Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 186 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Mysteriöse Handyaufnahme
ice

Antworten: 12
Hits: 2.795
14.04.2009 12:54 Forum: Multimedia


Das mit dem Bluetooth hätte ich jetzt auch gedacht.

Ich sehe irgendwie nur das Bild bei dem Video und höre kein Ton...??? Liegt das an meinem Player? Oder bin ich vll kurzzeitig ertaubt? Vll ist das Video verflucht großes Grinsen ...sry für den letzten Satz...armselig für meinen seid langen mal wieder erfassten Beitrag. Augenzwinkern

Ne mal ehrlich...wie kann ich das auch hören?

Ice
Thema: Von außen betrachtet
ice

Antworten: 17
Hits: 1.058
07.10.2008 17:26 Forum: Träume | Traumdeutung


Hallo Maggy fröhlich

Zitat:
Original von Maggy
Ich denke, das kann genausogut in Träumen sein. Ich hab es letzte Woche sogar in einer Meditationsreise geschafft, meine Vergangenheit abzurufen, die ich vergessen hatte. Also warum sollten wir das dann in Träumen nicht können?


Aber als Kind hat man ja noch nicht altzuviel Vergangenheit oder? Das klingt alles so, als würdet ihr mir nen psychisches Problem anhängen wollen *g*. Wusste ja nicht, dass das alles so weit in die Psyche geht :/

Ja, nicht das was ich erwartet hätte, aber doch eigentlich ziemlich aufschlussreiche Antworten (ja auch von dir Neutrum smile ), wenn ich mir das alles nochmal so durchlese.
Trotzdem...irgendwie beängstigend großes Grinsen
Thema: Von außen betrachtet
ice

Antworten: 17
Hits: 1.058
06.10.2008 21:36 Forum: Träume | Traumdeutung


Ach quark, bist doch nicht forch großes Grinsen
Lass dich von meiner Ausdrucksweise nicht stören, ist nicht persönlich gemeint.

Hätte ja nicht gedacht, dass das Thema hier so "tiefgreifend" wird. Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass da irgendwas ist, was nicht "ans Tageslicht" soll, brauchst dir also keine Sorgen machen. Ich denke über 90% der Bevölkerung oder so kann sich nicht an seine Träume erinnern. Aber lassen wir das einfach. Denke mal, wir kommen hier zu keinem Ergebnis mehr Augenzwinkern Danke dir.

Vll hat ja wer anderes noch ne Idee dazu?!
Thema: Von außen betrachtet
ice

Antworten: 17
Hits: 1.058
06.10.2008 20:13 Forum: Träume | Traumdeutung


Hm heute träume ich eher selten. Auch in keinsterweise mehr so wie damals. Also ich bin weder "außenstehend", noch sowas ähnliches smile

Was heißt Bereitschaft zum erzählen? Ich kann doch nichts dafür, dass ich mich nicht erinnern kann Augen rollen

Zitat:
Original von Neutrum
Ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, wenn du dich daran nicht mehr erinnerst, dann ist das so, Punkt. Das wird hier jeder akzeptieren.


Na das will ich doch hoffen...wehe nicht großes Grinsen
Ne im Ernst, was denkst du denn grade von mir? Du tritts mir doch nicht zu nahe. Aber soll ich mir jetzt was ausdenken oder was?

Zitat:
Original von Neutrum
Ich möchte aber zeitgleich auch zum Ausruck bringen, dass es so höchstwahrscheinlich unmöglich bleibt, das Verborgene zu deuten/erklären u. aufzuarbeiten.


Ich möchte dann ebenfalls zum Ausdruck bringen, dass es so höchstwahrscheinlich etwas naiv war zu denken, mir könnte jemand weiterhelfen (auch wenns nur oberflächlich ist...)
Vll komme ich ja selbst noch auf die Spur meiner verborgensten Gedanken...großes Grinsen

Aber danke dir für deine Mühe Augenzwinkern
Thema: Von außen betrachtet
ice

Antworten: 17
Hits: 1.058
06.10.2008 19:14 Forum: Träume | Traumdeutung


Also die erste Frage ist echt gut.

Wie soll ich das erklären. War eigentlich so, als ob ich inem zweiten Ich gesteckt habe, dass da neben meinem handelnden ich stand oder meinem handelnden Ich zugesehen hat. Also als wenn ich da zweimal vorhanden war. Einmal ich als handelnde Person und einmal ich als Zuschauer, wobei ich meine Handlungen ja, wie schon erwähnt, steuern konnte. Also hatte schon die Gewalt über mein handelndes Ich. Gott, hoffe das verwirrt nicht :/

Das Kinoding war so, dass ich in dem Kino saß, als Beobachter und mich als Handelnder auf der Leinwand beobachtet bzw. gesteuert hatte. Fast wie ein Videospiel. Nur ohne Controller. Irgendwie komisch halt *g*

Also war verschieden mit den Personen. Interagiert hab ich mit diesen eigentlich immer. Manchmal verbal und manchmal, wenn ich mich recht erinnere, ohne ein Wort zu sagen. Aber das ist heute noch manchmal so. Als ob man nur über die Handlungen kommuniziert oder die Gedanken lesen kann.
Thema: die kleine böse Fee
ice

Antworten: 789
Hits: 41.990
06.10.2008 18:51 Forum: Spiele-Ecke


pling...da ist dein apfel. doch nachdem du ein paar mal reingebissen hast, bemerkst du, dass er voller maden ist.

ich wünsche mir einen neuen regenschirm, der auch bei sturm seine form behält.
Thema: Witchboard/Oujiaboard
ice

Antworten: 28
Hits: 4.931
06.10.2008 18:36 Forum: Spiritismus


Naja...dann hätten wirs ja. Ich finde Bikes Idee bietet ne super Alternative großes Grinsen
Und dann kannste uns inem Jahr mal bescheid geben, wie es so gelaufen ist und ob du schon Profi bist im Gläserrücken und deine Erfahrungen und so weiter, mit uns teilen großes Grinsen ... und natürlich damit prahlen, solltest du inzwischen ein "richtiges" Brett haben.
Thema: Seltsamer Lichtkreis
ice

Antworten: 24
Hits: 3.651
06.10.2008 17:59 Forum: Multimedia


Sehr interessantes Bild. Würde auch gerne mehr über den Ort erfahren!?

Also Mond kann ich mir nur schwer vorstellen. Da sind ja noch mehr Lücken im Gebüsch wo nichts durchscheint. Das Leuchtende befindet sich, meiner Meinung nach, schon vor den Blättern.
Auf dem ersten Blick siehts aus wiene Seifenblase, nur bezweifel ich, dass du nachts raus gehst, um Seifenblasen zu pusten Gruselkind...oder? großes Grinsen
Vielleicht war da ein Glühwürmchen, das zu schnell geflogen ist. So als wenn man mit einer Wunderkerze rumfuchtelt; da enstehen ja auch sone Striche.
Thema: Witchboard/Oujiaboard
ice

Antworten: 28
Hits: 4.931
06.10.2008 17:42 Forum: Spiritismus


Hallo, wenn ich mich mal eben einmischen darf.

Ich habe mal mit dem Gedanken gespielt eine "Hexe" zu werden. Dann habe ich angefangen mir Internetseiten über das gesamte Spektrum der Tätigkeiten durchzulesen. Habe mir Kräuterheftchen gekauft großes Grinsen in diversen Internetshops gestöbert (ohne etwas zu kaufen...nur mal um zu sehen was es gibt) und habe mir von einer ehemaligen Bekannten erzählen lassen, was man so als "Hexe" macht und was dazu gehört etcetcetc. Und irgendwann nachnem Jahr der Rumforscherei, hat mich urplötzlich die Lust verlassen. Klein Ice wollte gar keine Hexe mehr werden. Was da alles dazu gehört...diese ganzen aufwendigen Rituale, das ganze Zubehör (das man auch noch Pflegen muss) und das ganze Wissen das man sich aneignen muss...einfach viel zu viel.

So, nette Geschichte was großes Grinsen
Was ich damit sagen will ist, so euphorisch und interessiert du auch bist (und ich kann das total nachvollziehen!), rate ich dir davon ab, ein "Brett" zu kaufen oder anfertigen zu lassen für viel Geld oder selber anzufertigen mit einem riesigen Zeitaufwand und evt auch ne Menge Geld. Am besten, du rechaschierst erstmal auf allen möglichen Seiten, die es gibt (deswegen erstmal Daumen hoch dass du erstmal nen Thread gestartet hast um dich "schlau" zu machen). Weil ich denke, dass zum "Gläserrücken", ne ganze Menge mehr dazugehört als nen Glas oder nen Stück Holz aufm Brett rumzuschieben (lassen). Verstehste was ich meine? Will hier keine Vorträge über "Wuhu gefährlich, kann schief gehen" halten, sondern erstmal aus der Sicht, ob es sich überhaupt "lohnt" sich für deine derzeitigen "Bedürfnisse" ein Witchboard anzuschaffen.

Also, lange Rede kurzer Sinn...meine Meinung: Erstmal nicht Augenzwinkern
Thema: Von außen betrachtet
ice

Antworten: 17
Hits: 1.058
06.10.2008 17:21 Forum: Träume | Traumdeutung


Hallo Neutrum...danke für die ausführliche Antwort großes Grinsen
Also haargenau kann ich mich leider nicht mehr erinnern an die Träume, um nicht zu sagen, gar nicht. Ich weiß halt nur noch, dass ich öfter in dieser "Außenstehform" geträumt habe.
Das eine Mal saß ich sogar in so einer Art Kino und habe mir zugesehen auf der Leinwand. Das war echt eigenartig.
Und wenn ich so in meinen Gedanken rumwühle, waren meist irgendwelche Leute mit in meinem Traum die ich mehr oder weniger gut kannte (also auch irgendwelche Schauspieler oder Trickfilmfiguren *g*). Und weiter würde mir noch einfallen, dass die manchmal keine Gesichter hatten die Menschen. Ich wusste aber ganz genau wer das ist und das kam mir im Traum auch total normal vor.
Ja, mehr fällt mir jetzt nicht ein :/
Thema: Träume von Bandwürmern
ice

Antworten: 6
Hits: 1.705
05.10.2008 18:07 Forum: Träume | Traumdeutung


Hallo Anna

kann dir jetzt leider nicht weiterhelfen aber dir sagen, dass mich das auch brennend interessiert. Ich hab auch sone Träume (Würmer im Essen, unter der Haut etc), kann dich also sehr gut nachvollziehen! Ist echt total abartig.
Thema: Von außen betrachtet
ice

Antworten: 17
Hits: 1.058
05.10.2008 14:23 Forum: Träume | Traumdeutung


Ja verstehe ich. Das ist ja oftmals so bei Kindern, die schreckliches erlebt haben etc...(egal anderes Thema)

Ja aber das ist es halt. Waren ganz "normale" Träume. Also nicht sonderlich schlimm oder so. Und ich habe ja trotzdem alles mitbekommen oder gefühlt. Hätte mir das auch so erklären wollen, hat aber nicht gepasst, deswegen dachte ich, ich frag mal hier in die Runde. Vielleicht hats ja auch gar keine Bedeutung und ist total normal bei Kindern oder überhaupt in Träumen?! verwirrt

Danke für deine Antwort aber smile
Thema: ich will niemals enden
ice

Antworten: 119
Hits: 15.763
05.10.2008 14:20 Forum: Spiele-Ecke


Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste instinktiv was
Thema: Von außen betrachtet
ice

Antworten: 17
Hits: 1.058
Von außen betrachtet 05.10.2008 14:14 Forum: Träume | Traumdeutung


Hallo ihr lieben Traumdeuter. Könnte mir mal jemand verraten, ob es was zu bedeuten hat, wenn man sich im Traum von außen betrachtet?
Also man hat zwar Einfluss auf sein Handeln etc aber "steckt" nicht wirklich in seinem eigenen Körper. Weiß nicht, wie ich das noch beschreiben kann. Hatte als Kind ab und zu solche Träume.
Thema: Fotos
ice

Antworten: 2.422
Hits: 193.345
05.10.2008 14:07 Forum: Vorstellung


So...hoffe ich hab das noch net reingestellt, vergesslich wie ich bin.
Und ich hoffe es ist nicht zu groß (aber irgendwie muss man ja Aufmerksamkeit erhaschen großes Grinsen )

Thema: Geist in einem Pub?
ice

Antworten: 11
Hits: 1.594
05.10.2008 13:55 Forum: Multimedia


Also für ein Insekt läuft es irgendwie zu "geradeaus". Meistens sind das ja kleine total verwirrte und verrücktumherwuselnde Viecher großes Grinsen
Und nen Staubkorn oder so würde auch nicht passen...
Das Dings "geht" oder "fliegt" ja genau die Treppe hoch, falls euch das nicht aufgefallen ist.
Thema: ziemlich Sensibel
ice

Antworten: 2
Hits: 1.030
05.10.2008 13:41 Forum: Rat und Hilfe


Naja grundsätzlich ist es vll ganz nett Outsider aber ich denke, das kann ganz schnell, ganz schön nerven.
Man fühlt Dinge, die man eigentlich nicht in direkten Zusammenhang mit seinem eigenen Handeln oder Denken bringen kann etc. Kann recht verwirrend und nervend sein.
Urmel hast du schonmal was von Empathie gehört? Klingt erstmal übernatürlich, wird auch teilweise als eben dieses beschrieben, aber es gibt auch ganz vernünftige Ansichten darüber. Mach dich darüber mal ein bisschen schlau, vll haste denn nen Plan was da mit dir passiert Augenzwinkern
Hoffe ich konnte dir ein Stück weiterhelfen...hast ja nicht sehr viele Antworten hier bekommen bis her.

Viele Grüße
Thema: was ist mit meiner hand los?
ice

Antworten: 13
Hits: 1.722
05.10.2008 13:30 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hey smile

also ich finde das klingt am ehesten nach ner Allergie. Sind irgendwelche äußerliche Sachen aufgetreten? Rötungen oder kleine rote Pünktchen oder so? So siehts meist bei Allergien gegenüber Ost oder Gemüse aus. Und ja, dass muss nicht unbedingt an beiden Händen auftreten sondern nur an einer. Ist jedenfalls bei mir so.
Und sonst würde ich auch sagen, dass du dir erstmal keine Platte drüber machst obs was übernatürliches sein könnte Augenzwinkern
Musste mal beobachten und gucken obs öfter auftritt und wenn, dann in welchen Zusammenhängen.

DarajaGR meine Gliedmaßen werden auch manchmal einfach so ohne Grund taub...und ich hab mich immer gewundert warum. Das wäre ja ne Erklärung großes Grinsen
Thema: ich will niemals enden
ice

Antworten: 119
Hits: 15.763
05.10.2008 13:22 Forum: Spiele-Ecke


Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das laute Knallen brachte die unterirdischen Brösel zum Brechen. Ein lauter werdendes Schmatzen durchdrang die Stille und ein Gefühl der Wut überkam mich.

Ich wusste
Thema: ich will niemals enden
ice

Antworten: 119
Hits: 15.763
26.09.2008 20:10 Forum: Spiele-Ecke


Als ich gestern aus meinem Haus kam, da hörte ich ein komisches Knurren und sah Drei dunkle Regenwürmer auf dem nassen Boden liegen. Ich holte meinen Revolver und zielte!!Aber der Regenwurm war hartnäckig und verwandelte meinen Revolver in eine Konservendose. Überrascht warf ich mit Wattebällchen,die in meinem Handschuhfach gelegen haben.*peng*
Das
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 186 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH