Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Medien » The Other Side-Doku » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen The Other Side-Doku
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Urmel Urmel ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-3628.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 94
Herkunft: Brüggen


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 342.074
Nächster Level: 369.628

27.554 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Augenzwinkern The Other Side-Doku Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich sehe mir momentan eine Dokuserie aus Kanada auf Amazon an, mit dem Namen The Other Side.
Darin geht es um eine Gruppe von 4 Leuten, Intuitive Jeff Richards, researcher Michaella Shannon, Investigator Bill Connelly und elder and spirit guide Tom Charles, die Verschiedene Orte Untersuchen, in denen es Spuken soll. Sie nutzen verschiedene Geräte um zu kommunizieren, wie EMF Meter, dann ein Gerät das aufleuchtet und Piept sobald ein Geist daran vorbeigeht ( ich hab gerade keine Ahnung wie das heißt) und ein Gerät mit dem Namen Spirit Box, dass die Die Stimmen von Geistern wiedergibt.
Die Serie ist leider auf englisch und ist hier bei uns leider nur bei Amazon Prime zu sehen. Jetzt meine Frage, kennt jemand von euch die Doku und wenn ja was haltet ihr davon?
Ich selber Glaube schon an Geister aber bin bei dieser Serie von Folge zu Folge skeptischer geworden, ob darin nicht einiges gefaked ist. Ich meine klar ist das total spannend sich das anzusehen aber trotzdem frage ich mich ob da nicht einiges an Fake dahinter steckt.
18.01.2017 12:54 Urmel ist offline E-Mail an Urmel senden Beiträge von Urmel suchen Nehmen Sie Urmel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Urmel verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.01.2017 um 12:54 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mystica   Zeige Mystica auf Karte Mystica ist weiblich
König


images/avatars/avatar-588.gif

Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 816
Widder

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.431.545
Nächster Level: 3.609.430

177.885 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Gefühl hab ich auch immer bei den ganzen amerikanischen und kanadischen Geisterjäger Dokus. Alles viel zu übertrieben. Vor allem die Serien, die auf TLC laufen.
Alle das selbe Strickmuster. Und die "Dämonen" die sie da jedesmal aufgabeln, die wurden ja immer irgendwie ins Haus gelassen. Und dann kommen die Geisterjäger und beten die Dämonen zurück ins Nirwana.
Käse, sorry ist aber so.

__________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt
19.01.2017 16:18 Mystica ist offline E-Mail an Mystica senden Beiträge von Mystica suchen Nehmen Sie Mystica in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mystica verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.01.2017 um 16:18 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Grenzgänger   Zeige Grenzgänger auf Karte Grenzgänger ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3321.jpg

Dabei seit: 23.04.2011
Beiträge: 269
Herkunft: Daheim


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 613.569
Nächster Level: 677.567

63.998 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie jede Serie, egal welches Genre, lebt einzig und allein von den Einschaltquoten.
Ghosthunters, die keine Geister aufspüren, seltsame Vorfälle vielleicht sogar physikalisch aufklären können – was mich sehr reizen würde, das mal zu sehen – halten sich nicht lange. Ich unterstelle da mal: Fake ist Vorprogrammiert.

Gibt allerdings eine Serie, wo eben solche Vorfälle wissenschaftlich untersucht und mit Experimenten nachgestellt wird, um so manch Rätsel auf die Spur zu kommen. Weiß leider nicht mehr wie die heißt. Verdammt spannend gewesen. 90% konnten geklärt werden. Rest eben nicht,…

__________________
Das Leben ist ein Spiel, wie Schach, und der Gegner heißt Tod. Du weißt das Du nie gewinnen, nur so lange wie möglich ein Patt hinauszögern kannst
23.01.2017 13:05 Grenzgänger ist offline E-Mail an Grenzgänger senden Beiträge von Grenzgänger suchen Nehmen Sie Grenzgänger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Grenzgänger verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.01.2017 um 13:05 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 653
Herkunft: Ruhrpott


Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.148.595
Nächster Level: 2.530.022

381.427 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grenzgänger:

TAPS - Ghost Hunters war eine der ersten Serien über Geisterjäger. Ich habe zwar nicht jede Staffel gesehen und die ganz neuen nicht, aber gerade an dieser Serie fand ich immer interessant, dass sie eben nicht zu 90% irgendwelche Geister finden.
Im Gegenteil. meist gibt es in einer Staffel nur 2 oder 3 Untersuchungen wo sie etwas finden, und selbst da sind sie oft skeptisch. Bei der Sichtung von Bildmaterial wird sehr vieles ausgefiltert.. Orbs und so weiter gehen fast immer als Insekten oder Staub durch (Was sie ja zu 99,9% auch sind), Licht-Spiegelungen und -Reflexionen werden sofort ausgefiltert, wenn Taschenlampen oder Ähnliches dabei waren usw.
Die gehen schon kritisch damit um. Und trotz niedriger "Trefferquote" eine der beliebtesten Serien.

Die Folgen werden eben professionell und spannend dargestellt auch wenn am Ende nichts bei rumkommt.

Urmel:
Diese Spirit-Box und ihre Ableger sind in meinen Augen blödsinn. Da werden irgendwelche Daten aufgenommen und dann wird über eine interne Datenbank ein passendes Wort dazu ausgegeben. Wie soll das gehen? Woher weis der Entwickler dieses Gerätes, wie Geister physisch kommunizieren? Erzeugen sie Schallwellen? Also das ganze sieht für mich nach reiner Geldmacherei aus. Wir wissen nichts handfestes oder wissenschaftliches über Jenseitige Wesen, aber die entwickeln ein Gerät, das deren "Sprache" umwandelt.. is klar.

Genau wie mit dieser App, wo Radiosender durchlaufen werden und man dann Wortfetzen hört und sich dann mit hoher Wahrscheinlichkeit suggestiv was zusammenreimt.

Meiner Meinung nach alles Mumpitz.

Tom hat dazu ein Audio-Blog gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=Zhogzkgrk1g

__________________

24.01.2017 09:38 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2017 um 09:38 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Frank   Zeige Frank auf Karte Frank ist männlich
Routinier


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 433
Herkunft: Saarland


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.526.364
Nächster Level: 1.757.916

231.552 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ghost Hunters is a completely entertainment show.
Quelle: http://www.masslive.com/television/index...s_the_ghos.html

Auch immer gern genommen:
https://www.youtube.com/watch?v=2SbOIVwNPvs

Natürlich wird in Produktionen hier und da geschnitten aber das ist doch schon arg auffällig großes Grinsen

Die Serie The Other Side kenn ich nun nicht ...werd ihr aber mal ne Chance geben.

Generell bin ich von all den "Shows" enttäuscht weil man mittlerweile eben nichts mehr glauben kann. Für die Quote wird viel getan.
Selbst im Regional-TV wird versucht das man in eine bestimmte Richtung geht, weshalb ich später ALLE TV-Anfragen abgelehnt habe.

Zum Gerät... da hast du recht Schattenmann...Mumpitz großes Grinsen

Mittlerweile hat sich ein Markt für solche Blödsinnigen Gerätschaften entwickelt und andere verdienen sich da wohl dämlich dran:
https://www.youtube.com/watch?v=gXB_htVSXCU

Recht interessant: https://www.youtube.com/watch?v=ghOO0iKQ_f0
24.01.2017 14:39 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Frank verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2017 um 14:39 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 653
Herkunft: Ruhrpott


Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.148.595
Nächster Level: 2.530.022

381.427 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Frank

Jaja die Donna.
Sie muss ja schließlich die Wahrheit sagen, richtig? Uninteressant, ob die sich im Stress getrennt haben.. Wenn Leute ausscheiden kommt es ja niemals vor, dass die böse Worte finden, richtig?
Wieso kann man 100% sicher sein, dass sie da die wahrheit sagt? Nur mal so aus Interesse.

Und selbst wenn es nur Show ist... drösel ich das Ganze hier gern mal lang und breit auf.. weil meine Kommentare scheinbar wieder einmal falsch verstanden werden.. gäähn

Also, Grenzgänger schrieb:
Zitat:
Ghosthunters, die keine Geister aufspüren, seltsame Vorfälle vielleicht sogar physikalisch aufklären können – was mich sehr reizen würde, das mal zu sehen – halten sich nicht lange.


So, Er redet von einer Ghosthuntertruppe, die eher mal keinen Geist aufspüren und sich dadurch nicht lange halten würden.

Schonmal die Serie gesehen? Die Seasons die ich gesehen habe, haben in 2 oder 3 Fällen in der ganzen Staffel mal die Auflösung, dass da "Vielleicht was sein könnte". In den restlichen 20 Folgen kommt nichts bei raus. Nichts! Da wird den Besitzern der Grundstücke erklärt, dass es sich um Natürliche Phänomene handelt.

Und trotzdem hat die Serie zig Staffeln und hält sich über Jahre schon.

Was will ich damit sagen? Wir haben hier eine Ghosthuntertruppe, die trotz einer äußerst niedrigen "Hier ist definitiv ein Geist"-Erfolgsrate sich extrem lange hält und sehr beliebt ist.

Natürlich machen sie es spannend. Und im schlimmsten Fall faken sie halt ein paar Geräusche oder Situationen, um das Publikum zu unterhalten. Will ich nicht abstreiten. Aber Fakt ist, dass sie echt selten da einen Geist als Ursache angeben.

Das wollte ich zu Grenzgängers Post sagen.

Was das jetzt damit zu tun hat, dass ein Ex-Mitglied da die Truppe schlechtredet, verstehe ich nicht.

Die Serie hat Erfolg ohne wirklich Geister aufzuspüren.
Und diese Aussage passt zu Grenzgängers Aussage.
Er meinte TAPS wahrscheinlich nicht, passt aber trotzdem.


Und die Logik möchte ich mal verstehen, warum eine Serie, in der fast niemals ein übernatürliches Phänomen als Ursache angegeben wird, voller Fakes sein soll...

Wenn die da am laufenden BAnd Geister Dämonen und Erzengel auf die Kamera bannen würden, dann würde die Aussage Sinn machen. Aber Faken wo nichts passiert?

Das Video das du verlinkt hast muss ich mir mal ansehen, kenne ich noch nicht.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schattenmann: 24.01.2017 15:17. Grund: .

24.01.2017 15:11 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2017 um 15:11 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 653
Herkunft: Ruhrpott


Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.148.595
Nächster Level: 2.530.022

381.427 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja im Film sieht das schon seltsam aus. Das mit dem Tausch der Tischdecke könnte sein. Seltsam ist auch, dass sich die Lampe ausgerechnet in Richtung Kabel bewegt. Da drängt sich der Verdacht ja auch auf, dass da einer am Kabel zieht.

Könnte also ein Fake sein. Vielleicht machen sie auch Fakes, damit eben auch mal was passiert. Kann gut sein. Aber trotzdem passiert da echt wenig. Und trotzdem haben sie Erfolg.

Aber vielleicht bin ich da auch voreingenommen, weil ich mit eigenen Augen schon gesehen habe, wie sich Gegenstände vonselber bewegten Oder bewegt haben obwohl definitiv niemand im Raum war.
Sowas passiert.
Ich habe auch mit eigenen Augen schon eine Ganzkörpererscheinung gesehen.
Ich habe auch schon mit eigenen Ohren und zusammen mit einem Dutzend anderer Menschen laute, deutliche Stimmen gehört.
und und und...

Menschen, die solche Dinge noch nie erlebt haben belächeln Leute wie uns, die versuchen, das nochmal zu erleben und auf Medien festzuhalten. Und finden immer einen Grund oder eine Erklärung. Und wenn man selber dabei war als die Aufnahme gemacht wurde und zu 100% weis, dass es nicht gefaked ist, sich aber anhören muss, dass das ja ganz easy zu faken ist.. Tja, wie fühlt man sich da wohl? Man weis es eben besser und belächelt im Grunde diejenigen, die versuchen, das als Fake darzustellen.

Skeptisch kann man auf beiden Seiten sein. Und es gibt genug TAPS-Hater da draussen, die sich auf alles Stürzen um es als Fake hinzustellen.

Dass die Tischdecke da nicht löchrig erscheint.. naja.. Im Video wird ja eine ähnliche Tischdecke gefilmt, wo man die Löcher sieht.. kann sein, aber es ist nicht die selbe Situation. Kamera ist näher dran, es ist ein viel löcheriges Muster usw..

Was mich stutzig macht, ist, dass das Kabel plötzlich nicht mehr unter dem Bidlerrahmen ist.. und somit frei zugänglich zum Ziehen. Aber weis man, ob die nicht zwischendurch mal das Bild aufgenommen und wieder hingestellt haben?

Und dass sich die Lampe eben zum Kabel hin bewegt ist auch sehr suspekt.

Also könnte schon fake sein Augenzwinkern

__________________

24.01.2017 15:44 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2017 um 15:44 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Frank   Zeige Frank auf Karte Frank ist männlich
Routinier


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 433
Herkunft: Saarland


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.526.364
Nächster Level: 1.757.916

231.552 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja was nun die Wahrheit ist wissen vermutlich nur die und sonst keiner.

Die Serie hatte schon wesentlich mehr Erfolg zu Anfangszeiten. Ich glaube auch nicht das aktuelle Staffeln bei uns laufen...die erste wurde bei uns syncronisiert und auf DVD vertrieben (Staubt hier vor sich hin). Hab aber schon laaaange nicht mehr nachgeschaut wie da der Stand ist nachdem Grant Wilson sich wohl nur noch um das Administrative kümmert.
Es fängt ja schon bei schlampiger Recherche an. So wurde damals von GHI behauptet das die Burg Frankenstein aus dem gleichnamigen Roman ist, was definitiv falsch ist. So wurden Orte erschaffen wie z.B Poveglia mit ihren zig Tausend Pesttoten ..Naja egal.

Generell freue ich mich über jede Sendung die das Thema aufgreift aber wie schon erwähnt bin ich von den meisten...oder allen enttäuscht.

Deine Erlebnisse sind Klasse. Das freut mich das du sowas erlebt hast.
Ja das sich Gegenstände von allein bewegen können, is so. Warum auch immer.
Ob´s die Molekülchen sind die sich wie Lucadou ausdrückte eben mal entscheiden alle in eine Richtung zu hüpfen oder was anderes...

Seltsam ne? Da werden Audiogeräte mit Stundenlanger Aufnahme voll genudelt und man hört sich das später Stunden um Stunden an um eine Stimme zu erhaschen, dabei können die/das anscheinend auch laut. großes Grinsen

Mach dir aber keine Sorgen und denk in 10-20 Jahren an den Post das du es nicht schaffen wirst z.B die Ganzkörpererscheinung auf Film zu bannen. großes Grinsen
Falls doch, geb ich einen aus.
24.01.2017 17:59 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Frank verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2017 um 17:59 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Grenzgänger   Zeige Grenzgänger auf Karte Grenzgänger ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3321.jpg

Dabei seit: 23.04.2011
Beiträge: 269
Herkunft: Daheim


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 613.569
Nächster Level: 677.567

63.998 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Schatti,…
Bei den erwähnten TAPS,… ich kenn die Serie aus YouTube.
In der ersten Staffel mag dies vielleicht noch so gewesen sein, wie du schilderst,… da haben sie tatsächlich kaum etwas entdeckt. Ab der Zweiten ändert sich die Trefferquote erheblich,… allerdings auch die Fakes.
TAPS wurde mehrfach nachgewiesen, das sie ihre eigenen Untersuchungen manipulierten um weiterhin die Einschaltquoten hoch zu halten.

__________________
Das Leben ist ein Spiel, wie Schach, und der Gegner heißt Tod. Du weißt das Du nie gewinnen, nur so lange wie möglich ein Patt hinauszögern kannst
25.01.2017 12:00 Grenzgänger ist offline E-Mail an Grenzgänger senden Beiträge von Grenzgänger suchen Nehmen Sie Grenzgänger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Grenzgänger verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.01.2017 um 12:00 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 653
Herkunft: Ruhrpott


Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.148.595
Nächster Level: 2.530.022

381.427 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Grenzi

Ok, ich hab nur die ersten Staffeln verfolgt und was ich sah war eben weniger "Trefferquote". Dass es sich so entwickelt habe ich tatsächlich nicht mitbekommen.


Habt ihr schonmal diese "Ghost Adventures" Truppe gesehen? Die sind äußerst "lachhaft".
Hab mir eine Folge angesehen, weil die Frage nach einem "Kopf" auf einem Regal im Hintergrund aufkam und ich mir das ansehen wollte um eine Meinung zu bilden..
Die Typen sind wirlich schräg. Bei jedem Geräusch zucken sie nicht nur zusammen, sondern rennen schreiend davon, verstecken sich zitternd hinter Teamkollegen, sitzen heulend in der Ecke oder rennen raus ins Freie weil sie es nicht mehr aushalten.
Das ist nochmal eine ganz andere Hausnummer als TAPS.
Ich habe jetzt dort auch nur die eine Folge angesehen und tue mir bestimmt keine weitere mehr an.
Der Kameramann hat zum Teil auf dem Boden gekrochen, nur um die Ermittler in einer coolen Froschperspektive zu filmen... oO

Aber ist das der Trend? Viel Show, viel Dramatik?
Ich freue mich auch über seriöse Dokus, wo eben nicht hinter jeder Ecke ein Dämon festgestellt wird. (Schonmal aufgefallen, dass die in USA viel weniger von Geistern sprechen? Bei denen sind das alles Dämonen).
Aber so wie es aussieht stirbt das wohl aus...

Also aus dem Grund werde ich mit The Others mal ansehen.

__________________

25.01.2017 13:58 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.01.2017 um 13:58 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Frank   Zeige Frank auf Karte Frank ist männlich
Routinier


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 433
Herkunft: Saarland


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.526.364
Nächster Level: 1.757.916

231.552 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja witzige Sache mit Ghostadventures großes Grinsen Der Museklmann sollte ja eigentlich keine Angst haben großes Grinsen

Natürlich geht der Trend dahin. Wer will sich denn zum x-ten Mal ansehen wie die das Equipment aufbauen für die Katz?

Denk mal an deine Untersuchungen und wie oft du tatsächlich was "präsentieren" hättest können...geiler Deutsch großes Grinsen

Genau ma guge mo The Others und schaun mal was die so machen.

Auf TLC und oder History kommen auch öfter mal solche Dinger...

Hihi bsp: http://www.tlc.de/sendungen/paranormal-i...spuk-im-museum/ ab min 20 wirds interessant und lächerlich.

Nun weiß man ja nicht genau ob die das nun nur für den Dreh so gemacht haben oder ob die wirklich versucht haben das Bild aus einer ganz anderen Persektive nachzustellen als das Original. Zutrauen würd ich denen Variante 2.

Schlimmer geht immer : http://www.tlc.de/sendungen/paranormal-i...-daemon-in-dir/

Da kann man doch nur noch den Kopf schütteln und muss sich nicht wundern warum das Thema von manch einem belächelt wird...
25.01.2017 14:29 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Frank verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.01.2017 um 14:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Frank   Zeige Frank auf Karte Frank ist männlich
Routinier


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 433
Herkunft: Saarland


Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.526.364
Nächster Level: 1.757.916

231.552 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also nach den ersten 2 Folgen musste...ja musste ich dem Ganzen ein Ende setzen, da mir keinerlei Unterschiede zu anderen Serie des Genre auffielen. Nix besonderes, selbe fragwürdigen Geräte wie alle. Fragwürdige Ansichten. Also für mich is das nix.
28.01.2017 10:34 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Frank verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.01.2017 um 10:34 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mystica   Zeige Mystica auf Karte Mystica ist weiblich
König


images/avatars/avatar-588.gif

Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 816
Widder

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.431.545
Nächster Level: 3.609.430

177.885 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin gestern beim Rumzappen wieder mal in die Paranormal Investigation geraten und hab mich wieder köstlich amüsiert. Diesmal hat der Investigator einen Kindermörder und ein Kind weg gebetet. Seitdem hat er schmerzende und geschwollene Beine.
Und ich denk mir: Nimm ab, dann hast du auch kein Wasser in den Beinen.
War der Kindermörder Beinfetischist? Auch die Hausherrin hatte Aua an den Knöcheln.
Auf jeden Fall krieg ich Ausschlag bei soviel Blödsinn.

__________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt
28.01.2017 11:32 Mystica ist offline E-Mail an Mystica senden Beiträge von Mystica suchen Nehmen Sie Mystica in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mystica verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 28.01.2017 um 11:32 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Grenzgänger   Zeige Grenzgänger auf Karte Grenzgänger ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3321.jpg

Dabei seit: 23.04.2011
Beiträge: 269
Herkunft: Daheim


Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 613.569
Nächster Level: 677.567

63.998 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kennt wer die Serie Fact or Faked?
Ein Team – ehemaliger FBI-Agent, Wissenschaftler, Reporterin, Stuntman, Expertin für Fotografie – stellt im Vorfeld mehrere aktuelle Videos, bzw. Geschichten vor. Aus diesen werden Zwei zur Untersuchung ausgewählt, die sie versuchen nachzustellen, bzw. als Fake zu entlarven.
Zu 90% gelingt ihnen dies auch,… ein Rest bleibt offen, welchen sie dann mit Ghosthuntermethoden nachgehen.

Obwohl gleiches Genre, wird hier anderes herangegangen… man sucht nicht nach Geistern, Ufos, mysteriöse Kreaturen etc. sondern versucht Fälle wissenschaftlich aufzuklären und nicht wie bei Tabs und Co. zu beweisen das hier genannten kreucht und fleucht.

Unterhaltungswert ist gleich, ebenso die Spannung.

Interessant ist auch die Serie Hangar 1…
Ein Trent der hier im Zusammenhang stehen könnte,… seit die Staffeln ausgestrahlt werden, haben sich UFO-Meldungen um 60% erhöht….
….bewusste Täuschung von Geltungssüchtigen, die Wahrnehmung entsprechend beeinflusst wurde und Fehldeutungen enorm zugenommen haben oder sich nun mehr Leute trauen ihre Erlebnisse mit dem Unbekannten preiszugeben, sind Spekulationen für diesen Fakt. Was letztlich dahinter steckt, ist derzeit noch unklar.

__________________
Das Leben ist ein Spiel, wie Schach, und der Gegner heißt Tod. Du weißt das Du nie gewinnen, nur so lange wie möglich ein Patt hinauszögern kannst
02.02.2017 10:45 Grenzgänger ist offline E-Mail an Grenzgänger senden Beiträge von Grenzgänger suchen Nehmen Sie Grenzgänger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Grenzgänger verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 02.02.2017 um 10:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Medien » The Other Side-Doku

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH