Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Naturheilkunde » Spitzwegerich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spitzwegerich
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Der Reisende
unregistriert
Spitzwegerich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seid mir gegrüßt!

Ich wollte euch einmal fragen, ob ihr irgendwelche speziellen Rezepte oder Tinkturen habt, in denen Spitzwegerichblätter verwendet werden? Denn in meinem Garten wachsen viele dieser Pflanzen und ich würde sie gerne irgendwie nutzen. Ich weiß zwar, dass er heilend wirkt, aber ich würde eben gerne seine ganze Kraft nutzen können!

Ich hoffe auf baldige Antwort!

Mfg
Der Reisende
13.10.2009 21:36
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Der Reisende verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 13.10.2009 um 21:36 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Bike   Zeige Bike auf Karte Bike ist weiblich
Biggi Bromfiets

images/avatars/avatar-1295.jpg

Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 2.262
Herkunft: RLP


Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.446.416
Nächster Level: 11.777.899

331.483 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Reisender,
für Spitzwegerich brauchst Du kein Rezept, sondern nur Spucke,

Auf leicht entzündete Stellen, Sonnenbrand oder Mückenstiche einfach den zerdrückten oder angekauten Spitzwegerich auflegen. Linderung erfolgt sofort.

Liebe Grüße
Bike

__________________
Ich bin der Schöpfer meiner Zukunft
13.10.2009 21:48 Bike ist offline E-Mail an Bike senden Beiträge von Bike suchen Nehmen Sie Bike in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Bike in Ihre Kontaktliste ein
Hammi   Zeige Hammi auf Karte
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 28.09.2005
Beiträge: 1.739


Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.868.926
Nächster Level: 10.000.000

1.131.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du hast auch die Möglichkeit dir aus Spitzwegerich einen lindernden Hustensaft herzustellen.

Dazu benötigst du:

25 gr Spitzwegerich-Blätter
500 ml Wasser
175 ml Wald-Honig

Wasser und Spitzwegerichblätter kurz aufkochen und die Abkochung dann ca. 30 Minuten ziehen lassen. Gieße die Abkochung durch in ein Sieb in einen anderen Topf und köchel die Abkochung bis zu Hälfte ein.

Danach muss die Abkochung abkühlen, da der Honig hinzugefügt werden muss, aber durch die Hitze die Wirkstoffe zerstört werden. 40° Grad reichen da völlig aus. Wenn die Abkochung Handwarm ist. Ist es gut. Füge nun den Honig hinzu und rühre es in die Abkochung ein bis sich der Honig vollständig gelöst hat.

Dann fülle es in ein Fläschchen, verschließen und kühl halten.
Täglich 3 mal einen Teelöffel einnehmen.

lg
Hammi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hammi: 20.03.2012 00:23. Grund: .

14.10.2009 00:55 Hammi ist offline E-Mail an Hammi senden Beiträge von Hammi suchen Nehmen Sie Hammi in Ihre Freundesliste auf
Der Reisende
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für eure Antworten! smile
Den Hustensaft werde ich gleich ausprobieren!

Mfg
18.10.2009 16:01
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Der Reisende verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 18.10.2009 um 16:01 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Nightbird Nightbird ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 11.06.2013
Beiträge: 45
Herkunft: Nürnberg


Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 102.916
Nächster Level: 125.609

22.693 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Reisender,

ich war vergangenen Sonntag mit meiner Schwägerin auf einer geführten Kräuterwanderung in Mittelfranken. Bei dieser Gelegenheit erfuhren wir, dass Spitzwegerich nicht nur lindernd bei Insektenstichen wirkt, sondern auch vorbeugend gegen Zecken und Mücken eingesetzt werden kann. Es soll tatsächlich ausreichen, wenn man sich dazu mit Spitzwegerichblättern einreibt.

Lg Anja

__________________
Mysteriöse und sagenhafte Begebenheiten aus deutschen Landen erleben
auf http://www.welt-der-legenden.de/
17.07.2013 20:54 Nightbird ist offline E-Mail an Nightbird senden Homepage von Nightbird Beiträge von Nightbird suchen Nehmen Sie Nightbird in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nightbird verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 17.07.2013 um 20:54 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Naturheilkunde » Spitzwegerich

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH