Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » "Anwesenheit" von Etwas » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Anwesenheit" von Etwas
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
eloxit
Grünschnabel


Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 4


Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 19.725
Nächster Level: 22.851

3.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

"Anwesenheit" von Etwas Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
hab mir gedacht, ich höre eure Meinung zu meinem Problem, also..
Ich mach dieses Jahr Abitur und unsere Schule bietet sogenannte Besinnung- und Begegnungstage an und ich habe mir gedacht, ich nehme daran teil, aber eher um Party zu machen. Ich bin zwar katholisch erzogen worden (wenn auch nicht streng), allerdings hat mein Glaube an Gott in den letzten Jahren stark abgenommen. Ich bin da eher ein Anhänger der Naturwissenschaften, und da sich Gott mir noch nie gezeigt hat und ich auch keinen greifbaren Hinweis auf ihn finden konnte, habe ich ihn immer sehr in Frage gestellt. Der einzige Grund, warum ich doch noch an ihm hing, war die Angst, es mir mit ihm zu verscherzen, wenn es ihn doch gibt. Achja und an Geister hab ich schonmal gar nicht geglaubt.

Wir sind mit ca. 15 Personen und zwei Referenten letzten Mittwoch in eine Tagungsstätte in einem Kloster in der Eifel gefahren, wo zumindest bei uns Jungs viel Alkohol getrunken wurde und ich einen schlimmen Absturz hatte, aber das ist nur insofern wichtig, dass ich am gestern Abend deswegen nüchtern geblieben bin. Wir hatten nachmittags eine Messe gefeiert im kleinen Kreis, während der ich eingesehen habe, dass zumindest die katholische Idee mit ihren Ritualen nichts für mich ist. Abends dann war um 23 Uhr noch eine Reflexion des Tages, bei der wir in einem großen Raum unter dem Dach auf ausgelegten Decken lagen mit einigen großen Kerzen und in der Mitte ein rundes Brett mit einem roten Tuch, einem Kreuz, einer Bibel und noch einer Kerze drauf. Die Kerzen waren die einzige Beleuchtung, und jeder von uns hatte eine kleine Kerze, die er anzündete und an das Brett stellte nachdem er seine Meinung gesagt hat. Zu diesem Zeitpunkt entscheide ich mich, dass ich an keinen Gott glauben kann.
Nach dem Abendsegen haben wir die Möglichkeit noch etwas in dieser Atmospäre zu bleiben was zwei Kumpels von mir auch annehmen, man trägt uns auf, alle Kerzen auszupusten bevor wir gehen.
Wir reden dann noch was, machen Unsinn und schließlich beginnen wir, die Kerzen auszupusten. Bei der letzten schalten wir das Licht ein, pusten sie aus, ich verlasse mit einem von den beiden den Raum, der andere will nachkommen. Als die Tür zu ist und ich mich umdrehe, sehe ich durch das Glasfenster neben der Tür, dass drinnen das Licht aus ist und mich packt eine eigenartige Angst um meinen Kumpel drinnen. Als ich die Tür öffne steht er da und meint, er kommt jetzt. In diesem Augenblick spüre ich, dass da was in dem dunklen Raum ist. Durch das bisschen Licht, dass durch die offene Tür aus dem Flur hereinfällt, denke ich zwei Mal, dass ich im Augenwinkel jemanden in der Mitte auf dem Boden liegen sehe, an der Stelle wo das Kreuz und die anderen Sachen liegen. Mein Kumpel sagt was von er hatte das Gefühl, da wäre was und er müsste sich Gott stellen, deswegen ist er geblieben und dann gehen wir raus, ich total verstört. (nicht, dass ich schreckhaft wäre oder sowas, ich habe kein Problem damit, nachts alleine rumzulaufen, auch nicht im Feld wo kein Licht ist. Da hab ich eher Angst vor Menschen als vor Geistern an die ich nicht glaube). Ich versuche mich den Rest des Abends irgendwie abzulenken und bekomme schon ein mulmiges Gefühl, wenn jemand ein Fenster öffnet (draußen war Nacht).
Als wir heute Mittag endlich abgereist sind, war ich heilfroh, diesen Ort verlassen zu können. Mittlerweile geht es mir nur langsam besser, bin jetzt wieder zu Hause, aber das Ganze verfolgt mich immer noch sehr wenn ich alleine bin so wie jetzt gerade. Am meisten denke ich darüber nach, ob ich mir das alles eingebildet habe weil ich doch an Gott glauben möchte... bin ziemlich fertig. Auf jeden Fall denke ich, ich hätte nicht dahin fahren sollen.

Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt oder vielleicht eine Meinung dazu? ich würde mich freuen.

Viele Grüße,
Johannes
14.01.2006 12:54 eloxit ist offline E-Mail an eloxit senden Beiträge von eloxit suchen Nehmen Sie eloxit in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von eloxit verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.01.2006 um 12:54 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Fabienne   Zeige Fabienne auf Karte Fabienne ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-2395.jpg

Dabei seit: 26.09.2005
Beiträge: 2.378
Herkunft: Bayern | Ammersee
Schütze

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.987.131
Nächster Level: 13.849.320

1.862.189 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Johannes,

erstmal recht herzliches Willkommen hier bei uns im Forum und unserer Community smile

Weißt Du ob etwas über das Kloster in der Eifel bekannt ist? Ist ja nicht unbedingt ein Geheimnis wenn man sagt das früher in Gotteshäusern auch viel unrecht geschehen ist.

Wenn du meintest daß dort etwas am boden lag, vielleicht hattest Du ja tatsächlich etwas gesehen..womöglich ist dort oben mal jemand getötet oder gefoltert worden?

Man könnte Sagen daß Häuser verschiedenen Erlebnisse "aufzeichnen" und auch wiedergeben können. Womöglich hattest Du ja soetwas gesehen.

Hattet Ihr Temperaturschwankungen oder sonst etwas merkwürdiges bemerkt oder gehört. Weißt Du womöglich noch mehr über dieses Kloster?

Ich weiß das sind viele Fragen, aber nur durch Fragen kann man an evtl. Antworten und Lösungen kommen smile

Fabienne

__________________



14.01.2006 13:03 Fabienne ist offline E-Mail an Fabienne senden Homepage von Fabienne Beiträge von Fabienne suchen Nehmen Sie Fabienne in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fabienne in Ihre Kontaktliste ein
eloxit
Grünschnabel


Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 4


Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 19.725
Nächster Level: 22.851

3.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von eloxit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab versucht, mich im Internet über das Kloster zu informieren, hab aber bis jetzt kaum etwas herausgefunden. Wollte jetzt nächste Woche mal in der Bücherei bei mir in der Stadt gucken, obwohl ich glaube, dass es nicht viel gibt.

Mein Freund meinte, er ist dageblieben, weil er nach dem Ausschalten des Lichts in einer gegenüberliegenden Ecke einen kalten Luftzug geahnt (nicht auf der Haut gespürt hat). Und mir war den Rest der Zeit, die ich dort verbracht habe, kalt.
Interessant war, dass unter uns noch ein Mädchen war, dass seit der Ankunft darüber geklagt hat, dass ihr immer kalt war. Ich glaube ich spreche sie mal darauf an.

Johannes
14.01.2006 13:15 eloxit ist offline E-Mail an eloxit senden Beiträge von eloxit suchen Nehmen Sie eloxit in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von eloxit verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.01.2006 um 13:15 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Steveway   Zeige Steveway auf Karte Steveway ist männlich
Out Of Office


images/avatars/avatar-2040.gif

Dabei seit: 07.12.2005
Beiträge: 1.365
Herkunft: Schleswig-Holstein
Stier

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.782.768
Nächster Level: 7.172.237

389.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal.
Wie heisst den das Kloster?
Ich glaube viele von euch stimmen nicht mit dieser möglichen Erklärung überein aber es ist halt meine Meinung.
Es ist bewiesen, dass extreme Niederfrequente Töne das Auge und die Innereien in Schwingungen versetzen können.
Wodurch man denkt im Augenwinkel etwas zu sehen und die Urinstinkte für Flucht und Angst ausgelöst werden.
Der Windzug scheint ein Beweis für diese Niederfrequenten Töne zu sein.
Wie gesagt, dass ist nicht Jedermanns Meinung aber viele Punkte deiner Geschichte sprechen dafür und mit entsprechenden Geräten kann man es dort ja testen.

Stefan

__________________
Ich bin noch wach, nicht schon!

14.01.2006 13:51 Steveway ist offline E-Mail an Steveway senden Homepage von Steveway Beiträge von Steveway suchen Nehmen Sie Steveway in Ihre Freundesliste auf
Hammi   Zeige Hammi auf Karte
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 28.09.2005
Beiträge: 1.739


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.762.499
Nächster Level: 10.000.000

1.237.501 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Steveway: soweit ich das jetzt verstanden habe, ist eloxit nicht der einzige der das so empfunden und gesehen hat. ;-)

Oder? eloxit... Täusch ich mich da jetzt etwa?

Ich selber hatte mal das starke Gefühl das mich Jemand beobachtet und das dieses Etwas bei mir im Flur an der Tür stand, als ich einen Artikel über Exorzismus schrieb. Meine Wohnzimmertür stand auf (ich hätte nur nach links schauen brauchen) und ich hatte das Gefühl diese Etwas im Augenwinkel gesehen zu haben, ich habe mich nicht getraut in diese Richtung zu schauen. "ES" war schwarz und löste bei mir eine Gänsehaut aus, mir war kalt, ich zitterte regelrecht. Es war ein schlechtes Gefühl. Ich kann sagen das mich negative Energie berührte. Hört sich doof an, ist aber so. Anders kann ich das nicht beschreiben. Das Gefühl war den ganzen Abend da. Ein einschlafen in dieser Nacht war so gut wie unmöglich. Mein Schlafzimmer geht auch über den Flur, so das ich mit dem Rücken zum Flur schlafen musste um überhaupt zur Ruhe zu kommen. Andersherum hätte ich kein Auge zu machen können.
Selbst da hatte ich noch das Gefühl, beobachtet zu werden.

Lg
Parotis
(Corinna)
14.01.2006 14:02 Hammi ist offline E-Mail an Hammi senden Beiträge von Hammi suchen Nehmen Sie Hammi in Ihre Freundesliste auf
Steveway   Zeige Steveway auf Karte Steveway ist männlich
Out Of Office


images/avatars/avatar-2040.gif

Dabei seit: 07.12.2005
Beiträge: 1.365
Herkunft: Schleswig-Holstein
Stier

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.782.768
Nächster Level: 7.172.237

389.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich passiert das mehreren Menschen.
Wenn man alleine ist scheint es sich durch das Gefühl der Einsamkeit zu verstärken.
Das sind alles Faktoren die zusammen kommen und einen wirklich zum gruseln bringen.

Stefan

__________________
Ich bin noch wach, nicht schon!

14.01.2006 14:07 Steveway ist offline E-Mail an Steveway senden Homepage von Steveway Beiträge von Steveway suchen Nehmen Sie Steveway in Ihre Freundesliste auf
Hammi   Zeige Hammi auf Karte
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 28.09.2005
Beiträge: 1.739


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.762.499
Nächster Level: 10.000.000

1.237.501 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mich nicht gegruselt. Ich hatte ANGST!!! Wirkliche, ungelogene Angst. Selbst mein Kater lief immer zwischen Flur und Wohnzimmer nervös hin und her. Das kann doch nicht normal sein. Normalerweise schnarcht er immer auf der Couch und lässt sich durch nichts stören. Und ist auch sonst nicht so nervös, wie an diesem Abend. Aber an diesem Abend war das anders.... Selbst als ich im Bett lag, kam er zu mir, legte sich neben mich auf ein Kopfkissen und starrte wie bekloppt in den Flur. Riesige Augen hatte er, seine Ohren waren aufgerichtet, und er war Absprungbereit. Zwischendurch schaute er mich wieder mit sanften Blick an, als würde er mir sagen wollen, hab keine Angst ich bin da und werde dich beschützen. Dann starrte er wieder wie bekloppt in den Flur, mit großen Augen und aufgerichteten Ohren. So verhält er sich nie.. und ich hab ihn schon 10 Jahre, da kennt man sein Tier.

Lg
Parotis
(Corinna)
14.01.2006 14:17 Hammi ist offline E-Mail an Hammi senden Beiträge von Hammi suchen Nehmen Sie Hammi in Ihre Freundesliste auf
Steveway   Zeige Steveway auf Karte Steveway ist männlich
Out Of Office


images/avatars/avatar-2040.gif

Dabei seit: 07.12.2005
Beiträge: 1.365
Herkunft: Schleswig-Holstein
Stier

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.782.768
Nächster Level: 7.172.237

389.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mir nicht sicher ob das nun auch bei dir war.
Aber man kriegt wirklich Angst.
Viele Punkte von Eloxit passen halt damit überein.

Stefan

__________________
Ich bin noch wach, nicht schon!

14.01.2006 14:21 Steveway ist offline E-Mail an Steveway senden Homepage von Steveway Beiträge von Steveway suchen Nehmen Sie Steveway in Ihre Freundesliste auf
Hammi   Zeige Hammi auf Karte
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 28.09.2005
Beiträge: 1.739


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.762.499
Nächster Level: 10.000.000

1.237.501 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber eloxit war ja nicht allein! Sein Kumpel war ja auch noch mit dabei. Also kann das mit dem sich-allein-fühlen, nicht ganz übereinstimmen. Oder? *fängt an zu grübeln*
14.01.2006 14:31 Hammi ist offline E-Mail an Hammi senden Beiträge von Hammi suchen Nehmen Sie Hammi in Ihre Freundesliste auf
Steveway   Zeige Steveway auf Karte Steveway ist männlich
Out Of Office


images/avatars/avatar-2040.gif

Dabei seit: 07.12.2005
Beiträge: 1.365
Herkunft: Schleswig-Holstein
Stier

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.782.768
Nächster Level: 7.172.237

389.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es verstärkt ja auch nur die Angst und ist nicht der alleinige Auslöser.

Stefan

__________________
Ich bin noch wach, nicht schon!

14.01.2006 14:36 Steveway ist offline E-Mail an Steveway senden Homepage von Steveway Beiträge von Steveway suchen Nehmen Sie Steveway in Ihre Freundesliste auf
Panik   Zeige Panik auf Karte Panik ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-87.jpg

Dabei seit: 27.09.2005
Beiträge: 32
Herkunft: FFM


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 161.280
Nächster Level: 195.661

34.381 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir is auch mal was ähnliches wie Corinna passiert.
Ich sitz halt eines nachts vor meinem Pc und treib mich wie so oft im Internet rum. Lese mir irgendwelche Spukberichte und ähnliches im Internet durch. Na ja wie das so ist gruselt man sich etwas und schaut sich gelegenlich über die Schulter. Na ja es muss beim Mottenmann gewesen sein als ich in meinen Flur gucke. Aus meinem Wohnzimmer und meinem Bad scheint Lich in den Flur was diesen erhällt und da wagt es sich doch tatsächlich ein Schatten aus meinem Wohnzimmer sammt hörbaren "wusch" in meinem Bad zu verkrümeln. Da mein Hund durch dieses "wusch" auch aufgeschreckt is und in den Flur gestarrt habe hab ich mir halt nen kleinen Stuhl geschnappt und bin sammt etwas aufgebrachten Hund in Richtung Bad gegangen. Na ja ich hab dann die halb geschlossene Tür elegant aufgestoßen und bin mit meinem mittlerweile hoch erfreuten Hund ins Bad gestürmt. Da mein Hund dieses Spiel anscheinend toll fand hat ders doch tatsächlich geschafft mir irgendwie die Füße wegzuziehen und mich spektakulär auf die Ampel fallen zulassen. Na ja der Stuhl hat das Fensterbrett abgeräumt, ich mit dem Gesicht den Boden geküsst und mein Hund fand das alles ganz toll.... Und in meinem Bad war nix zu sehn.

Was ich aber eigentlich sagen wollte ist, dass Hunde, Katzen usw bekanntlich merken wenn das Herrechen sich fürchtet. Ich denke mein Hund is nur wegen dem heftigen Adrenalinaustoss aufgeschreckt und dachte er müsse einfach mal in den leeren Raum mit gestellten Nackenhaaren starren.

Im Bad aufgekommen war der Hund ja auch wieder ganz ruhig und fand das Spiel toll....

In diesem Fall haben mir die Augen wohl einen Streich gespielt. In eurem Falle ja vielleicht auch....
Die seltsamsten Dinge können die seltsamsten Schatten werfen.
So vielleicht auch bei der Gestalt bei der ihr dachtet sie würde am Boden liegen. Den Rest übernimmt die Angst die man meistens in ungewohnten und gruseligen Umgebungen spürt....

Gruß Panik
14.01.2006 16:50 Panik ist offline E-Mail an Panik senden Beiträge von Panik suchen Nehmen Sie Panik in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Panik in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Panik anzeigen
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Panik verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.01.2006 um 16:50 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
eloxit
Grünschnabel


Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 4


Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 19.725
Nächster Level: 22.851

3.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von eloxit
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das Kloster hieß Steinfeld wie der "Ort" (ein paar Häuser/ne Kneipe) in dem es liegt. Die haben zwar eine eigene Homepage, http://www.kloster-steinfeld.de aber da ist nicht mehr als ein paar für Touristen wichtige Informationen zu finden. Aber dafür ein paar Bilder unter dem Menüpunkt "Franziskus-Jordan-Haus", der Dachsaal, wobei
die Tür, durch die wir gegangen sind hinter dem Fotografen liegt.

Ich wollte nur noch sagen, dass ich die am Boden liegende Gestalt alleine gesehen habe, weil mein Freund sich als ich die Tür öffnete zu mir gedreht hat und sich nicht umgeschaut hat. Vorher hat er nichts sehen können, weil es stockdunkel war in dem Raum.

Viele Grüße,
Johannes
15.01.2006 01:26 eloxit ist offline E-Mail an eloxit senden Beiträge von eloxit suchen Nehmen Sie eloxit in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von eloxit verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.01.2006 um 01:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Legola
Jungspund


Dabei seit: 15.11.2005
Beiträge: 12
Herkunft: Bremen


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 59.896
Nächster Level: 62.494

2.598 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*G*R*U*S*E*L*

...hab auch schon öfter das Gefühl gehabt nicht alleine zu sein.
Fast immer wurde dieses Gefühl von Gänsehaut und ein bißchen Muffe begleitet!

__________________
~~die~Legola~~
18.01.2006 11:05 Legola ist offline E-Mail an Legola senden Beiträge von Legola suchen Nehmen Sie Legola in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Legola verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.01.2006 um 11:05 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Erfahrungsberichte » "Anwesenheit" von Etwas

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH