen, denn ich wollte einfach nur ins Bett. Naja.. so nach 5Minuten hör ich, wie der Hund anfängt im Zimmer runzurennen. Ich mach also das Licht an und schaue ihm dabei zu.. er geht in die eine Ecke und guckt irgendwas hinterher, in die nächste.. tut so, als ob er sich was annähert, in dem er immer wieder vor und zurück geht. Irgendwann fängt er an zu knurren und das war mir rein gar nicht koscha, denn der Hund knurrt so gut wie nie, besonders nicht ins leere. Dann setzte er sich hin und schaute etwas immer wieder "hinterher" durchs ganze Zimmer durch. Irgendwann hörte das jedoch auf und ich machte das Licht aus. Natürlich war ich wieder hellwach Augenzwinkern keine 10mins später fing der Spass wieder an. Der Hund rannte hin und her und guckte sich immer wieder um. Dann lief er auch noch zu meiner Balkontür und schaute "raus" (dabei muss er sich auf seine Hinterpfoten stellen und mit den Vorderpfoten gegen das Glas lehnen.. war also nicht ein einfaches "vor die Tür setzen") , wobei das Rollo runtergezogen war.
Irgendwann wollte der Hund dann raus und da ich merkwürdige Geräusche gehört hatte unten (Schritte,..) und ich meinen mutigen Tag hatte, dachte ich mir, dass ich mit runtergehe und gucke. Auf halber Treppe jedoch war der Hund plötzlich wieder am knurren und schaute wieder irgendwas hinterher. Naja.. ich war dann doch relativ schnell wieder oben Augenzwinkern Aber das wars dann auch damit.

Eine andere Geschichte fällt mir grad ein, da erzählte mir eine Arbeitskollegin, dass sie und die Chefin Taschen dekoriert hatten auf Stangen. Als meine Kollegin jedoch am nächsten Morgen den Laden öffnen wollte, war von jeder Stange die erste Tasche runtergefallen..

Ach und ich wollte noch schreiben, warum wir noch glaubten, dass das der ehemalige Hausbesitzer war, der hier rumspukt(e):
Einmal, weil es im Januar anfing und wir glauben, dass er irgendwann um den Januar rum gestorben sein muss und die Ereignisse häuften sich immer dann, wenn etwas im Haus verändert wurde, wie mein Zimmer renoviert oder im Wohnzimmer ein anderer Boden oder Schlafzimmer renoviert und weiss der Geier. Die Idee hatte sich dann über die Jahre in den Köpfen meiner Mutter und mir etwas festgesetzt. Als im Sommer vor 2 Jahren meine (bereits oben erwähnte) Cousine da war wollten wir eine Seance machen, um rauszufinden, wer denn nun hier rumspukt und warum und ob wir ihm vielleicht helfen könnten "rüber zu gehen".
Meine Cousine war das Medium (über das, was ihr passiert ist, könnte man ein halbes Buch verfassen.. einmal wurde sie und 2 Freundinnen 3 Wochen von einem Geist "verfolgt".. aber das ist eine andere Geschichte Augenzwinkern ). Es kam raus, dass hier im Haus wohl mehrere Geister waren, darunter auch der Hausbesitzer. Die anderen wohl meisst Verwandte. Sie fragte, ob wir dem ehem. Hausbesitzer helfen könnten, ob er uns was sagen wolle, aber es gab keine Antwort. Die "Verbindung" war eh recht schlecht und möglicherweise hat meine Cousine alles aus dem Unterbewussten raus erzählt. Aber wie dem auch sei, seit dieser Seance sind die Vorkomnisse spürbar weniger geworden.

Aaaaach und noch eine Sache fällt mir grad ein:
Vor einigen Jahren wurde mein Papa am Herzen operiert. Am Abend davor saßen meine Mutter und ich im Wohnzimmer und unterhielten uns über dieses und jenes. Plötzlich hörten wir ein Geräusch, als ob jemand einen Schlüsselbund gegens Fenster geworfen hätte. Wir gingen raus nachschaun, aber da war nichts.
Am nächsten Morgen also wurde mein Vater operiert, bereit um 7 und meine Mutter war schon wach und setzt sich ins Wohnzimmer vors Telefon, um auf den Anruf des Krankenhauses zu warten, wie die OP verlaufen sei. Naja... erst betete sie eine ganze Zeit, doch als es "nichts mehr zu beten gab" (wie sich das anhört...lol Augenzwinkern ) nahm sie sich eine Zeitschrift und las darin etwas, um sich abzulenken. Plötzlich hörte sie wieder diesen Knall, wie ein Schlüsselbund gegens Glas. Ihr wurde ganz flau und betete weiter. Doch nach einer Zeit fing sie wieder an in der Zeitschrift zu blättern und daraufhin gab es wieder diesen Knall. Naja.. daraufhin hat sie dann nicht mehr aufgehört zu beten, bis der erlösende Anruf vom KH kam.
Irgendwann die darauffolgenden Tage erzählte sie das der Mutter von einer Freundin von meinem kleinen Bruder und die Gute Frau ist sehr Bibelfest. Und sie meinte, in der Bibel gäbe es eine Stelle, an der Sinngemäß steht, dass Gott allein die Schlüssel für Leben und Tod in der Hand hält.
Find ich sehr krass. Ich bin jetzt zwar nicht SOOO die gläubige Person, aber naja.. vielleicht wäre ja alles anders gelaufen, wenn meine Mutter nicht gebetet hätte? Man weiss es nicht.. zum Glück.

@ Selina: Ich hab einmal gesagt, dass es jetzt reicht, als ich unbedingt schlafen wollte und es einfach keine Ruhe gab durch knacken und Recorder an, usw. Hab ich oben glaub ich geschrieben. Vorher wäre ich nie auf die Idee gekommen.. ich war/bin ein viel zu großer Angsthase. Inzwischen gehts zwar, aber jetzt passiert net so viel Augenzwinkern
Erzähl mal, was bei dir passiert ist, würd mich ja interessieren smile

Nun gut... ich werd mal meine Mutter bei Gelegenheit fragen, ob ihr noch ein Vorkommnis einfällt.
Liebe Grüße,
Freya smile

__________________
"Bist du sicher, dass das ein richtiges Wort ist?"
"Na also hör mal! Ich wambo, Du wambo, Er/Sie/Es wambo. Wamboen, gewambot, Wamborama, Wam-Bo-Lo-Gie! Die Lehre des Wambo! Das ist doch für Erstklässler!"
"Wie konnte ich jeh an dir zweifeln.."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Freya: 19.10.2006 00:00.

18.10.2006 23:57 Freya ist offline E-Mail an Freya senden Homepage von Freya Beiträge von Freya suchen Nehmen Sie Freya in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Freya in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Freya verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.10.2006 um 23:57 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
IronsteffL   Zeige IronsteffL auf Karte IronsteffL ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 29.10.2006
Beiträge: 58
Herkunft: Dietzenbach, Hessen


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 271.303
Nächster Level: 300.073

28.770 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich krame den Thread gerade nochmal heraus, weil ich einen interessanten Teil im Chatlog gefunden habe. Das Ganze hat sich im Juli 2005 abgespielt. Hier also, bitteschön:

Freya: gestern uebrigens
SteffL: ja? Augenzwinkern
Freya: lag ich in meinem bettilein
Freya: und auf einmal hoere ich wie etwas mit sanfter wucht Augenzwinkern runter faellt
SteffL: was wars denn? smile
Freya: ich inzwischen schon recht wuetend, weil ich immer n bissli was hoere hier und springe auf und mache das licht an
Freya: und da ist ne kerze aus dem kerzenstaender gefallen.. ich wuerd ja sagen ist da rausgefallen.. aber
Freya: sie war weder abgebrochen.. und ich weiss, dass ich sie ganz fest reingedrueckt habe und es ist eine ganz duenne kerze.. waere ziemlih schnell abgebrochen
Freya: und
Freya: neben der kerze haengt ne uhr und die ist noch auf englandzeit eingestellt
Freya: und die hat 2mins nach 12 angezeigt
Freya: und das beste ist
Freya: dass die uhr nen bissli vor geht.. es also in england genau 12 war
SteffL: *lol* geil großes Grinsen
Freya: vorher habe ich dann noch lustiges fensterklopfen gehoert
Freya: und spaeter herrliches knarren auf dem boden
SteffL: hast vielleicht den 5 and a half sense Augenzwinkern
SteffL: "Ich höre tote Menschen" xD

Der Kalauer musste noch sein. großes Grinsen

__________________


My heart, it ceases.
My breath, undrawn.
My eyes, forever focused,
on the sanguine metal dawn.

31.10.2006 22:44 IronsteffL ist offline E-Mail an IronsteffL senden Homepage von IronsteffL Beiträge von IronsteffL suchen Nehmen Sie IronsteffL in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie IronsteffL in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von IronsteffL: MaximumCarnageXL
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von IronsteffL verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.10.2006 um 22:44 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Freya   Zeige Freya auf Karte Freya ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-825.jpg

Dabei seit: 27.05.2006
Beiträge: 351
Herkunft: Bielefeld


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.696.180
Nächster Level: 1.757.916

61.736 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Freya
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rofl! Das hab ich ja ganz vergessen Augenzwinkern aber so langsam kommt die Erinnerung wieder.
Und dabei ist mir noch folgendes eingefallen:
Vor einigen Jahren saß ich im Zimmer meines Bruders vor dem PC und war am telefonieren. Auf einmal höre ich, wie etwas umfällt. Ich stehe auf und gehe gucken: Ne kleine Lampe, die auf dem Boden stand war umgefallen und die hatte einen ganz breiten Fuß.. war also ziemlich unmöglich. dass sie "einfach so" umfällt. Da war ich schon etwas geschockt. Hab mir aber gedacht, dass ich noch auf meinen Bruder warte und ihn frage, ob die Lampe vorher schon lag und nicht stand und dass ich vielleicht was andres gehört hab. Aber er hat mir auch nur bestätigt, dass die Lampe, bevor er gafahren ist, noch stand. Das war auch etwas merkwürdig..

Liebe Grüße,
Freya smile

__________________
"Bist du sicher, dass das ein richtiges Wort ist?"
"Na also hör mal! Ich wambo, Du wambo, Er/Sie/Es wambo. Wamboen, gewambot, Wamborama, Wam-Bo-Lo-Gie! Die Lehre des Wambo! Das ist doch für Erstklässler!"
"Wie konnte ich jeh an dir zweifeln.."
01.11.2006 19:49 Freya ist offline E-Mail an Freya senden Homepage von Freya Beiträge von Freya suchen Nehmen Sie Freya in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Freya in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Freya verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 01.11.2006 um 19:49 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Unser Haus

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH