Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Smalltalk » Neue Medien » Was lest ihr grade? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was lest ihr grade?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Celeste Celeste ist weiblich
Marquise de Sade

images/avatars/avatar-3405.gif

Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.660
Herkunft: Hessen


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.120.154
Nächster Level: 7.172.237

52.083 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich glaube, in dem Buch habe ich bei Bike schon mal drin geblättert. Zumindest kommt mir das Cover bekannt vor.

Zu den Rezepten, also wir hatten zu Halloween einen Pestsalat und abgeschnittene Finger und so. Ein paar Gruselgerichte würden wir sicher zusammen kriegen und aus unseren Kochevents könnte ich auch Rezepte beisteuern :-)

Aber ja, es ist ein Paranormales Forum und kein Essen und trinken.

Ich weiß ja nicht, ob wieder eine allgemeine Flaute in den Foren herrscht, oder nur hier.
Aber das Thema an sich ist scheinbar sehr übersättigt. Es gibt sehr viele Foren und dazu kommt kommt, dass die Geschichten sich vorallem für die, die seit Jahren in der Szene sind, sich ständig irgendwie wiederholen, dass man vielleicht nicht mehr großartig Lust zum tippeln hat.

__________________

07.02.2012 18:05 Celeste ist offline E-Mail an Celeste senden Beiträge von Celeste suchen Nehmen Sie Celeste in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Celeste in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Celeste verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 07.02.2012 um 18:05 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bike   Zeige Bike auf Karte Bike ist weiblich
Biggi Bromfiets

images/avatars/avatar-1295.jpg

Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 2.262
Herkunft: RLP


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.385.792
Nächster Level: 11.777.899

392.107 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Cele, hast Du smile - ist wirklich ein gut geschriebenes Buch, ich liebe es.

Aber im Moment befasse ich mich mit Osho. Dat Kerlchen stellt ganz schön mutige Sachen in den Raum...

LG
Bike

__________________
Ich bin der Schöpfer meiner Zukunft
07.02.2012 18:18 Bike ist offline E-Mail an Bike senden Beiträge von Bike suchen Nehmen Sie Bike in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Bike in Ihre Kontaktliste ein
Dina Dina ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-2924.jpg

Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 109


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 383.760
Nächster Level: 453.790

70.030 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jetzt ist zur Zeit dran:

Kammer des Wissens, auch von Ella Kensington

__________________
großes Grinsen Ich war ne Hexe, ich bin ne Hexe und werd immer eine seingroßes Grinsen
07.02.2012 21:16 Dina ist offline E-Mail an Dina senden Beiträge von Dina suchen Nehmen Sie Dina in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Dina verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 07.02.2012 um 21:16 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
GPS-Hella GPS-Hella ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3313.jpg

Dabei seit: 01.03.2011
Beiträge: 145
Herkunft: Plymouth, Devon, England


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 448.511
Nächster Level: 453.790

5.279 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Celeste
ich glaube, in dem Buch habe ich bei Bike schon mal drin geblättert. Zumindest kommt mir das Cover bekannt vor.

Zu den Rezepten, also wir hatten zu Halloween einen Pestsalat und abgeschnittene Finger und so. Ein paar Gruselgerichte würden wir sicher zusammen kriegen und aus unseren Kochevents könnte ich auch Rezepte beisteuern :-)

Aber ja, es ist ein Paranormales Forum und kein Essen und trinken.


Oh, ich bin sicher, dass mir dazu auch einiges einfallen wuerde großes Grinsen

Tante Google spuckt dazu tatsaechlich einiges aus... hier nur ein paar wenige Beispiele....

den Voodoo-Doughnut:



Night of the Living Bread:



oder Kroetenaugensuppe mit Besenstieltoast:



Zitat:
Ich weiß ja nicht, ob wieder eine allgemeine Flaute in den Foren herrscht, oder nur hier.
Aber das Thema an sich ist scheinbar sehr übersättigt. Es gibt sehr viele Foren und dazu kommt kommt, dass die Geschichten sich vorallem für die, die seit Jahren in der Szene sind, sich ständig irgendwie wiederholen, dass man vielleicht nicht mehr großartig Lust zum tippeln hat.


Ja, eine Flaute koennte moeglich sein.

Was die "alten Hasen" unter den am Paranormalen Interessierten angeht, denke ich, dass Du da auch groesstenteils recht hast.
Zumindest geht es mir so oft so.
Die meisten Themen wurden schon bis zum Erbrechen durchgekaut, die, die schon lange dabei sind, haben sich zu eben diesen Themen auch schon mehrmals zu Worte gemeldet (und das nicht nur hier) und moegen sich einfach nicht staendig wiederholen.
LOL theoretisch sollte man sich einfach eine Art Ordener mit den unterschiedlichsten Themen anlegen und dann einfach seine alten Antworten nur noch raus kopieren, besonders bei den umfangreicheren postings, die immer ewig dauern bis sie fertig geschrieben sind.

Dann kommt noch dazu, dass sich Leute, die sich neu angemeldet haben, selten die Muehe machen und sich mal intensiv durch die alten Threads durch zu wuehlen um so Antworten zu finden... statdessen stellen sie einfach frisch und munter ihre Fragen (was ich zugegebenermassen, weil ich eher faul bin, auch so machen wuerde, bzw. gemacht habe).. so entwickelt sich dann irgendwann, je nach Alter des Forum und Masse der Threads, eine Art Teufelskreis, bei dem dann auch die Admins die betreffenden Threads oft gar nicht mehr finden.

Vielleicht koennte man dazu ja "einfach" mal so etwas wie einen FAQ Bereich anlegen, der dann auch immer gleich als Festlink auf der Startseite aufgefuehrt ist.
Andererseits haette man dadurch womoeglich noch weniger Aktivitaet im Forum Augen rollen

Aber zurueck zum Thema dieses Threads;

Wenn Bike das Buch hat, dann kannst Du es Dir ja vielleicht mal leihen... es lohnt sich wirklich sich durch den englischen Text durchzuarbeiten.

Liebe Gruesse
Hella

__________________

09.02.2012 01:04 GPS-Hella ist offline E-Mail an GPS-Hella senden Homepage von GPS-Hella Beiträge von GPS-Hella suchen Nehmen Sie GPS-Hella in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von GPS-Hella verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 09.02.2012 um 01:04 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Vampyrin
Jungspund


Dabei seit: 03.07.2012
Beiträge: 17


Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 44.258
Nächster Level: 49.025

4.767 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese gerade schon zum zweiten mal das erste Buch von House of Night, da mir die neuen Bücher ausgegangen sind.
10.08.2012 21:44 Vampyrin ist offline E-Mail an Vampyrin senden Beiträge von Vampyrin suchen Nehmen Sie Vampyrin in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Vampyrin verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.08.2012 um 21:44 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Celeste Celeste ist weiblich
Marquise de Sade

images/avatars/avatar-3405.gif

Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.660
Herkunft: Hessen


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.120.154
Nächster Level: 7.172.237

52.083 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal nichts aus der Ecke der Fantasy:

50 Shades of Grey.
Teil 1 habe ich in 3 Tagen gelesen.
Es stimmt schon, das Buch ist Klischeehaft. Aber es ist auch witzig.
Bin zwar selbst nicht im S/M Bereich unterwegs, aber dafür ist es dann doch wieder etwas zu softy. In der Hinsicht hätte ich ein wenig mehr Abgründe erwartet.
Aber es liest sich gut und ich kenne sogar ein paar Männer die ganz heiß drauf sind, die Bücher zu lesen.

Band 2 habe ich grade erst angefangen. Daher kann ich noch nicht soviel dazu sagen.
und Band 3 ist bereits vorbestellt.



Davor habe ich das Buch Die Hexen von Lea Nicolai gelesen.
Da geht es um 2 Schwestern. Die eine eine Wicca, die andere eine Steinmetzin, die mit dem übersinnlichen nix am Hut hat.
Als Kinder haben sie die "verbotene Hexensprache" gesprochen und die Zaubersprüche haben sich erfüllt. Da sie von einer alten Hexe abstammen.
Die Steinmetzin wird von einem Hexenzirkel in das Mittelalter gerufen, wo die Hexen gegen einen bösen Dämonen ankämpfen. Sie lernt innerhalb kürzester Zeit die Magie kennen und anzuwenden. Zwischendrin rettet sie sich mit ihrem Ritter in die Gegenwart.
Ihre Wicca Schwester rutscht derzeit dann ab in die Schwarze Magie. Als beide Schwestern dann durch ein Zeittor wieder in der Vergangenheit landen und die Wicca Schwester nicht von dem Hexenkonvent anerkannt wird, lässt sie sich vom Dämon zur Schwarzmagerin verführen.
Der Dämon wird zwar besiegt, aber die Schwarzmagierin weiß, wie sie den Dämon befreien kann.
Daher wird das Ende vom Buch offen gehalten. Bisher habe ich nicht rausgefunden, ob die Schriftstellerin an einer Fortsetzung arbeitet, oder das Buch doch abgeschlossen sein soll.

Das mit den Zeitsprüngen ist zwar ein wenig strange und dass die vermeintlich normale der Schwestern die Stärkere der beiden Hexen ist, aber es ist ansonsten auch gut geschrieben und liest sich schnell.

__________________

11.09.2012 20:04 Celeste ist offline E-Mail an Celeste senden Beiträge von Celeste suchen Nehmen Sie Celeste in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Celeste in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Celeste verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.09.2012 um 20:04 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Luzifer   Zeige Luzifer auf Karte Luzifer ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-2252.jpg

Dabei seit: 09.04.2008
Beiträge: 188
Herkunft: Leipzig


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 780.064
Nächster Level: 824.290

44.226 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Celeste

Ist Shades of Grey für beide Geschlechter geeignet? Ich bin selber in der BDSM-Szene aktiv (was ich an dieser Stelle nicht weiter erläutern möchte) und ich frage mich, wie realitätsnah der Roman ist. Bevor ich ihn mir aber kaufe, möchte ich aber gerne andere Meinungen einholen.

__________________
Jeder Mann und jede Frau sind ein Stern

Aleister Crowley
10.10.2012 09:00 Luzifer ist offline E-Mail an Luzifer senden Beiträge von Luzifer suchen Nehmen Sie Luzifer in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Luzifer verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.10.2012 um 09:00 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Celeste Celeste ist weiblich
Marquise de Sade

images/avatars/avatar-3405.gif

Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.660
Herkunft: Hessen


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.120.154
Nächster Level: 7.172.237

52.083 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar kannst du auch als Mann das Buch lesen.
Ich kenne Männer, die unbedingt heiß drauf waren, das Buch zu lesen und einer war auch recht fix mit dem durchlesen.
Ist halt auch so eine Sache, ob Mann gerne liest, oder lieber optische Anschauung bevorzugt Augenzwinkern

Beim 2. Teil bin ich nicht so fix, wie beim ersten Teil. Derzeit fehlt mir Muße und Zeit.

Da ich selbst nicht in der Szene aktiv bin, kann ich schlecht beurteilen, wie realistisch es ist, ich selbst hatte, wie ich schon schrieb, mehr Abgründe erwartet. Für einen der richtig tief in der Szene ist, ist es sicher Softy oder Blümchen....


Was ich am Buch eher unrealistisch empfinde, ist, dass eine Frau, die sexuell vorher keine einzige Erfahrung gesammelt ( auch nicht durch Selbstbefriedigung) , sofort und in Massen Orgasmen hat. Ein paar meiner Freundinnen sehen es auch so. Aber vielleicht gibt es ja diese Ausnahme Frauen.

Und zu meinen Männererfahrungen muss ich sagen, dass ich bisher keinen hatte, der mehrmals hintereinander und in kurzen Zeitabständen ... haben konnte, so, wie es im Buch beschrieben war.
Ich habe mir aber sagen lassen, dass es funktioniert.
Daher will ich da kein weiteres Urteil fällen.

__________________

10.10.2012 19:23 Celeste ist offline E-Mail an Celeste senden Beiträge von Celeste suchen Nehmen Sie Celeste in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Celeste in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Celeste verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.10.2012 um 19:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Maggy   Zeige Maggy auf Karte Maggy ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-2435.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.166
Herkunft: NRW


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.754.621
Nächster Level: 5.107.448

352.827 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Cele,

das ist nun das zweite Mal in zwei Tagen, dass ich diesen Titel eines Buches lese, von dem ich bis dato noch nichts gehört hatte.

Soll mir das jetzt sagen, ich sollte das auch lesen? *smile

__________________
LG Maggy - never say never
11.10.2012 01:23 Maggy ist offline E-Mail an Maggy senden Beiträge von Maggy suchen Nehmen Sie Maggy in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Maggy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.10.2012 um 01:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Celeste Celeste ist weiblich
Marquise de Sade

images/avatars/avatar-3405.gif

Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.660
Herkunft: Hessen


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.120.154
Nächster Level: 7.172.237

52.083 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Maggy,

die Entscheidung, ob du es lesen willst, liegt ganz bei dir.

Versuchen wir es mal mit folgenden Fragen als Hilfestellung der Entscheidung:

Willst du gerne Bücher lesen, auf die grade einen Mega Hpye haben? ( Wie Shades of grey, Harry Potter, Die Twillight Bücher...)

Ist das Buch von der Thematik her in deinem Interessengebiet? Es geht bei dem Buch eigentlich darum, dass ein reicher Typ durch seine Vergangenheit zum SM gekommen ist und eine unschuldige, unerfahrene Studentin in diese Szene reinziehen will.
Aber das Buch hat auch Witz und Charm. Wir alle ( Freundinnen und ich ) lachen über die Passage, wenn da steht: meine innere Göttin macht Flick Flack, etc.

Magst du den Autor? ( sofern schon mal gelesen)

Ich habe zwar Happy Potter gesehen, aber nie die Bücher gelesen.

Twillight habe ich nie gelesen, will und werde ich auch nicht tun, weil ich diese als Vergewaltigung des Mythos Vampirs ansehe. Dass ich zwei Teile mir ansehen musste, hat mir absolut gereicht.

Wenn du die Möglichkeit und Zeit hast, dann geh doch mal beim nächsten Stadt Besuch ins Thalia oder andere Buchhandlung und lese dir ein paar Seiten an. Wenn es dir leicht fällt, ins Buch zu lesen und du weiter lesen willst, dann besorg sie dir.
Augenzwinkern

__________________

11.10.2012 20:31 Celeste ist offline E-Mail an Celeste senden Beiträge von Celeste suchen Nehmen Sie Celeste in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Celeste in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Celeste verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 11.10.2012 um 20:31 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Maggy   Zeige Maggy auf Karte Maggy ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-2435.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.166
Herkunft: NRW


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.754.621
Nächster Level: 5.107.448

352.827 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Cele,

auch kein Harry und Twighlight gelesen hab.

Eine Leseprobe von Shades of grey war im Netz und die hab ich nach deinem Bericht dann gestern gelesen......der Anfang war sehr witzig. Und der Typ erinnert mich an einen, dem ich schon mal begegnet bin.

Von SM wusste ich ja jetzt noch nix.

Autor kannte ich auch noch nicht. Ich bin ja nicht unbedingt die Romanleserin, aber in diesem Fall.......na, vielleicht irgendwann, wenn meine Freundinnen sie gelesen haben und sie verleihen. :-)

LG
Maggy

__________________
LG Maggy - never say never
12.10.2012 07:11 Maggy ist offline E-Mail an Maggy senden Beiträge von Maggy suchen Nehmen Sie Maggy in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Maggy verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.10.2012 um 07:11 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Katja Katja ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 19.09.2011
Beiträge: 132
Herkunft: Bayern
Schütze

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 381.673
Nächster Level: 453.790

72.117 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese gerade den Horrorroman "Unheil" von Bentley Little!
Echt spannend!

Zur Info:

http://www.phantastik-couch.de/bentley-little-unheil.html

Hoffentlich ist der Roman spannender als beurteilt Augenzwinkern

__________________
Bin ich wirklich schon mal dagewesen?
19.10.2012 17:21 Katja ist offline E-Mail an Katja senden Beiträge von Katja suchen Nehmen Sie Katja in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Katja verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2012 um 17:21 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
jigoku_sora   Zeige jigoku_sora auf Karte jigoku_sora ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-3469.jpg

Dabei seit: 27.10.2010
Beiträge: 227
Herkunft: Südthüringen


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 730.520
Nächster Level: 824.290

93.770 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei mir gibts momentan Markus Heitz' "Blutportale" (schon länger auf meiner Liste) und Konstantin Raudives "Das Unsichtbare Licht" zu lesen. smile Zwei sehr spezielle Bücher in meinen Augen. Heitz schreibt schonungslos brutal und Raudives Sprache ist nicht ganz leicht, aber wunderschön. Sind wirklich mal Bücher zum genießen.^^

__________________
Stranger that I am
In my own land
where no one will remember my name.

~Deine Lakaien~
In loving memory of the old highlander gone to the upper stars. Thank you for being with me.

19.10.2012 23:55 jigoku_sora ist offline E-Mail an jigoku_sora senden Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie jigoku_sora in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von jigoku_sora verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 19.10.2012 um 23:55 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Blackfairy71 Blackfairy71 ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2016
Beiträge: 53
Herkunft: Mamas Bauch ;-)


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 59.662
Nächster Level: 62.494

2.832 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lese den neuen Thriller von Richard Montanari: Tanz der Toten.

__________________
Die Menschen haben früher geglaubt, wenn jemand stirbt bringt eine Krähe ihre Seele in das Land der Toten.... (aus "The Crow")
21.07.2016 09:50 Blackfairy71 ist offline E-Mail an Blackfairy71 senden Homepage von Blackfairy71 Beiträge von Blackfairy71 suchen Nehmen Sie Blackfairy71 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Blackfairy71 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 21.07.2016 um 09:50 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Urmel Urmel ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-3628.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 94
Herkunft: Brüggen


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 413.532
Nächster Level: 453.790

40.258 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

smile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade in den letzten anderthalb Wochen einiges an Büchern gelesen, da ich momentan viel Freizeit habe, ungewollt. Das letzte was ich eben zu ende gelesen habe war "Geister sind unter uns" von James van Praagh, dem Produzenten von der Serie Ghost Whisperer. Das Buch war ganz interessant und in manchen Dingen aufschlußreich bei anderen Dingen bin ich immer noch etwas skeptisch. Aber alles in allem war es doch lesenswert

gruß Urmel
08.09.2016 13:11 Urmel ist offline E-Mail an Urmel senden Beiträge von Urmel suchen Nehmen Sie Urmel in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Urmel verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 08.09.2016 um 13:11 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Waldfee77   Zeige Waldfee77 auf Karte Waldfee77 ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-3627.jpg

Dabei seit: 08.04.2015
Beiträge: 107
Herkunft: NRW


Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 170.669
Nächster Level: 195.661

24.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe 50 Shades of Gray auch gelesen, und musste danach sagen: Ich hätte mir ab und an auch einen Mr.Gray gewünscht *grins*
Aber das Bruch war schon stellenweise recht witzig geschrieben. Habe das Buch in Ägypten am Strand gelesen, und ehrlich ein paar seltsame Blicke geerntet.......aber da steh ich drüber.


Welches Buch ich empfehlen kann ist "Hummeldumm" von Tommy Jaud. Ist zwar auch schon etwas älter und hat nichts Mystisches, aber es ist total lustig. Ein Buch bei dem man mal nicht Nachdenken muss, sondern einfach nur lesen, lachen und Spaß haben.........muß auch mal sein großes Grinsen

__________________
Glaube nicht immer nur das was Du sehen kannst.....
13.09.2016 06:28 Waldfee77 ist offline E-Mail an Waldfee77 senden Beiträge von Waldfee77 suchen Nehmen Sie Waldfee77 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Waldfee77 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.09.2016 um 06:28 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Schattenmann   Zeige Schattenmann auf Karte Schattenmann ist männlich
Moderator im Schatten


images/avatars/avatar-3610.gif

Dabei seit: 17.07.2008
Beiträge: 664
Herkunft: Ruhrpott


Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.689.553
Nächster Level: 3.025.107

335.554 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine nächste Lektüre wird das Regelbuch für das Cthulhu-Rollenspiel sein, da ich eine neue Spielrunde eröffnen werde

__________________

16.09.2016 13:12 Schattenmann ist offline E-Mail an Schattenmann senden Beiträge von Schattenmann suchen Nehmen Sie Schattenmann in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Schattenmann verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 16.09.2016 um 13:12 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Kojakfrise Kojakfrise ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3516.jpg

Dabei seit: 15.03.2013
Beiträge: 480
Herkunft: Berlin


Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.127.559
Nächster Level: 1.209.937

82.378 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Als letztes Buch habe ich gelesen: Jules Verne: "Hektor Servadacs Weltraumreise". Falls ihr jetzt denken solltet: "Hmm, Jules Verne kenn´ ich ja; aber DEN Titel?!"

Ging mir genauso. Absolut empfehlenswert!


In den letzten 6 Monaten habe ich mir jedenfalls ´reingezogen:

Bill Bryson: "Streiflichter aus Amerika" (sehr geil!), den Sammelband von Terry Pratchett: "Nur du kannst die Menschheit retten", "Nur du kannst sie verstehen" und "Nur du hast den Schlüssel".

Vermutlich zum 15.mal habe ich von T.C. Boyle "Grün ist die Hoffnung" gelesen. Immer wieder gut. großes Grinsen


Falls jemand von Euch auf Endzeit-Romane steht: R. Scott Reiss "Black Monday"; üble Sache...

Für Anhänger der ´guten, alten Zeit´ sei Peter Roseggers "Erdsegen" erwähnt und für die knallharten unter Euch:


Tom Clancy

A: mit militärischer Vorbildung: "Im Sturm" (in etwa ein WK-III-Szenario) und B: für die ohne "Operation Rainbow" (Terrorbekämpfung); beides oberspannend, aber eben nur für Fans.

Viele Grüße! Heiko


PS: Sehr enttäuscht war ich von Nelson de Mille`s "Das Ehrenwort"...

__________________
...Wer nichts weiß, muß alles glauben...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kojakfrise: 23.09.2016 23:13. Grund: SCAREJUMP!

23.09.2016 21:00 Kojakfrise ist offline E-Mail an Kojakfrise senden Beiträge von Kojakfrise suchen Nehmen Sie Kojakfrise in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Kojakfrise verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 23.09.2016 um 21:00 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
MiniCooper
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuletzt gelesen: "ZIELGERADE" von Joachim Fuchsberger. Der ehemalige Schauspieler und Showmaster äußert sich in diesem Buch über seine Erfahrungen mit dem älter werden und dies auf sehr unterhaltsame weise. Als nächstes werde ich mir das Buch "Wo war ich noch mal?" von John Cleese zu Gemüte führen, darauf freue ich mich schon tierisch Freude .
29.09.2016 00:42
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von MiniCooper verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 29.09.2016 um 00:42 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Blackfairy71 Blackfairy71 ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 20.07.2016
Beiträge: 53
Herkunft: Mamas Bauch ;-)


Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 59.662
Nächster Level: 62.494

2.832 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin im Moment in der Thrillerphase und lese den dritten Teil der David-Hunter-Reihe von Simon Beckett: Leichenblässe.
Und nebenbei immer mal wieder was aus "Onkel Montagues Schauergeschichten" von Chris Priestley. großes Grinsen

__________________
Die Menschen haben früher geglaubt, wenn jemand stirbt bringt eine Krähe ihre Seele in das Land der Toten.... (aus "The Crow")
10.11.2016 15:29 Blackfairy71 ist offline E-Mail an Blackfairy71 senden Homepage von Blackfairy71 Beiträge von Blackfairy71 suchen Nehmen Sie Blackfairy71 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Blackfairy71 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 10.11.2016 um 15:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Smalltalk » Neue Medien » Was lest ihr grade?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH