Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Die X-Akten » Verschwörungen » Verschwörung vom 11.9.2001 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Verschwörung vom 11.9.2001
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ruby Ruby ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-3310.gif

Dabei seit: 22.02.2011
Beiträge: 48
Herkunft: Leipzig


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 147.130
Nächster Level: 157.092

9.962 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte auf dieses Thema auch einen sehr starken Fokus und habe mich Wochenlang damit beschäftigt. Für mich selber alle Für- und Wider abklären wollen bevor ich mich in wüste Behauptungen stürze aber musste nach anschauen von viel Filmmaterial und lesen unzähliger Berichte, Behauptungen und Erklärungen, für mich selber leider auch zu dem Schluss kommen, dass diese Tragödie eine Hausgemachte ist. Für mich ein Inside-Job - ganz klar.

Es ist sehr schwer einem Verschwörungsgläubigen noch das Gegenteil zu beweisen, das gebe ich zu. Aber ich warte dennoch bis heute auf Argumente von Menschen die die offizielle Version glauben, um die Wage bei mir zumindest ein wenig wieder aufzufüllen. Ich finde da wenig. Sehr wenig !!!

Ich finde einen Film der alles wirklich gut zusammen fasst, ist dieser:

9/11 Mysteries - deutsch .

Die meisten Links zu Youtube die hier rein gestellt wurden kann man nicht mehr ansehen. Doch dieser Film ist hoffentlich noch lange bei Google anzuschauen.

__________________
Fluss

01.03.2011 17:21 Ruby ist offline E-Mail an Ruby senden Beiträge von Ruby suchen Nehmen Sie Ruby in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Ruby verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 01.03.2011 um 17:21 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Lunatica Lunatica ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 184
Herkunft: NRW


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 866.145
Nächster Level: 1.000.000

133.855 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm,
auch wenn das Thema schon lange nicht mehr aktiv ist habe ich mir heute mal den kompletten Thread gegeben.

Grundsätzlich ist es absolut verachtenswürdig, dass so viele Menschen am 11.9 in den Tod gerissen wurden. Allerdings gehöre auch ich zu denjenigen die die Täter eher in Regierungskreisen sehen.

Natürlich habe ich ausser meinem gesunden Menschenverstand keine Beweise hierfür allerdings ist es mir auch nicht erklärbar, wie gerade bei einem Land wie Amerika soviele (zuvor bereits genannte) Zufälle in einem so kurzen Zeitraum passieren können.

WENN wie mehrfach behauptet, einige der Terroristen bereits als der Al Quaida zugehörig geführt wurden, wie konnten sie überhaupt in die Flugzeuge gelangen ?? Ich kann mich gut daran erinnern, wie man als harmloser Touri schon durchleuchtet wurde und das lange vor dem 11. September.

Ich bezweifele nicht, das Flugzeuge an den Anschlägen beteiligt waren und ich spreche den Angehörigen der Opfer mein tiefempfundenes Mitgefühl aus. ABER ich glaube auch, dass sie als Bauernopfer benutzt wurden.

Sehr interessant in diesem Zusammenhang finde ich tatsächlich die von Ruby eingestellte Doku.

Was wenn es tatsächlich beides gab ?! Schließlich kann man Läuse und Flöhe haben (doofer Vergleich und ich bitte ihn zu entschuldigen) :
Oben flogen die Flugzeuge in die Türme und unten gehen die Explosionen los um sicher zu gehen, dass die Türme auch wirklich einstürzen ?! Es wurde im weiteren Verlauf der Diskussion nicht erwähnt, dass in den eingestürzten Gebäuden ja auch durchaus Büros untergebracht waren in den etwas zu vertuschen hätte sein können.....

Naja, hättste, wennste, tätste!!! Am Ergebnis von einer ganzen Menge unschuldiger Opfer würde leider auch die Klärung des Mirakels nichts ändern :-(

__________________
"Magier sind allemale Individualisten" -Frater V.D.-

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lunatica: 14.06.2012 17:41. Grund: des Doofen Grammatik

14.06.2012 17:26 Lunatica ist offline E-Mail an Lunatica senden Beiträge von Lunatica suchen Nehmen Sie Lunatica in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Lunatica verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.06.2012 um 17:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Soulmate Soulmate ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-1515.gif

Dabei seit: 04.08.2006
Beiträge: 197
Herkunft: Schweiz


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 931.520
Nächster Level: 1.000.000

68.480 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

kann mich ned mehr erinnern ob es hier geanannt wurde aber bin zu faul um alles nochmals zu lesen Augen rollen

es kam eine doku im tv vor jahren da hiess es :

ein flugzeug alleine kann diese stahlträger ned zum schmelzen bringen

naja ich glaube auch da ist mehr dahinter...

mögen alle in frieden ruhen...

__________________

14.06.2012 22:04 Soulmate ist offline E-Mail an Soulmate senden Beiträge von Soulmate suchen Nehmen Sie Soulmate in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Soulmate verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.06.2012 um 22:04 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Lunatica Lunatica ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 184
Herkunft: NRW


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 866.145
Nächster Level: 1.000.000

133.855 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So und weil ich jetzt wieder angefixt bin und ausserdem den ganzen Tag mit dem Thema verbracht habe :

Auf zur nächsten Runde:

http://www.youtube.com/watch?v=NOVyjr8JHbs

Nicht uninteressant

Bbe
Luna

__________________
"Magier sind allemale Individualisten" -Frater V.D.-
14.06.2012 23:34 Lunatica ist offline E-Mail an Lunatica senden Beiträge von Lunatica suchen Nehmen Sie Lunatica in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Lunatica verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 14.06.2012 um 23:34 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
juja und basti   Zeige juja und basti auf Karte juja und basti ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.03.2011
Beiträge: 12
Herkunft: Osterwieck


Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 36.629
Nächster Level: 38.246

1.617 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey!
Also ich habe damals vor drei Jahren dazu eine DVD in die Hand bekommen, es war eine gebrannte und hieß Zeitgeist!!
Dort war auch ein Bericht über den 11 September drin und zwar liegt dort die Therorie das es die Amis selber waren bzw um genau zu sein Bush!
Wie schon eine geschrieben hatte, Flugzeuge bringen den Stahlträger nicht zum schmelzen..man konnte erkennen das die Träger von schräg oben nach unten zerstört waren..was man nur kennt, wenn ein Gebäude gesprengt werden soll damit es in sich einfällt.Angeblich sollen es die Amerikaner mit einem, ja wie nennt man das??Ich sage mal TNT Band gemacht haben.Genauso unverständlich ist es, das alles verbrannt ist sämtliche Dokumente und sogar Flugzeugteile, aber ausgerechnet finden sie Ausweise von Leuten die Bin Laden geschickt hat??Das ist wirklich schon komisch.Ich weiß nicht ob es Bush war um Bin Laden da eins auszuwischen und ihn endlich zu kriegen..aber könnte Bush wegen nur einem Mann, soviele Menschenleben aufs Spiel setzen?Ich weiß nicht? Das ist wirklich schon sehr hart.Aber wie immer werden ja solche Dokumente, die Licht ins Dunkle bringen verschlossen..und geschwiegen.Genauso wie der erste Mondbesuch von den Amerikanern, wo auch Theorien stehen, das alles nur gefälscht ist..Vielleicht gibt es ja das "Buch des Präsidenten" in Wirklichkeit, wo solche Sachen drin stehen, aber das ist bestimmt auch nur ein Mythos. Ich bin auch ein bisschen durcheinander, das letztes Jahr Bin Laden getötet wurde..Jahrelang hat er da sein Sitz, keiner findet Ihn und aufeinmal haben sie ihn??Keine Fotos, keine Leiche..Ich weiß nicht den Amis ist alles zu zutrauen.
15.06.2012 11:44 juja und basti ist offline E-Mail an juja und basti senden Beiträge von juja und basti suchen Nehmen Sie juja und basti in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von juja und basti verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 15.06.2012 um 11:44 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Incubus Incubus ist männlich


Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 275


Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 506.686
Nächster Level: 555.345

48.659 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich halte nichts von diesen Verschwörungstheorien. Einzig, dass diese Tragödie eine hausgemachte ist, stimme ich zu. Aber nur deshalb, weil die VSA Al Quaida gezielt aufgebaut haben. Ansonsten wundet es mich, die Türme nicht schon direkt nach dem Einschlag zusammengebrochen sind. Und das bißchen tragende Substanz, das danach noch übriggeblieben ist, hat durch die Hitze eben Stabilität verloren. Das klingt für mich schon schlüssig.
12.09.2014 00:26 Incubus ist offline Beiträge von Incubus suchen Nehmen Sie Incubus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Incubus verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 12.09.2014 um 00:26 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 419.067
Nächster Level: 453.790

34.723 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist zwar schon älter, aber ich bin neu hier und lese das alles erst jetzt. Viel wurde da ja geschrieben, aber das meiste kann ich nicht beurteilen, ich war ja nicht dabei und weiß nur, was offiziell berichtet wurde. Und da ist einiges für mich nicht glaubwürdig.
Ich bin Ingenieur, habe eine Pilotenlizenz als Erprobungs(Test)Pilot. Und bin Kenner des Islam und spreche auch arabisch.
Es wurde behauptet, das ein Koran in einem Koffer eines Entführers gefunden wurde. Das ist völlig unglaubwürdig, denn der Koran gilt als das heilige Buch und muss oberhalb der Gürtellinie am Körper getragen werden. Koran im Koffer sichert einen Platz in der Hölle.
Gleich am Anfang der Ausbildung lernt ein Pilot, beim Anflug auf ein Ziel (Landebahn) gegen den Seitenwind vorzuhalten und auf gerade Linie anzufliegen. Ein Autopilot, der von GPS kontrolliert wird kann das nicht, er korrigiert laufend und der Anlug sieht wie eine immer enger werdende Kurve aus. Und so sah auch der Anflug der Flugzeuge auf das WTC aus. War eindeutig von Autopilot gesteuert, wie ein Marschflugkörper. Soweit noch in Ordnung, einer im Cockpit kann den Autopilot so einstellen, dass das Flugzeug das WTC anfliegt. Kann aber auch einer vor dem Start gemacht haben, und es dann per Zeitschalter oder Fernsteuerung aktiviert.
Verdächtig wird es erst dadurch, dass darüber diskutiert wurde, ob der Entführer das so steuern konnte.
Und der Lebenslauf dieses Ata lässt mich zweifeln. Der Mann hat in der Regelstudienzeit Luft und Raumfahrt studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen. In der Zeit hat er auch noch Deutsch gelernt, Fliegen gelernt und sich zum Terroristen ausbilden lassen. Und er war ja ein fanatischer Moslem, was heißt, dass mehre Stunden jeden Tag für Gebete und Koran lesen draufgingen. Der Mann war ein echtes Genie!
Diese 3 Sachen, die ich sicher beurteilen kann reichen mir, die offizielle Version nicht zu glauben. Und jeder, der nicht meine Fachkenntnisse hat kann das mit google überprüfen.
Zu das eigene Leute nicht geopfert werden: Eine Regierung kennt die Statistik, 3000 sind da relativ wenig. In Deutschland saufen sich jährlich 5000 zu Tode, in den USA sicher viel mehr. Und bei einer Landung von Soldaten von See aus weiß man, dass mehr als die Hälfte sterben wird, gilt trotzdem als bewährte Methode.
Und Pearl Harbour, da hat man auch die Leute geopfert, um die Bevölkerung in Kriegsstimmung zu bringen. Das ist also kein Argument dafür, dass es nicht Bush gewesen ist.
Wer es war weiß ich auch nicht, ich weiß nur, dass das, was uns erzählt wird nicht so stimmt.
Und ich will noch hinzufügen, dass ich das Schild einer Demonstrantin sehr gut fand. Darauf stand: The only Bush I trust is my own.
Für nicht englisch Sprecher: Der einzige Bush dem ich vertraue ist mein eigener, (Schamhaare werde auch Bush genannt).
Gruß Alex

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alex47: 30.07.2015 11:34. Grund: Rechtschreibfeher

30.07.2015 11:29 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 30.07.2015 um 11:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Arlon


Dabei seit: 28.06.2015
Beiträge: 102


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 150.800
Nächster Level: 157.092

6.292 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein bißchen dürftig oder? Ein sngeblicher Koran, in einem Koffer der als einziger nicht pulverisiert worden ist, die vermeintliche Unfähigkeit eines Piloten, eine Kurve fliegen zu können und das simple Verneinen, dass andere Nenschen andere Zeiteinplanungen für ihr Leben haben. Und diese 3, ja was sind das eigentlich, Unterstellungen, reichen dir tatsächlich aus? Ich bin der Meinung, dass die offizielle Version stimmt. Denn was für ein Ziel will man der Bush Regierung denn andichten?
31.07.2015 07:23 Arlon ist offline Beiträge von Arlon suchen Nehmen Sie Arlon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Arlon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.07.2015 um 07:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 419.067
Nächster Level: 453.790

34.723 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast Du richtig gelesen? Warum behaupten die, dass ein Koran im Koffer war?
Das war meine Frage.
Und natürlich konnte der Kurven fliegen, würde ein Pilot aber eben nicht machen.
Warum haben die nicht einfach gesagt, dass da der Autopilot am Steuer war. Und Du glaubst, dass einer mit einen IQ von über 200 so was macht? Eine IQ von 200 der mindestens gehabt haben, um das alles zu schaffen, was da behauptet wird.
Aber wenn DU Dir nicht denken kannst, was für ein Motiv die die Regierung Bush gehabt haben könnte, dann glaub bitte weiter, was man Dir vorlügt.
Gruß Alex

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alex47: 31.07.2015 11:12. Grund: Fehler beheben

31.07.2015 11:11 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.07.2015 um 11:11 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Arlon


Dabei seit: 28.06.2015
Beiträge: 102


Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 150.800
Nächster Level: 157.092

6.292 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiß nicht. Wie ist denn das Motiv?
31.07.2015 15:45 Arlon ist offline Beiträge von Arlon suchen Nehmen Sie Arlon in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Arlon verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.07.2015 um 15:45 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 419.067
Nächster Level: 453.790

34.723 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Arlon
Weiß nicht. Wie ist denn das Motiv?

Eigentlich ist das doch allgemein bekannt, dass das der Bush Regierung erlaubte, Afghanistan zu erobern bzw. das zu versuchen. Das war schon lange geplant, aber das amerikanische Volk war dagegen. Nach 911 war da kein Widerstand aus dem Volk mehr, es wollte Rache.

Die Methode war ja nicht neu. Die US Regierung wollte seit 1939 in beim WW2 mitmischen, bzw. die, die sich vom Krieg Vergrößerung ihres Reichtums versprachen.
Piloten erhielten seit 39 bezahlten Urlaub, um als "Freiwillige Privatleute" in England gegen Deutschland und in China gegen Japan zu kämpfen. Die, die nach China gingen, durften sogar ihr Jagdflugzeug mit in den Urlaub nehmen.
Aber das amerikanische Volk wollte keinen Krieg. Und da kam der Regierung der Angriff auf Pearl Harbour gerade Recht. Man hatte davon Wind bekommen, und die Flugzeugträger in Sicherheit gebracht. Die veralten Schlachtschiffe samt deren Besatzung hat man halt geopfert um das Volk auf Rache zu stimmen. Es waren genug Jagdflugzeuge da, um den Angriff über See abzufangen und den Pazifikkrieg in einer Stunde zu beenden. In dem Film "Tora, Tora, Tora" wird das andeutungsweise zugegeben. Deshalb hat man über das Ereignis noch "Pearl Harbour" gedreht, um die Leute wieder zu verdummen.
Gruß Alex

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alex47: 31.07.2015 16:25. Grund: Fehler beheben

31.07.2015 16:23 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 31.07.2015 um 16:23 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Die X-Akten » Verschwörungen » Verschwörung vom 11.9.2001

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH