Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 117 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Mein Nachbar ist wahrscheinlich ein menschlicher Vampir!
alicele

Antworten: 31
Hits: 6.434
19.06.2009 19:53 Forum: Kreaturen und Wesen


Zitat:
Original von LucyWestenra
Vielleicht hat er auch nicht mehr alle Nadeln an der Tanne, man sollte sich von solchen Leuten fern halten,und die ihr ding machen lassen...
So lange er niemanden was tut, soll er machen was er will...


Da widerspreche ich Dir: zum Einen finde ich es anmaßend, andere Menschen als nicht mehr alle Nadeln an der Tanne zu haben zu bezeichnen. Du hast doch gar keinen Einblick in seine persönliche Situation.

Zum Anderen finde ich das Fernhalten ganz schlimm: das machen doch fast alle Menschen. Sie wenden sich von der betroffenen Person ab, grenzen sie aus und ignorieren sie. Sobald jemand Probleme hat, schwerwiegend oder auch weniger schwerwiegend, will man mit denen nichts zu tun haben.

Ich bin keine Sozialarbeiterin, rechne es solchen aber hoch an, dass sie sich sozial engagieren. Meine Mittel sind begrenzt, aber wenn in meiner Gemeinde jemand so offensichtlich Hilfe und Aufmerksamkeit benötigt, reagiere ich mit Mitgefühl und suche einen Weg, dieser Person zu helfen.

Lg, Alice
Thema: Hallo an alle!!
alicele

Antworten: 6
Hits: 935
16.06.2009 20:01 Forum: Begrüßung


Hallo Karin!

Willkommen im Forum und ich bin schon gespannt, was Du zu berichten hast!

Lg aus dem sonnigen Seattle smile smile
Thema: Kann man von "denen" berührt werden?
alicele

Antworten: 30
Hits: 4.852
16.06.2009 01:32 Forum: Erfahrungsberichte


Hallo!

Melde mich erst so spät wieder, weil ich die letzten Tage nicht auf diese Seite zugreifen konnte. Heute hat's aber wieder geklappt!
Bin ja erstaunt, wieviel zu der Frage geschrieben wurde!

Natürlich hab ich mich auch schon mit dem Gedanken vertraut gemacht, dass es evtl Einbildung von mir war. Allerdings würde doch die Katze dann nicht auch drauf reagieren. Hätte daher noch den PSI-Faktor anzubieten.

Habe bereits in der Vergangenheit schon einiges angestellt- immer unterbewusst und unter starkem Stress. Deshalb wundere ich mich, wie ich das denn gemacht haben soll? Habe hier nun gar keinen Stress außer meiner Urlaubsplanung. Ja, ich fahre jede Woche weg, entweder einige Tage oder Wochen. Das kann natürlich schon mal anstrengend sein- aber starker Stress? Ich weiß nicht...

Angenommen etwas könnte uns berühren, warum sollten die das machen?

Lg, Alice
Thema: Kann man von "denen" berührt werden?
alicele

Antworten: 30
Hits: 4.852
13.06.2009 09:59 Forum: Erfahrungsberichte


Hallo Angel!

Vielen Dank für Deinen schnellen Post.

Ich hab ja nix gegen 'sie'. Deine Antwort habe ich mir zu Herzen genommen und meinte dann in den Raum:" OK. Wenn Du hier bleiben willst, bitte. Jetzt gehn alle schlafen und vorher noch zähneputzen."

Und wenige Augenblicke später drehen die Katzen (jetzt beide) voll durch. Die rennen hier rum, die eine hat nen ganz buschigen Schwanz und die andere rennt wie irre und schreit, als wäre sie im Transportkäfig. Sie ist am Duschvorhang hochgekraxelt! Jetzt sind die beiden draußen und schauen mich durch die Glastüre an. Oder schauen die hinter mich?

Das ist echt n schlechter Film, der hier gerade abgeht. Ich bin total ratlos und komme mir so blöd vor. Was soll ich jetzt machen? Ich muss schlafen gehen, hab morgen viel vor und muss fit sein.

Lg, Alice
Thema: Kann man von "denen" berührt werden?
alicele

Antworten: 30
Hits: 4.852
13.06.2009 08:58 Forum: Erfahrungsberichte


Hallo hallo!

Also ich weiß nicht, ob ich einen neuen Thread eröffnen soll? Ich schreib mal hier weiter:

Das 'Ding' hat gerade kommuniziert- glaub ich! Meine Katze war so komisch, schon heute Nachmittag. Als sie reinkam (von ihrem Nachmittagsausflug) ist sie wie angewurzelt stehen geblieben und hat ins Wohnzimmer gestarrt. Sicher 3 oder 4 min bis sie sich wieder bewegt hat. Sie war totall starr, rießige Ohren und Augen gehabt. Ganz seltsam (ich fand meine Katze so süß, hab da gar nicht versucht, was zu finden).

Und gerade eben, da saß sie unter dem Esstisch und hat gebrummt. Ich hab mich umgedreht und geschaut was is. Es war nicht die andere Katze, die schläft schon. Auf jeden Fall hat Niki gebrummt und es sah so aus, als ob sie etwas anfassen wollte. Am Kopf streicheln wollte, aber sie wollte nicht. Und sie ist immer ein Stückchen mehr zurück gegangen, bis sie an der Stehlampe vorbeikam.

Und plötzlich fing die an zu flackern. Und dann wars weg. Gleiches Spiel nochmal, einige Minuten später. Die Lampe flackert wieder als Niki mit ihrem unsichtbaren 'Verfolger' vorbeiläuft. Niki versteckt sich unter der Decke und ich starre die Lampe an. Seh natürlich nix. Und dann geht sie aus.

Bin hin, Birne kaputt. OK, Birne gewechselt, neue rein, angemacht, alles läuft wieder. Ich laufe zurück in die Kammer, um die restlichen Glühbirnen zu verstauen und sage laut: "War sicher nur ein Zufall." Und plopp- die Birne ist auch durch. Hab die dann wieder gewechselt und jetzt ist nix mehr. Katze normal und Licht normal.

Aber ich finde das nicht normal! Allerdings bin ich mir sehr sicher, dass es etwas anderes ist, als das 'Ding' im Februar (wer sich erinnern kann). Ich habe keine Angst vor 'dem' und die Katzen auch nicht. Selbst wenn ich es anrede oder darüber rede bedroht es mich nicht.

Trotzdem will ich das nicht. Was soll ich denn machen? Was würdet Ihr machen?

Lg, Alice

Nachtrag um 12:20 pm:
Gerade hat eine meiner Katzen irgendwie die CDs von der Komodo gefegt und dabei fast die Lampe umgestürtzt. Das hab ich zumindest gehört- ich bin im Wohnzimmer und das Gepolter war im Schlafzimmer. Bin also rüber, hab alles aufgehoben, zum Glück nix kaputt. Dachte, die haben ne Motte gejagt oder so. Schau mich um, niemand da. Geh raus:

beide Katzen sind im Wohnzimmer und starren ins Schlafzimmer. Werd ich gerade verrückt?! Ich will jetzt eigentlich schlafen gehen.
Thema: Kann man von "denen" berührt werden?
alicele

Antworten: 30
Hits: 4.852
11.06.2009 23:17 Forum: Erfahrungsberichte


Hallo!

Also ich meinte schon die wirkliche Berührung, nicht die kalten Stellen.
Was Angel beschreibt, trifft das ziemlich genau.

Hintergrund war ein Vorfall, der sich vor kurzem ereignete. Wieder mal mit meiner 'sensiblen' Katze. Ich hatte schon ein komisches Gefühl, als wir schlafen gegangen sind. Und als meine Kleine sich in meine Arme gekuschelt hat und schon schnurrend am Einschlafen war, hat sie was angefasst.Ich habe den Druck dieser Berührung gespührt, weil sie teils auf mir lag.
Sie hat sich erschrocken und gefiept, hat dann was angestarrt.

Glücklicherweise ging es dann wieder. Hatte schon befürchtet, dass es das gleiche Ding war, das mich im Februar bedroht hat. War es aber nicht, soweit ich das beurteilen kann. Ich will die nicht in meinem Schlafzimmer und die sollen meine Katze in Ruhe lassen.

Lg, Alice
Thema: Kann man von "denen" berührt werden?
alicele

Antworten: 30
Hits: 4.852
Kann man von "denen" berührt werden? 11.06.2009 19:10 Forum: Erfahrungsberichte


Huhu!

Habe nichts über die Suchfunktion gefunden, was meine Frage beantworten könnte. Evtl hab ich falsch gesucht?

Frage trotzdem mal: Hat jemand von Euch schon mal die Erfahrung gemacht, dass man von "etwas" berührt wurde?
Man hört ja viel über visuelle Erscheinungen von Wesen, von Stimmen oder Geräuschen, die sie machen (bspsweise Treppen hochlaufen). Aber von einer Berührung oder Anstupsen habe ich noch nichts gehört.

Lg, Alice
Thema: Ghost Hunters International
alicele

Antworten: 8
Hits: 1.631
11.06.2009 04:31 Forum: Medien


Huhu!

Habe ja schon einige Male über Paranormal State berichtet.
Das ist die einzige Sendung, die mir gefällt und die ich als glaubwürdig empfinde.

Sonst kenn ich auch nix.
Thema: Der Sex-Brummton oder "Frequenzdrogen"
alicele

Antworten: 32
Hits: 5.938
11.06.2009 04:22 Forum: Verschwörungen


Huhu !

Bitte meinen Post löschen *peinlich schau*
Hab vergessen zu denken, bevor ich schreibe...

Lg, Alice
Thema: Der Sex-Brummton oder "Frequenzdrogen"
alicele

Antworten: 32
Hits: 5.938
10.06.2009 18:48 Forum: Verschwörungen


Huhu!

Die Seite wird bei mir hervorragend angezeigt- mit allen Beiträgen.
Tatsächlich wird im Link der Outlook geöffnet.

Hier mal der Link: bolerolied

Im Ernst Jungs: dass Euch bei dem Lied heiß wird liegt NICHT am Song! Ich lach mich hier gerade kaputt Augenzwinkern
Mal den Ton ausmachen und schauen, ob man was merkt...

Lg, Alice
Thema: Haluzinationen
alicele

Antworten: 7
Hits: 1.376
10.06.2009 18:42 Forum: Wissenschaft


Hallo!

Kein Grund zur Sorge, das ist nicht psychosomatisch.
Lebe ja schon ne Weile in Seattle und habe erst hier Migräne bekommen. Habe das beim Arzt abklären lassen.

Viele Leute leiden in Seattle an Migräne, was an der geografischen Lage liegt: wir sind direkt am Pazifischen Ozean gelegen (Osten) und haben verschiedene Gebirge im Norden und Westen. Da bleibt dann viel hängen, bzw kommt vom Meer. Is ja auch nicht weit nach Alaska und so ne Kaltwetterfront von dene(Alaska) macht sich bemerkbar.

Sobald ich mehr Richtung Landesinnere oder in den Süden fahre, verschwindet die Migräne gänzlich- und sämtliche Begleiterscheinungen.

Lg, Alice
Thema: Haluzinationen
alicele

Antworten: 7
Hits: 1.376
10.06.2009 07:10 Forum: Wissenschaft


Hallo!

Vielen Dank für die Antworten!

Auf die Idee bin ich natürlich nicht gekommen. Aber klar, wenn so eine Haluzination plötzlich wahr wird- das is schon was anderes. Hab den Unterschied definitiv verstanden, vielen Dank!

Also ich unterscheide bei mir zwischen den Haluzinationen, die direkt mit den Sehfeldstörungen zu tun haben (in den dunklen Punkten blitzen Gegenstände und Farben auf) und den 'langen' Erscheinungen. Die treten immer um die Zeit der Migräne auf, ungefähr 2 Tage im Monat.

Die sind dann länger, einige Sekunden, manchmal Minuten. Andere sehen die nicht, aber die sehen meinen Gesichtsausdruck und sind dann ganz besorgt und irritiert. Ob da ein Sinn hinter steht? Glaub ich kaum. Man könnte mal recherchieren. Denke aber nicht, dass da was rauskommt ;-)

Lg, Alice
Thema: Haluzinationen
alicele

Antworten: 7
Hits: 1.376
Haluzinationen 09.06.2009 19:52 Forum: Wissenschaft


Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie mediale Menschen sicher sein können, dass die Dinge, die nur sie sehen können, übernatürlichen Ursprungs sind?

Auch bei Haluzinationen, die beispielsweise durch Stress oder Nebenwirkung bestimmter Medikamente hervorgerufen werden, werden Dinge gesehen, die sonst keiner sieht. Und liest man sich die Beschreibungen dieser Sichtungen durch, sind die teils erschreckend ähnlich.

Weiß da jemand mehr?

Interessiert mich einfach, da ich einmal im Monat ne fiese Migräne bekomme. Angekündigt wird die durch die Aura, so ne Art Vorboote. Und bei mir sind das Sehfeldstörungen, die teils richtig stark sind. Und ich habe das ein oder andere Mal auch seltsame Dinge gesehen.

Lg, Alice
Thema: The haunting in Connecticut
alicele

Antworten: 11
Hits: 1.585
09.06.2009 19:39 Forum: Medien


Huhu!

Hatte ich schon ganz vergessen! Also ich hab mir den Film dann auch damals angeschaut. War hier ja nicht so der Erfolg. Verständlich.

Der Film ist einfach schlecht. Er ist zwar an die wahre Begebenheit angelehnt, aber gerade die Details wurden durch reißerisches Material ersetzt. Hatte gehofft, das würde wirklich in Richtung verfilmte Doku laufen- Fehlanzeige.

An manchen Stellen wird es dann sehr gruselig und es wird auf Biegen und Brechen ein Angstgefühl im Zuschauer hervorgerufen. Manche Szenen sind dann einfach Horror und man denkt sich: "Ist das Euer Ernst?!"

Ich wünsche mir die vergeudeten 1,5 Stunden meines Lebens zurück und die 10$ Eintritt! Hätte ich den Film auf DVD gesehen, hätte ich ihn ausgemacht.

Lg, Alice
Thema: ..Bei mir Zuhause...
alicele

Antworten: 75
Hits: 10.029
04.06.2009 02:26 Forum: Spukorte


Huhu!

Also ich verfolge ja seit einiger Zeit die Theorie mit den im Gestein verankerten Erinnerungen. Before ich das jetzt aber ausführlichst niederschreibe:

Kannst Du herausfinden, ob sich Quarzgestein in Eurem Erdboden befindet? Evtl unter dem Haus, oder in unmittelbarer Nähe?
Irgendwelche "Felsen" im Umfeld?

Lg, Alice
Thema: Wer war dieser "Geist"?!
alicele

Antworten: 10
Hits: 1.034
04.06.2009 02:22 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo!

Deine Geschichte ist mir kalt den Rücken runtergelaufen (was bei den heutigen Temperaturen von 32 Grad ganz angenehm ist ;-) ).

Ich bin der Meinung, dass Du aufgrund Deiner damaligen Gemütseinstellung dieses Wesen wargenommen hast. Du warst verliebt, hast sicherlich unterbewusst wahrgenommen, dass der Mann Dir nicht gut tut. Die Abneigung Deiner Mutter war Dir bewusst oder unbewusst klar und neue Wohnung heißt ja auch Veränderung im Leben.

Dieses Wesen erinnert mich ganz stark an das Ding, das hier im Februar in meiner Wohnung war. Ich hab es nur gefühlt, meine Katzen konnten es aber sehen. Und letztendlich hat es mich gewarnt. Genauso wie Du Dein Wesen beschrieben hast, habe ich meins auch wahrgenommen.

Man kann natürlich jetzt mit PSI-Phänomen anfangen, schließe ich aber eher aus in dem Fall. Evtl war es wirklich eine Projektion Deiner Mutter? Also ich hab auch schon die Erfahrung gemacht, dass man gezielt Energie senden kann.

Lg aus Seattle, Alice
Thema: Klingeln?!!
alicele

Antworten: 8
Hits: 1.399
02.06.2009 18:31 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Hallo!

Das Thema finde ich eigentlich interessant. Es ist jedoch schade, dass Du Dir so wenig Mühe machst, es uns mitzuteilen. Eine Anrde, Satzzeichen, Absätze und eine Schlusszeile würden alles persönlicher und übersichtlicher machen.

Hier gibt es viele, die etwas beitragen können. Aber Du willst ja was von uns, oder? Versuch doch einfach mal, Dir ein Bisschen mehr Mühe zu geben. Bin davon überzeugt, dass sich dann noch mehr Leute zu Wort melden werden.

Also ich habe eine Frage:Es klingelte im Hausgang.
Was heißt das? Mir ist eine Klingel an der Haustüre bekannt. Wenn jemand rein will, klingelt er draußen an der Klingel. Und was bedeutet ein Klingeln im Hausgang? Ist das wirklich ein Klingeln im Flur? Oder eine bestimmte Glocke, die Ihr da habt? Oder einfach ein Dialekt aus einem Teil Deutschlands, der mir fremd ist?

Welche Türe ist aus Glas? Die Haustüre? Die Eingangstüre zu der Etage auf der Ihr wart? War die jetzt auf oder zu am Anfang?

Wäre nett, wenn Du das beantworten könntest.
Lg, Alice
Thema: Mein Nachbar ist wahrscheinlich ein menschlicher Vampir!
alicele

Antworten: 31
Hits: 6.434
11.05.2009 18:13 Forum: Kreaturen und Wesen


Hallo!

Schließe mich meinen Vorrednern an. Denke nicht, dass es sich um einen Vampir handelt. Würden häufig tote Tiere mit auffälligen Bisswunden in der Nachbarschaft auftauchen oder Menschen von einem unidentifizierbaren Wesen angegriffen werden, sähe es anders aus. Oder springt der Nachbar von Hausdach zu Hausdach und fliegt ab und an über den Marktplatz?

Als ich noch in Deutschland gelebt habe wohnte ein Mann in unserer Gemeinde, der einen Fahrradunfall hatte. Danach schauten seine Augen in verschiedene Richtungen und sein Gesicht war irgendwie falsch zusammengesetzt worden. Da er ohne Helm fuhr wurde sein Gehirn durch den Sturz verletzt und er war eben seltsam.

Da haben auch manche rumerzählt, er wäre ein Monster oder aus nem Labor entkommen. Finde solches Geschwätz nicht gut. Wenn man selbst nicht die Menschlichkeit besitzt nett zu diesen Menschen zu sein, sollte man nach Hilfe in Form von Caritas oder Kirche schauen.

Lg, Alice
Thema: Mein Nachbar ist wahrscheinlich ein menschlicher Vampir!
alicele

Antworten: 31
Hits: 6.434
09.05.2009 17:48 Forum: Kreaturen und Wesen


Hallo!

OK. Und weil er stalkt (was ich durchaus als unangenehm nachempfinden kann), vermutest Du, er sei ein Vampir. Also Du vermutest, er saugt dem Ein oder Anderen Blut aus, um sich so zu ernähren.

Hab ich das richtig verstanden?
Thema: Mein Nachbar ist wahrscheinlich ein menschlicher Vampir!
alicele

Antworten: 31
Hits: 6.434
09.05.2009 08:52 Forum: Kreaturen und Wesen


Hallo!

Ja...ähm, etwas sprachlos an dieser Stelle.
Was genau möchtest Du uns damit mitteilen?

Lg, Alice
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 117 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH