Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Wissenschaft » 1200 Jahre altes Problem gelöst » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1200 Jahre altes Problem gelöst
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Christian Christian ist männlich
Foren As


Dabei seit: 10.07.2006
Beiträge: 75
Herkunft: Deutschland


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 356.828
Nächster Level: 369.628

12.800 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Achtung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,

ich möchte das Thema mal kurz aufrollen

Wenn wir von einer Negativen und einer Positiven Unendlichkeit reden

also "Plus"und"minus" .Würde bei der Teilung durch 5 ,die negative Unendlichkeit = minus 2.5 und die Positive =Plus 2,5 bekommen oder nicht weil ich kann ja in beide Richtungen gehen xD
10.03.2011 20:43 Christian ist offline Beiträge von Christian suchen Nehmen Sie Christian in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Christian verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.03.2011 um 20:43 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Zahnfee Zahnfee ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-1250.jpg

Dabei seit: 10.04.2007
Beiträge: 746
Herkunft: Franken


Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.345.546
Nächster Level: 3.609.430

263.884 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von myEstate
denn "NULL" ist für den computer sowas von garnichts, dass der sofort weiß, aha, das geht nicht!


Augen rollen ich dachte, das Ding besteht aus Nullen und Einsen - Binärcode und so? Oder bin ich jetzt falsch gewickelt???

@Steveway: Ich liebe Vicky Pollard!!! großes Grinsen

__________________
Die Zigarette "danach" hat mich zum Kettenraucher gemacht!

14.03.2011 11:29 Zahnfee ist offline E-Mail an Zahnfee senden Beiträge von Zahnfee suchen Nehmen Sie Zahnfee in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Zahnfee verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.03.2011 um 11:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Etain
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also unendlich geteilt durch unendlich ergibt 1 und keine Zahlenfolge. Was man von nullity halten mag? Weiß nicht. Eigentlich sinnlos, extra eine neue Zahl zu erschaffen. Eine Division durch Null ist deshalb nicht möglich, weil das Ergebnis unendlich wäre. Daran ändert auch keine extra definierte Zahl etwas. Das mathematische System, so wie es ist, ist schon logisch.

myEstate

Deine Rechnung ist übrigens falsch.

3:0=Nullity=1
5:0=Nullity=1

1=1

Außerdem hast du nen Rechenfehler drin.

3:0=5:0 l*0

0=0

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Etain: 09.03.2013 00:45. Grund: edit

09.03.2013 00:35
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Etain verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 09.03.2013 um 00:35 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Wissenschaft » 1200 Jahre altes Problem gelöst

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH