Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Bewusstseinsebene » Hypnose-Therapie besser als normale Psycho-Therapie? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hypnose-Therapie besser als normale Psycho-Therapie?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 715.336
Nächster Level: 824.290

108.954 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hypnose-Therapie besser als normale Psycho-Therapie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hypnose-Therapie besser als normale Psycho-Therapie?

Was meint ihr dazu, ist Hypnose-Therapie besser als normale Psycho-Therapie?

Meiner Meinung nach ist die richtige Hypnose-Therapie besser als normale Psycho-Therapie. Da ich selber beides gemacht habe schon, hat mir die Hypnose-Therapie mehr geholfen, als nur das sprechen beim Therapeuten. Einzigster Negatvier Unterschied, sie war kostenpflichtig.

Was denkt ihr darüber?

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
20.09.2015 03:03 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 20.09.2015 um 03:03 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.379
Nächster Level: 453.790

33.411 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Schwester ist ja Neurologin und Psychotherapeutin. Und soll eine sehr gute sein. Aber ich würde mich trotzdem nicht therapieren lassen und schon gar nicht unter Hypnose jemanden in meinen inneren rumwühlen lassen und mich umzukrempeln.
Und meine Identität zerstört.
Alex
20.09.2015 04:12 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 20.09.2015 um 04:12 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Nastra Nastra ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-3619.jpg

Dabei seit: 30.10.2014
Beiträge: 415
Herkunft: Bielefeld


Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 715.336
Nächster Level: 824.290

108.954 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Nastra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Hypnose-Therapie geht es nicht drum, sich umkrempeln zulassen, sondern eher drum, das man sein Unterbewusstsein schneller, freien lauf lässt. Das man einfacher sagt was einem bedrückt, um dann darüber richtig reden kann. Das hat nichts mit Manipulation o so zu tun, sondern nur, das man seine Gefühle aus dem Unterbewusstsein, raus lässt.
Das erstehen zu viele einfach falsch, Hypnose ist nicht gleich Hypnose!

__________________
Egal was jemand sagt, egal, wie lächerlich es sich anhört: Wenn Du daran glaubst, glaube solange daran, bis es einen Gegenbeweis dafür gibt. Denn paranormale Aktivitäten sind nicht selten. Es gibt sie !!!
20.09.2015 05:25 Nastra ist offline E-Mail an Nastra senden Beiträge von Nastra suchen Nehmen Sie Nastra in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Nastra verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 20.09.2015 um 05:25 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Alex47 Alex47 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 06.07.2015
Beiträge: 285
Herkunft: Leipzig


Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 420.379
Nächster Level: 453.790

33.411 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber eine Therapie soll doch bewirken, dass ich anders werde. Nicht mehr so bekloppt, verrückt oder feiner ausgedrückt exzentrisch. Eben normal.
Meine Schwester meint halt, wenn ich in einer Therapie meine kaputte Kindheit verarbeiten würde, dann würde ich normal werden.
Nur, ich will gar nicht normal sein, genormt, wie 100 000 andere.
Alex
20.09.2015 10:10 Alex47 ist offline E-Mail an Alex47 senden Beiträge von Alex47 suchen Nehmen Sie Alex47 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Alex47 verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 20.09.2015 um 10:10 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
fantasma   Zeige fantasma auf Karte fantasma ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 19.08.2008
Beiträge: 224
Herkunft: München


Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 893.072
Nächster Level: 1.000.000

106.928 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

„normal“ wirst du da nicht großes Grinsen , du verstehst Dich nur selbst besser nach so einer Therapie. Dir wird aufgezeigt was die Gründe für Dein Denken und Handeln sind.
Und es gibt auch noch den Unterschied zwischen Verhaltenstherapie und tiefenpsychologischer Therapie. Was die Hypnose helfen soll versteh ich leider nicht so ganz.
Wenn sich Dein Unterbewusstsein gegen so eine Behandlung sträubt, sollte man es auch nicht erzwingen mit Hypnose.
Lieber den richtigen Psychotherapeuten suchen dem man sich öffnen kann.
22.09.2015 16:24 fantasma ist offline Beiträge von fantasma suchen Nehmen Sie fantasma in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und die Moderatoren vom Geister-und-Gespenster Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von fantasma verfassten Beitrag und berufen sich auf das TMG Abschnitt 3 / Verantwortlichkeit.
Beitrag wurde verfasst: am 22.09.2015 um 16:24 Uhr. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Geister und Gespenster Forum » Grenzwissenschaft » Bewusstseinsebene » Hypnose-Therapie besser als normale Psycho-Therapie?

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH