Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Geister und Gespenster Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 13 von 13 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Seltsames Bild
Der Decan

Antworten: 34
Hits: 4.131
22.06.2009 00:31 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


@LucyWestenra

Erste Seite oben befindet sich das Foto von dem diskutiert wird...

@Angel of heaven

Nun egal ob Mädel oder Kind, wir haben es überprüft und von der Größe passt alles. Es ist halt nur blöd das das Bild so abgeschnitten ist deswegen wirkt das alles unregelmäßig. Für mich ist das alles klar. Es ist kein Geist... Freude
Thema: Seltsames Bild
Der Decan

Antworten: 34
Hits: 4.131
21.06.2009 22:10 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Viele haben es schon gesagt und kann folgendes jetzt mit Sicherheit sagen:

1. Es ist keine Fälschung!

2. Ja es ist eine Spiegelung!

3. Es ist kein Kinder/Jugendlicher Geist mit Weste und altem Hemd!

4. Wie andere schon sagten es ist ein Junge mit weissem Pulli/Hemd und einem Rucksack, nichts ungewöhnliches. Viele tragen so was an einem Zoo Besuch "mit Sicherheit"...

5. Der Abschnitt und die Größe der Spiegelung des Kindes/Jugendlichen passt, es ist also keine Erscheinung, Fälschung oder sonstiges...

Es ist wie gesagt ein stinknormales Bild! Und könnte es vielleicht diese Frau sei, ich denke doch ja...

http://www.astrid-padberg.de/deutsch/fot...maennchen_6.jpg
Thema: Umfrage: Glaubst Du an Gespenster?
Der Decan

Antworten: 317
Hits: 60.510
19.06.2009 23:34 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Ich würde nicht sagen Glauben, eher "ja es muss etwas da sein", etwas nach dem Tot...
Thema: Seltsames Bild
Der Decan

Antworten: 34
Hits: 4.131
17.06.2009 18:35 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Wenn ja dann isses eine gute Foto Manipulation. Ich kenne jemanden der das mal abchecken kann... Jegliche Veränderungen eines Bildes kann er heraus finden..

Müsstet allerdings ein Weilchen warten bis sich was herausstellt..
Thema: Gibt es wirklich Geister? Und wenn ja, warum?
Der Decan

Antworten: 59
Hits: 6.281
17.06.2009 18:28 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Ich habe zwei Theorien zu dem Thema:


Wenn es Geister gibt, gibt es auch Himmel und Hölle. Mir sind schon einige unglaubliche Sachen passiert aber trotzdem schließe ich den Glauben in der Thematik aus. Anders wäre es wenn ich Leibhaftig ein Geist sehe..

Geister können auch "zu meiner zweiten Theorie". Wir bestehen alle aus Molekülen/Energien und was weiss ich sonst noch. Es kann also sein das die Energie nach dem Tot eines Menschen noch anwesend ist, bei einigen augeprägter bei anderen nicht. Diese Energien bleiben vielleicht noch auf der Erde weil sie plötzlich verstorben oder nicht natürlich verstorben sind..

Wohin die Energien/Geister nach dem Tot eigentlich gehen sollten wüsste ich auch nicht, vielleicht zum Ursprung des Lebens "wo das Leben entstand"..
Thema: Wer nutzt Talismane?
Der Decan

Antworten: 58
Hits: 16.126
07.06.2009 14:57 Forum: Magie


Also an manchen besonderen und wichtigen Tagen nutze ich meine Boxhandschuh Kette wie in den "Rocky Filmen". Bringt unglaublich viel Glück und Kraft. Freude

Gruzifixe und Jesus Kreuze dagegen bringen mir immer Unglück, deswegen hänge ich so was auch nicht auf. Deswegen ist mein Christlicher Glaube auch so gut wie kaputt... "Diese Spirituelle Jesus Christus Kraft hat mich schon lange verlassen und glaube auch nicht mehr daran"...
Thema: Pharanormale Story aus Bad Rodach
Der Decan

Antworten: 4
Hits: 2.775
04.06.2009 13:54 Forum: Urban Legends, Sagen und Mythen


Ja Stimmt jetzt wo du es sagst, gut aufgepasst. Vielleicht habe ich was falsch verstanden..


Das hier habe ich gefunden:

Im Grundgesetz steht, dass die Todesstrafe abgeschaft sei. Es trat 1949 in Kraft. Daher gibt es in Deutschland seit 1949 keine Todesstrafe mehr. Die Landesverfassungen sind allerdings zum Teil älter als das Grundgesetz, so dass es in einigen Landesverfassungen noch Bestimmungen gab, die die Todesstrafe duldeten. Soviel ich weiß, ist das in der hessischen Landesverfassung bis zum heutigen Tage so. Allerdings gilt der Grundsatz: Bundesrecht bricht Landesrecht. Ob es also in einer Landesverfassung eine Legitimation für die Todesstrafe gibt, ist vollkommen unerheblich, solange sie auf Bundesebene abgeschafft ist. Angeblich wurde das letzte Todesurteil in Deutschland im Jahre 1949 wenige Monate vor der Gründung der BRD in Tübingen (damals Württemberg-Hohenzollern) vollstreckt.

Quelle: Wer-weiß-was
Thema: ..Bei mir Zuhause...
Der Decan

Antworten: 75
Hits: 9.955
04.06.2009 01:54 Forum: Spukorte


Das hört sich sehr unheimlich an. geschockt Bilder wären super...

Dieser kalte Raum und die Geräusche, irgendwie deutet alles auf einen Paranormalen Fall hin. Mich würde auch die Vergangenheit des Hauses interessieren?!?
Thema: Pharanormale Story aus Bad Rodach
Der Decan

Antworten: 4
Hits: 2.775
Pharanormale Story aus Bad Rodach 04.06.2009 00:57 Forum: Urban Legends, Sagen und Mythen


Ich schreibe das mal hier rein, weil ich nicht weiss wo ich das anders verfassen sollte. Die Aktion ist schon ein paar Jahre her und es ist nichts Pharanormales passiert.


"Mir wurde das so erzählt:"

Die Story spielte um 1900. Das Mädchen wurde in einem Waldstück in der Nähe von Bad Rodach ermordet. Das unheimliche ist, die Leiche wurde professionell ausgeweidet und man fande nur noch ein paar Teile des Mädchens. Man identifizierte die Leiche als das vermisste Mädchen.

Bevor ich es vergesse..

Es wurden schon davor mehrere junge Mädchen vermisst aber dieses wurde ausgeweidet gefunden. Man glaubt der Täter wäre bei der Vollendung des Mordes gestört worden.

Gerücht oder Wahrheit:

Man fande heraus das es ein Metzger vor Ort war der das Mädchen ausweidete. Die Teile hat er in seiner Metzgerei verkauft. Durch ein unerklärlichen Zufall fande man heraus das er es war.

Wie kam es dazu?

Jeder Kunde der ein Stück vom Mädchen bratete, hüpfte das Fleisch von der Pfanne und Schreie und Stimmen ertönten aus dem nirgendwo. Auch Gegenstände fielen von den Schränken.

Der Metzger wurde festgenommen und zum Tote verurteilt. Er gab alles zu! Er gab zu das er das Mädchen umgebracht hatte und 10-15 weitere Mädchen, "die noch heute vermisst und verschollen sind." "na Lecker.."

Auf jeden Fall war der Metzger der letzte der mit einer Giutine zum Tote verurteilt wurde.

Noch heute:

Hört man Schreie/Stimmen/Schatten... aus dem Wald.

Man sieht unheimliche Nebelerscheinungen und man spürt einen eiskalten Schauer wenn man vor dem Grab/Denkmal steht.

-------------------------------------
Tagebuch:

So hier sind die Bilder! Ein sehr Lehrreicher und auch lustiger Tag. Na ja, der Besuch am Grab war weniger lustig, sondern mehr depremierend. Es gab viel zu sehen. Für eine schöne Stadt mit einem schönen Kurbad hat dieser Ort ziemlich viele schwarze Flecken. Ich konnte nicht sehr viel herausfinden über die Ermordete. Leider gibt es keine weiteren Infos im Internet.



http://img23.imageshack.us/my.php?image=dddb.jpg

Die Rechte Person ist übrigends meine ehemalige Schwägerin und kam ungewollt aufs Bild.:lol:



http://img18.imageshack.us/my.php?image=fffn.jpg

Alt/deutsch und sehr trauig.

Wetter: Sonnenschein und Windfrei..



http://img230.imageshack.us/my.php?image=ggg.jpg

Unheimlich! Das Grab steht übrigends unter Denkmalschutz.

Erlebniss und Gefühl:

Eigentlich nichts besonderes. Nicht einmal ein Schauer oder Berührung zu spüren. Eigentlich alles ganz normal. Stimmen konnte ich auch nicht hören.



http://img230.imageshack.us/my.php?image=jjj.jpg

Danach sind wir zu einem Besichtigungsturm gegangen, indem sich eine schwangere Frau vom Dach des Turms "Selbstmord begann". Ich frage mich jetzt noch immer wie diese Frau aufs Dach kam?



http://img18.imageshack.us/my.php?image=kkkw.jpg

Die Gitter wurden erst nach dem Selbstmord der Frau montiert.



http://img25.imageshack.us/my.php?image=lllljmy.jpg

-Man könnte gedenken das es ein sehr alter Turm sei, ganz im Gegenteil der Turm wurde nach dem 2ten Weltkrieg erst erbaut.

-In den 80er hat sich dann eine schwangere junge Frau vom Dach geschmissen weil sie mit ihrem Leben nicht mehr zurecht kam.

-Danach folgten noch 4/5 weitere Selbstmord Fälle aber das mit der schwangeren Frau ist das Bekannteste.

-131 Stufen hoch und belohnt wird man mit einer herrliche Aussicht zur Stadt.

Ein Kollege erzählte uns nur das er sich als 16 jähriger mit seinen Kumpels öffters am Turm aufhielt und tranken dort ihre Bierchen. Nichts ungewöhnliches, keine Erscheinungen aber ein gefährlicher Blitzleiter...

Ich weiss nicht was ich noch schreiben soll, fragt mich doch einfach etwas oder schreibt eure Kommentare zu meiner "Geisterjagd." großes Grinsen
Thema: Sieht unser Kater Gespenster?
Der Decan

Antworten: 16
Hits: 1.623
02.06.2009 19:09 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Es ist schade das ich dieses Video auf keiner Seite finde aber Tiere sind sehr anfällig für solche Paranormalen Erlebnisse. Sogar bei bevorstehenden Ereignissen verstecken sie sich oder werden unruhig...

Ich hatte mal eine Doku gesehen in dem ein Kater zu sehen war, der ständig den Sessel anfauchte. Die Haare des Katers waren aufrecht und er hörte einfach nicht auf. Die Kamera schwenkte dann auf den Sessel und man sah einen Abdruck in dem deutlich jemand saß und es sich ab und zu bewegte. Es sah so aus als würde sich ein Unsichtbarer darauf befinden...

Der Kameramann war so schockiert das er die Kamera fallen ließ, sehr sehr unheimlich das Ganze..
Thema: Seltsames Bild
Der Decan

Antworten: 34
Hits: 4.131
02.06.2009 18:58 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Ich muss da mal was zu den Bildern Fragen!

Keiner Stand wirklich hinter dir?

Wie sauber war die Scheibe? Ich frage deswegen weil je sauber die Scheibe ist desto mehr spiegelt es durch die Sonne? Es muss sich um eine Reflektion handeln..

Wie war das Wetter überhaupt?

Hast du etwas kaltes gespürt oder ähnliches?

Also was ich sehe ist eine Cowboy ähnliche Gestalt oder eher ein Junge aus den 70ern mit schwarzer Weste. Aber könnte auch ein Zimmermann sein. Aber eher unwahrscheinlich, weil es aussieht wie ein Junge...

Keiner aus der Umgebung trug so etwas oder?
Thema: Nicht erklärbare Kratzer überall
Der Decan

Antworten: 23
Hits: 3.952
02.06.2009 18:38 Forum: Geister, Spuk und Phänomene


Das ist nichts ungewöhnliches. Ist bei mir genauso, im Alter wird das um so heftiger "grr" großes Grinsen Ne mal erlich, also bei einem stressigen Arbeits/Erlebniss Tag kannn die Nacht und die Verarbeitung im Traum mal richtig heftig werden. Das schnelle hin und her wälzen im Bett kann schon mal ins Auge gehen. Im Tiefschlaf spürt man die zugefügten Kratzer nicht, "ein Glück"..

Also kein Grund zur Sorge, so lange es nicht plötzlich aus heiterem Himmel passiert wie bei den Ghost Adventures, ist das kein Grund zur Panick.. Augenzwinkern
Thema: Hallo erstmal..
Der Decan

Antworten: 3
Hits: 723
Hallo erstmal.. 02.06.2009 01:29 Forum: Vorstellung


Hallo,

ich freue mich hier zu sein und mit Fans des Paranormalen zu sprechen.
Ich habe lange hier im Forum mit gelesen und auch auf anderen Geister Foren und habe mir gedacht, "man jetzt meldest du dich mal an."

Nun, dann erzähle ich mal von mir...

Mein Name ist Sascha und bin 23 Jahre alt. Ich arbeite als Verkäufer in der Edeka und komme aus Coburg. Meine Hobbys sind Film Replica Bau, Musik machen, Film und Fernsehen und neuerdings Hobby Geisterjäger...

Mein Lieblingsmusik/Gerne: Gothic Rock, Metal, Dark Wave...
Lieblings Bands: Sisters of Mercy, Dr. Arthur Krause, Witt, Rammstein..
Film/TV: Ghostbusters, Rocky, Zidz, Knight Rider, Reaper, Dr. House...
---

Zu meinem Hobby:

Ich habe einige Bilder von Paranormalen Orten gemacht ohne Ergebnisse. Habe eine Ernsthafte Dokumention durchgeführt "Gläserrücken, angeblich bei denen es funktioniert", ohne Ergebnisse und werde diese gerne in den nächsten Tagen und Wochen vorstellen. Habe auch eine Bilder Doku über ein Vorfall eines Kindermörder und Kannibalen gemacht und die angeblichen Erscheinungen im Wald und am Friedhof, ohne Ergebnisse... unglücklich


Als ich vor kurzen die TV Serie Ghost Adventures sah, habe ich mir nur gedacht "geile Unterhaltung" aber ist das wahr?

Ich habe lange überlegt, aber ich werde in den nächsten Jahren mit einigen Internet Bekanntschaften so etwas ähnliches fabrizieren um zum einen zu Beweißen, gibt es Geister? Natürlich machen wir das nur als Hobby..


Ja, und hier noch einmal ein Bild von mir als Geisterjäger... großes Grinsen



"Rechts, bin ich"!

Ich hoffe keiner fühlt sich angegriffen. Ich nehme das Ganze auch sehr ernst und Glaube an diese Dinge. Nur müssen sie auch bewiesen werden...


Bevor ich vergesse:

Als kleiner Junge war ich und mein Bruder zu Gast bei einem Schulkollegen. Seine Eltern und er wohnten auf einer Art Villa/Burg das sich noch in der Renovierung befand. Dort erlebte ich einige Paranormale Erlebnisse die bis heute mein Hobby prägten. Aber dazu erst später...

Erst mal sage ich "Hallo" an alle... Augenzwinkern
Zeige Beiträge 1 bis 13 von 13 Treffern

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH