Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 44 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Der Mythos um die Weiße Frau
Wolfsherz

Antworten: 16
Hits: 6.174
05.07.2009 17:19 Forum: Urban Legends, Sagen und Mythen


Hallo
Ich selbst bin noch nie einer weißen Frau begegnet.
Wahrscheinlich gibt es hier in BW keinen Ort an dem sich so eine Tragödie die in der Vergangenheit eine weiße Frau hervorgebracht hat ,abgespielt hatte.
Ich finde das sie ein sehr trauriger Fall von Spuk ist.
Aber das die Farbe weiß in anderen Teilen der Erde die Farbe der Trauer ist erklährt vieles.

@Wuestenfuchs

Ich würde diese weiße Frau gerne ma sehen,aber natürlich nur als Fußgänger Augenzwinkern

LG Wolfsherzl
Thema: Brauche dringend rat
Wolfsherz

Antworten: 17
Hits: 2.047
05.07.2009 16:21 Forum: Rat und Hilfe


Meine liebe Fairy,mit Schrecken habe ich gerade deinen Bericht gelesen.
Ich habe bisher noch nie einen Toten geschweige den Moment eines Todes gesehen.
Aber ich kann mir vorstellen das das sehr an der Seele haften bleibt.
Ich glaube ich würde diesen Moment immmer wieder vor meinen Augen sehen.
Nun ich bin nicht der Meinung das du dein Seelenheil nur in Gottes Hände legen magst,sondern ist es sehr wichtig das du dich einer vertrauten Person anvertraust.
Bestimmt hilft es auch wenn du ein Gebet für den dahingeschiedenen sprichst,sowas ist nie verkehrt,da es gute Gedanken sind,und die Seele so besser den Weg durch den schwarzen Tunnel finden kann,aber mach dich nicht davon abhängig

liebe Grüße

Wolfsherz
Thema: Haus der Verdammnis
Wolfsherz

Antworten: 27
Hits: 2.381
17.05.2008 22:22 Forum: Medien


@Vampyre

Japp die Geschichte von Ellen Rimbauer spielt vor dem Haus der Verdammnis.

Komischerweise kam das Haus der Verdammnis vor seiner Vorgeschichte,die ich persöhnlich sehr lahm finde,in die Videothek verwirrt


LG

Wolfi
Thema: Haus der Verdammnis
Wolfsherz

Antworten: 27
Hits: 2.381
17.05.2008 20:19 Forum: Medien


Der Film ist gut,aber nur in der vollen länge.
Da RTL 2 sich eine eigene Fassung zusammen gestückelt hat ,wird der meiste Horror in der TV Fassung leider fehlen Augen rollen
Thema: Suche in dem Freizeitpark
Wolfsherz

Antworten: 4
Hits: 936
28.04.2008 22:32 Forum: Träume | Traumdeutung


Bestiimmt tut es das Augenzwinkern
Gerade Dinge oder Geschnisse die einem im Leben schwer zu schaffen machen,treten meisstens in unseren Träumen nochmal in anderer Form auf.
Die Achterbahn z,b symbolisiert die Berg und Tal Fahrt die sie zur Zeit durchmacht smile

LG

Wolfi
Thema: WIRKLICH nichts für schwache Nerven!
Wolfsherz

Antworten: 59
Hits: 22.619
26.04.2008 01:44 Forum: Archiv


Der Thread ist zwar alt,aber ich finde das diese sogenanten Shockvideos schon ziemlich hart sind.
Da gibt es ja auch ein Video im Use Toupe.
Da hat einer nach dem er ein Shockvideo gesehen hat,in die Hose gemacht großes Grinsen

LOl echt peinlich das
Thema: Geist im Auto!
Wolfsherz

Antworten: 25
Hits: 5.468
26.04.2008 01:16 Forum: Multimedia


Ich hoffe ich werde jetzt nicht gesteinigt,wenn ich sage das ich da ganz deutlich die Anzeichen eines Gesichtes erkennen kann.
Das witzige ist, mir ist das gleich beim ersten Mal als ich das Foto gesehen habe aufgefallen.
Ich gaube auch wie ihr das das ganze nur eine Anhäufung von ganz alltäglichen
Dingen,oder Gegenständen ist,aber ich kann ganz deutlich die Hälfte eines menschlichen Gesichtes erkennen Augenzwinkern
Thema: @Fabienne,Queen Marry
Wolfsherz

Antworten: 19
Hits: 5.274
26.04.2008 00:58 Forum: Webcams


Huhu

Auch ich bin dieser kleinen Showeinlage schon mal auf den Leim gegangen.
Dachte da kommt jetzt etwas ganz großes,und dann war es nur das Showprogramm der Touristenbranche.
Aber schön anzusehen ist dieser Effekt allemall fröhlich
Thema: Eure Meinung bitte zu diesen Videos...
Wolfsherz

Antworten: 21
Hits: 9.402
26.04.2008 00:45 Forum: Webcams


1,wo bitte soll da nochmal was passieren,habe überhaubt nichts gesehen verwirrt

2.Warum gerät die schaukel gerade zu dem Zeitpunkt in Bewegung wenn jemand eine Kamera draufhält?

3.Ein foren Bekannter Schmutzfleck der mich aber auch schon zum narren gehalten hat Augenzwinkern

4.Mal eine ganz andere Therorie.
Für micht sieht es so aus als würde das ganze vor einer Glasscheibe stattfinden.
Deshalb könnte es sein ,das die Reflektion nicht von einem medezinischen Instrument stammt,sondern das es sich dabei um die Spiegelung eines Menschen der gerade vor der Scheibe steht, handeln könnte.
Thema: Fast Nächtliche träume von der gleichen person
Wolfsherz

Antworten: 4
Hits: 648
19.04.2008 21:10 Forum: Träume | Traumdeutung


Grins ,da sprechen die TRäume aber echt klartext zu dir.
Eben das was du gerade sagtest ist tief in deinem UNterbewußtsein verborgen.
Das heißt du würdest gerne was mit ihm haben,hättest auch Angst wenn dieser Mensch nicht mehr zu haben wäre,was du dir aber nicht eingestehen willst. verwirrt

LG

Wolfi
Thema: Fast Nächtliche träume von der gleichen person
Wolfsherz

Antworten: 4
Hits: 648
19.04.2008 20:38 Forum: Träume | Traumdeutung


Huhu Traumtänzerin

Wenn jemand in deinem Leben eine wichtige rolle spielt ist es ganz natürlich
das sich deine Träume dann auch mit diesem Menschen beschäftigen .
Alles was wir am Tag erleben ,zieht nachts als langer Traumfaden noch einmal an uns vorbei.
Da ist es ganz normal, das du dort, jenseits wo die Täume leben diese liebgewordenen Menschen wieder triffst. Augenzwinkern

LG

Wolfi
Thema: Warum träume ich immer von Leichen?
Wolfsherz

Antworten: 5
Hits: 789
18.04.2008 22:39 Forum: Träume | Traumdeutung


Huhu Ricarda

Ich versuche mal zu deuten.

Der Tod im Traum musss ja nichts schlimmes bedeuten.
Ich habe gehört oder gelesen das wenn man im Traum stirbt nicht dein Körper sondern nur ein Teil von dem du dich loßgelöst hast,über den Jordan geht.
Nun nach dem Tode bleibt dieser Teil dann als stinkiger Leichnam zurück,sowie es ja auch im normalen Leben ist.
Irgendetwas was mit total fremden Menschen zu tun hat,und was auch deinen Bekanntenkreis betrifft,hat dir vor kurzem noch ziemliche Bauchschmerzen bereitet,doch du konntest dieses Problem irgendwie lösen
Die Frage ist ,von was hast du dich gelöst und wiso jagt dir das ganze noch Angst ein.

Aber vielleicht hat das ganze auch einen vollkommen anderen Sinn und ich verzettel mich hier in Widersprüchlichkeiten verwirrt
Ich denke Bike kann dir da viel besser helfen als ich Augenzwinkern


LG

Wolfi
Thema: Das verfluchte Bild
Wolfsherz

Antworten: 46
Hits: 7.608
17.04.2008 23:52 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Ich bins nochmal

Also wenn ich das Bild anschaue ist es so als würde man mich allein in einen verbotenen Raum stellen.
Das gleiche Gefühl habe ich wenn ich in meinen Täumen verbotetens Gelände betrete,es ist eine kälte die kann man unmöglich beschreiben geschockt

LG

Wolfi
Thema: Moinsen...^^
Wolfsherz

Antworten: 5
Hits: 560
17.04.2008 21:53 Forum: Vorstellung


Willkommen bei G und G smile

Ich wünsche dir viel spaß hier

LG

Wolfi
Thema: Das verfluchte Bild
Wolfsherz

Antworten: 46
Hits: 7.608
17.04.2008 20:54 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Huhu
Es ist nicht das erste mal das ich von Hand resist him lese.
Bin dem Bild schon in anderen Geisterforen begegnet.
Ich kann nicht sagen ob ein Fluch auf dem Bild liegt,oder ob die Geister der KInder nachts das Bild verlassen und durch die Wohnung des Besitzers spuken.
Aber ich würde mein Glück auch nicht herausfordern und das Bild mir in die Bude stellen.
Nein sicherlich nicht Augenzwinkern
Fakt ist auf jeden Fall das jedes mal wen wenn ich einen Blick auf das Bild werfe,ich so einen komischen Druck im Schädel bekomme.
Das witzige an der Sache ist,denn habe ich schon bekommen,bevor ich die gruselige Geschichte des Bildes erfahrten habe.

LG

Wolfi
Thema: Chase Gruft
Wolfsherz

Antworten: 16
Hits: 2.340
Die wandernden Särge von Barbados 17.04.2008 00:11 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Huhu Community

Auf meinem kleinen Internet Rundgang ist mir dieser unheimlicher Fall von poltergeistlichen Aktivitäten aufgefallen.


http://www.freenet.de/freenet/wissenscha...erge/index.html

Was denkt ihr darüber?


LG

Wolfi
Thema: Die wandernden Steine
Wolfsherz

Antworten: 5
Hits: 3.158
Die wandernden Steine 16.04.2008 00:17 Forum: Rätsel dieser Welt


In Kalifornien im "Death Valley" bewegen sich massive Steine scheinbar wie von Geisterhand über den Boden eines ausgetrockneten Sees. Geologen stehen vor einem Rätsel.

Die Welt ist voller großer und kleiner Rätsel und Phänomene. Und ein besonders faszinierendes Phänomen ist in Kalifornien anzutreffen.


Dort liegt der Nationalpark Death Valley, der meistbesuchte Park in Kalifornien. Eine öde und trockene, wenngleich wunderschöne Gegend mit Felsen, Sand und Steinen. Doch genau hier zeigt sich dem Besucher ein sonderbares Phänomen. Hier scheinen sich Felsbrocken und Steine wie von Geisterhand über den Boden zu bewegen.

Bis zu 800 Meter weit schieben sich die Steine über den Boden des "Racetrack Playa" genannten Gebietes. Es ist ein ausgetrocknetes Seebett und überdeutlich sind hinter den Steinen Spuren im Erdreich zu sehen, die offensichtlich von den massiven Felsen verursacht worden sind.

Kein Mensch hat bis heute mit eigenen Augen gesehen, wie sich die wandernden Steine über den Boden des vier Kilometer langen einstigen Sees bewegen. Die Besucher sehen immer nur die Felsen im Seebett liegen und hinter ihnen die Spuren einer scheinbaren Bewegung der Steine. Auch finden sich keine Spuren einer Fremdeinwirkung, so dass Geologen und Wissenschaftler schnell einen Schwindel ausgeschlossen haben.

In den 1960er und 70er Jahren wurden UFO-Fans auf das bis heute nicht restlos geklärte Phänomen der wandernden Steine aufmerksam. Sie spekulierten, das Aliens hier die Steine über den Boden schieben und uns damit irgendetwas sagen wollen. Heute nimmt allerdings kein ernsthafter Wissenschaftler solche Aussagen mehr ernst. Vor allem, da die Aliens mit solchen Aktionen mit Sicherheit uns Menschen keine Botschaft vermitteln.

Der Geologe Bob Sharp betrieb im Death Valley zwischen 1968 und 1974 eigene Forschungen an den rätselhaften Steinen. Sharp suchte sich 30 lohnende Steine als Beobachtungsobjekte aus und versuchte zu ermitteln, wie die Brocken über den glatten Boden rutschen. Er war der Meinung, dass die Steine unter ganz bestimmten Wetterbedingungen in stürmischen Nächten mit bis zu einem Meter pro Sekunde über den Boden geschoben würden. Doch gab er auch zu, dass er es sich selber nicht erklären kann. Er fügte auch an, dass sieben der 30 beobachteten Steine ganz verschwunden seien.

Weitere Forschungen im Tal der wandernden Steine ergaben unterschiedliche Erklärungen. Einige Forscher sind der Meinung, dass Tau und auch Regen den Lehmboden des Tales zu einer regelrechten Rutschbahn machen. Tatsächlich ist der Grund des ehemaligen Sees fast schon spiegelglatt und der Boden würde sich mit Wasser vollsaugen. Dann bedarf es starker Winde, die durch das Tal pfeifen und die Steine würden vor den Winden hergeschoben werden.

Vor einigen der Steine sind Spuren zu erkennen, die an Bugwellen von Schiffen erinnern. Das lässt darauf schließen, dass die Felsen mit hoher Geschwindigkeit über die Ebene bewegt werden. Kann ein Sturm das verursacht haben? Experimente haben gezeigt, dass Windgeschwindigkeiten von 280 Kilometern pro Stunde nötig wären, um einen falschen Stein über den nassen Lehm zu bewegen.

Andere Thesen gehen davon aus, dass sich Eissichten knapp unter der Erdoberfläche bilden und die Steine darauf über die Wüste rutschen. Auch kam die Idee auf, nicht die Steine bewegen sich, sondern der Sand unter ihnen. Doch ob dadurch die deutlich zu erkennenden Spuren in der Ebene zurückbleiben, ist mehr als fraglich. Auch die Bugwellen lassen sich so nicht zweifelsfrei erklären.

Kein Mensch hat je einen Stein in Bewegung gesehen. Die Zeugen stehen immer nur vor den Felsen und sehen die Spuren der Bewegung. Eine Lösung würde vielleicht eine umfangreiche Videoüberwachung bringen. Eine Beobachtung mit Kameras und gleichzeitige Messung der Winde und Feuchtigkeit würde das Rätsel vielleicht lösen.

:Quelle Freenet:

Hier noch der Link zu diesem Thema
http://www.freenet.de/freenet/wissenscha...eine/index.html

LG

Wolfi
Thema: Bergaufrollend...?!
Wolfsherz

Antworten: 10
Hits: 1.957
15.04.2008 23:43 Forum: Medien


Huhu Community

Angeblich soll nicht nur an diesem Ort die Schwerkraft verrückt spielen, sondern auch im sogennanten Oregon Strudel ist das Phänomen von nach oben rollenden Gegenständen zu beobachten.

Ich habe mal flugs einen Freenet Bericht zu diesem Thema ausgesucht:-)


http://www.freenet.de/freenet/wissenscha...ehrt/index.html

:Quelle Freenet:

LG

Wolfi
Thema: Hallölle
Wolfsherz

Antworten: 8
Hits: 895
15.04.2008 00:15 Forum: Vorstellung


Huhu MAJA

Es ist schön das auch du dem Ruf des Wolfes gefolgt bist meine liebe MAJA.
Ich habe ja bereits schon einiges von dir erfahren,und ich denke das dein Wissen über die Hexenzunft hier bestimmt auf intressierte ohren stoßen wird.

Herzlich willkommen bei

G UND G

Wolfi
Thema: Gute Geisterfilme
Wolfsherz

Antworten: 99
Hits: 20.425
14.04.2008 00:25 Forum: Neue Medien


Hui ja der wars*kopf in die tüte steckt*

Ich habe noch gedacht da stimmt doch irgendwas mit dem Titel nicht.
Danke für die Richtigstellung.

Ja für einen Uwe boll Film war der echt nicht übel

LG

Wolfi
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 44 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH