Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Paranormal was ist das? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Paranormal was ist das?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Arlon


Dabei seit: 28.06.2015
Beiträge: 102


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 148.784
Nächster Level: 157.092

8.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok. Dann sag ich`s eben nochmal. Darum geht es nicht. Schattenmann scheint der Einzige zu sein, der mal über den Tellerrand blicken kann. Es geht darum, dass prinzipiell alles erklärbar sein muß. Kausalitätskette usw. Öhem. Vielleicht mal ganz simpel. Du fängst bei dem an, was du siehst und legst fest, dass das die Reaktion ist. Und dann kannst du schrittweise zurück. Also du siehst, wie jemand ein Glas Wasser voll macht und du fragst dich, warum das Glas voll wird. Das Glas wird voll, weil das Wasser im flüssigen Zustand der Gravitation unterliegt und somit nur nach unten kann. Wo kommt das Wasser her? Aus der Wasserleitung. Was ist die Wasserleitung? Ein starrer Hohlkörper mit einer Öffnung, die man beliebig verschließen und öffnen kann. Hat das Wasser irgendwelche besonderen Eigenschaften in der Wasserleitung? Nein, aber es steht unter Druck. Wie bekomme ich das Wasser aus der Leitung raus? Indem ich den Hahn öffne. Das ganze bringst du wieder in die richtige Reihenfolge und voila, schon hast du deine Erklärung. Das Wasser steht in der Wasserleitung unter Druck. Die Wasserleitung ist ein starrer Hohlkörper. Wenn man den Hahn öffnet, kann das Wasser somit nur aus einer Öffnung entweichen. Infolge der Gravitation bewegt sich das befreite Wasser nun nach unten. Das Glas füllt sich. Und das ist etwas, was man mit allem existenten machen können muß. Ganz gleich, ob wie das jetzt schon wissen oder morgen oder nie.
04.08.2015 22:27 Arlon ist offline Beiträge von Arlon suchen Nehmen Sie Arlon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Arlon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 04.08.2015 um 22:27 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 413.435
Nächster Level: 453.790

40.355 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Alex47
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Medizin wird ja auch ein statistischer Beweis akzeptiert. Was heißt, wenn eine Substanz bei dem größtem Teil der Probanden zur Heilung, dann wird sie als Heilmittel anerkannt, auch wen man nicht genau weiß, wie und warum sie wirkt.
Aber eigentlich wollte ich über lächerlich in Verbindung mit paranormal diskutieren, in der Unterschrift:
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
Da ist etwas, über was ich mich immer wieder ärgere. Da glaubt jemand daran, dass ein Jesus mit seinem irdischen Körper gen Himmel gefahren ist. Der (die) wird für völlig normal (geistig gesund) gehalten, niemand lacht sie (ihn) aus, es wird ihr (ihm) keine Hindernisse bei der Arbeitssuche bereiten. Obwohl es völlig unlogisch ist. Es verstößt, gegen Schwerkraft, dünne Luft, Kälte da oben, und wo ist er hin, in den Weltraum? Kosmischer Strahlung ausgesetzt.
Und da hat einer einen Geist gesehen oder gefühlt. Die (den) lacht man aus, hält sie(ihn) für geisteskrank, entzieht ihr (ihm) die Prokura, usw. Dabei ist da eigentlich gar nichts so unlogisch dran. Wie ich schon schrieb. Energie im Raum, dass es die gibt ist von z.B. Radiowellen allgemein bekannt. und zum "lebenden" oder existierendem Geist wird sie (er) von etwas gemacht, was wir ebenso wenig erklären können wie warum wir leben. Doch auch nicht unlogisch.
Ich habe hier Stromausfall, bin auf Notstrom. Später mehr.
Gruß Alex
05.08.2015 00:11 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2015 um 00:11 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Arlon


Dabei seit: 28.06.2015
Beiträge: 102


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 148.784
Nächster Level: 157.092

8.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Trotz Notstrom weiß ich, worauf du hinaus möchtest. Aber du vermischt da zwei unterschiedliche Sachen. Du sagst: "Ich glaube an Jesus" oder "Ich glaube an Geister." Ich sage: "Ist ok, ist deine Sache.". Das andere wäre: Du sagst: "Ich habe einen Geist gesehen." oder "Ich habe Jesus gesehen.". Ich sage: "Sie sind entlassen." .Verstehst du? Der Glaube ist frei. Da wird dir niemand reinreden. Aber wenn du anfängst, was zu sehen, dann machen sich andere erstmal Gedanken.
05.08.2015 00:27 Arlon ist offline Beiträge von Arlon suchen Nehmen Sie Arlon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Arlon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2015 um 00:27 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 413.435
Nächster Level: 453.790

40.355 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Alex47
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immer noch Stromausfall, aber die Sonne scheint jetzt, und da habe ich genug aus meiner Solaranlage.
Ist schon richtig, Arlon, aber auch wenn Du sagst, dass Du glaubst, dass es Geister gibt wirst Du in Deutschland schief angesehen und musst damit rechnen, dass Leute Dich auslachen. Und glaubst Du wirklich, dass man einen, der an Geister glaubt Zeichnungsberechtigung (Prokura) für 5 000 000 Euro gibt, auch wenn er nicht behauptet, einen gesehen zu haben.
Gruß Alex
05.08.2015 04:08 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2015 um 04:08 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Arlon


Dabei seit: 28.06.2015
Beiträge: 102


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 148.784
Nächster Level: 157.092

8.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt schon. Wenn man einen wichtigen Beruf hat, gibt sich besser rational und behält seinen Glauben für sich. So wie die Wissenschaftler früher.
05.08.2015 07:28 Arlon ist offline Beiträge von Arlon suchen Nehmen Sie Arlon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Arlon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2015 um 07:28 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 413.435
Nächster Level: 453.790

40.355 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Alex47
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Arlon
Stimmt schon. Wenn man einen wichtigen Beruf hat, gibt sich besser rational und behält seinen Glauben für sich. So wie die Wissenschaftler früher.

Eben nicht. Man darf sagen, dass man an Jesus glaubt, von mir aus auch an Engel, aber eben nicht, dass man glaubt, dass es Geister gibt.
Gruß Alex
05.08.2015 17:30 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2015 um 17:30 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Arlon


Dabei seit: 28.06.2015
Beiträge: 102


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 148.784
Nächster Level: 157.092

8.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das erschließt sich mir nicht. Wo is'n da der Unterschied?
05.08.2015 21:21 Arlon ist offline Beiträge von Arlon suchen Nehmen Sie Arlon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Arlon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 05.08.2015 um 21:21 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 413.435
Nächster Level: 453.790

40.355 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Alex47
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Arlon
Das erschließt sich mir nicht. Wo is'n da der Unterschied?

Das hatte ich schon geschrieben, das eine ist völlig unlogisch, steht aber so in der Bilbel und ist Dank der Macht der Kirchen anerkannt.
Und da die Kirchen behaupten, Glaube an Geister sei Aberglaube, bist Du halt ein Spinner, wenn Du an Geister glaubst.
Gruß Alex

Zitat:
Original von Alex47
Da glaubt jemand daran, dass ein Jesus mit seinem irdischen Körper gen Himmel gefahren ist. Der (die) wird für völlig normal (geistig gesund) gehalten, niemand lacht sie (ihn) aus, es wird ihr (ihm) keine Hindernisse bei der Arbeitssuche bereiten. Obwohl es völlig unlogisch ist. Es verstößt, gegen Schwerkraft, dünne Luft, Kälte da oben, und wo ist er hin, in den Weltraum? Kosmischer Strahlung ausgesetzt.
Und da hat einer einen Geist gesehen oder gefühlt. Die (den) lacht man aus, hält sie(ihn) für geisteskrank, entzieht ihr (ihm) die Prokura, usw. Dabei ist da eigentlich gar nichts so unlogisch dran. Wie ich schon schrieb. Energie im Raum, dass es die gibt ist von z.B. Radiowellen allgemein bekannt. und zum "lebenden" oder existierendem Geist wird sie (er) von etwas gemacht, was wir ebenso wenig erklären können wie warum wir leben. Doch auch nicht unlogisch.
06.08.2015 03:23 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 06.08.2015 um 03:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Geister, Spuk und Phänomene » Paranormal was ist das?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH