Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » die hand aus den rosen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen die hand aus den rosen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sonne sonne ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 30.12.2010
Beiträge: 2
Herkunft: Bayern


Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.242
Nächster Level: 7.465

1.223 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

die hand aus den rosen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es gibt da so eine urban legende, die hab ich schon oft gehört und gelesen:

die älteste von drei schwestern hate geburtstag, sie wurde 16, deshalb ging die mutter zu einem blumenladen und möchte 16 rote rosen. die verkäuferin sagte darauf das es nur noch 15 rote rosen gibt und gibt ihr dann 1 schwarze mit. die mutter stellte die rosen in eine vase auf den nachttisch ihrer tochter. am nächsten morgen wurde die tochter tot mit einem messer in der brust aufgefunden. ein halbes jahr später wird die zweitälteste 12 jahre alt die mutter ging wieder zu diesem blumenladen. es gab aber nur noch 11 rote rosen also gab die verkäuferin 11 rote und 1 schwarze mit. die mutter stellte wieder die blumen auf den nachttisch. die tochter wurde auch tot mit einem messer in der brust aufgefunden.
als die dritte tochter ihren 9. geburtstag hatte ging die mutter wieder in den blumenladen und auch dieses mal gab es nur noch 7 rote rosen. sie bekam wieder 8 rote und 1 schwarze rose. die mutter stellte wieder die blumen auf den nachttisch dieses mal aber passte sie auf ihre tochter auf. sie setzte sich auf einen stuhl neben das bett, mit einer axt in der hand. kurz vor mitternacht kam eine hand mit einem messer aus der schwarzen rose. die mutter schlug sofort die hand mit dem messer ab.
1jahr später als die tochter 10 wurde ging die mutter wieder in den blumenladen, die verkäuferin hatte aber nur noch 1 hand.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sonne: 30.12.2010 04:32. Grund: tippfehler

30.12.2010 04:28 sonne ist offline E-Mail an sonne senden Beiträge von sonne suchen Nehmen Sie sonne in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von sonne verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 30.12.2010 um 04:28 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Celeste Celeste ist weiblich
Marquise de Sade

images/avatars/avatar-3405.gif

Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.660
Herkunft: Hessen


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.063.026
Nächster Level: 7.172.237

109.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von der Geschichte habe ich bisher noch nie gehört.
Ich weiß ja nicht, aus welcher Zeit diese Story stammt, aber Schwarze Rosen gibt es nicht in Natura. Und welche Mutter kauft eine schwarze Rose? Erstrecht 3x hintereinander, wenn schon 1 Mord geschehen ist?
Und vorallem scheinbar nachts, wo Blumenläden eigentlich geschlossen sind?

Mir ist auch kein Blumenladen bekannt, wo ich mal schwarze Rosen sah. Wenn dann nur alle anderen Farben und höchstens mal blau.
Wo hast du die Story denn gelesen?
Ich glaube eher, dass sich die Story jemand ausgedacht hat und nichts wahres dran ist.

__________________

30.12.2010 05:29 Celeste ist offline E-Mail an Celeste senden Beiträge von Celeste suchen Nehmen Sie Celeste in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Celeste in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Celeste verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 30.12.2010 um 05:29 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bike   Zeige Bike auf Karte Bike ist weiblich
Biggi Bromfiets

images/avatars/avatar-1295.jpg

Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 2.262
Herkunft: RLP


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.307.946
Nächster Level: 11.777.899

469.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mütter schenken ihren Töchtern keine roten Rosen. Denn rote Rosen sind die Blumen der Verliebten...

Aber es handelt sich ja um eine Urban Legend, da ist das ok.

Schöne Geschichte, aber fern der Wirklichkeit smile

__________________
Ich bin der Schöpfer meiner Zukunft
30.12.2010 06:23 Bike ist offline E-Mail an Bike senden Beiträge von Bike suchen Nehmen Sie Bike in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Bike in Ihre Kontaktliste ein
cosima cosima ist weiblich
König


Dabei seit: 28.05.2006
Beiträge: 902
Herkunft: Deutschland, lebe in Frankreich


Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.326.788
Nächster Level: 5.107.448

780.660 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Märchenmotiv Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das klingt für mich eher wie ein Märchen (Motiv bei Dornröschen: die böse Fee "rächt" sich für eine zu geringe Anzahl Objekte), keine urban legend.

LG

__________________
All things remain in God. (W. B. Yeats)
30.12.2010 15:14 cosima ist offline E-Mail an cosima senden Homepage von cosima Beiträge von cosima suchen Nehmen Sie cosima in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von cosima verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 30.12.2010 um 15:14 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
GunthervonGrünwalden GunthervonGrünwalden ist männlich
Foren As


Dabei seit: 05.09.2009
Beiträge: 96
Herkunft: Hamburg


Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 345.750
Nächster Level: 369.628

23.878 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sicherlich ein Märchen... Aber was für eines. Bester Grusel für das Lagerfeuer. Merke ich mir, die Geschichte. Richtig ausgeschmückt sorgt die sicher für einen leichten Schauer. großes Grinsen

__________________
"Man sollte alle Pennen anzünden! Jeden Tag eine andere Katastrophe"
(Pepe Nietnagel alias Hansi Kraus)
30.12.2010 19:51 GunthervonGrünwalden ist offline E-Mail an GunthervonGrünwalden senden Beiträge von GunthervonGrünwalden suchen Nehmen Sie GunthervonGrünwalden in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von GunthervonGrünwalden verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 30.12.2010 um 19:51 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Templerin Templerin ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 19.11.2010
Beiträge: 32
Jungfrau

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 101.143
Nächster Level: 125.609

24.466 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt zwar schwarze Rosen, wie die
http://www.floristsussex.co.uk/acatalog/...Beauty-Rose.gif
die ich von meinem Floristen dasein noch weiss.

Aber hab die Geschichte auch noch nie gehört.
Klingt eher nach Gruselgeschichte am Lagerfeuer.


Liebe Grüße
Templerin

__________________

01.01.2011 01:13 Templerin ist offline Beiträge von Templerin suchen Nehmen Sie Templerin in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Templerin verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 01.01.2011 um 01:13 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Celeste Celeste ist weiblich
Marquise de Sade

images/avatars/avatar-3405.gif

Dabei seit: 21.11.2007
Beiträge: 1.660
Herkunft: Hessen


Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.063.026
Nächster Level: 7.172.237

109.211 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bestreite nicht, dass es schwarze Rosen gibt. Habe ich auch so geschrieben, dass die Natur keine schwarzen Rosen hervorgebracht hat. Der Mensch hat sie eingefärbt, genauso wie die blaue Rose.

Ich bin zwar kein Stammgast in Floristikläden, aber wenn ich mal in einem bin, habe ich noch nie schwarze Rosen gesehen, wenn, dann gibts die sicher nur auf Bestellung oder im Internet.
Daher bezweifle ich die Echheit der Urban Legend. Wie Gunther schon sagte, eher ein nett gemeintes Gruselmärchen ohne Legende.

__________________

01.01.2011 10:41 Celeste ist offline E-Mail an Celeste senden Beiträge von Celeste suchen Nehmen Sie Celeste in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Celeste in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Celeste verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 01.01.2011 um 10:41 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Spuk und Phänomene » Urban Legends, Sagen und Mythen » die hand aus den rosen

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH