Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Necronomicon gibt es das wirklich? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Necronomicon gibt es das wirklich?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 727.393
Nächster Level: 824.290

96.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Necronomicon gibt es das wirklich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe jetzt seit längeren paar Recherchen, und Überlegungen gemacht. Da ich das Thema
ziemlich interessant fand, ob es das Necronomicon wirklich gab und noch gibt!
Es wird ja seit Jahren in vielen Foren und News Diskutiert darüber.
Es Heist ja das der Araber Abdul Alhazred das geschrieben haben sollte, gebunden in Menschen Haut und geschrieben in Blut.
Inzwischen gibst ja mehrere Versionen und sehr viele Übersetzungen von Buch. Aber wie es ja so schön bei Übersetzungen in über Tausend Jahren ist, das sich die Wörter, und der Inhalt so verändern das es dem Original nicht mehr gleich. Übersetzt man was mehrfach in verschiedenste Sprachen, ändert sich alles ja sehr. Besonderst die Vermarktung von Lovekraft, wo ich persönlich denke das die nur auf Fiktionen und Gerüchten besteht, da er es selber nie sah. Er beruhte sich nur auf Thesen, und Gerüchten.
Aber mal zurück zu meiner frage, was meint ihr?
Gab es jemals ein Original Buch, und wenn Existiert es wohl heute noch, das Original Buch?
Angeblich soll es ja unter Verschluss, tief im Vatikan liegen.
Und was meint ihr auf welchen Tatsachen und Schriften beruht es wirklich?

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
21.01.2015 22:56 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.01.2015 um 22:56 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.688.611
Nächster Level: 3.025.107

336.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lovecraft hat das "Buch" nicht vermarktet. Er hat es erfunden, ER "ist" Abdul AlHazred.
Er wurde von Einem Familienangehörigen als Kind so genannt, weil er sich als Araber verkleidet hatte.
Der Name Ist im Arabischen auch total falsch geschrieben. Wenn es mal einen Araber mit so einem Namen gegeben hätte, dann wäre er total anders geschrieben worden.

Lovecraft ist ein bzw. besser gesagt DER Autor der Horrorliteratur. Selbst Stephen King sagt, dass er der größte Horrorautor war.
Er hat viele Dinge für seine Welt erdacht, die er in seinen Romanen beschreibt, unter anderem auch das Nekronomikon.
Vermarktet haben das "Buch" letztendlich irgendwelche Esoterik-Autoren, die irgendwelchen Satanisten was bieten wollten. Es gibt zig Exemplare von Büchern, die sich "Nekronomikon" nennen, in jedem steht was anderes. Irgendwelche "Autoren" basteln sich da was zurecht, nennen es "Nekronomikon" und verkaufen es über Esoterik-Shops. Und irgendwelche Leichtgläubigen glauben, dann es wäre ein echtes Buch. Bekanntheit erlangte das Buch in erster Linie aber weniger durch Lovecraft, denn kaum einer liest ja heute noch Romane.. sondern durch den Film "Tanz der Teufel". Dort spielt es eine Zentrale Rolle.
Und obwohl den meisten Leuten klar sein sollte, dass der Inhalt des Filmes reine Fiktion ist, glauben sie an die Existenz einer Filmrequisite.

Witzigerweise zeigen die meisten Vertreter von Lovecrafts Nekronomikon ihre eigentliche Unwissenheit dadurch, dass sie immer wieder behaupten, dass das Nekronomikon in Menschenhaut gebunden sei und mit Menschenblut geschrieben. Das ist ein Zitat aus dem Film "Tanz der Teufel" großes Grinsen
Ich habe fast alles von Lovecraft gelesen, weil ich ein großer Fan von ihm bin. Und ich habe nirgends gelesen, dass das Buch aus diesen Materialien bestünde. Lovecraft, der das Buch als erster Mensch überhaupt in seinen Geschichten erwähnt (Klar, weil er das Ding ja auch erfunden hat) beschreibt das immer nur als normales Buch. Jedenfalls nach meinem Kenntnisstand.

Lovecraft hat auch mehrfach selber erklärt, dass er das Buch erfunden hat und es reine Fiktion sei.

Kann man aber auch fast alles unter Wikipedia nachlesen.
Micky Maus wurde auch nur erfunden, trotzdem glaubt niemand, dass es diese Maus wirklich gibt. Erfindet jemand aber ein mysteriöses, dämonisches Buch, glauben alle, dass es das wirklich geben würde...

Klar gibt es Leute die die schlecht zu widerlegende aber auch schlecht zu beweisende Aussage machen, dass Lovecraft von der Existenz eines echten Nekronomikon wusste und es nur in seine Romane übernahm.
Aber zum einen kann jeder irgendwas behaupten, was nicht nachprüfbar ist.
Zum anderen, wenn man schon der einzigen Person, die es wirklich wissen müsste, nämlich Lovecraft selbst, nicht glaubt, was er sagt, bleibt eh nichts mehr.
Ausserdem, wenn das Ding wiklich von irgendeinem mittelalterlichen Araber geschrieben worden ist, und ein Autor aus Neuengland Anfang des 20. Jahrhunderts Kenntnis davon bekommt, wieso taucht der Name dann nicht schon früher auf? Lovecraft muss das ja irgendwo her haben. Also muss es bekannte Quellen geben. Gibt es aber nicht. Liest man nirgends.

Fassen wir also zusammen:
Dieses Buch taucht erstmalig bei Lovecraft auf, davor wird es niemals irgendwo auch nur erwähnt.
Lovecraft selber sagt, dass er es selber erfunden hat.
Der Name des Autors des Nekronomikon "Abdul AlHazred" ist kein arabisch korrekt geschriebener Name. In dieser Schreibweise taucht er im Arabischen nicht auf. Lovecraft sagt, den Namen hätte ein Verwandter ihm mal als Kind gegeben, als er sich als Araber verkleidete
Die Beschreibung des Buches, als in Menschenhaut gebunden und in Menschenblut geschrieben, ist ein Filmzitat aus Tanz der Teufel, taucht aber in all den Geschichten von Lovecraft, die 60 Jahre früher geschrieben wurden, nirgends auf.

Wir haben also popkulturischtische, aus einem Splatterfilm stammende Beschreibungen eines mysteriösen Buches, von dem derjenige, der es vor 100 Jahren das erste mal in seinen fiktionalen Romanen beschrieb, selber behauptet, dass es erfunden und reine Fiktion sei.
Und einen arabischen Autor mit einem Namen, den es so in dieser Kultur nie gegeben hat.

Das Ding ist einfach nur ein frei erfundenes Buch. Mehr nicht. Und als Fan von Lovecraft regt es mich auch tierisch auf, dass Lovecrafts Vermächtnis von irgendwelchen Scharlatanen benutzt wird, um fanatischen Möchtegern-Dämonenbeschwörern Geld mit absurden Schriften unter dem selben Namen zu machen.

__________________

22.01.2015 07:42 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 07:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.268.671
Nächster Level: 22.308.442

39.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu smile

Ich kenne mich mit Lovecraft nicht so aus wie Schatti, doch denke ich auch das dieses Buch eine Erfindung ist. Tanz der Teufel habe ich auch gesehen und ich kann mich da auch an das Buch im Film erinnern. Vor einigen Monaten hatte ich den mal zufällig bei You in der Liste und mal kurz reingeschaut, kann heute kaum noch verstehen was ich damals so schlimm fand Augenzwinkern Aber egal.

Anderer Grund ist, vor vielen Jahren hatte ich echt gute Kontakte zu Leuten mit interessanten Lesewerken, und über das Necro ist da nie ein Wort gefallen, alleine aus dem Grund stufe ich es schon als Geschichte ein. Ich kann mich noch erinnern, wenn man so damals einen nach dem Buch gefragt hat, dann wurde man eher belächelt Augenzwinkern Peinlich großes Grinsen


LG Ajescha

__________________

22.01.2015 16:33 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 727.393
Nächster Level: 824.290

96.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Intressant, wieviel verschiedenste antworten in verschiedensten Foren kommt Kenne mich damit selber nicht gut aus, und gehe nur von verschiedensten Recherchen aus.
Bin jetzt darauf gekommen, weil vor einer Zeit in einem Forum das sehr hoch Diskutiert wurde. Und verschiedenste Antworten kamen, daher fing ich an verschiedenste Sachen zu suchen, nur kamen zich verschiedenste antworten. Bei manchen, ging es nur um komische Dämonen Beschwörungen, einige sagen das es eine Zusammenhang der alt Babilon ischen und Atlantischen Symbol schriften währe, usw....
Und das hat dann doch so ein bisschen mein Interesse geregt. Was an der ganzen Sache so dran ist, besonderst da es ja heist, da eine Beschreibung drin sein soll, zum Switchen von Portalen in Dimensionen. Von alt Atlantischen Zeichnungen und Portals Anleitungen.

Da ich im Moment auf der suche mit welchen bin, auch wenn es sich bisschen blöd Anhört, nach Portals Sprüngen, ob es das wirklich gab oder nicht. Was sehr viel in die X-Akten geht. Jetzt bitte nicht mit Akte-X die Serie vergleichen, das sind 2 verschiedene Sachen.
Aber das was Schattenmann sagte, und nach mehrfachen Google, passt sehr zu den verschiedensten Sachen, die Version hatte ich bis her noch nie so genau gehört, und könnte einiges erklären.
Und wegen den Sachen was andere im moment wegen dem buch machen, habe mich mal in verschiedenste Satans Foren angemeldet und mal so gelesen was da so steht. Die benutzen die neu ausgaben als Dämonen Beschreibungs rituale.
Wo bei ich da teils dachte, ob das wohl deren wirklicher ernst ist, was die da von sich geben.Aber gute Sachen für ein Film bei ;-)

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
22.01.2015 17:13 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 17:13 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.688.611
Nächster Level: 3.025.107

336.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mal ein Buch "Experimental Dämonologie". Darin war in allen Einzelheiten Beschrieben, wie man Dämonen beschwört. War interessant.. und sehr lustig zu lesen. Hauptbestandteil eines jeden erfolgreichen Rituals war der exessive Konsum von konzentriertem Cannabis Indica Augenzwinkern

__________________

22.01.2015 18:10 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 18:10 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
BAD BIKER BAD BIKER ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3362.jpg

Dabei seit: 06.06.2011
Beiträge: 315
Herkunft: Highlands


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 943.425
Nächster Level: 1.000.000

56.575 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Davon bekomme ich immer nur extreme Kopfschmerzen.............was mir dann aber auch egal ist.

__________________
Lache nie über einen Menschen der einen Schritt zurück macht,
denn er könnte Anlauf nehmen...

S.Y.L.B.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BAD BIKER: 22.01.2015 18:14. Grund: .

22.01.2015 18:13 BAD BIKER ist offline E-Mail an BAD BIKER senden Beiträge von BAD BIKER suchen Nehmen Sie BAD BIKER in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von BAD BIKER verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 18:13 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 727.393
Nächster Level: 824.290

96.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist mir mittlerweile in verschiedensten Foren auch sehr aufgefallen. Wenn es um Magische Formeln und Beschwörungen ging, war immer die Rede von BTM. Wo bei ich mir da echt die frage stellte, wieso Beschwörer die angeblich Dämonen Beschwören können. BTM brauchen um was zu sehen und ohne keine Resultate erzielen können. Ist schon sehr merkwürdig, habe auch paar jetzt kennen gelernt mit denen ich mich jetzt auch sehr gestritten habe, wegen Ghost-Hunting. Was die als lächerlich bezeichneten, aber Rituale nach verschiedensten Büchern vollziehen, die Formeln hatten die komplett utopisch waren. Hatte selber jetzt mit 3 Leuten paar getestet, null Wirkung.

Bin auch auch 2 Foren raus geworfen worden, weil ich dort meine Meinung sagte, und Sachen hinter fragte.

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nastra: 22.01.2015 18:58. Grund: Was vergessen

22.01.2015 18:57 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 18:57 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.268.671
Nächster Level: 22.308.442

39.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Biker das du in deinem Alter noch rauchst, ich fass es nicht großes Grinsen

Nastra BTM hat ja in der Magie eigentlich eine lange Tradition. Ob das Schamanen, Hexen, Zauberer oder andere Leute sind die da magische Praktiken ausüben, seit je her wurden da Mittelchen genommen oder bei Räucherungen Dinge verbrannt, die bestimmte Effekte auslösen. Ich finde das gar nicht so ungewöhnlich.

Du solltest auch nicht so streng sein was andere Leute und ihrer Magie betrifft, nur weil es bei dir nicht geht, bedeutet es lange nicht, dass es bei denen nicht geht. Auch wenn du da deren Formeln noch so doof findest. Auch ich kenne Leute wo ich mir einen grinse, bin aber doch vorsichtig, da ich deren Weg nicht kenne und schon gar nicht gegangen bin. Augenzwinkern


LG Ajescha

__________________

22.01.2015 19:19 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 727.393
Nächster Level: 824.290

96.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Streng ist eine Sache, aber kenne mich sehr gut mit BTM aus. ;-) Wenn ich oder jemand eine BTM Droge nimmt die ein Halluzinogen einhält, sehen wir auch zich Sachen die nicht real sind. Und wenn welche sagen das sie nur Ergebnisse erzielen wenn sie ein Halluzinogen zu sich nehmen, und sich dann ne bestimmte Vorstellung im Kopf und Unterbewusstsein vorstellen. Dann ist es schon eine Sache für sich, wenn die ohne BTM keine Ergebnisse kriegen nur unter BTM, dann ist es für mich. Nur kompletter fake, wenn dern Formeln ohne BTM funktionieren. Und dann Sachen sehen und die Formeln klappen, dann ist es wirkliche Magie und Beschwörung.
Mediale Funktionen haben würden, und Ergebnisse vorweisen könnten, ohne BTM dann würde ich sagen, das ist PSY-Phänomen. Aber mit Halluzinogenen, das kann jeder.
Habe das schon bei bekannten paar mal gesehen, auch wenn miss war musste mit Kollegen lachen, was wir von Bekannten hörten was die Sahen durch Halluzinogenen.
Aber passten trotzdem immer genau auf, bis die Wirkung komplett nach lass, und lasten sie 24.Std, nach der Wirkung nicht allein.
Aber mal auf das Thema zurückzuführen, wenn ohne BTM Sachen hinbekommen würden, währe es eine Sache, aber mit BTM sehe ich es als Fake.

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
22.01.2015 20:26 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 20:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
BAD BIKER BAD BIKER ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3362.jpg

Dabei seit: 06.06.2011
Beiträge: 315
Herkunft: Highlands


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 943.425
Nächster Level: 1.000.000

56.575 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und an welchem Frosch hast Du jetzt geleckt???

__________________
Lache nie über einen Menschen der einen Schritt zurück macht,
denn er könnte Anlauf nehmen...

S.Y.L.B.

22.01.2015 20:35 BAD BIKER ist offline E-Mail an BAD BIKER senden Beiträge von BAD BIKER suchen Nehmen Sie BAD BIKER in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von BAD BIKER verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 20:35 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 727.393
Nächster Level: 824.290

96.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist meine Sache!!!! ;-)

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
22.01.2015 20:50 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2015 um 20:50 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.688.611
Nächster Level: 3.025.107

336.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe das auch wie Nastra. Wenn man nur unter der Einwirkung von Halluzinogenen Mitteln Dinge sieht, die man in unserer Realität normalerweise nicht sieht, hat das NULL Beweiskraft.
Schon witzig, dass gerade solche Leute es lächerlich finden, wenn man als Ghosthunter versucht, mit wissenschaftlichen Methoden solche Phänomene Messbar zu machen.

So eine Aussage kann man dann getrost in die Mülltonne kloppen. Sollen die sich weiter die Birne Weichdröhnen und glauben, dass das, was sie unter Halluzinogenen "sehen", der Realität entspricht. Ich bleibe lieber bei meinen Messwerten.

Zum Nekronomikon kann man nur sagen: Wenn jemand eine nachweisbare und echte Quelle Angeben kann, die das Nekronomikon VOR 1900 erwähnt, dann könnte man beginnen daran zu zweifeln, dass es nur Fiktion ist.
Aber solange derjenige, der es namentlich als erster erwähnt hat, selber bestätigt, dass er es erfunden hat, gibt es für mich keinen Zweifel daran, dass das die Wahrheit ist.

__________________

23.01.2015 09:51 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.01.2015 um 09:51 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.268.671
Nächster Level: 22.308.442

39.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu... smile

Also wenn wir hier in den Bereich der Beweiskraft kommen, dann sieht es doch eh eng aus.

Für mich macht es keinen Unterschied, ob ich hier Medium Fritz sitzen habe und der erzählt mir, dass er hier in der Wohnung ein grünes Wusel sieht. Nun könnte auch Schamanin Vanessa hier sitzen, sich mit einer kleinen Trommel in einen tranceähnlichen Zustand bringen und mir was von einem grünen Wusel erzählen. Genau so kann Hexe Berta hier hereinschneien, da was räuchern, was nicht so voll legal ist und in ihren Visionen was von einem grünen Wusel erzählen.

Da ich das "grüne Wusel" in meiner Realität nicht sehe, würde mir von jedem "Medium" doch die Beweiskraft schuldig bleiben. Ich könnte ja denken, die erzählen mir einen. Viellicht, eigentlich sicher, fände ich es komisch wenn alle Medien unabhängig voneinander, zu der gleichen Aussage kommen.

Ich denke, selbst für einen Ghosthunter wird es schwer mit oder nach "wissenschaftlichen Methoden" da einen Nachweis zu erbringen. Denn welche Methoden sind denn da festgelegt und welche Werte entsprechen denn welchen Phänomenen? Gibt es da Tabellen in welchem Bereich ein "Dämon" oder "Engel" die Messgeräte bringt? Gibt es da eine Norm, dass diese Versuche / Untersuchungen auch Weltweit unter den gleichen Bedingungen vollzogen werden können? Mal unter uns, das ist eher Stochern im Dunkel. So rein von der wissenschaftlichen Seite haben wir da einige Thesen, doch viel Wissen ist da (noch) nicht. Augenzwinkern

Realität ist etwas für Leute die nicht mit Drogen umgehen können. Augenzwinkern Es gibt gar Wissenschaftler, die sich da noch nicht mal so ganz sicher sind, ob das hier, denn die Realität ist oder wir da einem Irrtum aufliegen. Zur Zeit gehen wir davon aus, da es für uns in ein gutes Erklärungsmuster passt, es muss aber nicht so sein.

Ich kann sehr gut verstehen, dass ihr den Eindruck habt, ein Medium unter BTM erzählt nur den letzten Müll. Das muss aber nicht so sein, denn eigentlich geht es da um Bewusstseinserweiterung und nicht darum sich wegzudröhnen. smile


LG Ajescha

__________________

23.01.2015 14:08 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.688.611
Nächster Level: 3.025.107

336.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja "Messen" ob da ein Dämon oder ein Engel ist, das geht wohl nicht...
Aber Messen, "ob" da "etwas" ist, das geht schon eher.

Und ich vertraue eher einem Medium, ob da etwas ist, als jemandem, der durch Halluzinogene Dinge sieht.
Die sieht man schließlich unter solchen Drogen eh.. ob da was ist oder nicht.
Daher fällt es mir schwer zu glauben, dass die mir konkret sagen können, dass der Rote Drache auf der Couch nicht existiert... der Grüne Kobold neben ihm, der auf der Lehne der Couch rumschaukelt aber real ist...

großes Grinsen

__________________

23.01.2015 15:31 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.01.2015 um 15:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Westfale   Zeige Westfale auf Karte Westfale ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 13.04.2014
Beiträge: 46
Herkunft: NRW


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 89.851
Nächster Level: 100.000

10.149 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
dass der Rote Drache auf der Couch nicht existiert... der Grüne Kobold neben ihm, der auf der Lehne der Couch rumschaukelt aber real ist...


.... an der Stelle kommt dann Popcornkino....

naja,

mich würd schon interessieren was Lovecraft sich denn so reingepfiffen hat beim Bücherschreiben....grins.
Die haben auch so eine lebendige Darstellung wie Harry Potter oder Herr der Ringe, so als wenn die Autoren als Beobachter dabei gewesen wären...
24.01.2015 18:11 Westfale ist offline E-Mail an Westfale senden Beiträge von Westfale suchen Nehmen Sie Westfale in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Westfale verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2015 um 18:11 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 727.393
Nächster Level: 824.290

96.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
großes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Obwohl so einen kleinen Kobold sehen stelle ich mir lustig vor. Erste frage, ey sag mal wo versteckt ihr eigentlich immer euer gold, bin bisschen knapp bei Kasse. :-) Hast mal 1 Gold Stück für mich ;-)

Lovecraft geht ja noch, würde eher gerne mal wissen was Steven Spielberg so nimmt bei seinen Filmen. So eine Fantasy wie er, muss man erst mal haben. Um auf solche Ideen zu kommen.

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
24.01.2015 21:48 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2015 um 21:48 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.688.611
Nächster Level: 3.025.107

336.496 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Lovecraft geht ja noch


Hast du Lovecraft denn schonmal gelesen? Augenzwinkern
Da sind schon recht heftige Gedankengänge in seinen Geschichten, die fast immer damit enden, dass der Protagonist dem Wahnsinn verfällt Augenzwinkern

__________________

25.01.2015 11:32 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.01.2015 um 11:32 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Mystica   Zeige Mystica auf Karte Mystica ist weiblich
König


images/avatars/avatar-588.gif

Dabei seit: 14.01.2006
Beiträge: 818
Widder

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.060.628
Nächster Level: 4.297.834

237.206 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ich widerum lustig finde, ist dass auf diversen "Möchtegern-Magier" Portalen dann heftig darüber diskutiert wird, wer schon alles mit dem Necronomicon gearbeitet hat und es erforscht hat und damit umgehen kann. Da könnt ich mich drüber amüsieren.

__________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt
25.01.2015 16:03 Mystica ist offline E-Mail an Mystica senden Beiträge von Mystica suchen Nehmen Sie Mystica in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Mystica verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 25.01.2015 um 16:03 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.268.671
Nächster Level: 22.308.442

39.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja ich kenne auf FB auch einen Typen dem seine ganze Magie, alles was er kann und weiß, baut auf diesen Schriften auf. Der ist in sich und seinem Treiben auch mit Abstand das Extremste was ich kenne. Wenn man dem erzählen wollte, dass es alles nur eine Geschichte ist, dann würde man noch nicht mal ausgesprochen, ohne sich fünf Flüche eingefangen zu haben.

Der kennst das Dingen in und auswendig, hat da sicher alle Varianten und Bücher die im Querverweis sind gelesen und handelt danach. Aber nicht nur so ein wenig, der lebt das echt und zwar jeden Tag und jede Stunde. Das ist seine Bibel und wer dagegen ist, der ist gegen ihn und damit hat er sein Sein verwirkt. Das ist echt eine Type.


Kennt ihr, oder habt ihr schon mal was von Tulpa gehört?

So bescheuert der Typ da auch mit seinen Faxen sein mag, der erschafft sich da sein Dingen, dass in unserer Realität einen Platz finden wird.



LG Ajescha

__________________

25.01.2015 23:05 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Westfale   Zeige Westfale auf Karte Westfale ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 13.04.2014
Beiträge: 46
Herkunft: NRW


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 89.851
Nächster Level: 100.000

10.149 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ja ich kenne auf FB auch einen Typen


naja,

vielleicht hat die Ballaburg jetzt auch internet FB undso von Zuckerberg gesponsert......
11.02.2015 21:26 Westfale ist offline E-Mail an Westfale senden Beiträge von Westfale suchen Nehmen Sie Westfale in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Westfale verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.02.2015 um 21:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Necronomicon gibt es das wirklich?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH