Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Die 13 Satanistischen Blutlinien der neuen Weltordnung! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die 13 Satanistischen Blutlinien der neuen Weltordnung!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.392
Nächster Level: 453.790

33.398 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In den Flugzeugen sind halt mehrere Computer, und der, der den Autopilot steuert hat keine Verbindung zum Internet. Der hat überhaupt nichts zum senden oder empfangen. Und von GPS Empfänger bekommt er nur die Position, anderes geht da nicht durch. Natürlich ist auch ein Computer drin, der im Internet ist, und den kann man sicher auch leicht hacken, so geheim sind die Passwörter da nicht. Nur nützt das nichts, alles was ich da tun kann, ist den Piloten das Leben schwerer machen, weil sie z.B. nicht mehr die Wetterdaten abrufen können.
Um das Flugzeug von unten zu steuern, muss jemand die beiden Computer mit einem Kabel verbinden. Der, der das Cockpit sauber macht könnte da tun, wenn er weiß wie es geht. Und einen Hacker wird es sicher nicht gelingen, sich als Flugzeugputzmann zu tarnen. Für einen Geheimdienst aber ist das eine leichte Sache.
Alex
17.09.2015 05:08 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.09.2015 um 05:08 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.414
Nächster Level: 195.661

28.247 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde die Theorie schon faszinierend, aber ich glaube auch etwas weit her geholt.
Bilderberger, Rothschilds, Rockefeller........Also mal ehrlich. Wenn es denn so wäre, glaube ich hätten diese Clans nicht so lange gewartet, sondern wären schon viel eher auf den Plan getreten.
Sicher......wer Geld hat, hat Macht, oder kauft sich diese irgendwie. Aber warum sollte man dann so lange warten? Man bekommt ja schon mit, das die Reichen Familien so langsam von anderen abgelöt werden, und Taikune eher in Russland oder Asien zu finden sind und nicht mehr in den USA oder WestEuropa. Also ich glaube schon das sich sicher mal was ändern wird, aber nicht in diese richtung. Ich glaube nicht, das die Welt auf ein paar Familien oder Clans aufgeteilt wird, muss aber auch zu geben, das wird sicher auf eine ungewissen Zukunft zusteuern........und diese kostet Geld, und leider auch leben.

Und zu den KörperChips: Das System wurde nicht nur in den USA ausprobiert, sondern auch ganz legal schon in Deutschland. Kam sogar in den Medien. War aber ein reinfall.
Ich glaube nicht, das wir mal wie die Haustere gechipt werden. Und wenn, was solls? Kann doch jeder was über mich wissen. Ich habe nichts zu verbergen. Es weis doch eh schon jeder mehr über mich bescheid wie ich selber. Der Gläserne Mensch ist doch schon lange da. Und im Zeitalter von Facebook, Twitter, Google und das ganze Internet ist doch eh schon fast jedes leben öffentlich. Und jeder macht da freiwillig mit. Ich habe noch von keinem gehört, das er von jemanden gezwungen wurde sich wo an zu melden.

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
16.10.2015 23:49 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.10.2015 um 23:49 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bea Bea ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3471.jpg

Dabei seit: 25.07.2012
Beiträge: 105
Herkunft: NRW


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 267.897
Nächster Level: 300.073

32.176 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Waldfee77
Bilderberger, Rothschilds, Rockefeller........Also mal ehrlich. Wenn es denn so wäre, glaube ich hätten diese Clans nicht so lange gewartet, sondern wären schon viel eher auf den Plan getreten.


Hallo und guten Morgen smile

das sind sie doch schon längst. Tankst du dein Auto bei "Aral" auf tankst du bei BP = British Petrol --> das Imperium gehört den Briten mit satten Aktienanteilen schon seit fast 100 Jahren, und die Queen verdient heute noch gut daran mit ...

und auch die Saudis und die Elite in den Arabischen Emiraten sind nicht nur so reich, weil zufällig Öl unter ihren Füßen sprudelt - vor dem Ölboom waren das arme Wüstenländer, die mühsam von Oasenbewirtschaftung (wo Wasser das teuerste Gut war) und der Fischerei in Küstenregionen gelebt haben.

"Jedes der sieben Emirate untersteht der Regierung einer Herrscherfamilie, welcher ein Scheich vorsteht, der die politischen Geschicke des Emirates intern und nach außen lenkt. Die Bewohner des jeweiligen Emirates, die sich historisch aus einem oder verschiedenen Stämmen zusammensetzen, sich diesem anschlossen oder unterwarfen, stehen dem Scheich gegenüber in einem Loyalitätsverhältnis [....]"

~ Quelle www.diss.fu-berlin.de
~

... will heißen, dass es diese familiären Verknüpfungen, die sich aus Beduinenstämmen begründeten, schon seit Jahrhunderten gibt. Inzwischen wissen wir aber alle, dass es nicht unbegrenzte Ressourcen an fossilen Brennstoffen gibt. Diverse orientalische Staaten mitsamt ihrer Sippenwirtschaft haben sich mittlerweile schon längst umorientiert, ihren Reichtum samt High-Tech mit global vernetzten Wirtschaftsimperien standsicher gefestigt und ziehen mächtig an den Strippen mit ....

... und schauen wir mal nach China oder anderswo nach Südostasien wo teilweise schon Kinder unter unmenschlichen und lebensgefährlichen Bedingungen in Mienen wie die Kaninchen in Löchern nach Silber, Gold und Platin graben, nur damit Smart-Phones für unsere Spaßgesellschaft hergestellt werden können ...

... oder wer holt Rohdiamanten in Afrika zum Vorschein, damit Mrs. Second Lady sich den nächsten angeberischen Blinky-Ring leisten kann?

Tja, wer verdient daran? Bestimmt nicht die armen Menschen, die in die Löcher kriechen müssen ...

Und von Waffenhandel im großen Stil möchte ich gar nicht mal sprechen, da bekomme ich Gänsehaut, ich möchte gar nicht wissen, wer da alles mit im Boot sitzt und sich ´ne dreckige goldene Nase verdient ...

Worauf ich hinaus will?
Ganz einfach.
Der große Kuchen ist global längst aufgeteilt.
Und der, der Glück hat, bekommt noch ein paar Krümel ab.

Zitat:
Original von Waldfee77
[...] Und zu den KörperChips: Das System wurde nicht nur in den USA ausprobiert, sondern auch ganz legal schon in Deutschland. Kam sogar in den Medien. War aber ein reinfall.
Ich glaube nicht, das wir mal wie die Haustere gechipt werden. Und wenn, was solls? [...]


Sicher? Sicher, dass du das auch noch so gelassen sehen würdest, wenn ein Chip Pflicht würde? Ich möchte mir das nicht ernsthaft vorstellen. Okay, George Orwell hat mit seiner Vision "1984" gar nicht mal so arg daneben gelegen ... zumindest in dem Sinne, was die Überwachung und Beobachtung angeht. Vielleicht ist das wirklich ein schleichender Prozess, man hat sich längst an Video-Präsens immer und überall gewöhnt, man bezahlt per Bankkarte, man hat eine Gesundheitskarte für den Arzt, der eine oder andere ist im Besitz einer Pay-Back-Karte und verspricht sich Preisnachlass, in Wahrheit sind die Dinger nur dafür gedacht, um zu Werbezwecken Kaufverhalten zu erforschen ... nein, das tut ja niemanden weh.

ABER: Wie weit soll das noch führen??? Augen rollen

Gruß
Bea

__________________
Hey, sei nicht so hart zu dir selbst, auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu geh'n, komm nicht auf Scherben zum steh'n ...

~ Andreas Bourani ~

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bea: 18.10.2015 07:02. Grund: Ergänzung

18.10.2015 05:57 Bea ist offline E-Mail an Bea senden Beiträge von Bea suchen Nehmen Sie Bea in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Bea verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.10.2015 um 05:57 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 167.414
Nächster Level: 195.661

28.247 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Bea: Ich gebe Dir vielen Punkten recht. Wenn man das von der Seite betrachtet, ist der Kuchen schon in viele kleine Stücke verteilt worden. Nur wenn es diese Stücke nicht gäbe meine liebe, würden wir jetzt nicht diese wundervolle Diskusion führen können. Denn auch wenn sich daran viele oder sagen wir eher bestimmte Personen oder Institutionen eine goldene Nase dran verdienen, profitieren wir doch alle irgenwie davon.
Sicher wollen wir alle nicht, das Kinder geschröpft werden und in Löchern krichen, damit wir unsere Handy´s, Computer, Flatscreens oder was weis ich noch haben können. Natürlich wollen wir alle nicht, das kleine Asiatinen für uns die billigen Klamotten in stickigen Hinterzimmern klöppeln........Nur mal ehrlich, was tun wir dagegen? Nichts. Denn auch wir profitieren von dem Kuchen. Auch wenn wir nur wie kleine Nager die Krümmel bekommen die vom großen Globalen Tisch fallen.

Und zu den Karten, Chips und Informationen: Weist Du, kleiner hat uns gefragt ob wir das möchten oder nicht. Ich komme glaube ich genau wie Du aus einer Zeit in der wir noch mit dem Scheckbuch angefangen haben und als EC-Automaten noch recht rar waren. Ja da war das noch etwas anders mit den öffentliche Informationen. Wir befinden uns aber nun in einer Welt, die immer mehr digitalisiert wird. Und wir werden das nicht aufhalten. Informationen werden weiter gegeben. Ob wir das nun toll finden oder nicht.
Zum Beispiel weis ich, das die Deutsche Post dazu verpflichtet ist, Halbjährlich 1000 Adressen zu verkaufen ( zu Werbezwecke ). Und da fragt keiner nach. Diese werden gespeichert, und für alles mögliche gebraucht.
Sollte also mal angenommen, in weiter Zukunft ein Chip pflicht werden, was soll ich dagegen haben? In meinen Jahren, in denen in auf dieser Welt bin, sind so viele Informationen über mich irgendwo gespeichert worden (und ich habe keine wo überall), das die Informationen die auf diesem Chip vermerkt werden würden, eh schon bekannt sind. Und ob ich das lustig fände oder nicht, nun ja.....das kann ich erst sagen wenn es soweit ist.

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
19.10.2015 03:44 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2015 um 03:44 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.392
Nächster Level: 453.790

33.398 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bea

und auch die Saudis und die Elite in den Arabischen Emiraten sind nicht nur so reich, weil zufällig Öl unter ihren Füßen sprudelt - vor dem Ölboom waren das arme Wüstenländer, die mühsam von Oasenbewirtschaftung (wo Wasser das teuerste Gut war) und der Fischerei in Küstenregionen gelebt haben.
Gruß
Bea

Nicht ganz richtig. Die Kuwaitis waren schon seit Jahrhunderten schwer reich, weil sie für die Engländer den Hafen und den Weg nach Indien und China gesichert haben. Und die Herscherfamilie hat auch seit vielen Generationen im Ausland studiert.
Und zu dem Chip oder Speicherung persönlicher Daten. Nur paar Gedanken:
Wenn ich mich im Internet bewege, bestimme ich, was ich von mir preisgeben will, und ich kann beliebig auch falsche Sachen über mich hier einstellen. Das heißt für mich kein Problem, denn keiner der mich nicht kennt weiß, ob das stimm, was er da ließt.
Wenn ich mir von einer Bank auch nur einen Euro leihen will, muss ich der erlauben, Informationen über mich zu erfragen, auch Sachen, die ich sonst niemandem erzählen würde. Deswegen leihe ich mir kein Geld und führe mein Konto bei einer Bank, der ich (damals) keine Auskunftsermächtigung (Schufa) geben musste.
Zu Sachen wie Rasterfandung. Früher wusste der Dorfpolizist auch, dass nur eine bestimmte Person das Verbrechen begangen haben könnte, und weit reisen konnte niemand. Und da fast jeder heute weit weg abhauen kann, ist es schon gut, wenn auch die Polizei neue Möglichkeiten nutzt.

Und ich glaube an die Prophezeiung, dass bald alles 13 Familien gehören wird. Oder nicht alles, die Massen müssen ja noch was haben, um mehr zu erwirtschaften, um es dann oben abzuliefern, die Umverteilung fängt ja ganz unten an.
Alex
19.10.2015 04:46 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2015 um 04:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.669.349
Nächster Level: 3.025.107

355.758 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Zuge der Globalisierung kommt man um Fortschritt und speziell Vernetzung nicht umhin.
Alle wollen alles immer schneller und billiger. Da muss man eben Kompromisse eingehen.

Zum Thema Ausbeutung. Wie schon gesagt, kleine Kinder krabbeln in Höhlen, damit wir Computerchips haben.
Was können wir dagegen tun? Als Verbraucher kann man da nur auf alles(!!) verzichten, was einen Computerchip benutzt.
Und das sind nicht nur Computer.. Heutzutage ist in so vielen Geräten ein Chip verbaut... Im Grunde muss man da freiwillig aufs Land ziehen, ohne Strom, Telefon, Elektrik. Leben wie vor 100 Jahren.
Wer in einem "erste Welt" Land aufgewachsen ist und lebt, der befindet sich automatisch in einer Kultur, die seit Jahrzehnten und länger auf dem Prinzip Ausbeutung funktioniert.
Das aufzugeben heisst, Milliarden Menschen müssten gleichzeitig 100 Jahre Technik und Fortschritt aufgeben. Mindestens. Denn die Ausbeutung fand schon vor der industriellen Revolution statt.
Um die Ausbeutung der Länder der dritten Welt zu stoppen müssten die Länder der ersten Welt sich also gemeinsam mindestens ins vorletzte Jahrhundert katapultieren.
Das ist gar nicht machbar und ich denke, viele würden das freiwillig auch nicht aufgeben.

Alternative: Man müsste dafür sorgen, dass die Arbeiter in den Ländern der dritten Welt ordentlich bezahlt werden. Das bedeutet, dass nur noch die Super-Reiche Elite in den Genuss von High-Tech Artikeln und Exotischen Waren käme. Würden 90% einer Bevölkerung auf Handys, Telefone, Musikanlagen, Autos usw. freiwillig verzichten? Damit 10% der Bevölkerung sich diese Dinge leisten können?
Man regt sich doch jetzt schon über die dekadenz der Superreichen auf. Wer will das denn noch freiwillig unterstützen?

Wenn man die Ausbeutung stoppen will, kann man eigentlich nur freiwillig in eine Höhle im Wald ziehen, und auf alles verzichten oder selber in ein Land ziehen, das nicht ausbeutet. Also in ein "Dritte Welt" Land.

Nur haben die meisten nicht die Mittel dazu.

Zum Thema Kriege.
Kriege werden von Menschen angezettelt, die nur an sich denken, die Habgierig sind, denen die Mitmenschen scheissegal sind, die Rücksichtslos sind.
Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, wenn ich im Supermarkt einkaufen gehe, wenn ich einen Schritt vor die Haustüre mache und mit Menschen in Kontakt komme, dann bemerke ich, dass die Welt voll ist mit Menschen, die die gleiche Denkweise zeigen wie diese Kriegstreiber. Und so lange es solche Menschen gibt, wird es auch Kriege geben. Das Potential sehe ich leider jedenTag.
Die Anzahl Leute, die mit ihrem Auto auf der Straße ihr rücksichtsloses, asoziales und egoistisches Verhalten extrem ausleben und dabei die Gesundheit und das Leben ihrer Mitmenschen riskieren, nur damit sie an der nächsten Ampel oder Ausfahrt vor dir stehen und trotzdem keinen Meter gewonnen haben ist beängstigend. Ich fahre nur 5,5 km zur Arbeit. Auf der kurzen Strecke fahren fast alle (!) innerstädtisch 20-30 km/h zu schnell. Wenn ich im 50er-Bereich 60 Fahre, werde ich von 80% der anderen Fahrer aggressiv überholt. An den roten Ampeln fahren fast immer(!) noch 1 oder 2 Wagen über knallrot. Also da ist die Ampel wirklich schon längst rot. Wenn ich bremse, weil es in 50m Entfernung Gelb wird, hängt mein Hintermann mir im Kofferraum. Da werden mehrspurige Kurven ohne Skrupel komplett geschnitten, Rechts vor Links missachtet. 30-er Zone wird zur Rennstrecke, 70 erlaubt - 110 wird gefahren, Spurwechsel ohne Blinker und Bremse, so dass man vollbremsen muss, drängeln mit 2 Meter Abstand... jeden Tag jedes Mal, ohne Ausnahme.
Und jedes Mal denke ich mir.. Solange es solche Arschlöcher gibt, die es nicht mal schaffen 5 km zu fahren, ohne darauf zu achten, dass sie mit ihrer Karre potentiell Menschen töten könnten. So lange wird es auch Kriege geben.
Gerade im Straßenverkehr, wo sich alle hinter ihren blechummantelten Wänden unbesiegbar ud unverletzbar halten, zeigt sich der wahre Charakter der Leute. DIe Anzahl derer, die zuvorkommend, rücksichtsvoll und vorausschauend fahren ist extrem gering.

__________________

19.10.2015 08:02 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2015 um 08:02 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.392
Nächster Level: 453.790

33.398 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schattenmann, Du irrst mit keine Ausbeutung in 3. Welt Ländern. Ich habe mein halbes Leben in solchen Ländern gelebt und jetzt auch. Die Ausbeutung fängt ganz unten an. Die Ärmsten der Armen leihen sich von den Armen Geld, und zwar zu 20% Zinsen die Woche, nennt sich 5-6. Verliehen werden 5 Geld, nach einer Woche 6 Geld zurückgezahlt und 5 neu geliehen. Da die Armen ja auch kein Geld haben, leihen die sich das von nicht ganz Armen, zu 20% Zinsen pro Monat.
Und hier machen die meisten Firmen nur noch Zeitverträge von 3 Monaten, die nicht verlängert werden. Und sparen damit alle gesetzlichen Sozialleistungen, auch Anspruch auf Krankengeld gibt es erst nach 3 Monaten. Und jetzt der Hammer: den Leuten hat die Propaganda erklärt, dass das zum Vorteil der Armen ist, denn so bekommt jeder mal einen Arbeitsplatz. Und die Leute glauben das.
Und die Firma, in der mein Schwager arbeitet, verkauft Gummilatschen an Fairen Handel, und bekommt dafür dann wesentlich mehr Geld als die normal verkauften. Aber nicht, das davon dann mehr Lohn für die Arbeiter bezahlt wird, davon fährt der Besitzer der Firma Mercedes 500 SL.
Ihr in der ersten Welt braucht gar kein schlechteres Gewissen zu haben als der Rest der Welt, überall beuten die, die etwas mehr haben die aus, die weniger haben. Und landen tut es ganz oben.
Hier tobt gerade ein Wirbelsturm und vernichtet die Reisernte. Das lässt viele Ohne Nahrung für das kommende Jahr, sprich, sie müssen sich Geld leihen, um nicht zu verhungern. Und andere freuen sich darüber, dass sie daran wieder verdienen können.
Alex
19.10.2015 16:09 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2015 um 16:09 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Westfale   Zeige Westfale auf Karte Westfale ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 13.04.2014
Beiträge: 46
Herkunft: NRW


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 88.516
Nächster Level: 100.000

11.484 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, mein Senf mal dazu.

Thema heikel???
Natürlich ist Politik immer heikel.
Frei nach Rudi Völler:
ALLE sind Bundeskanzler, aber nur eine trifft die (falschen) Entscheidungen.

Das Thema ist riesig und extrem komplex.
Deshalb im Stichwort-System.

Geld:
Die mächtigste PRIVATE Bank der Erde: die US-FED.
Anteilseigner: Lehmann, Rockefeller, Goldman-Sachs, Stanley Morgan, Rothschild, Loeb, Warburg, Schiff, JP Morgan.
Und oh Wunder: Die sind allesamt verwandt und verschwägert.
Pikanterie am Rande: Der Vorstand MUSS immer ein Jude sein.
Schreibt das mal in der Bild. Dann bricht gleich die Hölle los.

Medien:
Alt-Kanzler Schröder: Die Deutschen werden mit dem TV und der Bild regiert.

Und was MUSS JEDER Bild-Redakteur unterschreiben??? Eine VERPFLICHTUNG-serklärung, dass er niemals was gegen US-Politik-Banken und Juden schreibt.
Das muss ich wohl nicht weiter erklären, oder!?

Der "Deutsche Presserat" ist sowatt wie die mittelalterliche päpstliche Inquisitionsbehörde.
Sie geben "Richtlinien und "Leitfäden" an den sich JEDER DEUTSCHE Redakteur sich halten "Soll", ansonsten wird Treibjagd bis zur Existenzvernichtung getrieben.
Und WER sitzt da drin??? Springer. Jahn. Augstein. Parteihörige.
Muss ich auch nicht weiter erklären, oder???

Und wie sind unsere "Star-Journalien" entstanden.
Springer, Augstein, Jahn wurde vom MI-6, OSS (dem Vorläufer der (CIA) mit Genehmigungen und Geld ausgestattet.
Muss man auch nicht wirklich weiter erklären.

Das in Deutschland IMMER noch ein alliierter Vorbehalt der Presse, sprich ZENSUR herrscht wundert da nicht wirklich. Und US-BESETZT sind wir immer noch. Gysi, Schäubl, Seehofer.

Da wundert es auch nicht wirklich, dass besonders seit unsere Schwarze Witwe regiert
JEDE staatstragende Entscheidung verfassungswidrig ist!!!

Wahlgesetz, verfassungswidrig
Beitritt der DDR (die Art und Weise!!) verfassungswidrig
Euro-Einführung verfassungswidrig
Auslandseinsätze der BW und Beteiligung an Angriffskriegen, verfassungswidrig
ESM verfassungswidrig
Rettungsschirme verfassungswidrig
Maasstricht-Verträge massiv verletzt
Schengen-Verträge, vollkommen igoriert
Lissabon-Vertrag, verfassungwidrig
Öffnung der Grenzen zwecks illegaler Massen-Einwanderung, verfassungswidrig
Weltsozialamt, verfassungswidrig
Diskriminerung der deutschen Bevölkerung, verfassungswidrig
GEZ, verfassungswidrig (jetzt bitte nicht mit diesen BVG-Urteil kommen)
BW als Begrüßungs-Kommitee, verfassungswidrig
Diese Frau begeht jeden Tag Meineid aufs Neue.

Habt ihr euch nicht mal Gedanken gemacht, Warum hier noch kein Staatsanwalt eingeschritten ist???

Weil wir schlicht KEINEN souveränen Staat haben!!

Das Finanzministerium ist z.B. eine ++GmbH++ mit einer Haftungssumme von läppischen 25.000 Euro bei einen "Umsatz" von 330 MRD.
Stand jahrelang aufm Schild am Eingang. Und eingetragen im Handelsregister FF a.M.

Soll sowatt ein "Staat" bzw. "Behörde" sein??? Ein PRIVATE FIRMA !!!???

Nee noch immer nicht überzeugt???

Dann guckt einfach mal in euren PERSONAL-Ausweis.
Der Name sagt es schon! IHR seit PERSONAL einer Firma. der Firma: Deutsch.
Da müsste min Deutschland stehen.
Oben steht Bundesrepublik Deutschland.
Und daneben steht Federal Republc of germany
Es sind also 3 !!! in Worten drei Staaten angeben!!!
Welcher darfs denn sein???
Lasst euch mal von italienischen, britischen, französischen Freuden den Ausweis zeigen!!! ÜBERALL steht das Land!. nie britisch, französisch usw.
Und jetzt guckt euch mal euren Namen an! Großbuchstaben.
Das hat seinen Grund.
Der Grund steht im internationalen Handelsgesetzbuch drin!
Da wird ganz genau beschrieben, wie ein Namen geschrieben werden muss bzw. was es bedeutet wenn es nur Großbuchstaben sind. Das werdet ihr mich nicht glauben wollen. Also macht euch selber schlau.

Wie ist unsere BRD entstanden???
Und hat die heutige politische Entwicklung einen Masterplan, der das sooo gewollt hat???
EINDEUTIG JAAAA!!!
googelt mal alle unter Rosevelt, Kaufmann, Hooton, Morgenthau.
Die haben 1943 einen PLAN ausgeheckt wie Deutschland und nicht Adolf dauerhaft vernichtet werden. Winston Churchill hat das in einer Rede glaub 46 oder 47 nochmal bestätigt!!! Dieser Plan wurde 1947 spontan beendet. Warum ist unklar. Die Archive werden erst 2053 geöffnet. Muss ich auch nicht erklären warum.

1990 mit der Wiedervereinigung und den Abzug der russischen Truppen wurde dieser Plan wieder reaktiviert.
1. Hinweis.
Gorbatschow wollte die deutschen Ostgebiete, sprich Ostpreußen, Pommern, Schliesen
zurück geben und Deutschland eine Armee von 1 Mio. !!! Mann zubilligen. Im Gegenzug für einen 50jährigen "Friedensvertrag", sprich ein Nichtangriffspakt. Genscher und Kohl haben auf Knie gefleht, das großzügige Angebot NICHT annehmen zu müssen.
OHNE WORTE.
2. Hinweis
1992 kam es dann zu "Asyl"-Schwemme, geplant, gesteuert und finanziert von der CIA.
Hat auch nur einer dieser dollen Qualitäts-Journalien-Vögel darüber berichtet???
Nee
3. Hinweis
Mitterand wollte als Einwilligung die Aufgabe der DM. Und nannte sie die "deutsche Atombombe", gemeint ist damit wirtschaftliches und damit politisches Souverän.

"arabischer Frühling"
Da müsst ihr bei George Friedman und seinen thinktank gucken. Erstaunlich wie offen er
über die geplante US-Politik der totalen Verwüstung Nahost und Steuerung der "Flüchtlingswellen" Richtung Europa zwecks Bürgerkriegs-Infernos a la Somalia zum Wohle Amerikas bzw der wallstreet redet.

Und da schließt sich der politische Kreis.


Technik

Diese Chip-Geschichte wird doch heute schon voll ausgetestet.... bei unseren Haustieren!! Natürlich alles zum Wohle der Töllen und katzen.

Der nächste Schritt ist der "BIO-Chip" den SÄUGLINGE möglichst schon bei der Geburt implantiert werden soll.
Medial wird diese Scheixxe dann sooooo wie oft vorbereitet
.... das babys geklaut, natürlich brutal getötet werden und man hätt, wenn man den RFID-Chip...blablabla.....
Glaubt mir, das kommt soooo und nicht anders.
Also der Chip ist LÄNGST FERTIG.
Das ist ein FUNK-Chip, der alle individuellen Parameter speichert und an einer zentralen Datenbank sendet. so weit so gut.
Das hässliche an der Sache ist aber, das der Chip noch viel mehr kann. Grundsätzlich ist das eine elektronische Fußfessel. Das ist ähnlich wie bei einen handy. ständig wird ein Signal gesendet, um lokalisiert werden zu können. Sprich Knast ohne Gitter.
Und das wird uns natürlich nicht erzählt.
Gruselig wird es aber erst richtig,
da könnte man z.B. eine kleine Kapsel beipacken mit Plutonium drin. Wer zu weit die Klappe aufreisst, zack und platt.
Eine falsche Meinung geäußert, Kontopfändung.

Richtig exotisch wird es, aber tatsächlich in us- und russischen Laboren entwickelt, getestet sind die Ausstrahlung alpha-Wellen, die unsere Gehirnaktivitäten beeinflussen können und damit praktisch eine Fernsteuerung gleich kommt. Wie weit das schon voran geschritten ist, da kann man noch drüber streiten.

Und warum in diesen Zusammenhang das Bargeld bis 2018 abgeschafft werden soll
(Junker/Draghi) wundert euch dann auch nicht mehr wirklich.

Und von wegen private Daten...

backups der Platte brauch auch keiner mehr zu machen
Die NSA hat sie!
z zt. wird die neuste Generation der Quanten-Computer installiert und zwar in einer Größenordnung, dass jede verschlüsselte Banktransaktion in Echtzeit geknackt werden kann. Die Speichertiefe entspricht die Summe von 7 MRD. Festplatten mit 1T Kapazität

Orvell ist längst Geschichte.

WER sitzt dem ganzen vor und hat die Macht in den Händen???
Steht oben!!!

Zitat von Amschel Rothschild:
Hast du die Finanzkontrolle eines Landes unter Kontrolle, ist es MIR egal wer die Gesetze (Moral/Anstand) macht!

Da schließt sich der Kreis und erklärt so vieles, wo man sich fragt, warum soviel Schwachsinn in der Welt getrieben wird und warum.

Was hat das jetzt mit den 13 satanischen Blutlinien zutun???

Ihr werd es mir nicht glauben wollen.
Ich lade ab und an die Jungs und Mädels von den Zeugen zum Kaffee trinken ein.
Mal auf Rothschild angesprochen, sagte er als "Ältester" mir sofort: Dass ist eine der satanischen Blutlinien! Wieso? Die Familie beruft sich darauf Abkömmlinge von Kain zu sein. Nach den Sündenfall, die ERSTE satanische Tat, die ein Mensch zum Opfer gefallen ist.


Versteht das jetzt mal NUR als Anregung.
Viel wichtiger ist es IMMER nach einen WARUM zu fragen um/und die Wahrheit zu erleuchten.

Das steht auch so schon in der Bibel:

Dem, der die Wahrheit NICHT sehen will, bleibt sie verhüllt! Wer aber sucht, der wird sie finden!

Oh je 1 Uhr
jetzt geh ich ab in die heia.

Gruß
Schorsch
10.11.2015 00:44 Westfale ist offline E-Mail an Westfale senden Beiträge von Westfale suchen Nehmen Sie Westfale in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Westfale verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.11.2015 um 00:44 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.392
Nächster Level: 453.790

33.398 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Schorsch, ich bin bei dem Versuch, mich aus allen möglichen Quellen zu informieren zu dem gleichen Ergebnis gekommen wie Du. Das grausame ist nur, jetzt laufe ich wissend in mein Verderben. Denn aufhalten kann ich die Entwicklung auch mit dem Durchblick nicht.
Vielleicht sind die Einfältigen ja glücklicher, weil die glauben, das alles geschieht zu ihren Wohle.
Alex
10.11.2015 08:36 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.11.2015 um 08:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Westfale   Zeige Westfale auf Karte Westfale ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 13.04.2014
Beiträge: 46
Herkunft: NRW


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 88.516
Nächster Level: 100.000

11.484 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alex

schon mal schön, wenn einer ähnlicher Meinung ist.

Eigentlich bin ich erst auf die Staatsrechtsgeschichte durch puren Zufall gestoßen, weil ich einen vernünftigen Anwalt im Familienrecht brauchte.
Auf der Suche im web habe ich ein Video von einen Herdecker Anwalt gesehen. Naja. Interessiert hat mich das schon immer und hab dann einfach weiter gesucht.

Doch wir können was tun!

Selbst im kleinen Rahmen. Hier schließen sich Bürger zusammen und haben Bürgerwehren gegründet, nachdem der sonst sehr ruhige Stadtteil vom fahrenden Volk geplündert wurde.
Was man da von einen OB, zudem roten, erwarten kann, nämlich nix, und obendrein nazikeule ist schon erschreckend! Aber wehe vorm Rathaus stehen 3 Deutsche H4 und saufen sich ne Pulle Hansa.
Im weiteren Bekanntenkreis höre von Leuten, die bei den Rettungsdiensten, Feuerwehren, Polizei oder BW sind, oder Angehörige dort haben immer wieder, dass ALLE die Schnauze gestrichen voll haben.
Auf dem Trödelmarkt habe ich zufällig einen alten Herrn getroffen, der Sportschütze, sprich in einen Schützenverein ist. Er sagte nur, wenn sie mir nach 40 Jahren Selbstständigkeit und harter Arbeit die Renten wegnehmen, dann marschieren wir nach Berlin und räumen auf.
Sicher die große Masse, die jetzt noch auf gut bezahlte Jobs sitzt, wird das alles nicht hören wollen und selbst weigern zu Kenntnis zu nehmen.
Das könnte aber auch eine Entwicklung wie 89 nehmen.
Da ham auch erst ein paar Unerschrockene, die eh nix zu verlieren hatten zusammen getan und daraus ist dann eine gigantische Lawine geworden.
geopolitisch sind wir wieder da, wo wir glaubten 1990 es überwunden zu haben.
Das wäre die reale Welt.

Interessant in diesen Zusammenhang sind die vielen Prophezeiungen und hier besonders die Bibel. Dort wird von einen 200 Mio. !!! Heer gesprochen, dass angreift.
55 Mio. Moslems leben mittlerweile in der EU.
Da braucht es nicht viel Phantasie, wenn man weiß wo die noch überall am Fackeln sind
wer damit gemeint sein könnte.
Und das wir "in den letzten Tagen" vor dem ganz großen Finale sind ist auch exakt zutreffend.
Nie hat es in der Menschheitsgeschichte ++weltweit++ derart gewaltige Probleme gegeben wie heute und die Moral/Anstand ist auf einen absoluten Nullpunkt gelandet.

Hoffnung gibt es auch hier. Die Gerechten werden gerettet werden und "sicher aufbewahrt". Was immer das heißen mag.

Wie, wo, wann eigentlich nicht mehr, ist da noch diskussionsfähig.

Wenn man sich nun das ganze Szenario vor Augen hält wundert es doch ein wenig, warum ausgerechnet Deutschland im Mittelpunkt des Geschehens ist.

Da wäre Russland, China, oder Japan nicht minder interessant. Sind es aber nicht. An der angloamerikanischen Politik kann es auch nicht unbedingt liegen, warum der hotspot Deutschland und eben nicht China ist.

Ich habe da ne Theorie....
führt aber vom Thema ab.

Neben der Realpolitik, Finanzkriegen und der "Religion" sollte man die NWO-Geschichte nicht ganz aus den Augen lassen. Weil hier wieder mit Akteure wie Rothschild, Rockefeller, Bilderberger sich die Dinge überschneiden und verweben.

Apokalypse heißt ja nix anderes, dass der Schleier der Unkenntnis fällt und die Wahrheit
offenbart wird.

Das wird sicher eine sehr, sehr spannende Geschichte werden.
10.11.2015 19:31 Westfale ist offline E-Mail an Westfale senden Beiträge von Westfale suchen Nehmen Sie Westfale in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Westfale verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.11.2015 um 19:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.392
Nächster Level: 453.790

33.398 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso nur Deutschland? Die Entwicklung mit der Umverteilung von unten nach ganz oben ist weltweit zu beobachten. Ich glaube, alle Regierungen sind nur noch Marionetten des Geldadels. Vielleicht der Putin nicht, vielleicht gehört der zu dein Familien dazu. Und bei den Sabas bin ich mir auch nicht sicher, ob die nicht dazugehören.
Alex

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Alex47: 11.11.2015 03:38. Grund: korrektur

11.11.2015 03:23 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.11.2015 um 03:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.669.349
Nächster Level: 3.025.107

355.758 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geld regiert die Welt, war immer so, wird immer so sein.
Politische Entscheidungen unserer "Regierung" spielt ausschließlich den Reichen und den Konzernen in die Hände. Eine Volksgerechte Regierung und Finanzverteilung wäre problemlos möglich. Es gibt genug Menschen die Lösungsansätze anbieten, aber die werden kleinlauf gehalten.

Von der BRD-GmbH bin ich persönlich nicht überzeugt, Schorsch. Die Gegenargumente sind ebenso zahlreich und in meinen Augen leider weitaus überzeugender. Wirklich bewiesen ist da für mich gar nichts. Bislang nur Verschwörungs-"Theorien".

Die NWO-Geschichte klingt für mich aber plausibel. Die USA hat ungeschoren überalle ihre Finger mit drin. Sie kontroliert so ziemlich alles auf der Welt. Unser Merkel kriecht der USA immer tiefer in den Hintern.
Überall auf der Welt findet zur Zeit eine schleichende Unterjochung der Bevölkerung statt und es klingt plausibel, dass alles auf einen bestimmten Zeitpunkt hinausläuft, an dem etwas sehr großes Passieren wird.

__________________

25.11.2015 09:23 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.11.2015 um 09:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.392
Nächster Level: 453.790

33.398 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will das noch mal aufgreifen. Wenn ich mir die verschiedenen Nachrichten ansehe, glaube ich, dass die Erfüllung der Prophezeiung nicht mehr lange auf sich warten lässt.
Ich meine jetzt weniger was in Europa läuft, sondern China und Asien. Muss man zusammen sehen.
Alex

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alex47: 22.01.2016 02:10. Grund: Fehler beheben

22.01.2016 02:09 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2016 um 02:09 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.669.349
Nächster Level: 3.025.107

355.758 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alex, kannst du das mal genauer erklären? Würde mich interessieren. Was hat es mit den Fernöstlichen Staaten dabei auf sich?

__________________

02.02.2016 15:20 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 02.02.2016 um 15:20 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.392
Nächster Level: 453.790

33.398 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meinte die bewusst herbeigeführte Finanzkrise in China und die Provokationen um die Inselgruppe.
Alex
02.02.2016 20:21 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 02.02.2016 um 20:21 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Die 13 Satanistischen Blutlinien der neuen Weltordnung!

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH