Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Katzen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Katzen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Black-Angel Black-Angel ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 25.02.2008
Beiträge: 59
Herkunft: Saar-Pfalz-Kreis


Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 249.018
Nächster Level: 300.073

51.055 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmm ich denke da ist schon was dran Tiere merken mehr als wir. Wobei ich denke Katzen sind da keine ausnahme sondern eher die Regel.

Ich kenne einen Pferdemetzger der zB am liebsten auf der Koppel schiesst, da bisher ALLE Pferde die in den Abdeckraum geführt wurden davor anfingen Panik zu schieben. un dPferde sidn jetzt wirlich nicht für ihren guten geruchssinn bekannt.

Genauso in den Perreras in Spanien, wenn dort ein Tier in den "Einschläferraum" gehen soll weigert es sich auch.

Manchmal wenn ich ein altes Gebäude besuche, nehme ich unsre Hündin mit und die hat auch schon ein paar Mal vor einem Raum kehrt gemacht, meist bleib ich dann auch draußen.
Bei unsern zwei Katzen ist mir bisher noch nie was aufgefallen, außer wie ihr schon schreibt, dass sie wenn es einem schlecht geht besonders verschmust sidn, aber das gilt auch für die Hunde und die Papageien.

Was aber interessant ist, wenn einmal ein Vogel abgehauen ist haben die andern so lange geschrien bis er durchs offene Fenster zurück im Volierenzimmer war. Wenn aber einer stirbt ist immer drei Tage lang totenstille.
Und das schon bevor der Vogel tot ist. Nicht einmal das typische "Dämmerungsschreien" ist dann zu hören.
Wenn die Geier abends ruhig sind weiß ich immer schon was mich am nächsten Morgen erwartet.

Ich denke Tiere spüren da mehr als wir. Wobei man es auch als mensch oft ahnt, man will es nur nicht wahrhaben.

__________________

21.09.2010 19:36 Black-Angel ist offline E-Mail an Black-Angel senden Beiträge von Black-Angel suchen Nehmen Sie Black-Angel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Black-Angel verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.09.2010 um 19:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Lilie Noire Lilie Noire ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 07.08.2010
Beiträge: 24
Herkunft: Deutschland


Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 79.834
Nächster Level: 100.000

20.166 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mal ein seltsames Erlebnis mit meinen Kater. Er lag abends auf meine Bett und schaute in den dunklen Flur...erst war alles noch ruhig und ich am lesen. Plötzlich schaute er ganz angstvoll in den Flur...stand auf und schaute lange in eine Richtung.Ich merkte wie angespannt das Tier war. Im dunklen Flur war aber nichts zu sehen.Mir war das etwas unheimlich und nach 20 Minuten beruhigte er sich wieder.

__________________
Prüfe stets sorgfältig. Erwarte Nichts und hoffe Alles
21.09.2010 20:46 Lilie Noire ist offline E-Mail an Lilie Noire senden Beiträge von Lilie Noire suchen Nehmen Sie Lilie Noire in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Lilie Noire verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.09.2010 um 20:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schmuddel   Zeige Schmuddel auf Karte Schmuddel ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3422.jpeg

Dabei seit: 10.05.2011
Beiträge: 69
Herkunft: Greifswald


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 210.512
Nächster Level: 242.754

32.242 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte mal fragen, ob Katzen eigentlich auch bessessen oder ähnliches sein können. Meine kleine hat mich heut in voller Panik oder Agression angegriffen. Sie ist sonst extrem verkuschelt. Seit ich Anfang Dezember im Krankenhaus war dreht sie komplett durch und Kreischt und faucht.
Heute habe ich kurz die Tür zu gemacht und sie stand hinter der Tür. Ich mach die Tür auf und sie griff sofort an.
Ich weiß grad nich weiter.. Vllt wisst ihr ja was smile

__________________
Droggelbecher?........Droggelbecher <3
17.01.2012 22:48 Schmuddel ist offline E-Mail an Schmuddel senden Beiträge von Schmuddel suchen Nehmen Sie Schmuddel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schmuddel verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.01.2012 um 22:48 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Ricarda   Zeige Ricarda auf Karte Ricarda ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-1947.gif

Dabei seit: 06.09.2007
Beiträge: 318
Herkunft: NRW
Löwe

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.396.903
Nächster Level: 1.460.206

63.303 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube eher,dass es mit deinem Krankenhaus-Aufenthalt zu tun hat.
Katzen sind ja sehr sensibel was Veränderungen angeht.Viel sensibler als es oft den Anschein hat!
Vielleicht hast du irgendeinen Geruch von dort mitgebracht...oder du hast dich unbewußt verändert......
Vielleicht hat das Tier auch einfach nur Angst,das du wieder weggehst und es alleine läßt.....

Aber ich glaube da nicht an Besessenheit!

__________________
"Die andere Seite dunkel ist!"---"Ach,halt die Klappe Yoda und iß deinen Toast!" großes Grinsen
18.01.2012 11:43 Ricarda ist offline E-Mail an Ricarda senden Beiträge von Ricarda suchen Nehmen Sie Ricarda in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Ricarda verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.01.2012 um 11:43 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schmuddel   Zeige Schmuddel auf Karte Schmuddel ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3422.jpeg

Dabei seit: 10.05.2011
Beiträge: 69
Herkunft: Greifswald


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 210.512
Nächster Level: 242.754

32.242 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der Besessenheit war auch mehr ne generelle Frage. smile Ob sowas möglich ist oder ob jemand schonmal etwas darüber gehört hat.
Ich werde mal zum Tierarzt heute und ihn fragen. Vielleicht ist sie ja auch krank oder spürt Energien und weiß nicht damit umzugehen.

__________________
Droggelbecher?........Droggelbecher <3
18.01.2012 13:46 Schmuddel ist offline E-Mail an Schmuddel senden Beiträge von Schmuddel suchen Nehmen Sie Schmuddel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schmuddel verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.01.2012 um 13:46 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
GH-NRWup GH-NRWup ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3485.jpg

Dabei seit: 18.01.2012
Beiträge: 315
Herkunft: Wuppertal
Widder

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 881.289
Nächster Level: 1.000.000

118.711 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich denke auch, da ich nicht von Bessenheiten bei Lebewesen überzeugt bin, dass eher etwas damit zu tun hat, dass Du im Krankenhaus gewesen ist. Evtl. hat sich an Deinem (nicht falsch verstehen) "Geruch" etwas verändert... hattest Du evtl. Medikamente genommen bzw. nimmst die immer noch? Weil Medikamente können den ureigensten Geruch verändern.

__________________
Ghosthunter-NRWup Homepage
Ghosthunter-NRWup Facebook

Das Team in NRW wenn es um die Aufklärung paranormaler Vorfälle geht
22.01.2012 18:36 GH-NRWup ist offline E-Mail an GH-NRWup senden Homepage von GH-NRWup Beiträge von GH-NRWup suchen Nehmen Sie GH-NRWup in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von GH-NRWup verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.01.2012 um 18:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
fantasma   Zeige fantasma auf Karte fantasma ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 19.08.2008
Beiträge: 224
Herkunft: München


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 906.003
Nächster Level: 1.000.000

93.997 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

katzen mögen es gar nicht, wenn sie aus dem alltag gerissen werden.
wenn sie dann noch sensibel sind...ich glaub die war einfach nur sauer dass du nicht da warst.
ausserdem ist der geruch den man aus dem krankenhaus mitbringt, echt nicht zu verachten - wie hier schon erwähnt wurde.
ich kenne das von meinen katzen, wenn eine beim tierarzt war und dann wiederkommt wird die erstmal angefaucht wie der teufel. die riechen komisch/krank und bis der geruch verflogen ist hat die kranke katze nichts zu lachen.
also ganz locker, das geht vorbei. is mittlerweile wahrschneinlich eh alles wieder beim alten, oder? ;-)
23.01.2012 13:07 fantasma ist offline Beiträge von fantasma suchen Nehmen Sie fantasma in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von fantasma verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.01.2012 um 13:07 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schmuddel   Zeige Schmuddel auf Karte Schmuddel ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3422.jpeg

Dabei seit: 10.05.2011
Beiträge: 69
Herkunft: Greifswald


Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 210.512
Nächster Level: 242.754

32.242 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tabletten muss ich immer noch nehmen smile

Besser wurde es leider nicht. Der Tierarzt hat mir aber Hormone gegeben um sie ein wenig von ihrer Aggression we zu bekommen.
Möglicherweise war es aber auch nur Frust. Sie hat jetzt einen schwarzen Kater "Freund". Die Angriffe sind seit dem seltener geworden. Sie gewöhnen sich zwar noch an die Situation, aber sie ist ausgelassener.

Mich intressiert aber immer noch, ob es irgendwelche Fälle von besessenen Tieren gibt oder ob jemand schonmal was gehört hat davon. Da sie ja sehr feinfühlig sind, können sie dem ja vielleicht irgendwie aus dem Weg gehen?

__________________
Droggelbecher?........Droggelbecher <3
23.01.2012 16:42 Schmuddel ist offline E-Mail an Schmuddel senden Beiträge von Schmuddel suchen Nehmen Sie Schmuddel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schmuddel verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.01.2012 um 16:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Aviator
Tripel-As


Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 153
Herkunft: N. Dakota, U.S.A.


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 456.760
Nächster Level: 555.345

98.585 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor allem merken sich Katzen, wenn man sie "beleidigt". Von den fünfen, die ich im Haus habe, geht einer regelmässig streunen, die anderen nicht. Kommt er dann wieder, ist der Empfang frostig bis feindselig."Was will dieser Versager hier an unseren Fressnaepfen ?" Nach einer Weile gibt sich das.

Schliesslich und endlich ist die Katze auch bestechlich. Katzenröllchen und Cracker sind ein guter Anfang ( und immer noch billiger als ein Tierpsychologe ).

Dann sitzt ein Dutzend der Spezies "Felix Silvesris" in meinem Stall. Das sind mehr Wildkatzen als im ganzen Bundesland. Zutraulich sind sie aber beim Füttern, sie lassen sich von mir hochheben.
Katze und Hund sind meiner Meinung nach von irgendjemandem als Gefährten des Menschen geplant und nicht nur Nachfahren der Kaulquappe.
Einem Mitbewohner haben sie aber die Hand so zerfleischt, dass er Mikrochirurgie gebraucht hat. Die Wildkatze ist nur für Kenner.

Da sie unheimlich treu ist, wenn sie einen erst einmal angenommen hat, werde ich sie züchten. Endlich auch ein exzentrisches Hobby.

Die übernatürlichen Fähigkeiten der Katze stehen für mich außer Frage.
Der Beweis : Kaum bin ich hier eingezogen, kamen sie aus den Wäldern und besetzten das Grundstueck.
24.01.2012 13:09 Aviator ist offline E-Mail an Aviator senden Beiträge von Aviator suchen Nehmen Sie Aviator in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Aviator verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 24.01.2012 um 13:09 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Beetlejuice Beetlejuice ist weiblich
Jungspund


images/avatars/avatar-3536.jpg

Dabei seit: 08.07.2013
Beiträge: 11


Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 24.869
Nächster Level: 29.658

4.789 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Katzen sind sehr sensible, intelligente und eigenwillige Tiere, die gern nach einem bestimmten Rhythmus leben. Sie gewöhnen sich sehr an Menschen und ihre Umgebung und merken sofort, wenn etwas nicht stimmt. Manchmal finde ich Katzen echt unheimlich, weil ich glaube, dass sie mehr spüren können, als wir. Sie merken die Anwesenheit von Geistern viel eher als wir. Davon bin ich überzeugt.

__________________
"Mein ganzes Leben ist eine Dunkelkammer."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beetlejuice: 19.07.2013 17:15. Grund: typo

10.07.2013 10:48 Beetlejuice ist offline E-Mail an Beetlejuice senden Beiträge von Beetlejuice suchen Nehmen Sie Beetlejuice in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Beetlejuice verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.07.2013 um 10:48 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » Katzen

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH