Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 92 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Düster
fuel_1

Antworten: 3
Hits: 1.038
24.10.2007 00:12 Forum: Träume | Traumdeutung


Hi Bike,

Danke für deine Antwort!

Um erstmal deine Fragen zu beantworten:

1. Ich hab' vor dem Schlafengehen gar nichts gegessen. Esse drei bis sechs Stunden vor dem ins Bett gehen generell nichts mehr (je nachdem, wann ich nach Hause komme).

2. Fernsehen habe ich nicht geguckt am Freitag Abend, habe nur noch etwas gelernt und somit ganz langweilige Bücher gelesen smile . Musik: Radio nebenbei.

Also nichts Besonderes.
Was ich jedoch noch dazu sagen kann: Momentan (obwohl, mittlerweile geht es wieder aufwärts) habe ich etwas viel Stress. Bin mitten in der Prüfungsphase für mein Vordiplom (6-8 Stunden Lernerei am Tag seit etwa 6 Wochen), habe einen neuen Job in dem ich mich noch nicht so ganz zurecht finde und dazu kommt auch noch Hausarbeit, Behördengänge, Freund-umtüddeln und der übliche Kram.
Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang?

LG fuel
Thema: Düster
fuel_1

Antworten: 3
Hits: 1.038
Düster 21.10.2007 00:12 Forum: Träume | Traumdeutung


Hallo liebe G-und-G-Gemeinde!

Gestern Nacht hatte ich einen wirklich sehr verstörenden Traum. Auf jeden Fall einer der schlimmsten Träume, den ich jemals hatte.

Ich befand mich zunächst in einem sehr düsteren "Supermarkt", der jedoch vielmehr einem Schlachthaus glich. Es war ein schmaler langgezogener Raum, sehr diffuses Licht, vergilbte Fliesen überall und heruntergekommene Regale mit vernachlässigter Ware. Ich wollte für meinen Freund ein Überraschungsei kaufen und entdeckte nur in einem unteren Regal ein paar schon ausgepackte und kaputte Ü-Eier, nur eines war noch schön verpackt und neu. Ich kaufte es.
Dann "wachte" ich auf. Jedoch nicht in meinem Bett. Ich fand mich in einem düsteren, relativ großem Raum mit dunklen Holzvertäfelungen wieder. Ich lag neben meinem schlafenden Freund in einem alten Bett, welches (von der Tür aus) in der linken vorderen Ecke stand. Sonst befand sich nichts in dem Raum.
Plötzlich entdeckte ich in der rechten hinteren Ecke eine diffuse Gestalt. Und die Gestalt fing plötzlich in einer dunklen, rauen und sehr furchteinflößenden Stimme an zu sprechen. Was er sagte, weiß ich nicht mehr. Ich habe mich höllisch erschrocken und bekam schreckliche Angst. Natürlich habe ich im Traum versucht, meinen Freund zu wecken, aber ich bekam vor Panik keinen Ton heraus. Ich wollte schreien, doch meine Kehle war wie zugeschnürt. Mein Freund wachte nicht auf.

Plötzlich bin ich dann mit einem Schrei wirklich aufgewacht.

Der Traum hat mich wirklich sehr verstört und ich habe jetzt schon keine Lust mehr ins Bett zu gehen, aus Angst, dass wieder soetwas kommt.

Ich möchte noch dazu sagen, dass ich den Traum sofort nach dem Einschlafen geträumt habe, was mir bislang so auch noch nicht passiert ist (nicht in dem Maße). Als ich aufgewacht bin, habe ich festgestellt, dass ich höchstens eine halbe bis dreiviertel Stunde geschlafen hatte.

Was soll ich nun daraus für Schlüsse ziehen?

LG fuel
Thema: ich bin glücklich, weil:
fuel_1

Antworten: 551
Hits: 48.017
17.09.2007 19:54 Forum: Spiele-Ecke


...weil ich heute Morgen noch gar keinen Job hatte und jetzt gleich zwei!! großes Grinsen
Thema: Wie mit Schutzgeist kontakt aufnehmen?
fuel_1

Antworten: 88
Hits: 22.906
17.09.2007 19:50 Forum: Engel & Energiewesen


Hallo Kainskind,

Also von bewaffneten Schutzengeln mit schwarzen Flügeln habe ich ehrlich gesagt auch noch nie was gehört, was allerdings nichts heißen muss. Ich möchte an dieser Stelle nicht ausschließen, dass sich ein Schutzengel so zeigt. Obwohl das bei mir noch nie der Fall war großes Grinsen
Es ist natürlich schwierig einzuschätzen bzw. eigentlich kaum in Erfahrung zu bringen, ob deine Freundin die Wahrheit erzählt, ob sie es wirklich erlebt hat, ob es alles nur Einbildung war, WIE sie es erlebt hat, was sie dabei gefühlt hat usw. (alles nicht böse gemeint!) Damit muss sie sich eigentlich selbst auseinandersetzen. Warum solltest du diese Aufgabe eigentlich übernehmen (falls das überhaupt möglich wäre)? Vor was fürchtet sie sich denn?

LG fuel
Thema: Geist im Wandschrank
fuel_1

Antworten: 20
Hits: 2.561
17.09.2007 19:40 Forum: Multimedia


Oh Gott, bin ich erschrocken, als die Uschi da von links kam *lol*... Mein Herz! großes Grinsen
Aber das Flackern an der Stelle, als das Gesicht wieder verschwindet, macht wirklich stutzig. Frag' mich auch immer wieder, WIE zum Himmel, die Leute irgendeinen bestimmten Menschen in so 'nem Pixelbrei erkennen können. Dieser angebliche Geist könnte ja nun wirklich jeder sein... Aber gut, vielleicht bin ich dafür auch einfach zu blind.

LG fuel
Thema: Mexikanisches Geistervideo
fuel_1

Antworten: 10
Hits: 1.852
13.07.2007 11:23 Forum: Multimedia


Da geht's mir gerade genauso... verwirrt
Sieht ja ganz nach einem Fake aus, denn das Foto in dem anderen Blog sieht diesem Mädchen wirklich unglaublich ähnlich. Sogar das Kleid/der Umhang sind identisch.
Dennoch frage ich mich auch, woher die ganzen Zeugen kommen?
Hm... Seeeeehr seltsam.
Thema: Fotos
fuel_1

Antworten: 2.422
Hits: 193.715
10.07.2007 08:31 Forum: Vorstellung


Hihi...
@fairy: Die Locken sind leider nicht echt Augenzwinkern ... Schade, eigentlich... Das Ganze hab' ich den absolut genialen Heißwicklern von meiner Freundin zu verdanken *lach* Meine Haare sind auch eigentlich ganz glatt...
Aber Danke trotzdem! smile
Thema: Schaut mal bitte
fuel_1

Antworten: 82
Hits: 9.795
10.07.2007 08:21 Forum: Multimedia


Ich würde nicht auf eine Spiegelung tippen, sondern einfach auf Licht, das durch die Scheibe fällt. Steht vielleicht eine Straßenlaterne in der Nähe? Eventuell ist auch gerade ein Auto vorbeigefahren und die Scheinwerfer haben gerade in dem Moment durch die Scheibe geleuchtet? Es könnte aber doch auch die Beleuchtung von oben gewesen sein oder vielleicht der Blitz vom Handy? Mir würden da einige Möglichkeiten einfallen.
Das Gesicht sieht zwar recht deutlich aus, aber ich denke, es ist zufällig so entstanden.
Ich finde die Idee auch gut, das Ganze nochmal zu wiederholen. Vielleicht bestätigt sich ja dann alles?
Thema: japanische geisterbilder
fuel_1

Antworten: 5
Hits: 1.783
09.07.2007 22:26 Forum: Multimedia


Warum sehen diese japanischen Geisterbilder eigentlich alle gleich aus? Entweder 'n Schädel oder 'ne Hand gucken hinter irgendwelchen Leuten hervor... Und dann? verwirrt
Die Videos... Naja... Das Zweite kannte ich schon, scheint ja ein Fake zu sein, das Erste fand ich jetzt weniger spektakulär.

VG fuel
Thema: Muttermal
fuel_1

Antworten: 57
Hits: 16.576
08.07.2007 17:53 Forum: Leben vor dem Leben


Hm, das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Mein Dad war ja auch die ganze Zeit dabei und hat zugesehen. Ich denke mal, sowas hätte der schon mitbekommen. Und wie gesagt, gleich nachdem ich ausgeschlüft war, hat man die Wunde ja gesehen.
Irgendwie ist mein Hintern in der Hinsicht sowieso total belastet großes Grinsen
Ich hab' etwas weiter oben über der Narbe auch noch ein Muttermal. So ein relativ großer dunklerer Fleck (Pigmentstörung oder sowas?).
Na, wer weiß: Vielleicht hat mich ja in meinem früheren Leben mein Hinterteil das Leben gekostet *lol*...
Thema: Fotos
fuel_1

Antworten: 2.422
Hits: 193.715
05.07.2007 00:46 Forum: Vorstellung


Also, dann will ich halt auch mal...
Vor ein paar Tagen haben wir mal ein bisschen "Posing" gemacht *kicher*.
Das ist dabei 'rausgekommen großes Grinsen :


[IMG][/IMG]
Thema: Musik
fuel_1

Antworten: 55
Hits: 9.945
05.07.2007 00:36 Forum: Psychologie


Hm, ja, Musik... Das ist eigentlich ein sehr persönliches Thema für mich, aber ich werde trotzdem ein paar Dinge dazu sagen:

Musik ist nun wirklich mein Leben, im wahrsten Sinne des Wortes.
Es gibt ein bestimmtes Lied, welches mir vor ein paar Jahren wirklich das Leben gerettet hat. Ich war in einer wirklich, wirklich tiefen Krise und wusste wirklich nicht mehr ein noch aus, habe mich selbst verletzt... unglücklich Es war absolut nicht einfach, ich stand schon kurz vor'm Sprung...
Dann habe ich das besagte Lied gehört. Hab' es mir nochmal angehört, und nochmal, und nochmal... Ich habe einen ganzen Tag (damals noch mit meinem Disc-Man) mit spazieren gehen und das Lied hören verbracht.
Danach bin ich lächelnd nach Hause gekommen und habe mir nie wieder was selbst angetan oder an schlimme Dinge gedacht.
Es war wirklich wie ein Zauber!

Das nur als "extreme Geschichte". Aber auch ansonsten ist Musik Alles für mich! Das meine ich wortwörtlich so! Musik kann Gefühle in mir hervorrufen, welche sonst nichts und niemand mir entlocken kann. Musik lässt mich an Dinge denken, aber auch Dinge vergessen. Musik lässt mich träumen und grübeln. Wenn ich Musik höre, verschwindet alles andere.
Bei mir ist das, glaube ich, schon sehr extrem. Aber ich werte das als durchaus positiv smile ...
Thema: Muttermal
fuel_1

Antworten: 57
Hits: 16.576
05.07.2007 00:25 Forum: Leben vor dem Leben


Ja, das mit dem Schreien hatte ich bisher auch nicht weiter irgendwie anders interpretiert. Ich kam nur darauf, weil es hieß, dass solche Babys oft eine Zeit lang extrem viel schreien, ohne dass man es sich näher erklären kann. Hast nicht sogar du das geschrieben, Jazzemann?
Egal.
Ja, die Wunde: Sie konnte auf keinen Fall durch irgendwelche natürlichen Einflüsse entstanden sein. Wie gesagt, es wurden keine Untersuchungen durchgeführt, bei denen soetwas passieren hätte können. Die Wunde war auch wirklich ziemlich großflächig und etwa 0,5 cm tief, also schon recht heftig für so ein kleines Baby. Auch meine Geburt war eigentlich ganz normal, also die klassische Geburt mit Kopf voraus *g*. Und im Mutterleib verletzt? Wie sollte so eine Wunde dort zustande kommen? Zumal ich ja sowieso nur im Fruchtwasser mein Schwimmtraining absolviert habe? Augenzwinkern Wie gesagt, selbst die Ärzte konnten sich das damals nicht erklären. Und mir und meiner Familie ist es heute noch ein Rätsel. Hatte ja auch schon erwähnt, dass ich bis heute an der Stelle eine recht große Narbe habe (klar, bei der großen Wunde...).
Leider werde ich die wirklichen Hintergründe wohl nie erfahren...
Thema: Gewürzlavendel
fuel_1

Antworten: 4
Hits: 4.050
04.07.2007 19:48 Forum: Naturheilkunde


Ja, gell? Schmeckt auch lecker. Ist ganz praktisch, ich kann einfach mit ner Schale Erdbeeren auf meinem Balkon sitzen, kann mir eine Beere in den Mund stopfen und gleichzeitig die Blätter vom Lavendel abzupfen großes Grinsen ...
Kann schon sein, dass der Lavendel noch anfängt zu blühen! Ich würd's nicht beschwören!
Kann es vielleicht sein, dass der Lavendel zu viel Feuchtigkeit abgekriegt hat? War ja in letzter Zeit doch eher nasskalt *bibber*... Nur eine Möglichkeit smile ...

VG fuel
Thema: Muttermal
fuel_1

Antworten: 57
Hits: 16.576
04.07.2007 15:26 Forum: Leben vor dem Leben


Hallo zusammen!

Oh, was für ein interessantes Thema! Da bin ich gleich ins Grübeln gekommen...

Ich hatte bei/nach ergo schon vor meiner Geburt eine riesige Wunde (kein Mal, keine Narbe, sondern eine richtige tiefe WUNDE!) an der linken Pobacke. Keiner konnte sich erklären, woher diese kam, denn meine Mum hatte nie eine Fruchtwasseruntersuchung o.ä. durchführen lassen, was allerdings die einzigste Möglichkeit gewesen wäre, wie sowas hätte zustande kommen können. Schon seltsam, oder?

Außerdem habe ich wirklich das ganze erste Lebensjahr durch geschrien, jede Nacht und am besten auch noch tagsüber smile ... Meine Eltern haben mir schon oft gesagt, dass sie das fast verrückt gemacht hat (Ich glaube, das tragen die mir immer noch nach großes Grinsen ). Ich hab' selbst vllt. zwei Stunden täglich als Säugling geschlafen. Die wussten gar nicht woher ich die Energie hatte. Und eine Erklärung hatten sie natürlich auch nicht. Die ersten Wochen hatte ich ja noch die offene Wunde, was ein guter Grund gewesen wäre. Aber selbst als alles komplett verheilt war und wirklich nur noch eine Narbe da war, schrie ich noch wie am Spieß.

Meint ihr, das könnten Zeichen meiner "Wiedergeburt" sein?

Grüße, fuel
Thema: Gewürzlavendel
fuel_1

Antworten: 4
Hits: 4.050
04.07.2007 15:04 Forum: Naturheilkunde


Klingt zwar etwas ungewöhnlich und ich bin auch nur durch Zufall darauf gekommen, aber:
Erdbeeren mit Gewürzlavendel schmecken superlecker! Einfach die Blätter abzupfen und mit den Erdbeeren (nach Geschmack auch gesüßt) zusammen in eine Schüssel.

Grüße, fuel
Thema: Eure Li(e)blings Filme
fuel_1

Antworten: 40
Hits: 14.018
04.07.2007 14:59 Forum: Spiele-Ecke


Oh toll, Lieblingsfilme!
Meine sind:

One Flew Over The Cuckoo's Nest (geilster Film ever)
The Shining
About Schmidt
Mars Attacks!
(Ja, man merkt, ich LIEBE Jack Nicholson!)
American History X
Rosemary's Baby
Der Pate
Trainspotting
Natürlich auch Pulp Fiction
Das Schweigen der Lämmer
From Dusk Till Dawn
Die Ritter der Kokosnuss

Ach, das ist so viel.
Aber soviel mal zu meinen absoluten Favoriten großes Grinsen !
Thema: Unerklärliche Gefühle
fuel_1

Antworten: 8
Hits: 1.961
20.06.2007 10:18 Forum: Psychologie


Hi!
Ich hoffe, dir geht es mittlerweile besser!?
Hm... ich bin zwar keine Psychologin, aber ich gehe auch davon aus, dass deine Angstgefühle durch dich selbst ausgelöst werden.
Auch wenn du dich oberflächlich nicht allzusehr mit dieser "Selbstmord"-Geschichte beschäftigt hast, kann das in deinem Unterbewusstsein ganz anders aussehen und sich durch diese Furcht bemerkbar machen!?
Wegen dieser Regelmäßigkeit würde ich deine Erwartungshaltung als Begründung heranziehen. Du sitzt quasi in deinem Zimmer, schaust auf die Uhr und wartest schon darauf, dass etwas passiert. Und schon kommen diese Gefühle wieder.
Falls es dir immer noch so geht (und dir scheint es ja damit wirklich nicht sehr gut zu gehen), würde ich dir raten, psychologische/psychiatrische Hilfe aufzusuchen. Das hat zwar oft so einen negativen Touch, wenn man zu sowas rät, aber ich meine das absolut nicht negativ. Das ganze könnte einfach zu der Klärung dieses Angstgefühls beitragen. Und das möchtest du ja, oder?
Thema: Negative Erfahrungen beim Gläserrücken
fuel_1

Antworten: 198
Hits: 46.536
20.06.2007 10:07 Forum: Spiritismus


Genau so ist es wohl. Nur weil du die Antwort bekommst, der Geist sei gut, muss das noch lange nicht so sein. Ich denke auch, dass ein Geist, der dich ärgern will, sich auch als ein Anderer (z.B. als ein verstorbener Verwandter, Freund...) ausgibt bzw. ausgeben kann. Das ist wohl auch so eine Gefahr des Gläserrückens (wenn man davon ausgeht, dass dieses Phänomen wirklich von einem Geist ausgelöst wird).

VG fuel
Thema: Bilder!
fuel_1

Antworten: 12
Hits: 2.086
19.06.2007 01:03 Forum: Multimedia


Ooooooh, ich find' die Bilder toll. Ist natürlich auch mal wieder reinster Schrott dabei, aber alle meine Lieblingsbilder sind vereint großes Grinsen !
Das mit diesen Katzen (?): Nur Blättergewirr. Ich würde da nie was drauf erkennen, wenn man's nicht kenntlich machen würde. So ein Blödsinn...
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 92 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH