Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Wissenschaft » Was ist Zeit? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was ist Zeit?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Arlon2
Gesperrter User

Dabei seit: 16.08.2015
Beiträge: 13


Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 9.232
Nächster Level: 10.000

768 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil sich das Gehirn an Alltag nicht gerne erinnert. Die Zeit vergeht wieder langsamer, wenn man seinen Tag mit neuen und unbekannten Erlebnissen füllt. Für Urlauber z.B. erscheint im Nachhinein die erste Urlaubswoche länger, als die folgende, weils dann halt schon wieder Alltag ist.
18.08.2015 07:30 Arlon2 ist offline Beiträge von Arlon2 suchen Nehmen Sie Arlon2 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Arlon2 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.08.2015 um 07:30 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 414.682
Nächster Level: 453.790

39.108 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was interessant bei dem Thema ist, was bisher noch keiner so angesprochen hat. Wie ist es die Zeit einfach mal zu vergessen für paar Tage, u einfach nur sich nach den Sonnenlicht zu Orientieren.
Einfach so als es keine Zeit angaben gebe, einfach paar Tage ohne Uhrzeit zu leben.
Probiert das mal aus, auch wenn es nur 1-3 Tage sind. Einfach vergessen was Uhrzeit ist, u Lebt einfach in den Tag hinein.

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
08.09.2015 05:41 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.09.2015 um 05:41 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 213.906
Nächster Level: 242.754

28.848 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das tue ich fast jeden Tag, seit ich Rentner bin. Ich habe auch keine Uhr mehr. Nur, wenn ich wissen will ob ein Geschäft offen hat sehe ich wo auf eine Uhr. Wir essen nicht zu bestimmten Zeiten, sondern wenn wir Hunger haben, Und schlafen, wenn wir müde sind.
Das stimmt natürlich nicht ganz, es gibt schon Sachen, wo wir zu einer bestimmten Zeit sein wollen, aber ich versuche, mich da nicht unter Zwang zu setzen.

Zeit kann man übrigens nicht definieren. Deshalb ist die Definition, dass eine Uhr ein Zeitmesser ist falsch, weil da ein nicht definierbarer Begriff verwendet wird.
Physikalisch richtig ist eine Uhr ein Gegenstand, der periodische Bewegungen ausführt. Gewöhnlich ist ein Zählwerk angeschlossen, das diese Bewegungen zählt.
Alex
08.09.2015 15:28 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.09.2015 um 15:28 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bea Bea ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3471.jpg

Dabei seit: 25.07.2012
Beiträge: 105
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 191.823
Nächster Level: 195.661

3.838 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich ist die Uhr ein Fluch, die einem ständig im Nacken sitzt. Die besten Vorbilder, die sich nicht nach Uhren richten, sind die Tiere mit ihrem natürlichen Wach- Schlafrhythmus, die sich einfach nach Helligkeit, Dunkelheit und ihren Drang Nahrung oder Wasser zu bestimmten Zeiten aufzunehmen, orientieren. Und das konnten die schon lange bevor Adam als Prototyp im Paradies modelliert wurde ...

Zitat:
Original von Alex47
Das tue ich fast jeden Tag, seit ich Rentner bin. Ich habe auch keine Uhr mehr. Nur, wenn ich wissen will ob ein Geschäft offen hat sehe ich wo auf eine Uhr. Wir essen nicht zu bestimmten Zeiten, sondern wenn wir Hunger haben, Und schlafen, wenn wir müde sind. [...]


Cool @Alex, dass du die Zwänge so von dir abgestreift hast. Solange man aber noch im Berufsleben steht ist das einfach nicht machbar. Und ich möchte bezweifeln, ob man sich hier im streng strukturierten Deutschland jemals von den Zwängen befreien kann. Du lebst ja nicht mehr in Germany; vielleicht hattest du das Glück, die Mentalität der Gelassenheit deiner Mitmenschen in deiner Wahlheimat annehmen und mitleben zu können ... mein Glückwunsch, wenn´s so ist!

Gruß
Bea

__________________
Hey, sei nicht so hart zu dir selbst, auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu geh'n, komm nicht auf Scherben zum steh'n ...

~ Andreas Bourani ~

18.10.2015 06:46 Bea ist offline E-Mail an Bea senden Beiträge von Bea suchen Nehmen Sie Bea in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Bea verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.10.2015 um 06:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 213.906
Nächster Level: 242.754

28.848 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe das auch im Beruf (fast) so gemacht, ic wurde ja hauptsächlich dafür (recht gut) bezahlt, gute Ideen zu haben, und meine Monatsarbeitszeit war meinem Ermessen unterstellt. Ich bin da auch auf nachts in die Firma, wenn mir gerade was eingefallen war.
Alex
18.10.2015 18:55 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.10.2015 um 18:55 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 653
Herkunft: Ruhrpott


Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.152.022
Nächster Level: 2.530.022

378.000 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Zeit kann man übrigens nicht definieren. Deshalb ist die Definition, dass eine Uhr ein Zeitmesser ist falsch, weil da ein nicht definierbarer Begriff verwendet wird.


Bin ich anderer Meinung. Dass Zeit "vergeht" kann man jeden Tag sehen und Beobachten. Also ist es auch eine Messbare Größe.
Denn etwas zu beobachten, ist schon eine Messung.
Wenn ich eine Feder und eine Münze fallen lasse, dann kann ich genau beobachten, dass die feder mehr Zeit benötigt als die Münze.
Ich habe es also schon grob gemessen.
Wenn ich nun, während die Dinge fallen, in einem möglichst gleichmäßigen Rhytmus auf den Tisch klopfe, dann kann ich die Anzahl Klopfer zählen und so jedem Gegenstand einen Wert für die Zeit geben, die er zum Fallen benötigt. Eine primitive Stoppuhr also.
Und eine richtige Uhr ist nichts anderes, sie Klopft nur schneller und automatisch.

Zeit kann man also messen.
Und man kann sie auch definieren.
Wenn zwei Gegenstände verschieden Lange brauchen um eine Strecke zurückzulegen, dann ist die Zeit, die für diese Strecke benötigt wird, verschieden lang. Es gibt also eine "Zeit". Man kann sie definieren.

Oder meinstest du etwas anderes?
Wie unterscheidet sich die Definition "Diese Stange ist länger als die andere" von "Dieser Gegenstand braucht länger zum fallen als der andere"
Das eine definiert ein Längenmaß, das andere ein Zeitmaß.

__________________

19.10.2015 08:24 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2015 um 08:24 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 213.906
Nächster Level: 242.754

28.848 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar kann man Zeit irgendwie erklären, sonst wüssten wir ja nicht, was Zeit ist, man hat es uns ja als Kleinkind beigebracht, Aber eine richtige Definition sieht anders aus.
Alex
19.10.2015 16:19 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2015 um 16:19 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 765.188
Nächster Level: 824.290

59.102 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Nastras Anregung, mal einfach die Zeit zu vergessen, hat was für sich. Solange man keine Verpflichtungen hat, geht das auch in Ordnung.

Beispiel: Wenn der Supermarkt bei mir an der Ecke 24 Stunden geöffnet hätte, wäre es für mich unerheblich, wann ich einkaufen gehe. Ich könnte sogar den Sonnenstand vernachlässigen, da ja Zeit in diesem Fall keine Rolle spielen würde.

Hätte sich aber für Sonnenuntergang (pünktlich bitte! großes Grinsen ) Besuch angekündigt und 1 Stunde vorher merke ich, dass der Senf alle ist und ich jetzt nochmal zum 20 km entfernten Supermarkt latschen muss spielt die Zeit doch wieder mit: weiß ich doch, dass ich das trotz bester Tagesform niemals schaffen kann.

Ist also stets eine Sache, aus welchem Blickwinkel ich das Problem beleuchte. Augenzwinkern

Viele Grüße an Alle! Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...
16.12.2015 10:53 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.12.2015 um 10:53 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 213.906
Nächster Level: 242.754

28.848 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heiko, nicht nur die Zeit vergessen, sondern alles viel gelassener sehen. Lerne ich hier. Wenn kein Senf da ist, wird die Wurst ohne gegessen, mit so was stresst sich hier keiner. Und das gilt nicht nur für Senf. Nur, pünktlichen Besuch gibt s hier auch nicht.
Alex
17.12.2015 00:33 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.12.2015 um 00:33 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 765.188
Nächster Level: 824.290

59.102 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Alex!

Da gebe ich Dir uneingeschschränkt recht; nur ist das als Privatperson im hektischen Deutschland schwierig umzusetzen.

Obwohl: die Politik hier macht´s vor: BER: wird schon!; Elbphilharmonie: nichts überhasten!; S21: nur die Ruhe! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Wenn das mal keine "Entschleunigung" ist...


Wenn´s bloß alles kein Geld kosten würde...


War ja bei Dir unten letztens wohl etwas "windig"; hoffe, Du hast alles gut überstanden!

Viele Grüße aus Berlin! Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Kojakfrise: 18.12.2015 22:38. Grund: Nichts als die Wahrheit

18.12.2015 22:31 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.12.2015 um 22:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MadL MadL ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 10
Herkunft: Kiel


Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 5.574
Nächster Level: 7.465

1.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Entschleunigung" könnte auch so ein Unwort des Jahres werden smile

Schon seit einiger Zeit.

Aber das mit den Sachen hier in DE stimmt schon ... alles was seitens Politik Geld kostet, scheint aktuell nicht allzu wichtig zu sein.

Aber die Elbphilharmonie soll ja ENDLICH bald mal fertig sein smile

__________________
Look always forward, never back!
19.01.2016 22:33 MadL ist offline E-Mail an MadL senden Beiträge von MadL suchen Nehmen Sie MadL in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MadL verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.01.2016 um 22:33 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 765.188
Nächster Level: 824.290

59.102 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu MadL!

Scheiß´ auf die Elbphilharmonie! großes Grinsen Musik gibt´s auch auf CDs! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Hauptsache BER wird fertig! Wir brauchen GANZ DRINGEND noch einen Flughafen in Berlin. Drei sind nicht genug ! Bitte helft uns !! Wir gehen am Stock !!! traurig

Viele Grüße an Alle! Heiko

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Kojakfrise: 06.03.2016 22:43. Grund: das Übliche ...

06.03.2016 22:26 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.03.2016 um 22:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bea Bea ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3471.jpg

Dabei seit: 25.07.2012
Beiträge: 105
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 191.823
Nächster Level: 195.661

3.838 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um es mal ohne physikalische Größen zu benennen:

(Frei)Zeit ist Luxus.
(Warte)Zeit ist nervig.

Warum ist es so schwierig, beides miteinander zu verbinden? Während ich auf die Bahn oder den Bus warte kann ich ein gutes Buch lesen oder eine Mütze häkeln. Na klar, ich kann natürlich auch mein Smart-Phone bearbeiten, was ich sowieso fast 24 Stunden am Tage mache ...

Zeit erscheint komprimiert.
Zeit erscheint gedehnt.

Die komprimierte Zeit kennen wir alle. Beim Badeurlaub in Thailand scheinen die Uhren schneller zu ticken als daheim vor dem PC im Büro, immerhin habe ich mich das ganze Jahr auf den Sonnenstrand gefreut und möchte die Zeit am liebsten mit beiden Händen festhalten.
Die gedehnte Zeit kennen wir auch. Ich warte auf ein wichtiges Ereignis. Ich weiß, ich muss in einer Viertelstunde rauf auf die Bühne und vor zweihundert Leuten eine Rede halten. Ich bekämpfe meine Mundtrockenheit mit einem Glas Wasser nach dem anderen. Die verdammte Zeit, bis es endlich so weit ist, will einfach nicht rumgehen.

Zeit erzeugt Bedauern.
Zeit macht Hoffnung.

Die Beziehung geht in die Brüche. Fotos werden vernichtet, Handynummern und E-Mail-Adressen werden gelöscht. Ich stelle traurig fest, dass ich vom Verursacher meines Unglücks schon ein Vierteljahr nichts mehr gehört oder gesehen habe. Verdammt, ich liebe ihn doch noch und heule mir nachts die Augen aus dem Kopf!
Doch da kommt ein mitfühlender Mensch mit der Binsenweisheit um die Ecke: "Die Zeit heilt alle Wunden. Die Zeit ist deine beste Freundin."
Nach einem Jahr muss ich überrascht feststellen, dass dieser Mensch Recht hatte.

Zeitlupe

Interessant der Flug einer Libelle, das Aufklatschen eines Regentropfens oder die Brandung einer Welle in Slow-Motion durch hochauflösende Kameras betrachtet.
Interessant auch die faszinierenden Facettenaugen der Insekten, die mich mit meiner geschwungenen Fliegenklatsche träge wie in Zeitlupe wahr nehmen. Kein Wunder also, dass das Viech längst weg ist, während ich zu schlage und lachen würde wenn es könnte.

Ach ja, und eigentlich gehört auch noch die Lange-Weile dazu.

Jeder von uns hat diesen Zustand schon mal erlebt und kennt solche Situationen, in denen man rein gar nichts mit sich und seiner Zeit anfangen kann. Ich dreh mir ´ne Zigarette, ich zappe mich durch Fernsehkanäle, ich gähne. Und hoffe darauf, dass mir der Tag noch irgendwas zu bieten hat ..

Kinder, Familie, Beruf, damit ist Lange-Weile eigentlich erstmal für Jahre Geschichte und mutiert zum Fremdwort. Vielleicht drehe ich mal wieder Däumchen wenn die Rente kommt.

Augenzwinkern

Ich wünsche @ll einen nicht lang-weiligen Sonntag!

Gruß Bea

__________________
Hey, sei nicht so hart zu dir selbst, auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu geh'n, komm nicht auf Scherben zum steh'n ...

~ Andreas Bourani ~

17.04.2016 10:43 Bea ist offline E-Mail an Bea senden Beiträge von Bea suchen Nehmen Sie Bea in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Bea verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.04.2016 um 10:43 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Wissenschaft » Was ist Zeit?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH