Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 31 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: 6 Merkmale um den Teufel zu erkennen
Phoenix

Antworten: 15
Hits: 3.626
11.10.2010 16:58 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo Leute,

zuerst möchte ich sagen, dass ich Atheist bin und ich werde in Gegenwart von Kreuzen oder Rosenkränzen NICHT aggresiv!!! fröhlich

Dann möchte ich noch zum allgemeinen Verständnis sagen, dass man zwar vom Teufel besessen sagt, aber eigentlich von Dämonen besessen meint..

Nun laut Heinrich Cramer (und das ist nun wirklich nicht ein dahergelaufenen-Irgendwer, was sowas angeht...) gibts nur ein Anzeichnen für Besessenheit: gesteigerte sexuelle Lust zusammen mit alle sexuellen Praktiken außer die Samariterstellung!

Ich möchte noch daran erinnern dass das Werk von Heinrich Cramer "malleus maleficarum" anfangs vorwiegend kirchlichen Richtern als Handbuch für ALLE FRAGEN RUND UM DIE HEXEREI diente, doch später gewann es auch bei der weltlichen Gerichtsbarkeit großes Ansehen.

Zudem möchte ich noch die Kurzfassung von ein Fall, welches Cramer im malleus maleficarum detailreich erzählt, der als Example dienen soll nicht vorenthalten:

"Eine Nonne verschluckte mit einem Lattichblatt einen Dämonen. Dem Exorzisten gegenüber, entschuldigt sich der unliebsame Gast mit der Bemerkung, daß er nichts ahnend auf dem Salat gesessen habe, als die Nonne ein paar Blätter davon verzehrte. Er wurde ohne Nachsicht ausgetrieben."
Thema: Pimp my Ghost!
Phoenix

Antworten: 183
Hits: 30.247
08.10.2010 20:55 Forum: Multimedia


Hallo Leute,

bin gespannt was ihr dazu sagt:

http://www.youtube.com/watch?v=FvB6XY12Vds

Es ist ein video diesmal.
Vorsicht, man braucht relativ starke Nerven um es anzuschauen. Es ist zwar kein Shocker/Screamer, aber die Musik am Anfang reißt ganz schön mit..

Viel spaß!
Thema: Pimp my Ghost!
Phoenix

Antworten: 183
Hits: 30.247
11.09.2010 22:00 Forum: Multimedia


Ja, ich werde ab jetzt Abends ein Pizzateller irgendwo lassen damit es etwas mehr an der Hüfte zunimmt!
Andereseits sind dadurch die Lichteffekte bestens zum Ausdruck gekommen, und wer weiß, vielleicht ist es einfach noch im Wachstum..
Thema: Pimp my Ghost!
Phoenix

Antworten: 183
Hits: 30.247
11.09.2010 01:09 Forum: Multimedia


Hallo Leute, wollte mich auch als ghost hunter versuchen. fröhlich

Also, hier ist die Fake-geschichte zum Foto:

Ich kam nach Hause, machte die Lampe auf mein Nachttisch an und legte meine sachen ab. Mein Handy legte ich ebenfalls ab und zwar auf ein stuhl welches auf mein Nachttisch gerichtet ist und schoß dabei aus versehen ein foto. Das habe ich bemerkt, dachte mir nichts dabei und wollte es gerade wieder löschen als mir ein "Schatten" auf dem Foto aufgefallen ist.. Ich könnte mir es nicht erklären. Umso länger ich es mir anschaute, umso unverständlicher war es und umso mehr ich reinzoomte umso unheimlicher war es mir! Aber urteilt selbst:



Uploaded with ImageShack.us

EDIT:

ohh, es waren zwei Fotos. Das zweite Foto ist mir erst im nachhinein aufgefallen.. war zu sehr auf das Erste konzentriert!



Uploaded with ImageShack.us



Kommentare erwünscht Augenzwinkern
Thema: Alien gefilmt?
Phoenix

Antworten: 9
Hits: 3.396
03.09.2010 19:17 Forum: Ufos und Außerirdische


nicht schlecht, aber fake! fröhlich

Die Lichtquelle bei der Frau kommt von obenrechts, beim "alien" aber von untenlinks. Das video ist editiert und Alien samt Schatten nachträglich reingesetzt worden. Das nächste mal sollten die Agentinier auf die Lichtverhältnisse achten.. Augenzwinkern
Thema: Das Bermuda- Dreieck oder auch ''Teufelsdreieck''
Phoenix

Antworten: 30
Hits: 8.991
23.08.2010 11:55 Forum: Rätsel dieser Welt


Zitat von Gruselkind:
"Abgesehen von einem Erholungswert, den eine Reise in die Karibik sicherlich hat, glaube ich aber nicht, dass die Erwartungen, welche man sonst an das Bermudadreick stellt, erfüllt werden."


Das würde ich nicht so sagen..
Es ist in der Tat eines der meistbefahrenen Seegebiete der Welt, die Warscheinlichkeit also, dass ein schiff dort in der Umgebung sinkt oder technische Defekte aufweist ist allein schon wegen der Wahrscheinlichkeit am höchsten.. Augenzwinkern
Thema: Burg Frankenstein
Phoenix

Antworten: 15
Hits: 4.222
11.08.2010 14:39 Forum: Spukorte


@ minki also, zum GHI ist mir schon jemand zuvorgekommen. (übrigens danke für den YT link über das "debunking von GHI).

Herr Scheele kenne ich leider (oder zum glück) nicht. Den würde ich gerne mal was über die Burg Frankenstein erzählen... Teufel
Thema: Burg Frankenstein
Phoenix

Antworten: 15
Hits: 4.222
11.08.2010 13:43 Forum: Spukorte


Sorry, aber ich muss das mal loswerden:

Zuerst finde ich gut, dass man solcher sachen auch mal Hinterfragt und es etwas Skeptisch ansieht. Das Geister "Sprachen Übergeorndet" sind und sich per board azf (für sie) eigentlich fremde Sprachen antworten können oder gar kommunizieren können, halte ich für genauso Sinnfrei wie die Berichte über "Geister" die Kleidung trugen. Ich bin bereit an (bisher unbekannter oder unerforschter) uninteligente Energie "Felder" die physikalische Gesetze folgen die uns noch nicht bekannt sind, ich bin aber nicht bereit zu glauben, dass es auch Geister von Kleidungsstücke gibt..

Zum Schloss Frankenstein.
ich wohne 10 minuten von dort entfernt, besuche es sehr oft und gern und kann mit fast 100% Sicherheit behaupten, dass es nichts mit dem fiktiven Viktor Frankenstein zu tun hat. Erstens weil der Name des Schlosses auf einem Grafen im 10 oder 11 Jhd. zurückgeht. Und Zweitens weil es keine Belege gibt, dass Mary Shelley jemals im Schloss war. Sie ließ sich von Schlösser am Rhein inspirieren.
Thema: wie fake ich am besten
Phoenix

Antworten: 9
Hits: 2.271
28.07.2010 22:37 Forum: Multimedia


ich wusste gar nicht, dass es echte geister fotos und videos gibt o.O dachte es wären alle fakes.. ^-^ (sorry wenn ich jemand zu nahe trette, ist aber nun mal meine meinung..)

also mal zum topic:

ich rate von bildbearbeitung ab. es reicht sehr oft eine überlichtung um es als fake zu entlarven..

ich empfehle die "peppers ghost" methode! wird seit mindestens 300 jahre benutzt, ist kaum zu entlarven,kann auch gefilmt werden und nicht nur fotografiert und kann echt gruselig ins szene gesetzt werden.

so sieht es aus:

http://www.youtube.com/watch?v=S5xnjC4Bvto&feature=related

und hier mal die anleitung:

http://www.youtube.com/watch?v=kMCVqqUzfyQ


have fun. greets phoenix
Thema: Frage an euch
Phoenix

Antworten: 9
Hits: 1.307
20.07.2010 19:54 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Die Kritik ist berechtigt. James Randi ist wirklich unangehnem in solcher sachen! ^.^

Allerdings; wie will man beweisen, dass mann nicht zu essen braucht?? Soll der test dahin bestehen, dass man hungert bis alle zufrieden sind oder, dass man sich tot hungert??

Über James Randi gibts unzählige Dokus, am besten man macht sich selbst schlau! Hier sein Channel auf youtube:

http://www.youtube.com/user/JamesRandiFoundation

"Aber was ist mit Geistersichtungen, Poltergeister, Mysteriöse Erscheinungen?"
Dazu habe ich mit "Derren Brown investigates" schon was sschönes gepostet:

Derren Brown - Mentalist, Zauberer und Skeptiker
Thema: Frage an euch
Phoenix

Antworten: 9
Hits: 1.307
20.07.2010 18:23 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo Lyllianne

Wohl kaum, denn:

"1964 versprach Randi demjenigen, der paranormale Fähigkeiten unter objektiven Bedingungen belegen konnte, 1000$, die er aus eigener Tasche bezahlen wollte. Später erhöhte er den Betrag auf 10.000$. Seit damals stieg das Preisgeld weiter an und steht momentan bei einer Million Dollar. Bis jetzt konnte noch niemand paranormale Fähigkeiten unter Beweis stellen und damit das Preisgeld für sich sichern.

Bedingung für die Teilnahme ist, dass beide Parteien – sowohl Randi als auch der Kandidat – sich im voraus einig werden, wann ein Test als „Erfolg“ bzw. als „Fehlschlag“ gewertet wird. Diese Forderung wird von Skeptikern als Grund dafür angesehen, warum so viele Personen in vorgeblichem Besitz paranormaler Fähigkeiten nicht an der Herausforderung teilnehmen wollen. Falls sich Randi und der Kandidat nicht einig werden, kann eine dritte Person hinzugezogen werden, welche dann über die Regeln entscheidet.

Ähnliche Herausforderungen von anderen Organisationen werden auf einer Internetseite der JREF publiziert."

hier der Link dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/James_Randi...onal_Foundation

unter "paranormale Fähigkeiten" versteht die Organisation auch Geistererscheinungen, Wunder und Homöopathie.

greets Phoenix
Thema: Derren Brown - Mentalist, Zauberer und Skeptiker
Phoenix

Antworten: 2
Hits: 820
19.07.2010 18:07 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo nochmal Leute

ich habe bemerkt, dass der zweite teil nicht so leicht zu finden ist, also poste ich es hier

http://www.youtube.com/watch?v=e7xhAQ0oUwY&feature=channel

ab da ist es leichter teile 3/6 bis 6/6 zu finden; einfach rechts neben den video schauen und clicken.

enjoy it
greets Phoenix
Thema: Derren Brown - Mentalist, Zauberer und Skeptiker
Phoenix

Antworten: 2
Hits: 820
Derren Brown - Mentalist, Zauberer und Skeptiker 19.07.2010 16:07 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo Leute
ich möchte euch das neuste von Derren Brown (Mentalist und Skeptiker) zeigen. Es ist bereits die dritte folge, es handelt über Geister und Geisterphänomene (es ist in sechs teile geteilt, also 1std insgesammt).

Es beweist letztendlich natürlich weder die Existenz noch die Nicht-Existenz von Geister, die Doku ist aber sehr interessant und gut aufgebaut.

Ist Leider auf Englisch, ist aber leicht verständlich, da Derren ein Rasier-scharfes-akzent hat. ^^

http://www.youtube.com/watch?v=bPDvEXS-71g&feature=channel

Sagt mir ob es euch gefallen hat und was ihr davon haltet!!

Greets Phoenix
Thema: Die Knochenkirche aus Kutna Hora
Phoenix

Antworten: 4
Hits: 8.426
RE: Die Knochenkirche aus Kutna Hora 21.06.2010 18:46 Forum: Medien


Hallo leute,

es gibt noch eine Knochenkirche "Capela dos ossos" in Évora, Portugal.
Hier mal ein Link aus Wiki, leider nur auf englisch:

http://en.wikipedia.org/wiki/Capela_dos_Ossos

Unten im Link gibts mehr Bilder und auch eine Übersetzung des Spruchs am Eingang: "Wir (die toten) liegen hier und warten auf euch." (von mir frei übersetzt)
Thema: Zombies... Gibt es sie wirklich??
Phoenix

Antworten: 30
Hits: 5.898
24.04.2010 21:43 Forum: Kreaturen und Wesen


@schnattchen, celeste

das mit dem gift hatten wir schon; dazu zitiere ich siebenbuergen:

"Das "Zombiepulver" besteht laut des Anthropologen Wade Davis aus Tetrodotoxin (einem Gift, das unter anderem vom Kugelfisch gebildet wird) und Stechäpfeln.

Es ist allerdings fraglich, ob damit eine Person über einen längeren Zeitraum in einen "Zombiezustand" versetzt bzw. gehalten werden kann. Davis behauptet, ein solcher Zustand könne über viele Jahre hinweg aufrecht erhalten werden und führt als Beispiel den Haitianer Clairvius Narcisse an, der angeblich 18 Jahre lang als Zombie gedient haben soll.

Wenn dich das Thema interessiert, Angel, kannst du ja Davis' Buch "Schlange und Regenbogen" lesen (das war AFAIK sein erstes - er hat auch noch weitere darüber geschrieben).

Selbst wenn es möglich ist, kann man damit sehr wahrscheinlich keine Zombies, wie man sie aus Filmen oder Spielen kennt erschaffen. ^^
Im Voodoo benutzt man Zombies als Sklaven. Dafür wären die Zombies aus den Medien vermutlich gar nicht mehr zu gebrauchen. Dort sind es ja meistens herrenlose kannibalistische Monster, die über keinen menschlichen Verstand mehr verfügen und somit keine sinnvollen Aufgaben mehr übernehmen können."

es gibt auch den film"schlangen und regenbogen", kann ich nur empfehlen.

weiterhin habe ich irgendwo gelesen dass der "schamane oder medizinmann", nachdem er den opfern die gifte verabreicht hat eine bestimmte zeit wartet und ihnen dann im richtigen moment den gegengift verabreicht.
dieses abwarten bewirkt, dass das gehirn soweit beschädigt wurde, durch sauerstoffmangel usw, sodass die opfer dann nur ihrer instinkte haben sollen. sie sollen dann als sklaven gehalten werden u.a..

solche "zombies" sind soweit wissenschaftlich möglich! wie unzählige berichte es bestätigen..
Thema: Kennt ihr euer Krafttier?
Phoenix

Antworten: 128
Hits: 26.053
11.04.2010 01:03 Forum: Bewusstseinsebene


ok, ich versuche mich besser auszudrücken und bitte um verzeihung, dass deutsch nicht meine muttersprache ist:

es ist nichts ungewöhnliches dass man auf der suche nach sein krafttier ein komisches gefühl hat, denn man geht in eine bewusstseinsebene in welcher man sich normalleweise nicht befindet. für manche ist es ein glücksgefühl-ähnliche-zustand für andere nicht. es scheint immer sehr unterschiedlich zu sein und hat wahrscheinlich mit der person selbst zu tun und/oder auch mit der lebenssituation der person.

zu dem was yoru_haruno beschrieben hat kann ich mich nicht äußern, da es nicht meine erfahrungen entspricht. vielleicht meldet sich aber hier noch jemand mit ähnliche erfahrungen wie yoru.

@yoru ich empfehle es nicht noch mal zu probieren, dein krafttier zu finden bis sich jemand gemeldet hat mit ähnliche erfahrungen und eventuell mit eine lösung oder zumindestens erklärung.
Thema: Kennt ihr euer Krafttier?
Phoenix

Antworten: 128
Hits: 26.053
10.04.2010 23:35 Forum: Bewusstseinsebene


darauf bin ich aber auch eingegangen 5 oder 6 beiträge vorher:

"sollte es in der realle welt gewesen sein, im zimmer zb, dann kann ich nichts dazu beitragen."
Thema: Kennt ihr euer Krafttier?
Phoenix

Antworten: 128
Hits: 26.053
10.04.2010 23:14 Forum: Bewusstseinsebene


"hilft, also zumindestens nicht jedem"

genau deswegen habe ich die erfahrungen die ich gemacht habe hier gepostet, somit hat man verschieden erfahrungen von verschiedene leute und kann sich selbst ein bild machen wie es in etwa funktioniert.

"das krafttier dient ja im endeffekt nur als eine art metapfer"

das ist schon interpretation! ich persönlich (falls jemand wissen will) halte mein totem für mein unterbewusstsein. "es" bin also ich selbst. es ist nicht die interpretation die die meisten haben, aber ich komme bestens damit klar.
Thema: Zombies... Gibt es sie wirklich??
Phoenix

Antworten: 30
Hits: 5.898
10.04.2010 22:17 Forum: Kreaturen und Wesen


naja, die frage ist ja ob "es zombies wirklich gibt". also, ich halte es für sehr unwahrscheinlich. glaube nicht daran. wollte aber eben noch anmerken, dass tollwut verdammt ähnliche "symptomen" hervorruft, es fehlt wirklich nur dass "die "richtigen" Hirnstellen nicht beschädigt werden", so dass das opfer überlebt und auf seiner urinstinkte reduziert wird.

dann wäre es zwar nicht untot, aber sehr wohl mit ein zombie zu vergleichen..

aber naja, wie gesagt; sind nur gedankenspiele. ich glaube nicht daran!
Thema: Kennt ihr euer Krafttier?
Phoenix

Antworten: 128
Hits: 26.053
10.04.2010 22:07 Forum: Bewusstseinsebene


@yoru haruno
erfahrungen bei der suche nach kraftiere findest du hier genug. lese dich mal durch.
als du die "präsenz gefühlt hast, war es auf der "reise/suche nach dein totem" oder real? wenn es auf der suche war nach dein totem: ist es nichts ungewöhnliches. bedenke dass du unbekantes terrain betrittst.

sollte es in der realle welt gewesen sein, im zimmer zb, dann kann ich nichts dazu beitragen.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 31 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH