Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 100 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Hat jemals von euch schon ein Kontakt zu einem anderen Wesen gehabt?
Purity

Antworten: 12
Hits: 2.171
16.03.2015 18:54 Forum: Ufos und Außerirdische


Hey Nastra,

ich habe vor etwa 20 Jahren, also als ich circa 9 Jahre alt war (1995? 1996?), mit einer Gruppe anderer Kinder und Jugendlichen ein undefinierbares Flugobjekt gesehen.

Die Gruppe bestand aus etwa 10 Leuten (so genau weiß ich das leider auch alles nicht mehr) und ein quadratischer Flugkörper, der an allen Seiten bunte aufleuchtende Lichter hatte, ist über unsere Köpfe hinweg geflogen, ziemlich tief. Wir sind aus Reflex alle weggelaufen und haben uns unter so einem Klettergerüst versteckt.

Die Erinnerungen sind ziemlich vage, dass Einzige, woran ich mich heute noch genauso erinnern kann als wäre es gestern gewesen, ist das Geräusch. Es klang so wie das Geräusch eines Stromkastens, kennt ihr das, wenn man Elektrizität hören kann? So hat es sich angehört, da bekomme ich heute noch ein mumliges Gefühl wenn ich sowas höre.

Jetzt beim Durchlesen klingt das ganz schön bescheuert :-D Aber tja, so ist es passiert. Ob es nun ein UFO war oder nicht, aber Angst vor Helikoptern oder Flugzeugen hatten wir eigentlich nicht. ;-)

Grüße

Puri
Thema: Mal wieder ein paar Vorkommnisse
Purity

Antworten: 4
Hits: 895
19.02.2011 15:54 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo, danke für die Antworten bisher.

@blacklady: Meine Schwester schaute, als sie die Schritte hörte, immer nach, ob die Kleine umherwandelt. Aber sie lag im Bett und schlief.Von daher konnte sie so ausschließen, das die Tochter wirklich umerherwandert.

@Celeste: Ja, einen Arzt wollte sie auch aufsuchen weil ihr das alles etwas komisch vorkommt, dafür ist also gesorgt smile

Dazu bat sie mich noch zu erwähnen, dass sie früher auch schon oft das Gefühl hatte, das jemand "da" ist, spürte also die Anwesenheit von jemandem, aber sie hatte sich nie unwohl dabei gefühlt oder gar ängstlich wie es derzeit ist.
Thema: Mal wieder ein paar Vorkommnisse
Purity

Antworten: 4
Hits: 895
Mal wieder ein paar Vorkommnisse 18.02.2011 13:01 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo ihr Lieben,

wie manche vielleicht wissen, berichte ich ab und an über ein paar Vorkommnisse, die sich in unserer Familie ereignen, in der Regel nie was arg schlimmes, aber eben seltsames, um mir Rat von euch zu holen. Heute ist es mal wieder soweit.

Vor 2 Wochen fingen ein paar Seltsamkeiten im Haus meiner Schwester an. Chronologisch geschrieben:

Meine Schwester war nachts wach. Sie hat so ein steinhartes Nackenkissen auf dem sie schläft. Sie drehte sich zur Seite, so dass sie mit der Wange auf dem Kissen lag. Dann spürte sie deutlich, wie sich das Kissen an ihrer Wange "runterdrückte", das also eine Mulde entstand, dort wo ihre Wange drauf lag. Aus dem Effekt heraus hat sie in die Richtung vor sich geschlagen, als würde sie was davon scheuchen wollen. Man sollte dazu sagen, dass man das Kissen, wenn man es selbst runterdrücken will, nur mit Kraftaufwand heruntergedrückt bekommt.

Das kam ihr zwar merkwürdig vor, hat sich aber nichts weiter dabei gedacht.

Die Woche darauf kamen dann täglich neue Sachen dazu. Sie fühlt sich immer extrem unwohl, wenn sie in ihr Schlafzimmer gehen muss. Sie haben ein 3 geschossiges Reihenhaus (ihr Schalfzimmer ist im obersten Geschoss) und schon wenn sie im mittleren Bereich ist, fühlt sie sich unwohl. Ins Schlafzimmer mag sie gar nicht mehr alleine gehen.

Vor ein paar Tagen saßen sie und ihr Mann vor dem Fernseher und haben DVD geschaut. Die beiden Fernbedienungen für TV und DVD-Player lagen vor ihnen auf dem Tisch. Auf einmal hat sich der Fernseher selbstständig umgeschaltet, von AV auf TV und der DVD-Player ebenso.

Sie hört in der Nacht auch Schritte im Stockwerk unter ihnen, es hört sich so an, als würde ihre Tochter aus ihrem Zimmer ins Badezimmer gehen, aber ihre Tochter schläft und ist nicht wach. Also die Schritte hören sich genauso wie die der Kleinen an. Vielleicht könnte man dazu erwähnen, dass sie bis vor ein paar Wochen noch geschlafwandelt hat, aber ob das dazu gehört weiß man nicht.

Vorgestern Nacht vor dem Schlafengehen hat meine Schwester dann im Schlafzimmer ein, wie sie es nennt, "Gekrisel" gesehen, es sah in etwa so aus wie Rauch, der sich hin und her bewegt. Sie hat daraufhin die Augen geschlossen um zu sehen, ob ihre Augen ihr einen Streich spielen und sie das "Gekrisel" auch weiterhin bei geschlossen Augen sieht, dem war aber nicht so. Sie hat ihren Mann gefragt, ob er das auch sehen könnte, er verneinte das.

Sie hat schon mehrmals laut gesagt, dass der Geist, wenn es denn einer ist, sie in Ruhe lassen soll oder wenigstens auf andere Art und Weise versuchen soll, mit ihr zu kommunzieren. Sie hat wirklich Angst, ihr ist durchgehend kalt und Kopfschmerzen hat sie auch täglich seit 2 Wochen.

Habt ihr vielleicht eine Lösungsmöglichkeit? Oder Ideen was es ausser etwas Übernatürlichem sein könnte?

Liebe Grüße

Purity
Thema: Euer Sternzeichen
Purity

Antworten: 49
Hits: 23.310
14.12.2010 15:05 Forum: Astrologie & Horoskope


Sternzeichen: Widder, 1. Dekade
Aszendent: Schütze
Deszendent: Zwilling
Mondzeichen: Löwe
Chinesisch: Tiger

Im Grunde passt das alles ziemlich gut zusammen, aber vor allem bin ich ein absoluter Widder ("Tür zu, ich will da durch!")
Thema: Geister im Haus
Purity

Antworten: 26
Hits: 3.696
14.12.2010 14:44 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallu,

wow, ich finde es immer wieder Wahnsinn wie sich angehende PsychologInnen ihren Weg als Experten bahnen wollen. Ich studiere selber auch Psychologie aber würde mir niemals anmaßen eine Diagnose auf sowenigen Details zu stellen. Man weiß doch sonst nichts überweitere Symptome der Frau X die mit der KATATonischen Schizophrenie einhergehen.
Wenn du diese Frau treffen solltest Geisterjaeger, dann mach das vorsichtshalber nicht alleine. Wenn du sie siehst achte auf Symptome der Psychose, diese können zum Beispiel die Katalepsie sein, sie verharrt in einer bestimmten Position also unüblich lange, zum Beispiel streicht sie sich ihr Haar zurück und bleibt in dieser Pose, oder die Echolalie, spricht sie Wörter oder Sätze von dir viel nach. Sollte diese Frau wirklich eine Psychose haben ist es utner Umständen gefährlich sie alleine zu treffen, denn es kann durchaus zum Raptus kommen, also Fremdgefährdung, aufgrund von Befehlsautomanie. Zum Beispiel das die Geister ihr sagen, dass du eine Gefahr darstellst.

Was mich an diesem "Medium" stört ist, dass sie Fäulnisgeruch wahrnehmen kann. Mag sein das ich noch nicht belesen genug bin, aber mir ist kein Medium bekannt, dass Verwesegungsgeruch wahrnimmt.

MementoMori, es ist ja durchaus in Ordnung wenn du deine Bedenken hier äußerst und deiner Meinung kunt tust, aber Sätze wie "Wieso glaubt man nicht einmal jemandem der von etwas einen Funken Ahnung hat? " ist etwas überholt nur weil du dich seit 2 Semstern mit Schizophrenie beschäftigst.

Denn es ist durchaus möglich das diese Frau ein Medium ist, denn manche Symptome zeigt sie eben auch nicht, sie bittet um Hilfe, was zum Beispiel gegen das Symptom des negativismus spricht. Aber es kann natürlich auch eine Psychose sein, deshalb ist Vorsicht geboten.

LG
Thema: Hallo
Purity

Antworten: 3
Hits: 714
14.12.2010 14:03 Forum: Vorstellung


Wow, 3 Kinder, Respekt großes Grinsen Herzlich Wilkommen hier im Forum, ich hoffe du hast viel Spaß bei uns.

LG
Thema: Einer kommt und einer geht!
Purity

Antworten: 25
Hits: 8.176
14.12.2010 13:33 Forum: Urban Legends, Sagen und Mythen


Hallu,

also um ehrlich zu sein hab ich von dem Spruch noch nichts gehört. Aber komisch ist es schon: Meine Nichte wurde am 03.09.2010 geboren und meine Oma starb knapp eine Woche nach längerer Krankheit nach der Geburt meiner Nichte. Aber wenn ich das mal auf die anderen Tode von Familienmitgliedern beziehe stimmt der Spruch leider nicht. Naja, was heißt leider ^^°

LG
Thema: Sanatorium
Purity

Antworten: 55
Hits: 8.533
31.10.2010 14:05 Forum: Spukorte


Hmm also das wo er sich nicht sicher wahr halte ich nur für ne Spiegelung des Blitzes oder von draussen eine Lichtquelle.

Aber diesen Mann, ich finde nichts vergleichbares auf diesem Bild verwirrt
Thema: Salve Geisterjäger!
Purity

Antworten: 8
Hits: 875
28.10.2010 16:42 Forum: Vorstellung


Ja hallo, schön das du zu uns gefunden hast Augenzwinkern Viel Spaaaß
Thema: Sanatorium
Purity

Antworten: 55
Hits: 8.533
28.10.2010 16:40 Forum: Spukorte


Wie gut das Zahnfee den Threat wieder rausgekramt hat. Auf der Homepage wurde 2008 ein Foto hochgeladen, auf dem ein User meinte, er würde einen Geist darauf sehen. Nun ist das wahrscheinlich wieder meine Blindheit, aber ich seh da absolut gar nüschts. Hab der Einfachheitshalber mal das Bild hochgeladen:

[img] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

Der User schrieb dann folgendes, wo genau er den Geist gesehen hat: "
I found something interesting in one of your photos. It looks to me like a man in a suit. It's in your May 9, 2008 album, and the photo is entitled "Chair with Wheels." Look in the far right window, and down in the bottom right corner you can see the light apparition of a man in a suit. Almost like a funeral suit.

There may also be something else in the same photo. Look at the middle set of windows. Third pane to the right. Right in the middle of the lower half. There might be something, but it may just be glare of the camera. Not sure - I'll leave it to you."

Also mal ehrlich: Hää? Wo?
Thema: Schritte...
Purity

Antworten: 16
Hits: 1.627
27.10.2010 16:22 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Also, wohnt ihr nun zusammen du und dein Freund oder hat jeder seine eigene Wohnung?
Du erzählst ja, dass ihr immer was hört, aber als du die Woche im Krankenhaus warst hat dein Freund von seiner Wohnung berichtet, die im 4. Stock ist. Deine ist ja "ganz unten" wie du geschrieben hast.

Ich frage deshalb, weil ich gerne wissen wollen würde, wenn du alleine wohnst, ob du die Phänomene auch hast wenn dein Freund nicht da ist? (Ui, wasn Satz).


LG
Thema: Seite 56 :)
Purity

Antworten: 60
Hits: 10.704
19.08.2010 19:33 Forum: Spiele-Ecke


Um wie viel glücklicher wär' ich, wann ich in Deinen Armen mein ganzes wonnerfülltes Herz vor Dir ergießen könnte.
Thema: ein Bild das verrückt macht
Purity

Antworten: 2
Hits: 2.242
19.08.2010 19:29 Forum: Psychologie


Damit hat es nichts auf sich, einfach nur ein Fakebild per Photoshop. Aber hier gibt es eigentlich viele Themen zu im Forum, naja was heißt Themen, aber immer wieder stellt wer dieses Foto rein und fragt, was es damit auf sich hat. Und auch in deinem Fall kann man nur sagen: Nichts, rein gar nichts.
Thema: Monster In Mexico??
Purity

Antworten: 1
Hits: 1.529
19.08.2010 19:26 Forum: Kreaturen und Wesen


Das ist einfach nur ein Mann. Seh ich auch so. Keine Ahnung, wohl wieder so ein typisches Wichtigtuerei-Video mit tollen Schlagwörtern wie "Monster" und "Forscher". Also ich seh da mal gar nichts gruseliges oder merkwürdiges.

Oder wie einer auf yt schrieb: Das ist Lord Voldemort! Joap.
Thema: Kreaturensuche!
Purity

Antworten: 6
Hits: 1.281
06.08.2010 22:14 Forum: Kreaturen und Wesen


Ja, frag mich in 2 Jahren nochmal, vielleicht kommen wir dann mit großes Grinsen Wäre bestimmt ulkig durch Südamerika zu tingeln und ein Tier zu suchen von dem man kaum was weiß.
Thema: Kreaturensuche!
Purity

Antworten: 6
Hits: 1.281
06.08.2010 22:00 Forum: Kreaturen und Wesen


Hallu,

also ich persönlich finde das auch nicht sooo spannend, aber mein Freund ist da auch voll hinterher. Er findet das Vieh auch äußerst spannend und hat etwas (im Netz) nachgeforscht.
Interessant es zu sehen wäre es ja schon, es gibt js verschiedene Bilderchen die sich aber nicht wirklich ähneln wie ich finde.

Ich würde dich wirklich sehr gerne begleiten, Südamerika ist bestimmt toll, aber ich werde weder Geld noch Zeit haben großes Grinsen
Thema: Herz gegen Verstand! Bitte helft mir =(
Purity

Antworten: 13
Hits: 2.230
06.08.2010 21:42 Forum: Rat und Hilfe


Vielleicht wäre es ne Möglichkeit den Streit zu beenden und sich auszusprechen ohne eine engere Freundschaft danach einzugehen? Wenn es dir dadurch eventuell besser geht?
Thema: Der Geist eines Mannes der sich erschossen hat und mich 3 Monate aufgesucht hat.
Purity

Antworten: 8
Hits: 1.685
06.08.2010 14:31 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hmm also ich weiß zur zum Ende zu berichten, dass meine Oma nach dem Tod ihres ersten Mannes immer seinen Geist in ihrem Schlafzimmer gesehen bzw. gespürt hat. Sie fühlte sich nicht wohl dabei und irgendwann hat sie ihn, als er wieder in ihrem Schlafzimmer war, regelrecht angeschrien, dass er verschwinden solle und sie ihn nicht als Geist hier umher wandeln haben möchte (was für ein Satz). Seitdem kam ihr erster Mann nicht mehr zu ihr. Also das würde mich nicht wundern wenn du einen Geist hattest und ihn gebeten hast zu gehen, er tatsächlich "weg" war. Macht man ja in der Regel sowieso so wenn jemand ungebetenes im Haus ist.
Zu den anderen Sachen kann ich nichts sagen. Manche Menschen sind feinfühliger als andere, aber dass das Telefon intern klingelt... Ich bin bei technischen Gerätschaften immer mehr skeptisch. Aber ich hab von Telefonen null Ahnung, also.. blubb..? ^^
Freut mich für dich das du nun Ruhe hast.

LG Purity
Thema: Ob wir verstorbenen Cousin helfen sollen?
Purity

Antworten: 3
Hits: 872
27.12.2009 14:30 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo Ajescha,

es ist nicht so als ob es was neues für mich gewesen wäre was meine Chefin von sich gegeben hat. Ich dachte mir schon so etwas in der Art, vielleicht weil ich schon von solchen Sachen gelesen habe. Von daher war es für mich wirklich nicht derart schlimm oder verstörend. Aber du hast recht, es hätte auch anders aussehen können, bei anderen Menschen vielleicht. Ist im Allgemeinen wirklich schlimm die Gefühle von so verstorbenen Menschen hören zu müssen.

Was ich gerne wissen würde, also deine Meinung, können diese "Phänomene", also der Griff und die Kerze, zum einen eine normale Erklärung haben und zum anderen, ob es auf meinen Cousin passen könnte. Da auf einmal bei Schwester und Mutter, ziemloch zur selben Zeit, diese Sachen geschehen sind.

LG
Thema: Ob wir verstorbenen Cousin helfen sollen?
Purity

Antworten: 3
Hits: 872
Ob wir verstorbenen Cousin helfen sollen? 27.12.2009 00:27 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Jaaa, auch ich bin mal wieder da. Und ich habe neue Geschichten mitgebracht smile .

Ich fange mal an, ich weiß gar nicht, ob ich euch von dem Tod meines Cousins erzählt hab, 2008. Er wurde ermordet und um diese Tat ranken immer noch viele "Geheimnisse", seine ganze Akte strotzt vor Widersprüchen und ein rechtliches Verfahren gegen die Täter steht immer noch aus.
Man hört ja oft das, wenn jemand plötzlich und unvorbereitet aus seinem Leben gerissen wird, es ihm oder ihr schwer fällt, rüber zu gehen.
So war auch ich verzweifelt, dass er noch nicht da ist wo er sein soll. Auch habe ich ihn nicht erreichen können.
Vor ein paar Monaten habe ich dann mit meiner Chefin drüber geredet (eigentlich mehr Freundin als Chefin) und sie hat übersinnliche Fähigkeiten, plump ausgedrückt. Leider nicht in der Art Medium.
Sie hat also versucht ihn zu finden, wollte herausfinden wo er ist. Sie hat dann sehen können, das er nicht drüben ist und konnte all seinen Schmerz und Hass spüren. Sie ist der Meinung, dass welche bei ihm sind, die helfen ihn zu "heilen".
Wir haben uns dann vorgenommen, dass wir die Untersuchungen jetzt öffentlich machen, damit endlich was passiert und diese Sache geklärt werden kann, denn so einiges stimmt da ganz und gar nicht, aber das zieht sich alles so hin bisher.
Nun passieren die eigentlichen Sachen, die an sich erstmal nicht schlimm sind. Fange ich bei meiner Schwester an: Sie hat eine Art modernen Adventskranz mit 4 Kerzen, immer die zweite Kerze fängt an zu flackern und steigt unglaublich in die Höhe. Auch wenn sie die Kerzen austauscht, sprich sie steckt die zweite Kerze mit der Vierten um, flackert dann die Vierte. Sie hat den Kranz auch umgestellt, könnte ja doch von irgendwo ein Lüftchen wehen, aber egal wo der Kranz stand immer die Zweite Kerze flackert und erhebt sich sehr hoch.
Dann, letzte Woche, meine Mutter war im Halbschlaf. Morgens gegen halb fünf, da spürt sie einen festen Griff um ihre Schulter. Ein Krampf oder ähnliches ist ausgeschlossen, sie hat genau gefühlt das es ein Griff war. Meine Mutter ist übrigens extrem ungläubig in diese Richtung, aber sie meinte dass sie eine solche Angst hatte und es sich nicht anders erklären konnte.
Durch die Sache mit meiner Mutter, die sonst (ausser nach dem Tot ihres Vaters einmal)nichts mit Geistern am Hut hat kam ich auf den Gedanken, dass sich uns irgendwer mitteilen möchte, und natürlich glauben wir, dass es mein Cousin ist, oder ein anderes totes Familienmitglied dass will, das wir ihm helfen.
Ich werde nun im Januar einen Termin bei einem Medium in der Nähe machen von dem wir wissen das er seine Sache gut beherrscht und auch schon anderen geholfen hat und ich hoffe stark, dass wir ihm so helfen können. Und wenn das mit der Öffentlichkeit klappt, dass der Fall abgeschlossen werden kann damit auch seine Eltern endlich "ihren Frieden" finden, umso besser.
Was meint ihr, seid ihr ähnlicher Auffassung? Ich meine, warum sollte er sich erst jetzt nach 1,5 Jahren melden?Vielleicht damit wir die Untersuchungen voran treiben? Sonst haben wir eigentlich keine "Probleme" mit Geistern in dieser Hinsicht.

Liebste Grüße Purity
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 100 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH