Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Okkultismus » Magie » Farben-Magie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Farben-Magie
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bike   Zeige Bike auf Karte Bike ist weiblich
Biggi Bromfiets

images/avatars/avatar-1295.jpg

Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 2.262
Herkunft: RLP


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.263.666
Nächster Level: 11.777.899

514.233 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Farben-Magie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Farben sind Energie. Über die Augen werden Eindrücke an das Gehin gesendet, die eure Entschlüsse und Handlungen beeinflussen.

Rot ist Leidenschaft, Energie, Mut. Rot steht für Antriebskraft, Liebe, Lust und das Element Feuer. Rot stimuliert.

Rosa versinnbildlicht die Zuneigung, romantische Liebe, herzliche Partnerschaft, Zärtlichkeit, Fürsorge und Mitgefühl.

Violett beruhigt das Nervensystem, versinnbildlicht das dritte Auge, paranormale Fähigkeiten und spitituelle Macht.

Blau symbolisiert Glück, Weisheit, Schutz, Gelassenheit und sanftes Fortschreiten. Blau steht für das Element Wasser.

Grün symbolisiert das Element Erde, steht für finanziellen Erfolg, Wachstum und physische Heilung.

Bin gespannt, welche Farben mit ihrer Bedeutung ihr noch dazu fügen könnt.

LG
Bike

__________________
Ich bin der Schöpfer meiner Zukunft
08.03.2008 14:21 Bike ist offline E-Mail an Bike senden Beiträge von Bike suchen Nehmen Sie Bike in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Bike in Ihre Kontaktliste ein
Ajescha   Zeige Ajescha auf Karte Ajescha ist männlich
Adminteuse


images/avatars/avatar-1355.gif

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 4.469
Herkunft: NRW


Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.033.732
Nächster Level: 22.308.442

274.710 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bike,

mir fällt da als erstes Weiß ein.

Weiß steht für, Keuschheit, Anmut, Jungfräulichkeit, Unvergänglichkeit, Reinheit, Perfektion, Ruhe.

Ich meine in China ist Weiß eine Farbe die eher ein Zeichen von Trauer ist, doch ist die da auch in der
letzten Zeit sehr angesagt, viele Produkte werden in der Farbe Weiß erstellt, vor allem Autos, was bei
uns viel weniger der Fall ist.


Die Farbe Gelb versinnbildlicht das Sonnenlicht.
Sonne gibt Leben, gibt Licht und lässt uns andere Farben sehen, ist für das Wachstum der Pflanzen
verantwortlich und begleitet sie bis in den Herbst, dass reichlich Früchte entstehen können, um im nächsten
Jahr wieder das Leben zu schaffen. Die Sonne war und ist, bei vielen Völkern ein sehr wichtiges Symbol
und einige verehrten sie als Gottheit.

Purpur, ist eine Demonstration purer Macht.
Purpur ist eine sehr schwer zu erstellende Farbe und war nur den höchsten Herren vorbehalten.
Selbst heute ist der reine Farbstoff noch unglaublich teuer, er wird aus der Drüse einer Schnecke gewonnen
und ein Gramm liegt immer noch bei 2500.- was ein Hammerpreis für einen Farbstoff ist.
So demonstriert Purpur heute immer noch, reinen Luxus und die Macht sicht etwas besonderes leisten zu
können.

Mangenta. Farbe der Blüten, steht für Dankbarkeit, Dominanz, Idealismus.
Man könnte es auch als Pink bezeichnen und einigen Leuten brennt diese Farbe schon ein wenig im Auge,
doch wie auch in der Natur, hebt sich diese Farbe vor und richtet Blicke auf sich.

Orange steht für Lebenslust, Optimismus, Reife, Aufgeschlossenheit, Selbstvertrauen.
Eine kräftige Farbe, die viel Energie mitbringt und das auch zeigt.

LG Ajescha

__________________

09.03.2008 11:15 Ajescha ist offline E-Mail an Ajescha senden Beiträge von Ajescha suchen Nehmen Sie Ajescha in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajescha in Ihre Kontaktliste ein
Bike   Zeige Bike auf Karte Bike ist weiblich
Biggi Bromfiets

images/avatars/avatar-1295.jpg

Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 2.262
Herkunft: RLP


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.263.666
Nächster Level: 11.777.899

514.233 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Bike
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, auch das gehört hier irgendwie dazu:

Prismen brechen Lichtstrahlen und erzeugen regenborgenfarbige Figuren. Sie eignen sich also auch für magische Zwecke und Heilungen - ähnlich wie Edelsteine.

LG
Bike

__________________
Ich bin der Schöpfer meiner Zukunft
01.05.2008 20:32 Bike ist offline E-Mail an Bike senden Beiträge von Bike suchen Nehmen Sie Bike in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Bike in Ihre Kontaktliste ein
Hammi   Zeige Hammi auf Karte
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 28.09.2005
Beiträge: 1.739


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.728.430
Nächster Level: 10.000.000

1.271.570 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiß ist eine Nichtfarbe und entsteht, wenn man das Licht aller Farben miteinander vermischt. Weiß ist alles und auch nichts. Weiß ist die unmittelbar selbsterklärende Symbolsprache. Weiß ist das Licht, die Unschuld, die Reinheit, die Erleuchtung und die reine Kraft. Weiße Tiere galten überall als heilig. Den heiligen Geist kennen wir als weiße Taube. Auf Freiersfüßen pflegte Zeus als weißer Stier oder gar als Schwan zu gehen. Weiß ist jedoch auch kalt, die Schneewüsten, die tödliche Kälte, die Gefühllosikeit. Mit weißen Blumen schmückt man Gräber, einige weiße Tiere verheißen den Tod, in einigen Ländern ist es Tradition weiße Trauerkleidung zu tragen.

Weiß weckt:
  • Reinheit
  • unschuldiges Staunen
  • spirituelle Einheit.


Weiß löst:
  • Engstirnigkeit
  • Negativität
  • Zwänge
  • Besessenheit.



Schwarz und böse wird ja immer wieder gern in Verbindung gebracht. Schwarze Magie ist böse Magie, der Teufel ist schwarz. Schwarze Katzen bringen Unglück (angeblich). Notorische Schwarzseher können nur an eine finstere Zukunft galuben, und wenn jemand den schwarzen Peter rübergeschoben bekommt, dann sitzt er ganz schön in der Tinte, der schwarzen. Es ist die Farbe des Nichtwissens, der Unbewusstheit. Schatten sind schwarz, die uns bedrohen. Schwarz hat jedoch auch gute Seiten. Trauernden schützen schwarze Kleidung vor noch mehr Negativem. Schwarze Kleidung ist obendrein auch noch sehr festlich. Schwerz ist verführerisch. Wenn man sich eine Welt ohne schwarz vorstellen müsste, ohne Kontraste, ohne die Geborgenheit im tiefen Dunkel einer warmen Nacht. Ihr würdet nicht einmal die Sterne am Firmament blitzen sehen.

Schwarz weckt:
  • Feierlichkeit
  • Trauer
  • Würde
  • jedoch auch die Versuchung


Schwarz löst:
  • Disziplinlosikeit
  • Leichtsinn
  • Oberflächlichkeit



Grün ist die Farbmischung aus Gelb und Blau, die Mischung aus Heiterkeit und Weisheit, aus Realitätssinn und Tiefe. In der Natur findest du sie überall. Es grünt und blüht fast schon verschwenderisch im Frühling. Grün ist die Farbe des Gedeihens, des Wachstums. Die Farbe der fruchtbaren Erde. Grün ist die Hoffnung. Schaust du ins Grüne, entspannen sich deine Augen. Jemandem an die grüne Seite rücken heißt, sich zu seiner Linken, der Herzseite, zu setzen. Der grüne Mann ist ein alter Vegetationsgott, der bedauerlicherweise zum Teufel degradiert wurde.
Grün ist eine kühle Farbe, die heilt und beruhigt. Grün ist auch die Farbe der Unreife, der Jugend, sofern man nich grün hinter den Ohren ist. Ein gelbliches grün, also ein Giftgrün, weckt ähnliche Vorstellungen wie die unangenehme Seite des Gelbs, weshalb man hin und wieder einem anderen Menschen nicht grün ist.

Grün weckt:
  • Lebenkraft
  • Großzügigkeit
  • Frische
  • Wachstumswillen
  • Aufgeschlossenheit


Grün löst:
  • Ruhelosigkeit
  • Enge
  • Unentschlossenheit
  • Unsicherheit



Orange ist die Mischfarbe aus Rot und Gelb, zwei warmen Farben, ist mit dem Feuer eng verwandt. Aus Fröhlichkeit und Vitalität entstehen knisternde Lebensfreude, Optimismus, Enthusiasmus. Orange ist eine Beziehungsfarbe. das kann sich in heiterem Familienleben, Gastfreundschaft, jedoch auch in brennenden Ehrgeiz oder Konkurrenzdenken zeigen. Diese Farbe sollte man nicht in zu hohen Dosen genießen, ein Übermaß macht unruhig und aggressiv. Zu Heilzwecken visualisiert man organges Licht.

Orange weckt:
  • Fröhlichkeit
  • Anhiehungskraft
  • Kommunkationsfähigkeit
  • Begeisterung


Orange löst:
  • Distanziertheit
  • Verstocktheit
  • Antriebslosigkeit
  • Einsamkeit

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hammi: 25.10.2009 19:06. Grund: .

25.10.2009 18:55 Hammi ist offline E-Mail an Hammi senden Beiträge von Hammi suchen Nehmen Sie Hammi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Okkultismus » Magie » Farben-Magie

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH