Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 3 von 3 Treffern
Autor Beitrag
Thema: ausgesprochene worte
littlehope

Antworten: 2
Hits: 1.009
ausgesprochene worte 02.11.2008 13:24 Forum: Magie


hallo,

ich bin noch neu in diesem forum und hab erst einmal gepostet. aber ich muss sagen, ich fühle mich hier sehr wohl. ;o)
nun zu meinem eigentlichen "anliegen"...

fragt mich net woher ich das wissen habe oder wie ich darauf komme. vielleicht steckt sowas tief in einem drin. aber ich ermahne immer wieder meine umgebung, bei bestimmten dingen aufzupassen, was wie gesagt wird. es klingt vielleicht verrückt, aber gerade solche sachen, wie "hoffentlich geht mein auto net kaputt" oder "hoffentlich ist nichts passiert" bergen mitunter eine gefahr für mich.
meistens passiert genau das nämlich dann. quasi ist es, als würde man es erst recht heraufbeschwören bzw wie es so schön heisst " den teufel an die wand malen"...
drum gibt es wohl auch den ausspruch "mal den teufel NET an die wand!!"
ich habe in meinem leben die erfahrung gemacht, dass ich direkt unheimlichkeiten und unglück anziehe, wenn ich zu leichtfertig mit solchen aussprüchen umgehe. deshalb weiss schon jeder der mich kennt, dass nur noch im guten formuliert werden darf.

was sagt ihr dazu? habt ihr auch schon so erfahrungen gemacht? ich klopf wirklich dreimal auf holz, so auch jetzt..bin da abergläubisch!

littlehope
Thema: gefühle von anderen spüren
littlehope

Antworten: 9
Hits: 3.369
gefühle von anderen spüren 02.11.2008 12:58 Forum: PSI-Phänomene


hallo, ich hoffe jetzt, dass das in diese sparte gehört und net schon drüber geschrieben wurde, aber ich habe so recht nichts passendes gefunden über die suche. falls doch, sorry!

also wo fange ich an. ich weiss net ob es vielleicht noch irgendwen hier gibt, der genau wie ich gefühle von anderen menschen spüren kann. es wird zwar immer viel von gedankenübertragung geredet, aber das trifft es net.

ich weiss zum beispiel von menschen in meiner umgebung, wenn sie traurig sind, wenn sie es selber noch net mal wissen. das klingt jetzt paradox, aber es ist, als wäre ich eine art "schnüffelhund" für unaufgedeckte verdrängte gefühle. es kann zum beispiel passieren, dass ich jmd sage, er ist wegen irgendwas in seinem leben innerlich niedergeschlagen und er streitet es ab. und jahre später kommt heraus, dass er sich dem ganzen nur net gestellt hat und durch mich auf den richtigen riecher gebracht wurde. ähnliches gilt aber auch für liebesangelegenheiten. ich weiss net, wie ich das anders beschreiben soll, als so wie es hier steht.

aber auch ganz normale gefühle, die eigentlich für andere versteckt sind, spüre ich. als kind und jugendliche prallte so das ganze umfeld auf mich ein. ich reagierte immer mit und wusste net wieso. viele hielten mich deshalb für launisch.
mittlerweile bin ich 30 und habe das meist gut im griff, aber net immer. ich spüre an anderen dinge wie innere einsamkeit, boshaftigkeit, glücksgefühle und euphorie, sogar manchmal sachen ob sie was schlimmes mit sich selbst vorhaben.

das ist jetzt kein scherz, ich kann mit 80%iger sicherheit zu demjenigen in ruhiger minute hingehen und fragen, was mit ihm los ist, ich liege einfach richtig.

menschen die mir sehr nahe stehen, spüre ich sogar auf entfernungen. sie müssen mir also net räumlich nah sein, damit ich weiss, was sie gerade erleben.(ich spüre nur das gefühl, kann also net sagen wieso sie es fühlen)
engste vertraute wissen von dem phänomen und können mittlerweile ganz gut damit umgehen, aber es gibt auch menschen, die haben vor mir angst, dass ich sie komplett durchleuchte.

sogar menschen, mit denen ich im zoff liege, betrifft das. ich kann manches kontrollieren und manches net. wenn ich mich doll konzentriere, kann ich übrigens auch anderen bestimmte dinge abnehmen. sie fühlen sich dann mit einem schlag glücklicher, und ich bin voll erschöpft. fast als würde lebensenergie oder wie soll man das sonst bezeichnen ausgetauscht oder/und übertragen.

hat jemand schon ähnliche erfahrungen mit sich oder anderen gemacht? ich war auch in jungen jahren bei einer psychologin, weil ich dachte, ich spinne. sie hilet mich für ganz normal und empfand mich eben als besonders sensibel.

freue mich auf eure antworten!

littlehope

p.s. es geht jetzt net um offensichtliche dinge die man sich eh schon denken kann, zum beispiel wenn jmd nach aussen eh wie eine trauerkartoffel aussieht. es geht hier wirklich um gefühle, die im verborgenen liegen. manche menschen strahlen für andere immense selbstsicherheit aus und ich sage dann, nein so stark ist er/sie net, und manche schauen mich dann verwundert an und fragen wie ich auf sowas komme, ob ich die person kennen würde. und ich sage halt darauf "ich spüre es".
Thema: Hallöchen...
littlehope

Antworten: 1
Hits: 500
Hallöchen... 02.11.2008 12:02 Forum: Vorstellung


nun bin ich auch hier gelandet. habe schon ne weile so mitgelesen, und mich heute entschieden, mich hier anzumelden...finde das board totaaaal interessant ;o)

liebe grüsse!
Zeige Beiträge 1 bis 3 von 3 Treffern

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH