Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 108 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Aus einem Menschen ein Cybor machen!
GunthervonGrünwalden

Antworten: 15
Hits: 1.714
19.02.2015 01:13 Forum: Forschung und Wissenschaft


Muss ja nicht jeder so werden. Mit mir selber wäre ich schon zufrieden. großes Grinsen

Wäre aber keine schlechte Idee, die Lebenserwartung zu erweitern. Dann kann man sich mit Bildung und Lehre mehr Zeit lassen, um beim Eintritt ins Berufsleben wirklich erfahrene, fachkundige Kräft zu haben.

Der Eingangspost erinnert mich übrigens sehr an die Cyberman aus Doctor Who...
Thema: Phänomen Pokemon Lavandia
GunthervonGrünwalden

Antworten: 15
Hits: 2.939
01.05.2013 18:03 Forum: Psychologie


Das Gerücht ist schon älter.

Wenn etwas dran wäre, dann wäre ein Großteil meiner Generation bereits unter der Erde. Ich mochte die Musik als Kind nie. Das lag aber eher daran, dass ich sie als langweilig empfand. Depressionen bekam ich eher davon, wenn ich im Spiel nicht weiter kam. böse
Thema: Weiße Eule ?
GunthervonGrünwalden

Antworten: 6
Hits: 2.221
17.09.2012 10:25 Forum: Kreaturen und Wesen


Ich würde mal nüchtern behaupten: Eine normale Schleiereule auf der Jagd. Augenzwinkern
Thema: Tepuis - uralt und geheimnisvoll
GunthervonGrünwalden

Antworten: 6
Hits: 1.848
29.10.2011 13:23 Forum: Kreaturen und Wesen


Ich fand das Thema auch interessant, wusste aber nichts sinnvolles beizutragen. Einzeiler ala "Klingt interessant!" sind ja garantiert nicht gefragt. großes Grinsen

Nun, diese Gerüchte finden sich überall auf der Welt. In den afrikanischen Sümpfen soll Mokele Mbembe hausen, Yeti und Co können überlebende Urmenschen sein und in den Tiefen des Meeres existieren natürlich noch Megalodon. Zumindest letzteres scheint mir nicht unwahrscheinlich. Das Meer und Höhlen bieten sich für solche Theorien noch an, da sie die Einzigen Rückzugspunkte bieten. Weiße Flecken an der Oberfläche halte ich für Gerüchte. Leider ist dieser faszinierende Faktor vollkommen dahin.
Thema: Orakel
GunthervonGrünwalden

Antworten: 19
Hits: 4.919
12.08.2011 23:56 Forum: Laberecke


Ich soll um 1025 herum ein selbstverliebter, sich selbst darstellender Geologe, Mathematiker oder Physiker gewesen sein. Und das bei meinem Hass auf Formeln aller Art...
Thema: Ich hab da mal ne Frage...
GunthervonGrünwalden

Antworten: 9
Hits: 1.282
30.07.2011 00:01 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Vielleicht könnte es Schimmel sein? Kommt natürlich auf das Material der Matratze an, aber wenn es organisch ist, dann kann das Gesicht auch auf diese Weise entstehen. Schweiß und Hitze dürften ja eigentlich bester Nährboden für so ein Zeugs sein.
Thema: Untote auf Sylt
GunthervonGrünwalden

Antworten: 24
Hits: 5.270
15.07.2011 00:54 Forum: Spukorte


Zitat:
Original von DaGobo
ich glaube nicht das es wahr ist, bei uns in HH gibt es auch eine sage, und zwar soll ein werftarbeiter immer noch durch die werften und durch den hafen geistern. er wurde von einem stahlträger erschlagen und kann kein frieden finden weil er nie zur beichte gegangen ist und geistert so lange bis jemand ihm die beichte abnimmt.


Nie gehört. Hast du da eine ausführliche Quelle? Hört sich schön schaurig an. großes Grinsen

Generell scheinen die lokalen Sagen und Legenden langsam auszusterben. Die werden schlicht und einfach nicht weiter gegeben. Finde ich ein bisschen schade, vor allem bei so etwas. Ein bisschen was zum Gruseln findet sich in der modernen Welt lediglich in Film und Buchform. Aber weil die Leute nicht mehr an Geister und Monster glauben verlieren sich die Überlieferungen.
Thema: Alien in Russland???
GunthervonGrünwalden

Antworten: 6
Hits: 2.944
20.04.2011 11:33 Forum: Ufos und Außerirdische


Sieht ein bisschen arg klischeehaft aus. So kennt man Aliens doch aus 1000 Filmen. Große, Mandelförmige Augen, humanoide, haarlose Form und so weiter und so fort...
Ich würde sagen: Gut gemacht, aber nicht echt.
Thema: "Stabwesen" auf einer Überwachungskamera in Südamerika?
GunthervonGrünwalden

Antworten: 12
Hits: 2.393
18.04.2011 21:24 Forum: Multimedia


Seit wann tragen Aliens 70er Jahre Schlaghosen? verwirrt

Hm... Wirkt auf mich eher sinnfrei. Natürlich werden Außerirdische nicht so gebaut sein wie wir, aber wenn sie sich auf unserem Planeten bewegen können, dann müssten sie theoretisch gewissen Regeln folgen. Und wo dort Platz für Organe sein soll, weiß ich nicht.
Thema: Ufo über Brasilien 2011 und Russland Video
GunthervonGrünwalden

Antworten: 2
Hits: 1.877
06.03.2011 22:09 Forum: Ufos und Außerirdische


Bild... Was da drin steht, das nehme ich eh nicht für voll.
Aber egal...

Video Nr.1 sieht mir doch sehr nach einem Zeppelin aus. Möglicherweise am Computer mit diesen netten Lichteffekten versehen. Von der Form her würde das meiner Meinung nach passen. Auch, dass die Typen das Objekt gefilmt haben, denn wenn ein Luftschiff über einem kreist, dann greift man schon mal zur Kamera.
Thema: Demenztest zum tierisch ernst nehmen
GunthervonGrünwalden

Antworten: 6
Hits: 1.066
26.02.2011 01:42 Forum: Laberecke


Beim Kopfrechnen hatte ich weder das eine NOCH das andere Ergebnis. Macht die Sache auch nicht besser, aber dass ich in Mathe keine Leuchte bin wusste ich eh schon. Der Drachen der uns in der Grundschule unterrichten durfte hat mir recht zügig das Interesse zerstört... Augen rollen

Bei der Zusatzfrage muss ich auch gestehen: Da wurde ich in die Irre geführt. Der Rest war im Grunde bekannt, die Sache mit dem "Du überholst den 2ten" hat bereits einen Bart bis zum Südpol. Ja, da erinnere ich mich noch dran... Habe ich als 7 Jähriger im Micky Maus Magazin gelesen. Und da soll man noch einmal sagen Comics würden nur verblöden. großes Grinsen
Thema: die kleine böse Fee
GunthervonGrünwalden

Antworten: 789
Hits: 41.981
23.02.2011 11:24 Forum: Spiele-Ecke


Du bekommst einen Topf voller Luft... Allerdings handelt es sich dabei um Atemluft von Johannes Heesters.

Ich wünsche mir dass Menschen, die mich kritisieren, einfach mal den Mund halten.
Thema: die kleine böse Fee
GunthervonGrünwalden

Antworten: 789
Hits: 41.981
22.02.2011 13:20 Forum: Spiele-Ecke


Du bekommst ein cooles drift car, aber leider läuft es nur mit püriertem Safran. (Gut, bei den Benzinpreisen auch kein Unterschied mehr, aber...) großes Grinsen

Ich wünsche mir dass man vom Essen nicht mehr zunimmt.
Thema: Die Vögel...
GunthervonGrünwalden

Antworten: 14
Hits: 3.210
24.01.2011 19:23 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Zitat:
Zumindest für die Vogelkadaver in South Dakota gibt es nun eine rationale Erklärung: Die Stare wurden vom US-Landwirtschaftsministerium (USDA) vergiftet. Mitarbeiter des USDA haben sich bei den Behörden von Yankton gemeldet, um die Sache aufzuklären: Sie haben rund zehn Meilen südlich von Yankton an einer Futterstelle Gift ausgelegt. Der Grund: Eine große Gruppe Stare habe im Norden Nebraskas großen Schaden an einer Vieh-Maststelle angerichtet, wie „msnbc.com“ berichtet. Die Vögel hätten das Futter gefressen oder mit ihrem Kot beschädigt. Daher habe das Landwirtschaftsministerium beschlossen, das Gift auszulegen. Für Tiere, die die vergifteten Vogelkadaver essen, bestehe keine Gefahr – auch Menschen seien nicht bedroht.


Na, immerhin ist das erklärt. Ob die Aktion nun moralisch Okay ist sei mal dahin gestellt, aber das scheint mir eine recht einleuchtende Erklärung zu sein. Augen rollen

Scheint so als würden sich nach und nach alle Fälle kulinarisch aufklären. Erst betrunkene Vögel, nun vergiftete...
Thema: Mal ein RIESENLOB an die Admins und Mods
GunthervonGrünwalden

Antworten: 3
Hits: 2.481
19.01.2011 02:27 Forum: Team-Talk


Mir sind schon Foren untergekommen in denen man gesperrt wurde weil man eine Meinung vertreten hat die aus Sicht der Moderatoren Unsinn war. Da ist es hier doch erfrischend anders. Alles schön beschaulich, beinahe wie ein trauter Geister-Stammtisch. Freude
Thema: Was hört ihr gerade? ...
GunthervonGrünwalden

Antworten: 2.712
Hits: 246.741
18.01.2011 20:25 Forum: Spiele-Ecke


Peter Alexander - Ich zähle täglich meine Sorgen smile
Thema: Die Vögel...
GunthervonGrünwalden

Antworten: 14
Hits: 3.210
12.01.2011 22:31 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Wo Ajescha gerade die Stromleitungen erwähnt hat: Könnte es vieleicht eine Art Kurzschluss gegeben haben der die Tierchen zwar nicht röstete, aber immerhin so schockte dass sie hinunter fielen und sich die Verletzungen beim Aufprall zuzogen? Oder wäre der Kurzschluss einer solchen Leitung eher der unumkehrbare Weg zum Braten?
Thema: Die Vögel...
GunthervonGrünwalden

Antworten: 14
Hits: 3.210
11.01.2011 21:15 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Zitat:
Bukarest – Der plötzliche Tod von vielen Staren in Rumänien ist aufgeklärt: Die Tiere starben an einer Alkoholvergiftung. Eine Analyse ihres Mageninhalts ergab, dass sie die bei der Weinproduktion anfallenden Traubenreste gefressen hatten


Offenbar haben auch die Vögel aufs neue Jahr angestoßen großes Grinsen

Ernsthaft: Ich frage mich ob das nicht vieleicht nur eine Ausrede ist um keine Panik zu schüren. Ich denke zwar nicht dass die Vögel beunruhigend sind, aber andere Leute wittern da relativ schnell Biowaffen. Augen rollen
Thema: Absturz Flugzeuge
GunthervonGrünwalden

Antworten: 3
Hits: 1.070
10.01.2011 22:00 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Das sich die Baumängel einer Produktionsserie immer zeitnah bemerkbar machen. Augenzwinkern
Wenn eine Reihe von Flugzeugen falsch hergestellt wurde, dann stürzen sie logischerweise oft aufeinanderfolgend ab weil sie schließlich dieselben Mängel haben. Nicht umsonst heißt es hinterher immer dass die Flugzeuge als unsicher gelten (Vor allem wenn eine Tupolev mit im Spiel ist)
Deshalb schmieren sie alle ab, würde ich mal vermuten.
Thema: Erscheinung bei Osterprozession
GunthervonGrünwalden

Antworten: 5
Hits: 1.527
10.01.2011 19:20 Forum: Multimedia


Vieleicht hat auf Derjenige der die Kamera hielt ausgeatmet (Nach Vorne, an der Kamera vorbei) und der Wind hat den Nebel dann vor die Linse getragen? Da wäre nicht einmal viel Atemluft nötig, so riesig ist die Linse schließlich nicht. Atem und Wind würden zusammen auch locker die Verwirbelung erklären.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 108 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH