Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Kreaturen und Wesen » Rätselhafter Kadaverfund in Russland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rätselhafter Kadaverfund in Russland
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Katja Katja ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 19.09.2011
Beiträge: 132
Herkunft: Bayern
Schütze

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 377.039
Nächster Level: 453.790

76.751 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Rätselhafter Kadaverfund in Russland Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Russland sorgt derzeit ein nur wenige Zentimeter großer Kadaver für Aufsehen:

http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/...funden20150903/

__________________
Bin ich wirklich schon mal dagewesen?
04.09.2015 16:31 Katja ist offline E-Mail an Katja senden Beiträge von Katja suchen Nehmen Sie Katja in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Katja verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 04.09.2015 um 16:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bea Bea ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3471.jpg

Dabei seit: 25.07.2012
Beiträge: 105
Herkunft: NRW


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 267.406
Nächster Level: 300.073

32.667 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Katja,

danke für den interessanten Beitrag und den Link.

Für mich sieht das wie ein mumifizierter Fötus aus, was von der Größe auch hin kommt ... dem Skelett und dem Knochenbau nach zu urteilen aber eher ein Tier als ein Mensch.

Wäre interessant zu wissen, wie alt der Fund ist. Vielleicht kann ja eine etwaige Datierung durch die Radiokarbonmethode ermittelt werden. Und vielleicht hört, sieht und liest man noch mal mehr darüber, wenn die wissenschaftlichen Untersuchungen abgeschlossen sind.

Gruß Bea

__________________
Hey, sei nicht so hart zu dir selbst, auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu geh'n, komm nicht auf Scherben zum steh'n ...

~ Andreas Bourani ~

06.09.2015 07:41 Bea ist offline E-Mail an Bea senden Beiträge von Bea suchen Nehmen Sie Bea in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Bea verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.09.2015 um 07:41 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Grenzgänger   Zeige Grenzgänger auf Karte Grenzgänger ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3321.jpg

Dabei seit: 23.04.2011
Beiträge: 269
Herkunft: Daheim


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 808.618
Nächster Level: 824.290

15.672 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir kommen da einige Sachen merkwürdig vor,…
…vielleicht liegt es da an unserer Mentalität, keine Ahnung.

1, …aber, wenn ich irgendwo, so ein kleines, unidentifizierbares Ding am Straßenrand finden sollte, lass ich das liegen. Ziehe bestimmt keinen Kadaver von nen Vogel, Maus, Ratte oder einer unbekannten Spezies mit nach Hause.
2, …selbst wenn ich mich entgegen obigen Punkt entscheiden sollte, dieses halbverweste Etwas gar Freunden präsentieren würde um deren Meinung zu hinterfragen. Bis zur Presse, in die Nachrichten, in ein Holzschächtelchen würde das nicht gelangen.

Ich vermute mal, dass die Reaktion in Zusammenhang mit dem Atommeiler steht, der wohl nicht so Störungsfrei laufen soll.
Würde hier ansetzen,… ob der Reaktor tatsächlich existiert, Störfälle bekannt sind,…
Wenn ja, wird’s Interessant
Wenn nein, tippe ich stark auf eine Presseente.

__________________
Das Leben ist ein Spiel, wie Schach, und der Gegner heißt Tod. Du weißt das Du nie gewinnen, nur so lange wie möglich ein Patt hinauszögern kannst
06.09.2015 16:32 Grenzgänger ist offline E-Mail an Grenzgänger senden Beiträge von Grenzgänger suchen Nehmen Sie Grenzgänger in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Grenzgänger verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.09.2015 um 16:32 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 419.060
Nächster Level: 453.790

34.730 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde auch annehmen, dass das Ding von Atomkraftgegnern stammt, die damit auf die Gefährlichkeit des Kraftwerks hinwiesen wollen.
In den USA sind doch schon öfter die Fische mit den 3 Augen aufgetaucht, die sich als gut gebastelt herausstellten.
Alex
06.09.2015 16:54 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.09.2015 um 16:54 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Kreaturen und Wesen » Rätselhafter Kadaverfund in Russland

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH