Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 73 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Na, dann werd ich auch mal....
Felidae

Antworten: 4
Hits: 692
10.03.2011 19:35 Forum: Vorstellung


Huhu Hella,

weeeeeeeeeeeeeelcome großes Grinsen

Ach ja, hier habe ich noch meinen "alten" Namen, ansonsten kennst du mich bereits unter "Silke" cool

Schön, dich hier ebenfalls wirken zu sehen!

Ganz lieben Gruß
Silke
Thema: Google Streetview - Gott photograpphiert?!
Felidae

Antworten: 8
Hits: 1.867
21.10.2010 15:49 Forum: Multimedia


Hi,

entweder reingeschnibbelt (Ränder sehen ein danach aus) oder das Phänomen Brockengespenst - > Erlärung von Mama Wiki.

LG
Silke
Thema: Dr.Dr. Walter von Lucadou
Felidae

Antworten: 48
Hits: 11.305
08.09.2010 22:02 Forum: Wissenschaft


Hi,

widerlegt?

Wohl nicht!

Zitat:
Die wenigen ungewöhnlichen Empfindungen führen die Forscher auf die Tatsache zurück, dass die Probanden zuvor über die möglichen Auswirkungen informiert worden waren und mit einer entsprechenden Erwartungshaltung (Angst) in das Experiment gegangen waren.


Damit wurde doch nichts widerlegt - denn es war eine komplett andere Art der Vorgehensweise, des Experiments?

Es ist doch was anderes, wenn man gesagt bekommt "dir kann da schlecht werden, du kannst da was sehen usw." als zu den Experimenten wo man wusste wo hohe Infraquellen vermutlich vorherrschten als auch wohl die ersten Begebenheit, wo Vic Tandy mit am eigenen Leib erfahren hat, was Infraschall so auslösen kann (nicht muss).

Denke, hier sind wir alle noch net am Ende der Erforschung - aber widerlegt wurde bisher wurde noch nichts. Genausowenig wie bewiesen.

LG
Silke
Thema: Selbtbewusstes Auftreten
Felidae

Antworten: 19
Hits: 4.151
30.07.2010 22:35 Forum: Psychologie


Hi,

du schreibst es ja - "Das Problem ist echt die Chefin " nicht DU bist das Problem.

Denk immer daran. Und DU musst dir keinen Kopf machen, dass du ne gute Arbeitnehmerin bist oder die Patienten dich gut finden. Denn da ist alles in Ordnung. SIE ist das Problem.

Und das ist nicht dein Problem.

Und nen "freundlichen Angriff" würd ich sein lassen! Mach eher ein freundliches "mich interessiert es net was du grad wieder Probs hast und es interesiert mich net " Verhalten.

Denn DU willst ihr nichts Schlechtes, du willst nur DEINE Ruhe.

LG
Silke
Thema: Selbtbewusstes Auftreten
Felidae

Antworten: 19
Hits: 4.151
30.07.2010 20:21 Forum: Psychologie


Hi,

liest sich für mich als wenn du wirklich da weg solltest. Denn deine Cheffin wirst du nicht ändern können.

Auch wenn es dir und deinem Wesen widerspricht, dich so zu benehmen wie hier geraten, so solltest du das solange durchziehen, bis du einen neuen Job hast. Ansonsten gäbe es nur die Alternative, dass du jetzt - irgendeinen - Job annimmst erstmal oder du weiterhin so drunter leidest. Und das geht sehr schnell auf die Gesundheit! Und wissentlich verletzten tust du sie ja auch nicht wenn du ehrlich bist, sondern du verhältst dich so, dass DU nicht mehr SO verletzt von ihr wirst! Ihr kannst du net helfen, aber sehr wohl dir.

Was sie dabei empfindet - wurscht. Sie ist erwachsen und muss selber wissen was sie tut. Wenn sie Probs hat - sind es nicht deine. Es geht hier um DICH und DEINE Gesundheit. Lass ihre Gemeinheiten an dir abprallen, es geht nicht um DICH, sie meint nicht DICH. SIE hat ein Prob was sie an DIR probiert auszulassen. Und du lässt es zu, wenn du ihr Spiel mitspielst!!!

Daher - Rücken grade, ignorieren, freundlich bleiben und deine Einstellung zu ihr und ihren Äusserungen ändern. Sie braucht Hilfe, sie scheint Probs zu haben. Und benutzt dich. Lass es nicht zu, distanzier dich emotional. Solange, bis du einen neuen Job hast.

LG
Silke
Thema: Schreie auf dem Dachboden!!!!!
Felidae

Antworten: 10
Hits: 2.469
30.07.2010 20:03 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,

sie meint - denke ich zumindest - dass du grad soviel Stress hast, dass du selber Auslöser all der Dinge sein könntest. Das nennt man das sog. "Poltergeist-Phänomen" (wenn du das net kennst, googeln) oder hier schauen: http://www.geister-und-gespenster.de/spu...poltergeist.htm

Silke
Thema: Herz gegen Verstand! Bitte helft mir =(
Felidae

Antworten: 13
Hits: 2.218
30.07.2010 20:01 Forum: Rat und Hilfe


Hi,

1.) gehört nicht ins Thema Webradio.... lass mal verschieben

2.) ist der Mensch ausgelegt, in "Frieden" mit anderen zu agieren. Streit und Co. mag Mensch nicht, besonders nicht Frauen (meine Erfahrung).

Daher wohl auch die Träume, dass ihr euch versöhnt - damit es keinen Stressfaktor mehr gibt für dich. Kann auch sein, dass du die "guten Zeiten" einfach nicht missen möchtest und dir daher eine Versöhnung wünschst - damit es wieder so wird wie vorher.

Stell dir nur die Frage - tut sie dir gut? Kannst du mit ihrer Art umgehen obwohl sie dir wehtut? Kannst du verzeihen und es bleibt kein ungutes Gefühl zurück?

Man lernt immer wieder Menschen kennen, die einen eine Zeitlang begleiten. Das ist auch gut so. Aber nichts ist für ewig, auch keine Freundschaft. Das gehört zum Weiterentwickeln, zum Wachsen dazu.

Stell dir die Fragen, bilde deine Antwort. Wenn du dir dann sicher bist, hören die Träume auch auf.

Silke
Thema: zimmer reinigen
Felidae

Antworten: 24
Hits: 3.168
28.07.2010 19:20 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,
meine Stubentiger hassen meine Räucherungen, daher mach ich dass dann alleine in einem Raum.

Wie bereits von den Anderen geschrieben, dauert das ca. 30 - 40 Minuten je nach Kräutern. Dann lüüüüüüüüüüüften, grad auch Kinder und Allergiker könnte leiden - abgesehen von Tieren.

LG
Silke
Thema: Schreie auf dem Dachboden!!!!!
Felidae

Antworten: 10
Hits: 2.469
28.07.2010 19:14 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,

bei all den Vorschlägen, was es für Tiere sein könnten würde ich net wirklich erstmal ne Cam aufstellen sondern im Inet nach den entsprechenden Tönen suchen und mir anhören.... sollte es dann noch was anderes sein, kann man das schon machen. Aber doch net soviel Aufwand für Dinge, die wohl def. Tiere zuzuschreiben ist?

LG
Silke
Thema: Wie ist sowas nur möglich?
Felidae

Antworten: 16
Hits: 3.036
14.07.2010 19:08 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,

liest sich für mich auch erstmal nach einer Kontaktallergie, die nicht nur durch Nickel sondern auch z.b. durch Kobalt ausgelöst werden kann. Und Kobalt kann z.b. in ihrem Schmuck nicht enthalten sein, in dem Medallion aber schon. Und so eine Kontaktallergie kann sich durchaus wie "heiss" anfühlen, es ist ein fieses gemeines Brennen, was durchaus mit dem Gefühl der Hitze vergleichbar ist.

Du schriebst
Zitat:
Es ist paranormal anzusehen, da sowas nie vorkam
.... ja, weil du ja wie zuvor geschrieben hast
Zitat:
Bis gestern hatte es noch niemand in der Hand, da ich meinen Schlüssel auch nur immer in meiner Handtasche hatte.
bisher niemanden außer dir in der Hand hatte?

Das deine Mom das auch als "heiss" empfunden hat ist wie bereits von Marisa angeführt, ansich auch normal. Wenn ich Metall in der Hand habe, kann ich das recht schnell sehr warm werden lassen, besonders bei diesem Wetter. Metall nimmt gut Energie auf - auch eigene Körperwärme und Umgebungstemperatur.

Wie geht es denn jetzt deinem Freund? Hoffe, es ist soweit alles ok!

LG
Silke
Thema: Noch heute ein bestehendes Problem ...
Felidae

Antworten: 12
Hits: 2.315
02.07.2010 12:13 Forum: Psychologie


Hi,

was ich mir auch vorstellen könnte ist, dass du dir tatsächlich den imaginären Freund dann real erschaffen hast.

Es gibt das sogenannte Philip Experiment, wo eine Gruppe Studenten sich in den 70zigern einen Geist "erschaffen" haben.

Hier gibts was drüber zu lesen: Klick mich

LG
Silke
Thema: Tote Frau,...
Felidae

Antworten: 12
Hits: 1.866
30.06.2010 20:18 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,

da du vorher Angst vor dieser Nähe hattest und jetzt den Mut aufbrachtest, mal "stop bis hierher und nicht weiter" zu sagen, kann diese Unruhe durchaus auch von dir stammen?

Warte einfach ab, wie es sich weiter entwickelt - den ersten Schritt hast du schon gut überstanden!

Und wie es "ihr" geht sollte dir weiterhin egal sein - es ist wichtig, dass du keine Angst mehr in deinen eigenen 4 Wänden hast.

Wenn du dir nun die Frage stellst "ja aber - wenn sie Hilfe von mir will" kann ich nur sagen - mit Angst oder auch nur einem ungutem Gefühl in den Gliedern weil dir so die Nähe nicht passt - kannste garnicht wirklich helfen?!

Also - erstmal Angst und Unwohlsein bei DIR weg, Distanz schaffen, dass DU dich wohl fühlst. Um alles andere was die Frau angeht erstmal nicht weiter verfolgen sondern so weit es geht ingnorieren bis du dich bei solchen Sichtungen besser und gefestigst fühlst.

LG
Silke
Thema: An was kann das liegen?
Felidae

Antworten: 2
Hits: 1.128
28.06.2010 19:15 Forum: Rat und Hilfe


Hi,

das kennen wohl viele Menschen, besonders Männer... immer den Blick dahin zu wenden, wo eventuelle "Feinde" oder gefährliche Tiere auftauchen könnten. Das kommt aus der Zeit, wo wir alle noch in einer Höhle um ein Feuer gesessen haben und Bären uns öfter als heute als Leckerbissen ansahen.

Wenn man(n) da nicht ständig Eingänge als auch ""Fluchtwege" im Auge behielt, konnte es Lebenlassen bedeuten.

Achte mal drauf, wie oft du in einem Restaurant z.b. Männer mit Blick zu den Türen sitzen siehst ;-) Oder anderes Beispiel - sitzt du gerne mit dem Rücken direkt zur Tür? Die wenigsten Menschen mögen das, werden sogar sehr unruhig und nervös, die Arbeitsleistung sinkt auch, wenn sie das müssen. Und das hat eben auch seinen Ursprung in unserer Höhlenzeit - aufpassen, dass uns nichts geschieht.

Ich selbst stell mein Bett immer so auf, dass ich im Liegen zur Tür schauen kann (ok, bin kein Kerl, hasse es trotzdem wenn ich diese nicht "im Blick" habe). Auch bei mir im WZ, wo ich keinen direkten Blick auf die Tür habe, dreh ich mich öfter um - teilweise auch fast "zwanghaft". Das ist total normal und hat, wie du selber schon schriebst, nichts mit etwas "paranormalem" zu tun.

LG
Silke
Thema: Tote Frau,...
Felidae

Antworten: 12
Hits: 1.866
28.06.2010 19:07 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,

wann siehst du denn diese Frau - immer zur gleichen Zeit oder unterschiedlich, Uhrzeit(en)? Am gleichen Platz oder an unterschiedlichen, Platz/Plätze?

Wenn du sonst auch schon Tote gesehen hast, warum hast du diesmal Angst? Weil dir diesmal jemand auf die Pelle rückt (also ins Bett krabbelt)?

Willst du denn "Kontakt" aufnehmen oder "es" lieber loswerden? Wenn loswerden - was würdest du mit jemandem anderen machen, der ohne dein Einverständnis sich in dein Bett legt? Richtig - klar und deutlich dein Missfallen äussern mit einem "raus hier, das ist mein Bett und mein Raum". Und zwar auch mit dem entsprechendem Missfallen/Ärger!

Wegen den Kratzern - waren sie unmittelbar danach aufgetaucht oder z.b. erst am nächsten Morgen?

Wenn das mit dem von dir geplanten Gebet - bist du gläubig? - nicht weiter kommst, dann empfehle auch ich die Adresse der Freiburger, die hier schon genannt wurde. Und nein, dass heisst dann nicht, dass du verrückt oder sowas bist. Die Leute da haben nicht nur Ahnung von Parapsychologie, sondern auch andere Experten an der Hand und gehen bei Ratsuchenden sehr ernst an die Sache heran ohne zu denken, dass du inne Klapse musst oder ADS hast.

LG
Silke
Thema: Frage zum Thema Friedhof in den Raum geworfen !
Felidae

Antworten: 15
Hits: 2.125
22.06.2010 13:41 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,

also ich konnte bisher nicht feststellen, dass es auf Friedhöfen zu den meisten komischen Vorkommnissen kommt.

Sollte es "Geister" tatsächlich geben würde es mich auch wundern, wenn die da sich rumtreiben sollten. Ich würde dann eher dahin gehen, wo meine Familie oder Freunde wären und nicht dahin, wo mein verrottendes Fleisch rumliegt, mit dem ich eh nix mehr anfangen kann.
Und ob es mich dann stören würde, wenn ich umgebettet werde? Dann müsste es auf allen auch noch aktiven Friedhöfen nur so wimmeln - nach 20 Jahren oder so werden doch eh die Reste ausgebuddelt und anderweitig entsorgt (bis auf die Mausolen)?

Wissen können wir das natürlich alles nicht, aber ich denke eher, dass auf ehemaligen als noch aktiven Friedhöfen weniger "los" ist.

LG
Silke
Thema: Spiegelreisen - auf eigene gefahr.
Felidae

Antworten: 23
Hits: 6.718
15.06.2010 22:50 Forum: Magie


Hi.

du willst ja eine ehrliche Antwort...

Also .. Spiegel.. und deren Mythen....

Als ich deinen Spruch las dachte ich nur "was denn das für ein Stalker".....kam also bei mir net gut an. Und kann sein, dass ich net zu den Leutz gehöre, die du damit "erreichen" willst. Aber damit könnte ich mich z.b nicht in eine Medi vertiefen oder mich auf dich konzentrieren.

Ich kenn "telepathische" Dinge auch so, dazu braucht es keinen Spiegel.

Warum denkst du daher, dass ein Spiegel "besser" wäre?

Fragende Grüsse
Silke
Thema: Pans Labirinth
Felidae

Antworten: 1
Hits: 1.049
15.06.2010 22:38 Forum: Neue Medien


Hallo,

dieser Film ist einer meiner Lieblingsfilme.

Es erinnert an Alice im Wunderland nur mit viel mehr an historischen Hintergründen und auch Brutalität der Realität.

Die Bilder sind eindrucksvoll und die Geschichte einfach "märchenhaft"- nur das Ende ist etwas "hart", auch wenn es - eigentlich- ein "Happy End" hat.

Wer noch genügend "Kind" in sich hat und auch den Blick auf Geschichte... der wird sich von dem Film verzaubern lassen können inkl. den Tränen, die Joice ansprach.

Die Geschichte, der Hintergrund, die Bilder und das Ende bezaubern, entsetzen und lassen trotzdem an etwas "Übernatürliches" glauben.

Der Film polarisiert - mich hat er trotzdem begeistert, auch wenn ich die Wirklichkeit darin auch sehen musste.

LG
Silke
Thema: Grüße
Felidae

Antworten: 3
Hits: 758
07.06.2010 20:56 Forum: Vorstellung


Hi,

dann auch hier ein herzliches Willkommen smile smile

Viel Spass und les dich ein - ne Menge interessanter Themen warten!

großes Grinsen

LG
Silke
Thema: brauche rat
Felidae

Antworten: 25
Hits: 2.929
16.04.2010 10:27 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi,

die Freiburger beschäftigen sich nicht nur mit dem Menschen und ob es durch ihn ausgelöst sein könnte, sondern kommen bei Bedarf auch vor Ort und schauen sich dort um.

Das mit Umräumen ist eine gute Idee und bin gespannt, wie es dir und deinen Hunden danach geht.

*daumen drück*
Silke
Thema: brauche rat
Felidae

Antworten: 25
Hits: 2.929
15.04.2010 21:42 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hi Kibablue,

ersteinmal vielen Dank für die Antworten.

Die Frage nach deinem Stress ist noch offen.

Wie ist denn dein Bruder vorgegangen? Hat er an den Leitungen gemessen?

Warum willste eher einen GH als das Freiburger Institut hinzuziehen? Beide sind kostenlos smile

LG
Silke
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 73 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH